Urlaub in Ostdeutschland

Zwischen Strandurlaub, Wanderglück, Ritterburgen und Schmalspurbahnen: Deutschlands vielfältiger Osten bietet Abwechslung und Spaß für die ganze Familie! Ganz nach dem Motto: „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt“, bietet sich ein Urlaub im schönen Osten Deutschlands geradezu an.

Urlaub an der Ostsee – von Usedom bis Rügen

An der Ostsee warten Dünen, Strandkörbe und jede Menge Badespaß. Egal ob Usedom, Heiligendamm oder Rügen, hier ist ein toller Strandurlaub garantiert. Auf Rügen sollten Sie sich auf keinen Fall die berühmten Kreidefelsen entgehen lassen. Sie haben schon viele Maler und Fotografen verzaubert. Auch die größte Tauchgondel Europas befindet sich hier, die Ihnen in bis zu vier Metern Tiefe die eindrucksvolle Unterwasserwelt der Ostsee näherbringt. Usedom weiß mit der längsten Strandpromenade Europas sowie den Basin, Ahlbeck und Heringsdorf zu begeistern. Erleben Sie zauberhafte Bäderarchitektur und kleine Fischerhäuser mit Reetdächern oder statten Sie dem deutschen Nachbarland Polen einen Besuch ab.

Ostseeheilbad Zingst an der Ostsee
Ostseeheilbad Zingst an der Ostsee
© Sina Ettmer – stock.adobe.com

Erleben Sie die Natur Ostdeutschlands an der Mecklenburgischen Seenplatte

Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte heißt nicht nur Urlaub in Ostdeutschland, sondern gleichzeitig Urlaub im Land der 1.000 Seen. Der Müritz Nationalpark, die alten Guts- und Herrenhäuser sowie eine einmalige historische Kulturlandschaft versprechen eine abwechslungsreiche Auszeit. Übrigens sollten Sie am Abend nicht allzu früh ins Bett gehen. An der Mecklenburgischen Seenplatte ist die Lichtverschmutzung so gering, dass sich die Sterne herrlich beobachten lassen.

Hotel Schloss Ulrichshusen mit Ulrichshuser See, Schwinkendorf, Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg-Vorpommern
Ulrichshuser See in Schwinkendorf an der Mecklenburgischen Seenplatte
© David Brown – stock.adobe.com

Deutschlands grüne Mitte in Thüringen: der Thüringer Wald

"Die Gegend ist herrlich, herrlich", schrieb einst Johann Wolfgang von Goethe aus dem thüringischen Ilmenau. Und noch heute lädt der Thüringer Wald als meistbesuchtes Urlaubsgebiet Thüringens zahlreiche Wanderer, Radfahrer und Naturfreunde an. Über Wald und Wiesen, vorbei an dichtbewaldeten Höhen und idyllischen Tälern führt Deutschlands bekanntester Wanderweg, der Rennsteig. Zu jeder Jahreszeit, insbesondere auch im Winter, weiß der Thüringer Wald zu begeistern, denn die Region ist für ihre Schneesicherheit bekannt. Packen Sie Ihre Koffer und erkunden Sie das Herz Deutschlands südwestlich der Landeshauptstadt Erfurt!

Panoramablick auf den Thüringer Wald bei Oberhof
Der Thüringer Wald gilt als Deutschlands grüne Mitte
© motivthueringen8 - stock.adobe.com

Urlaub im Spreewald, eine in Mitteleuropa einzigartige Landschaft

Auch der Spreewald gehört zum Osten dazu. Er lockt mit seinem weit verzweigten Fließsystem zu einem besonderen Spaß. Entdecken Sie die Region bei einer Kahnfahrt. Greifen Sie dazu gern selbst zu den Paddeln und werden Kapitän. Dies ist eine schöne Art, die Natur bei einem Urlaub in Ostdeutschland in vollen Zügen zu genießen. Bei einigen unserer Reiseangebote im Spreewald ist ein Kanu- oder Paddelbootverleih bereits inklusive.

Haus im Spreewald am Wasser
Haus im Spreewald am Wasser
© Rolandst – stock.adobe.com

Wandern in Ostdeutschland – vom Harz bis zur Sächsischen Schweiz

Auch Wanderer finden in Ostdeutschland zahlreiche großartige Ziele. Vom Harz über das Erzgebirge und den Thüringer Wald, über Saale-Unstrut und das Vogtland bis hin zur Sächsischen Schweiz – hier warten gut ausgebaute Wanderwege darauf, erlaufen zu werden. Der Lohn: atemberaubende Ausblicke auf die malerische Landschaft. Jede Region hat dabei ihren eigenen Charme: Der Harz hält für kleine Prinzessinnen und Ritter Burgen und Schlösser bereit. Das Erzgebirge überzeugt durch seine Holzhandwerkskunst. Der Thüringer Wald lockt mit dem Rennsteig. Und die Sächsische Schweiz beeindruckt mit ihrem Elbsandsteingebirge samt bizarren Felsformationen.

Unser Tipp für Ihren Ostdeutschland-Urlaub: Entdecken Sie die Schönheit des Harzes bei einer Fahrt mit der traditionellen Schmalspurbahn bis zum Brocken.

Schloss Wernigerode im Harz in Sachsen_Ostdeutschland
Schloss Wernigerode im Harz
© Janni – stock.adobe.com
Wandern im Erzgebirge_Ostdeutschland
Blick vom Oberbecken Markersbach auf das Erzgebirge
© bajo57– stock.adobe.com
Wandern in der Sächsischen Schweiz_Ostdeutschland
Ausblick auf die Wälder der Sächsischen Schweiz in Ostdeutschland
© El Gaucho – stock.adobe.com

Die fünf schönsten Städte in Ostdeutschland

Der Osten Deutschlands hat zahlreiche spannende Ausflugsziele zu bieten. Sei es Dresden oder Leipzig in Sachsen, Potsdam und Wismar oder die Hauptstadt Berlin: Es bleiben garantierte keine Urlaubswünsche offen!

1. Eine Städtereise nach Berlin lohnt sich

Die bedeutendste Stadt im Osten Deutschlands ist zweifellos die Hauptstadt Berlin. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor und der Berliner Fernsehturm locken jährlich Millionen Urlauber in die eindrucksvolle Stadt. Sei es beim Shoppen auf dem berühmten Kurfürstendamm, bei einem leckeren Drink in einem angesagten Restaurant oder bei einem kulturellen Rundgang: Berlin hat Flair, Charme und ist extrem lebendig.

2. Dresden – die schöne Stadt an der Elbe

Bei einem Urlaub in Dresden, der Landeshauptstadt des Freistaats Sachsen, erwartet Sie eine grandiose Mischung aus Kultur und Natur. Umgeben von viel Grün – von der Dresdener Heide, den Elbwiesen und vielen Parks – zählt die Elbflorenz zu den grünsten Großstädten Europas. Kulturgenuss bieten die Dresdener Semperoper, die Frauenkirche und der Dresdener Zwinger, die bei Ihrem Urlaub in Dresden auf keinen Fall fehlen dürfen.

3. Entdecken Sie bedeutende Sehenswürdigkeiten in Leipzig

Eine unglaublich facettenreiche Stadt ist Leipzig, in der bereits Johann Wolfgang von Goethe und Richard Wagner studierten. Wussten Sie, dass das Leipziger Völkerschlachtdenkmal mit 91 Metern das höchste Denkmal der Welt ist? Sehenswert sind insbesondere die Nikolaikirche, der Markt mit dem Alten Rathaus, die Mädler Passage und der Zoo Leipzig, der für Klein und Groß eine unvergessliche Zeit verspricht.

4. Potsdam: zauberhafte Schlösser und Gärten am Wasser

Für einen Urlaub in Potsdam gibt es genügend Gründe: das weltberühmte Schloss Sanssouci, die Schlösser und Gärten der brandenburgisch-preußischen Könige, die historische Innenstadt mit ihren barocken Plätzen, das prachtvolle Belvedere auf dem Pfingstberg mit einer grandiosen Aussicht und vieles mehr. Überzeugen Sie sich selbst von den zahlreichen Höhepunkten der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Stadt!

5. Urlaub in Wismar, der Stadt am Meer

Lassen Sie den Alltag hinter sich und bestaunen Sie die schöne Hansestadt Wismar. Bereits bei Ankunft begrüßen Sie die Markenzeichen Wismars: die Kirchen Heiligen Geist, Marienkirche, St. Georgenkirche und St. Nikolaikirche. Schlendern Sie in aller Ruhe durch die zur UNESCO gehörenden Altstadt und genießen Sie den Charme vieler berühmter Baudenkmäler der Backsteingotik sowie die maritime Atmosphäre des charmanten Alten Hafens.

Das Brandenburger Tor in Berlin
Eine Städtereise nach Berlin lohnt sich
© Andrey Popov - stock.adobe.com
Die Skyline von Dresden
Dresden bietet eine tolle Mischung aus Kultur und Natur
© lunamarina - stock.adobe.com
Der Alte Markt in Leipzig
Leipzig ist eine der facettenreichsten Städte Deutschlands
© CLHuetter - stock.adobe.com

Unsere Angebote für Ihren Urlaub in Ostdeutschland

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

269 Ergebnisse gefunden

© Hotel Alpina Lodge Oberwiesenthal

Inkl.
Wellness-
bereich

Willkommen im Hotel Alpina Lodge Oberwiesenthal, wo Sie ganz viel Erholung und Abenteuer erwarten. Preisknaller sichern!
RRR+
Reise-Code: beob
Angebot merken
Erzgebirge

Hotel Alpina Lodge Oberwiesenthal

Erleben Sie einen wunderschönen und unvergesslichen Urlaub in der höchstgelegenen Stadt Deutschlands. Entgehen Sie im Sommer der drückenden Hitze und genießen Sie die Frische im Kurort Oberwiesenthal. Freuen Sie sich auf die unberührte Natur des Fichtelberggebietes und seiner Umgebung. Diese erleben Sie wunderbar bei einer Wanderung oder einer Fahrradtour.

Schwebebahn und Fichtelbergbahn garantieren schöne Aussichten

Ebenfalls eine besondere Art Ihre Urlaubsregion kennenzulernen, ist eine Fahrt mit der Schwebebahn und dem Sessellift, die Ihnen traumhafte Aussichten garantieren. Für Eisenbahnromantik und ebenfalls schöne Ausblicke sorgt die Fichtelbergbahn. Steigen Sie ein und lehnen Sie sich entspannt zurück! Wenn Sie mit einer der Bahnen unterwegs sind, fühlen Sie sich frei wie ein Vogel. Holen Sie die Kamera hervor, um unvergessliche Fotos für Ihr Urlaubsalbum zu schießen.

Action und Abenteuer im Erzgebirge

Nachdem Sie bei ausgedehnten Wanderungen und Radtouren oder mit den verschiedensten Bahnen das pittoreske Gebirge erkundet haben, können Sie eine kleine Verschnaufpause im Hotel einlegen. Hier wartet der umfangreiche Wellnessbereich auf Sie und wird Sie mit Erlebnisduschen und einer Sauna verwöhnen. Erholung und Entspannung pur! Bei einem Besuch im Winter eignet sich die Infrarotkabine des Hotels prima dazu sich aufzuwärmen. Und mit der winterlichen Atmosphäre können Sie das Erzgebirge nochmal neu kennenlernen. Wenn sich der Schnee wie ein weißes Tuch über den Fichtelberg und das Stadtzentrum legt, schlagen nämlich nicht nur die Herzen der Wintersportler höher. Ob Skiwandern, Snowboarden, Skifahren oder bei einer gemütlichen Pferdeschlittenfahrt die Umgebung erkunden, hier ist für jeden etwas dabei. 

Gleich buchen und das schöne Erzgebirge erleben!

zum Angebot
© Victor's Residenz-Hotel Teistungenburg

Inkl.
Victor's
Wasser- &
Saunawelt

Ziehen Sie im Hallenbad des Victor's Residenz-Hotels Teistungenburg Ihre Bahnen. Preisknaller sichern!
RRRR+
Reise-Code: vite
Angebot merken
Thüringen – Eichsfeld

Victor's Residenz-Hotel Teistungenburg in Teistungen

Erkunden Sie die schöne Region in und um Eichsfeld. Besuchen Sie zum Beispiel das schöne mittelalterliche Städtchen Duderstadt. Kleine verwinkelte Gässchen, die mächtigen Türme der St. Cyriakus Kirche und das prächtige Rathaus sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten, die es hier zu bestaunen gibt. Die ganze Stadt versprüht mittelalterlichen Charme mit liebevoll hergerichteten Fachwerkhäusern.

Bärenpark Worbis ist nicht nur bei Kindern beliebt

Ein weiteres sehenswertes Ausflugsziel ist der Bärenpark Worbis. Ursprünglich gegründet, um verletzte und elternlose Wildtiere zu retten, können Sie hier heute zahlreiche Bären, Wölfe, Waschbären, verschiedene Vogelarten u.v.m. beobachten. Was auf jeden Fall auch auf dem Programm stehen sollte, ist ein Besuch in der alten Burgruine Hanstein. Die Burg liegt mitten im Dreiländereck Hessen, Niedersachsen und Thüringen und war ursprünglich im Besitz des Grafen Otto von Northeim. Unser Tipp: Die Aussicht vom Nordturm ist einfach atemberaubend. Von der Burg aus gelangen Sie über einen Fußweg zur sogenannten Teufelskanzel. Der sagenumwobene Aussichtspunkt bietet einen einmaligen Ausblick über die Region.

Victor's Wasserwelt lockt mit allem, was dazugehört

Wer viel erlebt, darf bzw. muss auch mal entspannen. Da kommt es mehr als gelegen, dass Ihr Victor's Residenz-Hotel Teistungenburg über eine knapp 3.000 m² große Wasser- und Saunawelt mit Hallenbad, Außenpool samt Sonnenterrasse, Whirlpool, Strömungsbecken, Wasserrutsche, Blocksauna, Trockensauna, Eukalyptussauna, Laconium, Tepidarium, Caldarium und Infrarotkabine verfügt. Die Badewelt hält für jeden Geschmack etwas bereit. Somit können Sie bestens entspannen und vom Alltag abschalten. Sie werden schnell den Luxus spüren, den das Premium-Hotel zu bieten hat.

Worauf noch warten? Buchen Sie jetzt Ihre Auszeit!

zum Angebot
© Alcor Hotel Feriendorf an der Ostsee

Nur
500 m
zum
Strand

Willkommen im Alcor Hotel Feriendorf an der Ostsee!
RRR
Reise-Code: feos
Angebot merken
Ostsee

Alcor Hotel Feriendorf an der Ostsee in Wohlenberg

Es wird mal wieder Zeit für einen Tapetenwechsel? Ruhig, naturnah und die Ostsee vor der Haustüre – so erwartet Sie das Alcor Hotel Feriendorf an der Ostsee in Wohlenberg, einem Ortsteil von Klütz. Ob zu zweit oder mit der ganzen Familie, hier findet jeder die perfekte Unterkunft. Und noch dazu hält das Feriendorf tolle Freizeitangebote für Sie bereit.

Erleben Sie die Ostsee mit allen Sinnen

Der schöne Sandstrand lädt zu stundenlangen Spaziergängen ein. Spüren Sie den Sand zwischen den Zehen, atmen Sie tief ein, während die frische Seeluft um Ihre Nase weht und lauschen Sie dem Rauschen der Wellen. Was kann schöner sein als ein entspannter Tag am Meer? Breiten Sie bei gutem Wetter Ihre Picknickdecke aus und genießen Sie die warmen Sonnenstrahlen, das Wasser der Ostsee sorgt für eine frische Abkühlung. Traumhafte Sandstrände finden Sie auch auf der Insel Poel. Doch die Insel hat noch mehr zu bieten: Zwei Leuchttürme, der Schlosswall, die Gedenkstätte Cap Arcona, der Schaugarten der Hochschule Wismar und vieles mehr gibt es hier zu entdecken. Unternehmen Sie auch einen Ausflug in das Ostseebad Boltenhagen, das drittälteste Seebad Deutschlands. Schlendern Sie entlang der beiden Promenaden, die parallel zueinander verlaufen und dank des Küstenschutzwaldes schön im Grünen liegen. Die Mittelpromenade ist gesäumt von Bäderarchitektur-Villen, Geschäften und Cafés. Zwischendurch laden Parks und Spielplätze zu einer kleinen Rast ein. Lassen Sie sich auch einen Besuch der Seebrücke, des Kurhauses und der Steilküste nicht entgehen!

Ein Abstecher in die Hansestadt Wismar

Die UNESCO-Welterbe- und Hansestadt Wismar ist von Ihrem Feriendorf aus schnell erreichbar und allemal einen Ausflug wert. In der aufwendig restaurierten Altstadt finden Sie eine Vielzahl an Baudenkmälern. Über 1.750 Vorder- und Giebelhäuser, der Markt mit dem Rathaus, die Wismarer Wasserkunst und das Bürgerhaus Alter Schwede, um nur einige zu nennen, sind wunderbare Fotomotive. Zum Flanieren lädt der Alte Hafen ein. Hier liegt auch ein Nachbau der Poeler Kogge „Wissemara“, die Sie besichtigen können.

Also nichts wie los an die Ostsee!

zum Angebot
© Santé Royale Gesundheitsresort Bad Brambach

Inkl. 
Eintritt
in die
Bade- &
Saunaland-
schaft

Feiern Sie ins neue Jahr 2025!
zum Angebot
© Schlosshotel Villa Westerberge

Inkl.
Silvester-
feier mit
Höhen-
feuerwerk

Willkommen zu Ihrem Silvesterurlaub im Schlosshotel Villa Westerberge!
zum Angebot
© Hotel Villa Heine

Inkl. Wellness-
bereich

Hotel Villa Heine in Halberstadt, Außenansicht
RRRR
Reise-Code: heha
Angebot merken
Harz

Hotel Villa Heine in Halberstadt

Willkommen in Halberstadt, dem "Tor zum Harz". Aus welcher Richtung Sie auch kommen, die Silhouette der über 1.200 Jahre alten Bischofsstadt mit ihren unvergleichlichen Kirchenbauten beeindruckt immer wieder aufs Neue.

Halberstadt, eine Stadt mit Geschichte

Halberstadt ist eine Stadt mit einer langen Geschichte. Dies beweisen nicht nur die bedeutenden Sakralbauten wie Liebfrauenkirche, Dom oder die Martinikirche. Die archäologischen Grabungen im Stadtzentrum bestätigen, dass das Areal bereits im 9. und 10. Jahrhundert besiedelt wurde. Ganz zu schweigen von den frühesten Erwähnungen der Stadt aus dem Jahre 804, wo Karl der Große Halberstadt zum Bischofssitz bestimmte. Zahlreiche kunsthistorische Sehenswürdigkeiten in der Stadt laden zum Erkunden und Bestaunen ein. Als eine der schönsten Plätze darf der Domplatz gelten. Räumlich begrenzt vom Dom im Osten und der Liebfrauenkirche im Westen weisen an der Nordseite prächtige Kurien auf Halberstadts einstige Bedeutung als Bischofsstadt.

Der Ostharz und seine Sehenswürdigkeiten

Der Ostharz mit seiner gleichermaßen vielfältigen und faszinierenden Landschaft gehört zu den beliebtesten Ferienregionen in ganz Deutschland. Idyllische Ortschaften, einzigartige Naturschauspiele und sehr interessante Sehenswürdigkeiten erwarten sie. Kirchen und Klöster sowie andere historische Bauwerke aus jener Zeit sind die stummen Zeugen wechselhafter Epochen. Der Ostharz wurde vor allem durch den Kupfer- und Erzbergbau geprägt. Dieser Bergbau bescherte der Gegend einen beträchtlichen Wohlstand. Auch Kulturliebhaber kommen im Ostharz absolut auf ihre Kosten. In der Gegend finden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, unter anderem das Schloss und das Rathaus von Wernigerode, die sehenswerten Kirchengebäude in Gernrode oder 1.200 Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten in der schönen Harzstadt Quedlinburg.
Der Brocken ist wohl das Wahrzeichen des Harzes und sogleich auch der höchste Berg im Norden. Bereits von weitem sichtbar erhebt sich die magische Gebirgslandschaft aus der norddeutschen Ebene. Blickfang dabei ist die markante Brockenkuppe. Nebelschwaden versetzen den Brocken häufig in einen mystischen Glanz. Schon damals haben optische Täuschungen, wie das Brockengespenst, die Besucher in Angst und Schrecken versetzt. Auch heute noch strahlt der Brocken eine magische Anziehungskraft auf seine Besucher aus. Und auch heute trifft man hier immer wieder mystische Gestalten.
Unser Tipp: Am bequemsten ist der Aufstieg mit der Brockenbahn. Für Wanderer gibt es verschiedene attraktive Strecken und auch Mountainbiker nutzen den Gipfel als Herausforderung. Von Schierke aus kann der Brocken ganz romantisch mit der Kutsche befahren werden.

Gleich buchen und eine schöne Zeit im Ostharz verbringen.

zum Angebot
© textag - stock.adobe.com

inkl.
1 Stunde
Bowling

Willkommen in Ralswiek! Preisknaller sichern!
RRR
Reise-Code: pzsr
Angebot merken
Ostsee - Rügen

Pension "Zum Schlossgarten"

Möchten Sie den Alltag hinter sich lassen und in einer herrlichen Naturlandschaft erholsame und zugleich erlebnisreiche Tage verbringen? Dann ist Ralswiek auf Rügen für Sie das perfekte Reiseziel. Das charmante Inseldorf erwartet Sie in der Naturlandschaft des Jasmunder Boddens, unweit der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Rügen.

Reizvolles Ralswiek

Die kleine Gemeinde mit ihren hübschen reetgedeckten Häusern ist ein echter Geheimtipp. Fernab vom Trubel können Sie hier erholsame Tage verbringen. Für Surfer und Segler ist Ralswiek ein beliebtes Ziel. Im Hafen laden Fahrgastschiffe zu Ausflügen entlang der Küste und zu benachbarten Inseln ein. Nebenan liegen stolze Segelyachten vor Anker. Wenn Sie zum Ralswieker Schloss hinaufsteigen, genießen Sie von oben einen fantastischen Blick auf den Bodden und das Festspielgelände mit der größten Freilichtbühne Deutschlands. Im Schlosspark können Sie 500 Jahre alte Eichen und seltene Edelgehölze bewundern. Sehenswert ist auch die Schwedische Holzkirche von 1907, die sich am Ausgang des Dorfes befindet.

Aktivitäten rund um Ralswiek

Für eine Wanderung oder Radtour empfiehlt sich der Bodden Panoramaweg. Die Strecke führt Sie über schattige Wege mit herrlichen Ausblicken auf den Bodden zu den Schwarzen Bergen mit den Hügelgräbern aus slawischer Zeit und den Feuersteinfeldern, einem Steinmeer, das seine Entstehung mehreren Sturmfluten verdankt.

Die Inselhauptstadt Bergen ist einen Besuch wert. Die Marienkirche gehört zu den Meisterwerken der Backsteingotik. Im angrenzenden Klosterhof finden Sie heute Schauwerkstätten regionaler Kunsthandwerker. Außerhalb, auf dem 90 m hohen Rugard, steht das Wahrzeichen der Stadt, der Ernst-Moritz-Arndt-Turm. Von dort haben Sie eine grandiose Aussicht auf die Stadt und die Insel. Der nahegelegene Rutschenturm ist bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt. Einen Riesenspaß bietet auch eine Fahrt auf der Inselrodelbahn. Go-Kart, Minigolf und ein Naturlehrpfad sorgen für weitere Abwechslung.

Bei einem Ausflug nach Sassnitz können Sie die legendären Kreidefelsen von Rügen bewundern. Das Ostseeband Binz lockt mit herrlichen Sandstränden und eleganter Bäderarchitektur.

Sichern Sie sich noch heute Ihre Auszeit in Ralswiek!

zum Angebot
© Hotel Jagdschloss Letzlingen

Inkl.
5-Gang-
Silvester-
menü

Außenansicht des Hotels
zum Angebot