Urlaub in Deutschland

Warum ein Urlaub in Deutschland doch am schönsten ist!

Warum in die Ferne schweifen, wenn ein unvergesslicher Urlaub doch so nah sein kann? Urlaub in Deutschland erfreut sich immer größerer Beliebtheit und hat so einiges zu bieten. Unser Heimatland ist nicht nur vielseitig und abwechslungsreich, sondern auch wunderschön und es gibt immer wieder Neues zu entdecken.

Beliebte Reiseziele in Deutschland

Zahlreiche Urlaubsziele in Deutschland bieten sich an: Von Strandurlaub im Norden Deutschlands an Nordsee oder Ostsee, über einen Städtetrip nach Berlin, Hamburg oder München, Urlaub am See im Osten von Deutschland, Kultur in Deutschlands Westen oder Wanderurlaub in Süddeutschland im Schwarzwald oder in den Alpen – bei einem Deutschland Urlaub ist für jeden Geschmack das passende Reiseziel vorhanden. Das eigene Land eignet sich natürlich auch perfekt für einen Kurzurlaub. Aber auch ein Wellnessurlaub oder ein Familienurlaub in Deutschland sind lohnenswert und zu günstigen Preisen möglich.

Strandurlaub in Deutschland:

Nord- und Ostsee erwarten Sie

Häufig denkt man bei einem Strandurlaub gleich an Spanien, Italien oder auch Griechenland. Aber auch in Deutschland ist Urlaub am Strand möglich. Freuen Sie sich auf die frische Seeluft an der Nordsee und erleben Sie das Naturphänomen Wattenmeer oder bestaunen Sie die prachtvollen Kaiserbäder an der Ostsee. Traumhafte Sandstrände gepaart mit einer reichen Historie machen einen Strandurlaub in Deutschland zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Leuchtturm Norddeutschland an der Nordsee auf Sylt
Sylt ist die nördlichste Insel Deutschlands
© eyetronic – stock.adobe.com

Urlaub in Ostdeutschland zwischen Seen, Sagen und Naturparadies

Der Osten von Deutschland vereint Urlaub am See, Städtetrip und Aktivurlaub in perfekter Art und Weise. Die Mecklenburgische Seenplatte ist nicht umsonst als Land der 1.000 Seen bekannt und bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen Urlaub am See in Deutschland. Im Harz begeben Sie sich auf die Spur der bekanntesten Sagen und Mythen Deutschlands und können nebenbei traumhafte Städte wie Quedlinburg besuchen und im Spreewald erwartet Sie ein atemberaubendes Naturparadies. Eine Kahnfahrt auf dem Fließsystem der Region ist ein absolutes Muss bei einem Urlaub im Spreewald. Nicht zuletzt lohnt sich natürlich auch ein Urlaub in der Sächsischen Schweiz, die mit eindrucksvollen Felsformationen ihre Besucher begeistert.

Dresden in Sachsen in Ostdeutschland
Vor allem wegen der Kunstsammlungen und der barocken Architektur wird Dresden historisch auch Elbflorenz genannt
© Olena Z – stock.adobe.com

Urlaub in Süddeutschland Tipps

- Idylle pur bei einem Urlaub in Süddeutschland

Naturliebhaber und Aktivurlauber werden von einem Urlaub im Süden Deutschlands begeistert sein: hier geben sich dichte grüne Wälder und die unberührte Natur der Alpen die Klinke in die Hand. Entdecken Sie im Sommer wundervolle Wanderwege und machen Sie im Winter die Pisten der Skigebiete unsicher. Natürlich lohnt sich auch ein Urlaub an den bayerischen Seen, allen voran am Chiemsee. Bei einem Urlaub im Süden Deutschlands wird es garantiert nicht langweilig.

Die Wallfahrtskirche St. Bartholomä am Königssee, Berchtesgaden
Die Wallfahrtskirche St. Bartholomä am Königssee stammt aus dem 12. Jahrhundert
© Scirocco340 – stock.adobe.com

Urlaub an Rhein und Mosel im Westen Deutschlands

Erleben Sie Rheinromantik und Moselzauber bei einem Urlaub im Westen Deutschlands. Neben Schifffahrten auf den bekanntesten Flüssen Deutschlands erleben Sie zauberhafte Orte mit einer weit zurückreichenden Historie. Zahlreiche Burgen und Schlösser, wie die Marksburg oder die Reichsburg in Cochem, sind ein reizvolles Ausflugsziel und lassen das Mittelalter zum Leben erwecken. Wer gerne wandert wird in Deutschlands Westen ebenso fündig: vom Rheinsteig über die Deutsche Weinstraße bis hin zum Moselsteig erwartet Sie im Westen eine große Auswahl an Routen in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden. Wer immer schon einmal auf den Spuren der beliebtesten deutschen Märchen wandeln wollte, der sollte Urlaub an der Deutschen Märchenstraße machen. In vielen Orten im Westen Deutschlands erfahren Sie mehr über die Märchen der Gebrüder Grimm und können diese hautnah erleben – ein Spaß für Groß und Klein.

Moselschleife bei Bremm in Cochem-Zell
Die Moselschleife bei Bremm in Cochem-Zell im Herzen der Calmont-Region ist eine der bekanntesten und schönsten Deutschlands
© fotografci - stock.adobe.com

Sehenswürdigekeiten in Deutschland

Jedes Bundesland und jede Region bewahrt ihre ganz eigenen Schätze und Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. Moderne Städte wie Frankfurt am Main reihen sich aneinander mit mittelalterlichen und geschichtlichen Orten wie Rüdesheim am Rhein, Trier oder Rothenburg ob der Tauber. Nicht umsonst gelten viele der deutschen Städte als die schönsten weltweit und werden von Touristen aus aller Welt angesteuert. Zahlreiche UNESCO-Weltkulturerbe in Deutschland locken zu einem Besuch, darunter der Kölner Dom, die Wartburg, die Porta Nigra oder auch ganze Städte bzw. Landstriche wie das Obere Mittelrheintal, Quedlinburg, die Altstädte von Stralsund und Wismar und natürlich auch das Wattenmeer.

Deutsches Küche

- Kulinarische Höhepunkte bei einem Deutschland Urlaub erleben

Auch kulinarisch hat Deutschland so einiges zu bieten: frischer Fisch und Krabbenbrötchen im Norden,  Sauerbraten und die besten Weine im Westen, Königsberger Klopse und Spreewaldgurken im Osten oder Weißwurst und ein kühles Weizen im Süden – Deutschland ist in jeder Hinsicht facettenreich. Jede Region bietet dabei ihre ganz eigenen Spezialitäten, die einen Urlaub gleich noch schöner machen.

Sie sehen: Urlaub in Deutschland ist alles andere, aber nicht langweilig!

Unsere Angebote für Ihren Urlaub in Deutschland

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

787 Ergebnisse gefunden

© Wellnesshotel Palmenwald Schwarzwaldhof

Bus- und
Bahnfahren
mit
KONUS-
Karte

Außenansicht Ihres Wellnesshotels Palmenwald Schwarzwaldhof in Freudenstadt
RRRR
Reise-Code: wepa
Angebot merken
Schwarzwald

Wellnesshotel Palmenwald Schwarzwaldhof in Freudenstadt

Umgeben von gesunder Luft und mit einer wunderschönen Naturlandschaft gleich vor der Tür begrüßt Sie der heilklimatische Kurort Freudenstadt im einzigartigen Schwarzwald. Ob für einen erholsamen Wellnessurlaub, für ausgiebige Wanderungen oder kulturelle Entdeckungen – der vielseitige Naturpark Schwarzwald ist für jeden Erholungs- und Aktivurlauber die ideale Region, um dem Alltag zu entfliehen und einmal richtig abzuschalten.

Freudenstadt im Schwarzwald – immer einen Besuch wert

Im nördlichen Schwarzwald gelegen lässt der charmante Ort keine Wünsche offen: von einem umfangreichen kulturellen Angebot mit unzähligen Veranstaltungen und eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten bis hin zu kulinarischen Gaumenfreuden gibt es hier einiges zu entdecken. Schlendern Sie über den größten Marktplatz Deutschlands, der als Wahrzeichen der Stadt gilt, und besuchen Sie die imposante Stadtkirche. Nehmen Sie anschließend Platz in einem der Cafés und beobachten Sie die Fontänen und Wasserbrunnen auf dem Marktplatz sowie das bunte Treiben bei einem Tee und einem Stück Schwarzwälder Kirschtorte – ein Muss bei einem Besuch der Region. Auch der Friedrichsturm ist einen Besuch wert. Mit einer Höhe von 25 Metern bietet er seinen Gästen eine einzigartige Aussicht über die Stadt, den Nordschwarzwald und sogar bis zur Schwäbischen Alb – der Aufstieg lohnt sich!

Die schönsten Wanderwege im Schwarzwald entdecken

Erkunden Sie die Region rund um Ihren Urlaubsort Freudenstadt bei einer Wanderung oder Radtour. Das gut ausgebaute Wanderwegenetz führt Sie auf einer Länge von rund 350 Kilometern durch tiefe Wälder mit Kiefern, Tannen und Fichten, vorbei an klaren Bächen und Seen sowie auf urwüchsigen Pfaden durch die gesunde Schwarzwaldluft. Hier werden Spaziergänger ebenso begeistert sein wie erfahrene Wanderer, denn der Naturpark Schwarzwald hält für jeden Geschmack die passende Strecke bereit. Auf zahlreichen Themenpfaden, die Ihnen die Geschichte des Schwarzwaldes und seiner idyllischen Orte nahebringen, können Sie die Natur zudem mit viel Spaß erleben. Überzeugen Sie sich selbst von der Vielseitigkeit der Region.

Erholung im Schwarzwald – jetzt buchen! 

zum Angebot
© Ostseehotel Villen im Park

Inkl.
Wellness-
bereich

Willkommen auf Usedom, wo Sie fantastische Strände erwarten.
RRRR
Reise-Code: osba
Angebot merken
Ostsee – Usedom

Ostseehotel Villen im Park im Seebad Bansin

Packen Sie Ihre Koffer und los geht's auf die Sonneninsel Usedom. Mit rund 1.906 Sonnenstunden punktet die Insel bei vielen Urlaubern. Ob Spazieren, Radfahren oder Faulenzen am feinen, weißen Sandstrand – lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie den Blick auf die Ostsee. Hier können Sie richtig abschalten!

Entdecken Sie Usedoms Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf, Ahlbeck und Swinemünde

Schlendern Sie entlang Europas längster Strandpromenade. Von Bansin über Heringsdorf und Ahlbeck reicht die Promenade bis ins polnische Swinemünde. Auf ca. 12 km finden Sie beleuchtete Geh- und Radwege vor sowie viele Grünanlagen, Freizeiteinrichtungen, Restaurants und Geschäfte. Ihr Urlaubsort ist Bansin. Bewundern Sie die wunderschönen Villen im Stil der Bäderarchitektur, lauschen Sie in den Sommermonaten den Konzerten im Musikpavillon und nehmen Sie im ältesten Café der Insel Platz, dem Café Asgard aus dem Jahr 1898. Besuchen Sie auch unbedingt Deutschlands älteste Seebrücke, deren Geschichte auf das Jahr 1882 zurückgeht. Sie befindet sich im Seeheilbad Ahlbeck und ist ein beliebtes Fotomotiv. Die Seebrücke diente bereits einigen Fernseh- und Kinofilmen als traumhafte Kulisse. In Ahlbeck lädt außerdem die OstseeTherme mit ihrer Bade- und Saunawelt zum Entspannen ein. 

Naturerlebnisse Steilküste Bansin und Gothensee

Im Nordwesten, wo die letzten Häuser entlang der Bansiner Promenade stehen, beginnt die Steilküste. Hier wird der Sand stellenweise etwas grobkörniger. Genießen Sie die Natur und das Wellenrauschen. Unser Tipp: Nach einem stürmischen Tag spült das Meer kleine und große Steine frei, schwemmt Muscheln und mehr an Land. Mit etwas Glück können Sie sogar einen Bernstein finden! Der höchste Punkt der Steilküste ist übrigens mit rund 54 m der Lange Berg. Besuchen Sie auch den Gothensee in einem Laubmischwald im Herzen von Usedom. Er ist ein ideales Brut- und Rastgebiet für Vögel. Eine weitere Besonderheit des Sees ist das Vorkommen seltener Orchideenarten, Wasserlilien und Seerosengewächse.

Buchen Sie jetzt und verbringen Sie Ihren Urlaub auf Usedom!

zum Angebot
© Color Line

Inkl. 2 Nächte in Oslo

Eines der Schwesternschiffe Color Fantasy oder Color Magic bringt Sie schnell und bequem von Kiel nach Oslo.
RRR
Reise-Code: coos
Angebot merken
Mini-Kreuzfahrt ins königliche Oslo

Color Fantasy oder Color Magic ab/an Kiel

Oslo gehört zu den attraktivsten Städten Europas. Mit Color Line haben Sie die Möglichkeit, Norwegens Hauptstadt im Rahmen einer Mini-Kreuzfahrt zu erkunden und zu erleben. Ihr Kreuzfahrtschiff Color Fantasy oder Color Magic bringt Sie innerhalb eines knappen Tages von Kiel nach Oslo – Freuen Sie sich auf einen einzigartigen Städtetrip gepaart mit dem Erlebnis Kreuzfahrt.

Ihre Reise beginnen Sie am Norwegenkai in Kiel. Wenn Sie früh genug anreisen, können Sie sich noch Zeit nehmen, um die spannende Hafenstadt auf eigene Faust zu erkunden. Direkt am Hafen finden Sie das Schifffahrtsmuseum, den Museumshafen und die lebendige Promenade Kiellinie. Von der Kieler Hörn, die die Spitze des Hafens und gleichzeitig das Ende der Kieler Förde darstellt, können Sie über die bekannte Hörnbrücke schlendern und das tolle Panorama genießen. Am frühen Nachmittag stechen Sie schließlich in See. Genießen Sie die Überfahrt an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes mit einem einmaligen Angebot an Unterhaltung, Kulinarik und Wellness. Zahlreiche Restaurants und Bars laden zum Verweilen ein und verwöhnen Sie mit köstlichen Speisen. Auf der großen Flaniermeile finden Sie vielfältige Geschäfte. Im Color SPA & Fitnesscenter an Bord können Sie die Seele baumeln lassen – genießen Sie die Wärme der Sauna oder spüren Sie bei einer ausgiebigen Massage, wie der Alltagsstress von Ihnen abfällt. 

In Oslo angekommen, haben Sie die Qual der Wahl: Norwegens Hauptstadt auf eigene Faust erkunden oder sich einer geführten Stadtrundfahrt anschließen. Egal wie Sie sich entscheiden – die skandinavische Metropole wird Sie in jedem Fall begeistern! Zu Fuß oder mit dem Fahrrad können Sie hier schnell und einfach alle wichtigen Sehenswürdigkeiten erreichen. Machen Sie einen Spaziergang durch die lebhaften Straßen und Viertel und besichtigen Sie außergewöhnliche Architektur, spannende Museen und angesagte Bars und Restaurants. Das Osloer Opernhaus, die Hafenpromenade, das Munch-Museum oder der Königspalast sind nur einige Highlights, die Sie gesehen haben sollten. Zwei Übernachtungen in einem RRRR Hotel in Oslo erlauben es Ihnen, sich ausreichend Zeit zu nehmen, Ihre persönlichen Highlights zu entdecken. Auch für einen Ausflug in die Natur, ein erfrischendes Bad im Fjord oder entspannte Stunden in den weitläufigen Parks der Stadt haben Sie die Gelegenheit. Malerisch gelegen zwischen dem Oslofjord und den Bergen der Oslomarka, bietet die Metropole Aktivitäten für jeden Geschmack. Schließlich gehen Sie zurück an Bord und treten mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck Ihre Heimreise an.

Buchen Sie jetzt Ihre Erlebnisreise nach Oslo und genießen Sie die frische Seeluft an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes!

zum Angebot
© Parkhotel Hohenfeld

Inkl. Hallenbad & Sauna

Außenansicht vom Parkhotel Hohenfeld
RRRR
Reise-Code: phmu
Angebot merken
Münsterland

Parkhotel Hohenfeld in Münster

Die Westfalenmetropole Münster begeistert mit einem faszinierenden Stadtbild und einer tausendjährigen Geschichte. Prächtige Sehenswürdigkeiten, ein abwechslungsreiches Kulturprogramm, lebendiges Städteflair und ein herrliches Eldorado für Fahrradliebhaber im grünen Umland – eine wunderbare Urlaubsmischung erwartet Sie!

Auf Erkundungstour durch Münster

Flanieren Sie entlang der malerischen Arkaden des Prinzipalmarktes im historischen Stadtkern, statten Sie dem mächtigen St.-Paulus-Dom mit Domplatz einen Besuch ab, entdecken Sie die typische Wasserburg Hülshoff und entspannen Sie am idyllischen Aasee. Wir empfehlen Ihnen ebenso einen Abstecher nach Wolbeck. Dank seiner ca. 700 Jahre alten Geschichte und seines wunderschönen, zu langen Spaziergängen und Radtouren einladenden Umlandes ist der Stadtteil ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Erfahren Sie etwas über Wolbecks mittelalterliche Vergangenheit und genießen Sie im Tiergarten einen Moment der Ruhe und Entspannung. Kultur und Natur in perfektem Einklang – in Münster wird Ihnen nicht langweilig.

Fahrradfreunde aufgepasst!

Ein wahres Fahrradparadies ist neben den mehr als 4.500 km gepflegten Radwegen in der abwechslungsreichen Naturlandschaft des Münsterlandes auch Münster selbst. Die Stadt ist nicht nur eine der schönsten Deutschlands, sondern auch die fahrradfreundlichste. Rund um die Altstadt führt die "Promenade" – der einzige Fahrrad-Straßenring Europas. Von sattgrünen Linden gesäumt, lädt die Allee dazu ein, Münster ganz entspannt zu Fuß, auf zwei Rädern, Inlinern, dem Skateboard oder Roller zu erkunden. 

Auf geht‘s nach Münster!

zum Angebot
© Regensburger Weissbräuhaus

Inkl.
Wellness-
bereich

Herzlich willkommen im Hotel Am Pfahl in Viechtach.
RRR
Reise-Code: pfvi
Angebot merken
Bayern – Bayerischer Wald

Hotel Am Pfahl in Viechtach

zum Angebot
© Fokke Baarssen - stock.adobe.com

Inkl.
50 €
Ausflugs-
guthaben

Malerische Dünenlandschaften erwarten Sie auf der niederländischen Insel Texel. Preisknaller sichern!
RRR
Reise-Code: rrnt
Angebot merken
Höhepunkte Nordhollands mit der Insel Texel

ReiseRiese PRESTIGE ab/an Mainz

Erleben Sie tagsüber idyllische Dünenlandschaften auf der niederländischen Insel Texel und kleine beschauliche wie große pulsierende Städte entlang des Rheins. Abends erholen Sie sich auf dem eleganten Schiff ReiseRiese PRESTIGE.

Los geht es in Mainz – der Stadt des Mainzelmännchens. Die Crew an Bord heißt Sie herzlich willkommen. Machen Sie sich mit dem modernen Schiff und Ihrer komfortablen Kabine vertraut und genießen Sie die ungezwungene Stimmung. Es fahren vergleichsweise nur wenige Personen mit und das Schiff kann aufgrund seiner geringen Größe und Wendigkeit eine so besondere Route anbieten wie diese.
Bevor es in die Niederlande geht, erkunden Sie die charmante Stadt Emmerich an der Grenze. Lernen Sie die spannende Geschichte der Stadt kennen, welche bereits in der Römerzeit begonnen hat. An den folgenden Tagen stehen die beschaulichen Städte Deventer, Kampen und Enkhuizen auf dem Plan. Historische Stadtmauern, Stadttore und Kirchen prägen das Stadtbild von Kampen und Enkhuizen und in Deventer erwartet Sie eine Köstlichkeit – der weltbekannte Honigkuchen. Auf der Insel Texel schalten Sie ab und gönnen sich Ihre lang ersehnte Auszeit inmitten von weitläufigen Sandstränden, Dünenlandschaften und dem Wattenmeer. Atmen Sie die salzige Luft ein und lassen Sie Ihre Seele baumeln. Im Fischerdorf Oudeschild scheint die Zeit still zu stehen. Probieren Sie ein leckeres Fischgericht, während Sie am Hafen den Möwen und den seichten Wellen des Meers zusehen. 
In Lemmer am IJsselmeer verbringen Sie noch ruhige Stunden und machen sich bereit für die pulsierende Metropole Amsterdam. Grachten, typisch niederländische Kaufmannshäuser und zahlreiche belebte Plätze so weit das Auge reicht. Besuchen Sie eins der vielen exzellenten Museen oder machen Sie eine Grachtenfahrt. In Arnhem werden die Mutigen belohnt. In der Eusebius-Kirche befindet sich ein etwa 93 m hoher Balkon und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt. Als Nächstes erwartet Sie die Großstadt Köln und macht Lust auf einen Spaziergang entlang der belebten Rheinpromenade. Der eindrucksvolle Kölner Dom gehört zu den bekanntesten Gebäuden der Welt und bietet ein tolles Fotomotiv. In Mainz gehen Sie von Bord und schmunzeln über all die wundervollen Momente, die Sie während Ihrer Kreuzfahrt erlebt haben.

Buchen Sie jetzt Ihre sagenhafte Flusskreuzfahrt!

zum Angebot
© Seehotel Brandenburg

Inkl.
Sauna

Entspannen Sie am herrlichen Beetzsee während Ihres Urlaubs.
RRR+
Reise-Code: sebr
Angebot merken
Brandenburgische Seen

Seehotel Brandenburg an der Havel in Beetzsee

Endlich Urlaub! Das bedeutet für Sie: Raus in die Natur. Erholung im Grünen. Wandern, Schwimmen, Radfahren, zwischendurch ein paar Sehenswürdigkeiten besichtigen? Dann sind Sie in Beetzsee genau richtig.

Ihre Urlaubsregion: Wohlfühlatmosphäre im Land der 3.000 Seen

Am Beetzsee im Naturpark Havelland begegnen Sie malerischer Vielfalt auf einer Länge von 22 km. Die Brandenburger Havelseen sind Teil des größten zusammenhängenden Wassersportreviers in Europa, dem „Blauen Paradies“. Sie gelten als ein wahres Eldorado für Wassersportler und bieten eine Menge Freizeitmöglichkeiten wie Segeln, Kanufahren, Schwimmen, Wasserski oder Surfen. Erkunden Sie die Umgebung rund um den Beetzsee auf dem 40 km langen Storchenwanderweg an mehreren Storchenhorsten entlang und beobachten Sie eine Vielzahl seltener Wasservögel wie zum Beispiel Kraniche, Fischreiher, Seeadler und Störche.

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten in der Region

Die 1.050 Jahre alte Stadt Brandenburg an der Havel liegt unweit von Ihrem Hotel entfernt und lädt Sie ein, die historische Stadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten entlang des Havelufers zu entdecken. Besuchen Sie auch die Landeshauptstadt Potsdam und staunen Sie über das wunderschöne Rokoko-Schloss Sanssouci, das Wahrzeichen der Stadt. Hier erwarten Sie auch viele weitere prunkvolle Schlösser, romantische Gärten und historische Plätze. Einmalige Fotomotive sind garantiert. Unser Tipp: Machen Sie eine romantische Rundfahrt an Bord des Kultschiffes „Havel-Lady“ durch die reizvolle Natur- und Kulturlandschaft der Stadt Brandenburg und der Umgebung.

Genießen Sie die Ruhe und idyllische Atmosphäre am Ufer des Beetzsees im Brandenburger Havelland!

zum Angebot
© LianeM – stock.adobe.com Landhaus Müller in Alken an der Mosel, Burg Thurant
RRR
Reise-Code: laal
Angebot merken
Mosel

Landhaus Müller in Alken

Genießen Sie Ihre Auszeit im schönen und sonnigen Moseltal. Entdecken Sie mittelalterliche Burgen, hübsche Winzerorte, die interessante Stadt Koblenz und kosten Sie einen guten Tropfen Wein. Wussten Sie, dass die Mosel-Region Deutschlands älteste Weinregion ist? Die steilen Hänge mit ihren dicht bepflanzten Reben und dem unverwechselbaren Schieferboden prägen das Gebiet wie kaum eine andere Weinlandschaft.

Ihr Urlaubsort Alken an der Mosel

Alken liegt direkt an der Mosel. Hoch über dem Ort und den Weinbergen gelegen, thront die Ruine der Burg Thurant. Sie wurde zum Teil auf römischen Grundmauern errichtet und ist eine der ältesten Burgen des Mosellandes. Es handelt sich hierbei um eine Doppelburg, denn ab Mitte des 13. Jahrhunderts waren die Erzbistümer von Köln und Trier gemeinsame Eigentümer der Anlage. Jeder besaß somit eine Hälfte der Burg mit eigenem Bergfried, eigenen Wohn- und Wirtschaftsgebäuden sowie einem separaten Eingang. 

Besuchen Sie die Stadt Koblenz

Koblenz, die Stadt an Rhein und Mosel bietet unzählige Sehenswürdigkeiten wie das Deutsche Eck, das Kurfürstliche Schloss und die Festung Ehrenbreitstein, die Sie übrigens bequem mit der Seilbahn erreichen. Spazieren Sie auch entlang der schönen Uferpromenaden und kehren Sie in das Weindorf ein. Die lebendige Stadt bietet einen spannenden Mix aus vielen historischen Plätzen und Gebäuden, sowie einer modernen und anspruchsvollen Gastronomie. Und auch das Shopping-Erlebnis kommt in Koblenz nicht zu kurz. Gestalten Sie Ihren Aufenthalt ganz nach Ihrem Geschmack. 

Radfahren und Wandern im Moseltal

Entlang der Mosel lassen sich herrliche Radtouren unternehmen. Bekannt ist die 275 Kilometer lange Premium-Radroute Mosel-Radweg von Thionville in Frankreich bis zum Deutschen Eck in Koblenz. Die letzte Etappe der Route befindet sich also direkt in Ihrer Urlaubsregion. Eine schöne Rundtour ist die Brückentour Löf – Treis-Karden. Die Route führt vorbei an steilen Weinhängen und hübschen Fachwerkhäusern. Zwischendurch laden verschiedene Cafés und urige Winzerwirtschaften zu einer gemütlichen Pause ein. 

Rein in die Wanderschuhe und los geht’s! Die Wanderwege der Traumpfade führen Sie durch die wunderschöne und urtümliche Landschaft im Unteren Moseltal. Es geht entlang der Steilhänge der Mosel, durch tiefe Felsschluchten und vorbei an plätschernden Bächen und romantischen Burgen. Und immer wieder erhaschen Sie spektakuläre Aussichten auf das Moseltal. In Ergänzung zu den Traumpfaden, gibt es auch die Traumpfädchen, deren Kurztouren zwischen 3 und 7 Kilometern lang sind. So sind Sie maximal zwei Stunden unterwegs und haben noch genug Zeit, ein anderes Highlight Ihrer Urlaubsregion zu erleben.

Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub an der Mosel!

zum Angebot
© RuZi - stock.adobe.com

Anreise Mini-
kreuzfahrt
Color Line

Erleben Sie die Mitternachtssonne am Nordkap. Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: hnoc
Angebot merken
Norwegens Panoramen und die Postschiffroute

Hurtigruten ab Bergen/an Trondheim

Kommen Sie an Bord von Ihrem Postschiff und lassen Sie sich mit Hurtigruten in höchstem Komfort entlang der schmalen Fjorde und Hafenstädte Norwegens führen! Auf Ihrer Panoramareise durch Norwegen lernen Sie nicht nur die Küste Norwegens kennen, sondern entdecken während Ihrer inkludierten Bahnfahrten auch die faszinierenden Landschaften Norwegens. Doch bevor es soweit ist, reisen Sie ganz bequem per Minikreuzfahrt von Kiel nach Oslo mit dem Schiff.

Wann kommt man schon mal in den Genuss innerhalb einer Reise zwei Schiffe kennenzulernen? Gerade für Urlauber, die es bei der Anreise etwas ruhiger bevorzugen oder nicht gerne fliegen, ist der Transport per Schiff ideal. So startet Ihr Abenteuer am Kieler Hafen, wo Sie ein Schiff der Color Line bereits erwartet. An Bord von Color Fantasy oder Color Magic inklusive einer Übernachtung geht es dann auch schon nach Oslo. Die Hauptstadt Norwegens ist das pulsierende Zentrum des Landes und bietet ein breites Spektrum an einzigartigen Sehenswürdigkeiten, Kultur und Kulinarik. Zu den Highlights der inkludierten Stadtbesichtigung zählen unter anderem die prachtvolle Hauptstraße Karl Johans gate, die Festung Askershus im Herzen der Stadt, das klassizistische königliche Schloss, welches am Ende der Karl Johans gate liegt, die Halbinsel Bygdøy mit ihren zahlreichen Museen oder auch der schöne Vigeland-Skulpturenpark. Ein weiteres Highlight wird anschließend die Fahrt mit der Bergenbahn sein, die Sie von Oslo nach Bergen bringt und tolle Panoramen verspricht. In Bergen selbst findet eine weitere inkludierte Stadtbesichtigung statt und Sie können dort zahlreiche Fjorde bestaunen und am Hafen die vielen bunten Holzhäuser genauer unter die Lupe nehmen. Das Hanseviertel Bryggen ist der älteste Stadtteil und ein wahrer Tourismus-Magnet. Auf dem Fischmarkt können Sie dann direkt den frischen Fisch genießen. Auch das städtische Theater, die Konzerthalle und die altehrwürdige Festung Bergenshus sind sehenswert. 

Nach der Einschiffung geht es nun nach Florø, Ålesund und Kristiansund. Florø, die westlichste Stadt des Landes ist umringt von beeindruckenden Archipelen, während in Ålesund der Jugendstil das Stadtbild prägt und in Kristiansund die Spezialität der Stadt – Bacalao – darauf wartet, von Ihnen verzehrt zu werden. Am nächsten Tag geht es von Kristiansund über Trondheim, Norwegens Hauptstadt in Sachen Wissen und Innovation, nach Rørvik. Besonders hervorzuheben sind hier die unzähligen kleinen Inseln und das Vikna-Archipel. Tags darauf besuchen Sie Brønnøysund, eine kleine Stadt mit geschichtsträchtiger Vergangenheit und maritimem Flair sowie den Ort Svolvær, welcher im Herzen der Lofoten liegt. Stokmarknes, die Geburtsstadt von Richard With, dem Gründer von Hurtigruten, und Skjervøy lauten die nächsten Reiseziele. Alpine Berge und tiefe Fjorde versetzen den kleinen Ort in eine herrliche Umgebung für schöne Spaziergänge. Anschließend startet der nächste Tag für Sie in Øksfjord, einem Fischerort mit farbenfrohen Häusern am Fuße einer dramatischen Berglandschaft. Von dort aus geht es ans legendäre Nordkap in Honningsvåg und zum malerischen Fischerdorf Berlevåg. Der nächste Tag führt Sie nach Båtsfjord, wo Sie den rauen Charme der Nordküste kennenlernen, sowie die Stadt Kirkenes, welche den Wendepunkt der Reise darstellt, zurück nach Berlevåg. Nach einem Halt in Mehamn passieren Sie erneut das Nordkap und Skjervøy, bis Sie Tromsø erreichen. Besonders dort ist die Mitternachtssonne wunderbar zu beobachten, während Sie die Stadt in ein goldenes Lichtermeer hüllt. Von Tromsø aus geht es dann ins schöne Stamsund, welches zur Inselgruppe der Lofoten zählt. In Bodø wiederum sollten Sie unbedingt die naheliegenden Berge besteigen, von wo aus sich in der Mitternachtssonne ein einzigartiger Blick auf die Stadt entfaltet. Über Rørvik geht es dann zurück nach Trondheim, wo Sie das Schiff zwar verlassen, Ihre Reise aber noch lange nicht zu Ende ist. Die dortige Stadtbesichtigung führt Sie zu zahlreichen markanten Orten und Gebäuden. Da wäre beispielsweise der Nidarosdom, eine der bedeutendsten Kirchen ganz Norwegens oder das pulsierende Altstadtviertel Bakklandet, die alte Stadtbrücke, die den Nidelva überquert und eines der historisch relevantesten Markenzeichen der Stadt bildet sowie die Kristiansten-Festung. Nach der Stadtbesichtigung befördert Sie die Dovrebahn, welche ebenfalls einzigartige Panoramen verspricht, zurück nach Oslo, wo Sie noch eine Nacht im Hotel genießen und an die vielen Eindrücke Ihrer Reise zurückdenken können. Mit der Color Line geht es am nächsten Tag von Oslo wieder zurück nach Kiel.

Buchen Sie Ihre unvergessliche Reise während der norwegischen Mitternachtssonne!

zum Angebot
© Hotel Moxy Hamburg City

Inkl.
Pizza
& 1 Getränk

Sie haben Lust auf einen Städtetrip? Wie wäre es mit Hamburg? Das Hotel Moxy Hamburg City ist eine super Adresse!
RRRR
Reise-Code: moxy
Angebot merken
Hamburg

Hotel Moxy Hamburg City

Sie planen einen Städtetrip? Wie wäre es mit Hamburg? Das Hotel Moxy Hamburg City, das jung und modern gestaltet ist, bietet einen optimalen Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden. Wer an Hamburg denkt, hat sofort die typischen Sehenswürdigkeiten wie die Reeperbahn, den Stadtteil St. Pauli, die Landungsbrücken und den Fischmarkt von Altona im Sinn. Aber da gibt es noch viel mehr als das.

Hamburgs Sehenswürdigkeiten entdecken

Auch zum Hamburger Hafen sollten Sie mindestens einmal während Ihres Städtetrips einen Abstecher machen, um leckeren fangfrischen Fisch zu speisen. Nehmen Sie sich auch die Zeit und setzen Sie sich in eines der unzähligen Cafés direkt an der Elbe. Denn das Treiben der Menschen zu beobachten, bereitet einfach Freude – sowohl im Winter als auch im Sommer. Gut gestärkt machen Sie sich auf in die Innenstadt mit ihrer belebten Fußgängerzone, gucken in die eine oder andere Boutique herein und stöbern in süßen Lädchen. Weiter geht es in die Speicherstadt. Halten Sie Ihre Kamera oder Ihr Handy bereit: Der weltgrößte historische Lagerhauskomplex wird sich super in Ihrem Urlaubsalbum machen. Und wenn Sie gerade zu Fuß die Stadt erkunden, dann schauen Sie doch auch beim Jungfernstieg vorbei. Die historische Flaniermeile direkt am Ufer der Alster ist Dreh- und Angelpunkt im Zentrum der Hansestadt – genießen Sie das Panorama!

Musicals – Eintauchen in eine andere Welt 

Wenn Sie Musicals mögen, dann ist Hamburg Ihre Stadt. "König der Löwen, "Die Eiskönigin", "Mamma Mia" oder auch "Tina" sind nur eine Handvoll Shows, die zurzeit laufen. Planen Sie eine Führung durch die Millionenstadt. Wenn Sie schon die Hauptsehenswürdigkeiten auf eigene Faust erkundet haben, wie wäre es dann mit einer Führung der besonderen Art? Bei der Tour "Sex & Crime" beispielsweise geht es um die Schattenseiten des Kiezes, um die Unterwelt der Stadt. Oder aber Sie lassen sich von Udo Lindenbergs Bodyguard herumführen. Eddy Kante gibt Anekdoten rund um Hamburg preis.

Moin Hambursch! Werden Sie für einige Tage eins mit der Stadt!

zum Angebot
© mh90photo - stock.adobe.com

Inkl.
50 €
Ausflugs-
guthaben

Cochem gehört mit seiner hübschen Altstadt und der Reichsburg zu den schönsten Orten an der Mosel. Preisknaller sichern!
RRR
Reise-Code: rrms
Angebot merken
Mosel & Saar für Entdecker

ReiseRiese PRESTIGE ab/an Mainz

Freuen Sie sich auf die romantische Mosel, Saar und den Rhein mit zahlreichen zauberhaften Städten. Während Sie sich entspannt zurücklehnen und die Aussicht genießen, bringt das elegante Schiff ReiseRiese PRESTIGE Sie von einem Punkt zum anderen.

Los geht es im lebendigen Mainz. Vielleicht schaffen Sie es vor der Einschiffung noch, den imposanten Dom St. Martin oder den altehrwürdigen Marktplatz zu besichtigen. Sodann betreten Sie Ihr Schiff und sind begeistert von der klassischen Ausstattung und Ihrer komfortablen Kabine. Es herrscht eine herrlich lockere Atmosphäre, da sich nicht allzu viele Menschen auf dem Schiff befinden. Außerdem ist das Schiff kleiner und kann Ihnen durch seine Wendigkeit eine ganz besondere Reiseroute anbieten.
Den nächsten Tag verbringen Sie in der romantischen Stadt Cochem an der Mosel. Flanieren Sie durch die schmalen Gassen mit altehrwürdigen Gebäuden. Weit oben auf dem Berg thront die mächtige Reichsburg und wacht über das Städtchen. In Trier bewegen Sie sich auf den Spuren der Römer, während Sie die Ruinen der Porta Nigra oder des Amphitheaters besichtigen. Auch Grevenmacher in Luxemburg befindet sich an der Mosel und ist das reizende Zuhause der Weinkönigin von Luxemburg. In der Hauptstadt Luxemburg machen Sie einen ausgiebigen Spaziergang und bestaunen prächtige Gebäude wie den Palais oder das Rathaus. Von den schützenden Festungsmauern aus haben Sie einen grandiosen Panorama-Blick über die Altstadt.
Zurück in Deutschland macht das Schiff eine Abzweigung nach Saarburg an der Saar. Äußerst sehenswert ist das sogenannte „Klein Venedig“ am Leukbach, das an die italienische Kanalstadt erinnert. Wieder der Mosel folgend geht es in das pittoreske Städtchen Traben-Trarbach. Das Brückentor prägt das Stadtbild und der besondere Weinkeller, welcher in Fels gehauen wurde, lädt zum Probieren des hier so beliebten Getränks ein. An ihrem Ende mündet die Mosel in Koblenz am Deutschen Eck in den Rhein. Lassen Sie sich diesen Augenblick nicht entgehen. In Koblenz flanieren Sie an der Rheinpromenade entlang, schlendern durch die vielen belebten Plätze in der Altstadt oder fahren mit der Seilbahn auf die gegenüberliegende Festung Ehrenbreitstein. Ihr letzter Halt ist Rüdesheim am Rhein – bekannt für die mittelalterliche Drosselgasse, dem einstigen Zentrum der Stadt mit zahlreichen Gasthäusern. Ihre erlebnisreiche Flusskreuzfahrt endet in Mainz und Sie verlassen das Schiff mit sagenhaften Erinnerungen und tollen Fotos für Ihr Urlaubsalbum.

Sichern Sie sich Vorfreude und buchen Sie jetzt Ihre facettenreiche Kreuzfahrt!

zum Angebot
© Hotel Kammweg

Inkl.
Hallenbad
und Sauna

Außenansicht vom Hotel Kammweg
RRR+
Reise-Code: kane
Angebot merken
Thüringer Wald

Hotel Kammweg in Neustadt am Rennsteig

Die reine Höhenluft, die tiefen Wälder und der weite traumhafte Ausblick über Täler und Höhen. Erleben Sie einen der schönsten Wanderwege Deutschlands und erkunden Sie auf verzweigten Wegen Ihre Urlaubsregion, das „Grüne Herz Deutschlands“.

Der Rennsteig – Urlaub und Wandern mitten in Thüringen

Dem etwa 169 km langen Rennsteig können Sie nirgendwo näher sein als bei einem Urlaub im romantischen Ort Neustadt. Der staatlich anerkannte Erholungsort liegt im südlichen Thüringer Wald auf einer Höhe von 805 m direkt auf den Kammlagen des bekannten Höhenwanderweges. Die Umgebung lässt sich wunderbar zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Oder erleben Sie den Thüringer Wald mit der legendären Oberweißbacher Bergbahn.
 
Sehenswürdigkeiten entdecken, aktiv werden & die Natur erleben
 
Wer eine kleine Herausforderung sucht, findet sie beim Klettern im Hochseilgarten Steinach. Hier kommen Sie dem Himmel etwas näher und überwinden Grenzen. In der Greiner Glasmanufaktur, die Sie nach etwa 30 km erreichen, sehen Sie über 100 Jahre alte Dokumente aus der Gründerzeit, einzigartige Glasunikate und einen der ältesten und farbenschönsten Glasschmelzöfen des Thüringer Waldes.
Auf dem „Rennsteig-Ski-Wanderweg“, der längsten zusammenhängenden Loipe der Welt, kann der Winter im Thüringer Wald in seiner vollen Pracht genossen werden. Aufgrund der günstigen Lage ist Neustadt am Rennsteig relativ schneesicher.
 
Buchen Sie einen idyllischen Urlaub direkt am Rennsteig – hier warten Erholung und Entspannung auf Sie!
zum Angebot