Urlaub in der Heimat – Warum ein Urlaub
in Deutschland doch am schönsten ist

Warum in die Ferne schweifen, wenn ein unvergesslicher Urlaub doch so nah sein kann? Urlaub in Deutschland erfreut sich immer größerer Beliebtheit und hat so einiges zu bieten. Unser Heimatland ist nicht nur vielseitig und abwechslungsreich, sondern auch wunderschön und es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Zahlreiche Urlaubsziele in Deutschland bieten sich an: Von Strandurlaub im Norden Deutschlands an Nordsee oder Ostsee, über einen Städtetrip nach Berlin, Hamburg oder München, Urlaub am See im Osten von Deutschland, Kultur in Deutschlands Westen oder Wanderurlaub in Süddeutschland im Schwarzwald oder in den Alpen – bei einem Deutschland Urlaub ist für jeden Geschmack das passende Reiseziel vorhanden. Das eigene Land eignet sich natürlich auch perfekt für einen Kurzurlaub. Aber auch ein Wellnessurlaub oder ein Familienurlaub in Deutschland sind lohnenswert und zu günstigen Preisen möglich.

Strandurlaub in Deutschland: Nord- und Ostsee erwarten Sie

Häufig denkt man bei einem Strandurlaub gleich an Spanien, Italien oder auch Griechenland. Aber auch in Deutschland ist Urlaub am Strand möglich. Freuen Sie sich auf die frische Seeluft an der Nordsee und erleben Sie das Naturphänomen Wattenmeer oder bestaunen Sie die prachtvollen Kaiserbäder an der Ostsee. Traumhafte Sandstrände gepaart mit einer reichen Historie machen einen Strandurlaub in Deutschland zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Leuchtturm Norddeutschland an der Nordsee auf Sylt
Sylt ist die nördlichste Insel Deutschlands
© eyetronic – stock.adobe.com

Urlaub in Ostdeutschland zwischen Seen, Sagen und Naturparadies

Der Osten von Deutschland vereint Urlaub am See, Städtetrip und Aktivurlaub in perfekter Art und Weise. Die Mecklenburgische Seenplatte ist nicht umsonst als Land der 1.000 Seen bekannt und bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen Urlaub am See in Deutschland. Im Harz begeben Sie sich auf die Spur der bekanntesten Sagen und Mythen Deutschlands und können nebenbei traumhafte Städte wie Quedlinburg besuchen und im Spreewald erwartet Sie ein atemberaubendes Naturparadies. Eine Kahnfahrt auf dem Fließsystem der Region ist ein absolutes Muss bei einem Urlaub im Spreewald. Nicht zuletzt lohnt sich natürlich auch ein Urlaub in der Sächsischen Schweiz, die mit eindrucksvollen Felsformationen ihre Besucher begeistert.

Dresden in Sachsen in Ostdeutschland
Vor allem wegen der Kunstsammlungen und der barocken Architektur wird Dresden historisch auch Elbflorenz genannt
© Olena Z – stock.adobe.com

Idylle pur bei einem Urlaub in Süddeutschland

Naturliebhaber und Aktivurlauber werden von einem Urlaub im Süden Deutschlands begeistert sein: hier geben sich dichte grüne Wälder und die unberührte Natur der Alpen die Klinke in die Hand. Entdecken Sie im Sommer wundervolle Wanderwege und machen Sie im Winter die Pisten der Skigebiete unsicher. Natürlich lohnt sich auch ein Urlaub an den bayerischen Seen, allen voran am Chiemsee. Bei einem Urlaub im Süden Deutschlands wird es garantiert nicht langweilig.

Die Wallfahrtskirche St. Bartholomä am Königssee, Berchtesgaden
Die Wallfahrtskirche St. Bartholomä am Königssee stammt aus dem 12. Jahrhundert
© Scirocco340 – stock.adobe.com

Urlaub an Rhein und Mosel im Westen Deutschlands

Erleben Sie Rheinromantik und Moselzauber bei einem Urlaub im Westen Deutschlands. Neben Schifffahrten auf den bekanntesten Flüssen Deutschlands erleben Sie zauberhafte Orte mit einer weit zurückreichenden Historie. Zahlreiche Burgen und Schlösser, wie die Marksburg oder die Reichsburg in Cochem, sind ein reizvolles Ausflugsziel und lassen das Mittelalter zum Leben erwecken. Wer gerne wandert wird in Deutschlands Westen ebenso fündig: vom Rheinsteig über die Deutsche Weinstraße bis hin zum Moselsteig erwartet Sie im Westen eine große Auswahl an Routen in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden. Wer immer schon einmal auf den Spuren der beliebtesten deutschen Märchen wandeln wollte, der sollte Urlaub an der Deutschen Märchenstraße machen. In vielen Orten im Westen Deutschlands erfahren Sie mehr über die Märchen der Gebrüder Grimm und können diese hautnah erleben – ein Spaß für Groß und Klein.

Moselschleife bei Bremm in Cochem-Zell
Die Moselschleife bei Bremm in Cochem-Zell im Herzen der Calmont-Region ist eine der bekanntesten und schönsten Deutschlands
© fotografci – stock.adobe.com

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten gilt es bei einem Urlaub in Deutschland zu bestaunen

Jedes Bundesland und jede Region bewahrt ihre ganz eigenen Schätze und Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. Moderne Städte wie Frankfurt am Main reihen sich aneinander mit mittelalterlichen und geschichtlichen Orten wie Rüdesheim am Rhein, Trier oder Rothenburg ob der Tauber. Nicht umsonst gelten viele der deutschen Städte als die schönsten weltweit und werden von Touristen aus aller Welt angesteuert. Zahlreiche UNESCO-Weltkulturerbe in Deutschland locken zu einem Besuch, darunter der Kölner Dom, die Wartburg, die Porta Nigra oder auch ganze Städte bzw. Landstriche wie das Obere Mittelrheintal, Quedlinburg, die Altstädte von Stralsund und Wismar und natürlich auch das Wattenmeer.

Kulinarische Höhepunkte bei einem Deutschland Urlaub erleben – Von Labskaus bis Schwarzwälder Kirschtorte

Auch kulinarisch hat Deutschland so einiges zu bieten: frischer Fisch und Krabbenbrötchen im Norden,  Sauerbraten und die besten Weine im Westen, Königsberger Klopse und Spreewaldgurken im Osten oder Weißwurst und ein kühles Weizen im Süden – Deutschland ist in jeder Hinsicht facettenreich. Jede Region bietet dabei ihre ganz eigenen Spezialitäten, die einen Urlaub gleich noch schöner machen.

Sie sehen: Urlaub in Deutschland ist alles andere, aber nicht langweilig!

Unsere Angebote für Ihren Urlaub in Deutschland

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

819 Ergebnisse gefunden

© Hotel Lellmann

Inkl. Wellness- bereich

Herzlich willkommen im schönen Löf an der Mosel.
RRR+
Reise-Code: lelo
Mosel

Hotel Lellmann in Löf

Lassen Sie sich von der Schönheit des Moseltals verzaubern und erleben Sie Ihren ganz persönlichen Traumurlaub direkt an der Mosel in Löf. Entdecken Sie steile Schieferhänge mit unzähligen Weinreben bepflanzt, dichte Wälder mit rauschenden Bächen und kleine, verschlungene Pfade, die zu uralten Burgen und Ruinen führen. Die Mosel hat so einiges zu bieten!

Urlaub an der sonnigen Untermosel

Viele Schluchten und Seitentäler, der geschwungene Verlauf der Mosel und die kleinen, malerischen Weinorte mit Ihren stimmungsvollen Weinfesten machen das Feriengebiet der Terrassenmosel zwischen Eifel und Hunsrück so reizvoll. Auch für Wanderfreunde und Radfahrer ist die Mosel ein wahres Paradies. Ob zu Fuß auf dem Moselsteig und dem Traumpfaden oder mit dem Rad am Ufer entlang, nach jeder Biegung des Flusses und hinter jedem steilen Hang erwartet Sie eine neue, beeindruckende Kulisse.
Oder schippern Sie gemütlich an Bord eines der Moselschiffe durch das enge Tal und genießen die wunderschöne Umgebung vom Wasser aus. Einer der Anleger befindet sich direkt vor der Haustür, im benachbarten Ort Alken startet mit der MS Goldstück auch ein gemütliches Personenschiff für kürzere Rundtouren.
Der Blick vom Wasser lohnt sich auf jeden Fall: Hoch über dem Wasser thronen zahlreiche Burgen, wie zum Beispiel die imposante Burg Thurant in Alken, die Burg Bischofsstein in Hatzenport oder die Reichsburg in Cochem. Probieren Sie unbedingt die köstlichen Weine der Region, die hier schon seit der Römerzeit kultiviert werden.

Kultur pur - Cochem und Koblenz

Ihr Urlaubsort Löf liegt ziemlich genau auf halbem Weg zwischen Cochem und Koblenz und stellt so den perfekten Ausgangspunkt für eine Erkundung der beiden Städte dar. In der kleinen Stadt Cochem können Sie nicht nur gemütlich an der Moselpromenade entlang spazieren und eines der zahlreichen Cafés und Restaurants aufsuchen, sondern sich auch in die verwinkelten Gassen der historischen Altstadt begeben. Ihr Weg führt Sie dann unweigerlich hinauf zur mächtigen Reichsburg; die rekonstruierte Anlage bietet einen atemberaubenden Blick auf die darunter liegende Altstadt und das Moseltal. Bei einer Führung erhalten Sie darüber hinaus einen tiefen Einblick in das Leben der Ritter, Burgfräulein und Geistlichen im Mittelalter.
Besuchen Sie darüber hinaus auch die Stadt Koblenz und entdecken Sie die gemütliche Altstadt mit dem Kurfürstlichen Schloss, den Zusammenfluss von Rhein und Mosel am Deutschen Eck sowie die historische Festung Ehrenbreitstein. Mit der Seilbahn gelangen Sie über den Rhein hinauf zu der weitläufigen Anlage aus dem 16. Jahrhundert, die fast so aussieht, als wäre sie direkt aus dem Felsensporn gehauen, auf dem Sie errichtet wurde. Von oben genießen Sie ein unvergleichliches Panorama über das Stadtgebiet von Koblenz, die Hänge der Mosel und des Mittelrheins bis hin zu den Erhebungen von Eifel und Hunsrück; ein absolutes Muss!

Erkunden auch Sie das Moseltal und seine einzigartige Schönheit und buchen Sie Ihre Auszeit in Löf!

zum Angebot
© Göbel's Seehotel Diemelsee

450 m²
Wellness-
bereich

Göbel's Seehotel Diemelsee, Außenansicht
RRRR
Reise-Code: godi
Sauerland

Göbel's Seehotel Diemelsee

Der Diemelsee – die Perle im Sauerland. Im Herzen von Deutschland, umgeben von Bergen und abseits der Großstadt-Hektik, in einer einzigartigen Idylle finden Sie die schönsten Voraussetzungen für eine erholsame Auszeit. Hier, in der Ferienregion Diemelsee, erwartet sie ein Eldorado für Naturfreunde, Wanderer und Wassersportler.

Der Diemelsee – der perfekte Ort für einen abwechslungsreichen Urlaub

Die Ferienregion Diemelsee überzeugt als beliebtes Urlaubsziel in der Mitte Deutschlands. Der Natursee ist einer der fünf großen Sauerländer Seen und biete Ihnen eine hervorragenden Wasserqualität und ermöglicht eine Vielzahl an Aktivitäten im, auf und unter Wasser. So können Sie hier tauchen, angeln, Kanu- und Bootfahren, segeln oder baden. Sie bewegen sich lieber an Land? Dann erkunden Sie den Panoramaweg Diemelsee mit seiner rund 9,7 km Länge und einzigartigen Aussichten. Ebenfalls bietet sich der Diemelsteig für eine Wanderung an. Ziehen Sie sich Ihre Wanderschuhe an und entdecken Sie die wunderschöne, reine Natur. Auf einem über insgesamt 500 km langen Wanderwegenetz finden Sie eine ursprüngliche Natur- und Seenlandschaft, die zum Entdecken sowie Verweilen einlädt. Auch auf den zahlreichen Radwegen lässt sich die Schönheit der Region ideal mit dem Mountainbike, Fahrrad, Rennrad oder E-Bike erleben.
Rund um den Diemelsee, in wenigen Kilometern Entfernung, lädt neben der historischen Kreis- und Hansestadt Korbach, der Weltcuport Willingen mit der größten Skisprungschanze der Welt zum Entdecken ein. Auch die Barockstadt Bad Arolsen mit dem Residenzschloss und den vielen Museen ist einen Besuch wert.

Erleben Sie faszinierenden Skisport hautnah in Willingen

Im Winter und bei guter Witterung lädt das Skigebiet Willingen zum Alpin-Skisport ein – und das mitten in Deutschland. Egal ob Skiabfahrten auf rund 16 km präparierten Pisten, Ski-Langlauf, Rodeln oder Schlittschuhfahren in der Willinger Eissporthalle; das Skigebiet Willingen ist einmalig in der Region und verspricht abwechslungsreiche Stunden und Tage. Bekannt ist das Skigebiet vor allem auch als Austragungsort der Weltcup-Skispringen des Internationalen Skiverbandes (FIS), der dort regelmäßig tausende Fans begeistert. Auf der Mühlenkopfschanze, die auch als Wahrzeichen Willingens gilt, haben schon einige Sportler aus der ganzen Welt ihr Können unter Beweis gestellt. 

Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Zeit!

zum Angebot
© Maritim Hafenhotel Rheinsberg

Direkt am
See gelegen

Maritim Hafenhotel Rheinsberg, Außenansicht
RRRR+
Reise-Code: marh
Brandenburgische Seen

Maritim Hafenhotel Rheinsberg

Schattige Laubwälder, glitzernde Seen und zauberhafte Städtchen mit historischen Altstädten und Sehenswürdigkeiten – die Rheinsberger Seenkette hat so viel zu bieten. Mittendrin in dieser Urlaubsidylle verbringen Sie Ihre persönliche Auszeit im wunderschönen Rheinsberg.

Aktive Erholung in Rheinsberg

Im schönen Brandenburg liegt das romantische Städtchen Rheinsberg genau zwischen Hamburg und Berlin. Direkt am Rheinsberger See, an der Südspitze der Mecklenburgischen Seenplatte, liegt Ihr elegantes Urlaubshotel. In dieser hervorragenden Lage genießen Sie die perfekte Verbindung von Natur und Land.

Rheinsberg gilt als Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte und gilt somit zurecht als Eldorado für Wassersportler. Mehr als 70 Seen laden zum Schwimmen und zu Bootsausflügen ein. Erkunden Sie Ihre Urlaubsregion vom Wasser aus mit dem Kanu, einem Haus- oder Motorboot.

Und wenn Sie auf der Suche nach ein wenig Abwechslung sind, schnappen Sie sich Ihren Wanderstock und streifen Sie zu Fuß durch die Rheinsberger Region – wie einst Theodor Fontane. Übrigens: Das Stadtgebiet von Rheinsberg gehört zum überwiegenden Teil dem Naturpark Ruppin-Stechliner Land an. Für Wanderer und Radfahrer gibt es hier zahlreiche ausgeschilderte Wege.

Rheinsberg – Kulturstadt mit historischer Bedeutung

Das Herzstück des Ortes bildet das imposante Rheinsberger Schloss. Wie kein anderes besticht es durch seine malerische Lage am Grienericksee. Natur, Architektur und Kunst fügen sich hier zu einem harmonischen Gesamtbild zusammen. Die Räumlichkeiten des Schlosses werden Sie in ihren Bann ziehen. Zahlreiche Kunstwerke schmücken die Wände und laden zu einer Reise in die Zeit des 18. Jahrhunderts ein.

Ebenfalls sehr sehenswert ist der hinter dem Schloss befindliche Wartturm. Der wurde Mitte des 18. Jahrhunderts im Auftrag von Friedrich II. auf dem Krähenberge erbaut. Von hier aus genießen Sie wunderbare Ausblicke und sichern sich einmalige Urlaubserinnerungen.

Jetzt buchen und Auszeit in Rheinsberg genießen!

zum Angebot
© Heide Hotel Reinstorf

Inkl.
Wellness-
bereich

Das Heide Hotel Reinstorf freut sich auf Ihren Besuch!
RRR
Reise-Code: here
Lüneburger Heide

Heide Hotel Reinstorf

Der kleine, verträumte Ort Reinstorf in der Ostheide lädt zu einem erholsamen Kurzurlaub ein. Die Wiesen, Felder und Wälder der einzigartig schönen Umgebung können bei ausgedehnten Spaziergängen, Jogging- oder Radtouren entdeckt werden.

Lüneburg & seine beliebtesten Sehenswürdigkeiten

Nur knapp 18 km von Ihrem Urlaubsort entfernt befindet sich die wunderschöne Stadt Lüneburg. Genießen Sie bei der Anreise die herrliche vorbeiziehende Landschaft, an Ihrem Ziel angekommen bestaunen Sie historische Sehenswürdigkeiten. Besonders beeindruckend sind die drei mittelalterlichen Kirchen: die St. Michaelis-Kirche, die St. Nicolai-Kirche und die St. Johannis Kirche.Letzere ist übrigens schon weitem sichtbar wegen ihres 108 m hohen Turms, der schief in den Himmel ragt.

Statten Sie bei Ihrer Erkundungstour auch dem Rathaus Lüneburgs, dem Wahrzeichen der Stadt, einen Besuch ab. Sollten Sie in Lüneburg mal ein Glockenspiel hören, dann kommt es von den 41 aus Meissner Porzellan gefertigten Glocken aus dem Rathausturm. Für das Ende Ihrer persönlichen Sightseeing-Tour empfehlen wir Ihnen den Alten Hafen und den Stintmarkt. Früher wurde von hier aus das Salz der Hansestadt verschifft, heute ist der Hafen der lebendigste Teil Lüneburgs. Zahlreiche Restaurants und Cafés haben sich hier angesiedelt und laden mit Blick aufs Wasser zum Verweilen ein.

Rein in die Natur, rein ins Vergnügen

Urlaub in der Lüneburger Heide bedeutet Urlaub in einer der schönsten Regionen Deutschlands zu machen. Besuchen Sie deshalb unbedingt den Naturschutzpark Lüneburger Heide, der sich rund um den Wilseder Berg erstreckt. Hier erleben Sie einmalige Natur hautnah: eine Mischung aus Heideflächen und Kiefern, Seen, Mooren und grasenden Heidschnuckenherden. Wer diesen Anblick in aller Ruhe genießen möchte, dem empfehlen wir eine Kutschfahrt.

Wenn Sie nach einem ereignisreichen Tag zurück ins Heide Hotel Reinstorf kommen, lädt der renovierte Saunabereich zum Erholen und Abschalten ein.

Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub in der Lüneburger Heide!

zum Angebot
© FAIR RESORT

Inkl. Wellness- bereich

FAIR RESORT in Jena in Thüringen, Außenansicht Pool
RRRR
Reise-Code: faje
Thüringen – Saaletal

FAIR RESORT in Jena

Wer Erholung und Wellness sucht, ist im FAIR RESORT in Jena genau richtig. Die großzügige Pool- und Saunalandschaft mit verschiedenen Saunen sowie einem Innen- und Außenpool lädt zum Relaxen und Entspannen ein. Aber auch die Sportangebote wie Tennis, Badminton und Bowling bringen Sie ins Schwitzen.

Jena und den JenTower entdecken

Die Jenaer Altstadt mit ihren engen Gassen, historischen Fassaden und kleinen Geschäften lockt zum Bummeln und Verweilen. Hier gibt es nicht nur die üblichen Geschäfte, sondern auch viele kleine Läden, die Ihnen Schmuck und Handwerkskunst anbieten. Um sich einen ersten Überblick über Jena zu verschaffen, sollten Sie eine Aufzugsfahrt im 128 m hohen JenTower machen. Von der Aussichtsplattform aus können Sie einen wunderschönen Rundumblick über die Stadt und das Saaletal genießen.

Planen Sie einen Ausflug nach Weimar und Erfurt

Einen Ausflug wert sind auch die Schiller- und Goethestadt Weimar sowie die thüringische Landeshauptstadt Erfurt mit einer der schönsten Domanlagen Deutschlands. Spazieren Sie in Erfurt doch einmal (oder mehrmals) über die Krämerbrücke, denn sie ist die längste durchgehende Brücke Europas, die mit Häusern bebaut und bewohnt ist. Halten Sie unbedingt Ihren Fotoapparat bereit, denn die bunten Fassaden sind ein echter Traum. Unter der Brücke fließt der Fluss Gera her. An einigen Stellen ist sie so seicht, dass Sie sogar mit Ihren Füßen durchwaten können.

Buchen Sie noch heute Ihre Auszeit in Thüringen!

zum Angebot
© Ostsee Resort Damp

Getränke zum Abendessen

Ostsee Resort Damp, Außenansicht
RRRR
Reise-Code: osda
Ostsee

Ostsee Resort Damp

Entspannen, entdecken, genießen: Das alles und noch viel mehr erleben Sie an der Ostsee. Von der Grenze Dänemarks bis zur Lübecker Bucht erstrecken sich kilometerlange Sandstrände und präsentieren eine einmalige Küstenlandschaft. Mittendrin, an der Küste der Halbinsel Schwansen, liegt das Ostsee Resort Damp.

Baden, Wellness & Familienspaß – Urlaub im Ostsee Resort Damp

Zahlreiche Naturstrände, Steilküsten sowie Schlösser und Herrenhäuser prägen die schöne Landschaft. Unternehmen Sie eine Entdeckungstour am Meeresarm Schlei und erleben Sie die Region hautnah während einer Fahrt mit dem Raddampfer Schlei Princess. Besuchen Sie das Reetdachdorf Sieseby, die historische Wikingerstadt Schleswig und die Halbinsel Arnis. Zurück im Resort entspannen Sie im ca. 4.000 m² großen Mare Mara oder im Entdeckerbad.

Ostseehotel Midgard: Das erste Wikinger-Themenhotel Deutschlands

Neuer Name, neuer Look, aber immer noch das Ostsee Resort Damp. Als Ostseehotel Midgard feierte das ehemalige Ostseehotel Damp am 15. Mai 2020 seine Wiedereröffnung. Gäste werden ab sofort in Deutschlands erstem Wikinger-Themenhotel empfangen.

Der Urlaub in den neu gestalteten Räumen gleicht einer Reise in eine andere Welt – denn schon mit Betreten der Lobby beginnt das Abenteuer „Wikinger“. Auf dem Weg zu Ihrem frisch renovierten Zimmer kommen Sie vorbei an Wandmalereien, Landkarten, Sternbildern und speziell angefertigten Teppichen, die Sie immer tiefer in die sagenhafte Welt der Nordmänner eintauchen lassen. Übrigens: Jede der insgesamt 13 Etagen wird einem anderen Land gewidmet, sodass alle Zimmer sehr individuell gestaltet sind.

Seien Sie einer der ersten Gäste im frisch renovierten Ostseehotel Midgard.

Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub bei den Wikingern!

zum Angebot
© Evgeni – fotolia.com

Inkl. Hallenbad & Sauna

Vitalhotel König am Park in Bad Mergentheim im Tal der Tauber, Bad Mergentheim
zum Angebot
© Ferienpark Hambachtal

Inkl.
4000 m² Erlebnisbad

Ferienpark Hambachtal in Oberhambach, Erlebnisbad
RRR
Reise-Code: feob
Hunsrück

Ferienpark Hambachtal in Oberhambach

Herzlich willkommen im schönen Hunsrück, dem südlichsten Teil des Rheinischen Schiefergebirges links des Rheins. Der Ferienpark Hambachtal erwartet Sie in einer waldreichen und hügeligen Gegend, die eine märchenhafte Atmosphäre ausstrahlt und sich ideal für eine Auszeit mit der Familie eignet. Aber auch Paare, Wanderfans und Kulturinteressierte kommen in der Region voll auf ihre Kosten.

Wandern im Hunsrück

Der Hunsrück bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot von Themen- und Premium-Wanderwegen mit zahlreichen traumhaften Höhen und Tälern – hier schlägt das Herz eines jeden Wanderers höher. An heißen Sommertagen laden die Stauseen rund um Ihren Urlaubsort Oberhambach zum entspannten Baden ein.

Sehenswürdigkeiten im Hunsrück und die Edelsteinstadt Idar-Oberstein

Auch eine Radtour in die romantische Altstadt von Idar-Oberstein oder ein Abstecher in die älteste Stadt Deutschlands, Trier, lohnt sich. Besuchen Sie die weltberühmte Porta Nigra, die Kaiserthermen, die Domstadt oder das beeindruckende Amphitheater - unzählige Zeugnisse aus über 2.000 Jahren Geschichte warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
Ein weiteres interessantes Ausflugsziel stellt die hoch über der Altstadt von Bernkastel-Kues thronende Burgruine Landshut dar. Sie werden mit einem einzigartigen Ausblick auf die Stadt und die herrliche Mosellandschaft belohnt.

Skifahren im Wintersportzentrum Erbeskopf

In der kalten Jahreszeit hingegen verwandelt sich die Umgebung in ein wahres Winterwunderland und es kann von Ihrer Haustür aus losgehen – direkt am Ferienpark verlaufen Loipen und Winterwanderwege. Nicht weit entfernt, befindet sich auch das Wintersportzentrum Erbeskopf welches mit drei Pisten zum Skifahren, Snowboarden und auch Rodeln einlädt.

Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Zeit!

zum Angebot
© EKH-Pictures – fotolia.com

Inkl.
Leihfahrrad

Nordseehotel Wilhelmshaven, Kaiser-Wilhelm-Brücke
RRR+
Reise-Code: nowi
Nordsee

Nordseehotel Wilhelmshaven

Hafen-Feeling pur, City-Life und maritime Attraktionen – in der charmanten Stadt Wilhelmshaven verschmelzen der Strandurlaub an der Nordsee und das Leben in einer aufstrebenden Hafenstadt zu einem ganz besonderen Urlaubserlebnis. Schier endlos lange Strände, das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, historische Sehenswürdigkeiten und jede Menge Kultur erwarten Sie in der Hafenstadt, in der sich alles ums Wasser dreht.

Wilhelmshaven – Strand, Hafen und mehr

Lernen Sie Wilhelmshaven auf der Maritimen Meile kennen: Sie führt rund um den Großen Hafen zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise zum Wahrzeichen der Stadt, der Kaiser-Wilhelm-Brücke. Die neun Meter hohe Drehbrücke ist das größte Bauwerk ihrer Art in Deutschland und verbindet die Südstadt mit der Südstrand-Promenade. Bei Dunkelheit zeigt sie sich als aufwendig beleuchteter Blickfang und ist einen Besuch wert.
Am Südstrand angekommen, können Sie einen der für die Nordsee typischen Strandkörbe mieten oder flanieren am Deich entlang; mit herrlichen Blick auf den weiten Jadebusen. Natürlich stehen zahlreiche Aktivitäten in der Hafenstadt mit dem Meer in Verbindung: Tauchen Sie im Aquarium Wilhelmshaven in die faszinierende Unterwasserwelt der Meere ein und freuen Sie sich auf eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt aus Nordsee und Wattenmeer. Oder bestaunen Sie im Deutschen Marinemuseum stillgelegte Fregatten, Kriegs- und Handelsschiffe.
Aber auch Shoppingbegeisterte kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Nordseepassage, das Einkaufszentrum von Wilhelmshaven, erwartet Sie mit zahlreichen Geschäften, schmackhaften Restaurants und gemütlichen Cafés.

Wattenmeer und ostfriesische Traditionen

Das unangefochtene Aushängeschild der Region ist aber natürlich das weltberühmte UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, das Sie nicht nur im Besucherzentrum von Wilhelmshaven, sondern auch bei einer informativen Wattwanderung entdecken können. In vielen Orten entlang der Küste bieten einheimische Führer ihre Expertise an und machen so jeden Ausflug zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Ein echtes Highlight von Ostfriesland sind auch die Bootstouren zu den Seehundbänken mitten im Wattenmeer. Dort lassen es sich die freundlichen Meeressäuger ungestört vom Menschen gutgehen und können bei einem Ausflug aus angemessener Entfernung beobachtet werden.
Im Anschluss an einen ereignisreichen Tag auf oder im Wattenmeer sollten Sie sich auf jeden Fall eine Tasse frisch aufgebrühten Ostfriesentee gönnen. Die Teetradition wird in der gesamten Region gelebt, der Teeverbrauch pro Kopf ist sogar der höchste weltweit!

Buchen Sie jetzt und entdecken Sie Wilhelmshaven!

zum Angebot
© mojolo – stock.adobe.com

Inkl. All
Inclusive

CAREA Residenz Hotel Harzhöhe in Goslar-Hahnenklee, Ausflugsziel Schmalspurbahn
RRRR
Reise-Code: reha
Harz

CAREA Residenz Hotel Harzhöhe in Goslar-Hahnenklee

Mitten im Harz auf einem 640 m hohen Plateau am Fuße des Bocksberges gelegen und von Wald umgeben, ist das CAREA Residenz Hotel Harzhöhe der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und weitere Aktivitäten im nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands.

Flora, Fauna und Kräuter im Harz

Mit der Bocksbergseilbahn gelangen Sie auf den ca. 726 m hohen Bocksberg, wo Sie neben einer traumhaften Aussicht und zahlreichen Wanderwegen, auch Mountainbike-Parcours, sowie Ski- und Rodelpisten im Winter, erwarten. Außerdem befindet sich in der näheren Umgebung verschiedene Talsperren, Besucherbergwerke und diverse Museen. Im nahgelegenen Altenau können Sie sich auf Kräuter- und Gewürzsuche machen. Im einmaligen Kräuterpark lernen Sie, auf einer Fläche von über 30.000 m², alles über Gewürze und Heilkräuter, sowie längst vergessene Hausmittel.

Zurückversetzt ins Mittelalter

Nur ca. 16 km nördlich von Hahnenklee befindet sich die Kaiser- und UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Goslar. Auf dem Marktplatz finden Sie das historische Rathaus, das ehemalige Gildenhaus der Tuchhändler und das bekannte Glockenspiel. Wenn Sie sich einen Überblick über Goslar verschaffen möchten, besteigen Sie die „Himmelsleiter“, den Turm der Marktkirche. Besuchen Sie Goslar und lassen Sie das mittelalterliche Flair der Stadt auf sich wirken. Ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört der Rammelsberg. Erkunden Sie hier ein ehemaliges Erzbergwerk mit über 1000-jähriger Historie, in dem noch bis 1988 Erz gefördert wurde.

Entdecken Sie die malerische Region und lassen Sie sich vom Harz begeistern!

zum Angebot
© Hotel Alpina Lodge Oberwiesenthal Hotel Alpina Lodge Oberwiesenthal, Außenansicht
RRR+
Reise-Code: beob
Erzgebirge

Hotel Alpina Lodge Oberwiesenthal

Erleben Sie einen wunderschönen und unvergesslichen Urlaub in der höchstgelegenen Stadt Deutschlands. Entgehen Sie im Sommer der drückenden Hitze und genießen Sie die Frische im Kurort Oberwiesenthal. Freuen Sie sich auf die unberührte Natur des Fichtelberggebietes und seiner Umgebung. Diese erleben Sie wunderbar bei einer Wanderung oder einer Fahrradtour.

Schwebebahn und Fichtelbergbahn garantieren schöne Aussichten

Ebenfalls eine besondere Art Ihre Urlaubsregion kennenzulernen, ist eine Fahrt mit der Schwebebahn und dem Sessellift, die Ihnen traumhafte Aussichten garantieren. Für Eisenbahnromantik und ebenfalls schöne Ausblicke sorgt die Fichtelbergbahn. Steigen Sie ein und lehnen Sie sich entspannt zurück! Wenn Sie mit einer der Bahnen unterwegs sind, fühlen Sie sich frei wie ein Vogel. Holen Sie die Kamera hervor, um unvergessliche Fotos für Ihr Urlaubsalbum zu schießen.

Winteridylle verzaubert Skifahrer und Snowboarder

Wenn sich der Schnee wie ein weißes Tuch über den Fichtelberg und das Stadtzentrum legt, schlagen nicht nur die Herzen der Wintersportler höher. Ob Skiwandern, Snowboarden, Skifahren oder bei einer gemütlichen Pferdeschlittenfahrt die Umgebung erkunden, hier ist für jeden etwas dabei. In der Adventszeit sehen Sie schon von Weitem die leuchtenden Schwibbögen in den Schaufenstern der Geschäfte und in den Häusern der Stadt. Lassen Sie sich von der besonderen Weihnachtsatmosphäre verzaubern. Unser Tipp: Besuchen Sie auch den sehenswerten Weihnachtsmarkt in Annaberg. Es erwarten Sie regionale Gaumenfreuden, erzgebirgische Holzkunst, ein riesiger Weihnachtsbaum und die Marktpyramide, die Ihnen die Stadt-, Bergbau- und Weihnachtsgeschichte erzählt.

Gleich buchen und das schöne Erzgebirge erleben!

zum Angebot
© Bergfee – fotolia.com

All Inclusive

Predigtstuhl Resort in St. Englmar im Bayerischen Wald
RRR+
Reise-Code: pren
Bayern - Bayerischer Wald

Predigtstuhl Resort in St. Englmar

Sanfte Hügel und stattliche Berge prägen die Urlaubsregion St. Englmar. Naturliebhaber und Aktivurlauber entdecken auf den 125 km langen Wanderwegen die Umgebung, Erholungssuchende finden im Kurpark von St. Englmar lauschige Plätze und einen wunderbaren Naturbadeweiher. 

Aktive Erholung im Sommer und im Winter 

Wir empfehlen eine Wanderung auf dem bekannten Goldsteig um St. Englmar. 2007 wurde der Goldsteig offiziell eröffnet, durch seine hohe Qualität hinsichtlich der Konzeptionierung und Routenführung gehört er zudem zu den 10 besten und schönsten Fernwanderwegen Deutschlands. Der Goldsteig-Geheimtipp: Erwandern Sie den Pröller, einen der höchsten Gipfel der Südroute und genießen Sie den Blick auf die Berge an der Nordroute: Schwarzeck, Heugstatt, Enzian, kleiner und großer Arber. In den Wintermonaten verwandelt sich der Bayerische Wald in ein wahres Winterwunderland mit zahlreichen Möglichkeiten zum Skilaufen, Skiwandern u.v.m. Und wenn das Wetter einmal nicht mitspielt? Dann entspannen Sie in der großen hoteleigenen Badelandschaft.

Eindrucksvolle Städte im Bayerischen Wald und in den angrenzenden Regionen

Regensburg, nur etwa eine Autostunde entfernt, ist die viertgrößte Stadt Bayerns und seit 2006 UNESCO Welterbe. Sie verfügt über eine ungewöhnlich große Anzahl sehenswerter Kirchen und Kapellen sowie prächtigen Plätzen mit tollen Blicken auf die Schmuckstücke der Altstadt. Die Drei-Flüsse-Stadt Passau grenzt an die Donau im Westen, den Inn im Süden und die Ilz im Norden. Die barocke Altstadt, von italienischen Meistern im 17. Jahrhundert geschaffen, ist einzigartig schön. Im Zentrum befindet sich der majestätische Dom St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt.

Zu jeder Jahreszeit ein perfektes Urlaubsziel!

zum Angebot