Urlaub in Sachsen

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Zwischen Kultururlaub und Wanderurlaub

    Was kommt Ihnen als erstes in den Sinn, wenn Sie an einen Urlaub in Sachsen denken? Wandern im Erzgebirge? Märchenhafte Landschaften im Elbland? Radtouren durch die Sächsische Schweiz? Alles richtig, aber das Urlaubsland Sachsen kann noch so viel mehr.

    Wir möchten Sie in eine der grünsten, schönsten & spannendsten Urlaubsregionen Deutschlands begleiten. Dabei verraten wir Ihnen ein paar Geheimtipps rund um den Freistaat und zeigen Ihnen außerdem, dass zu Sachsen noch mehr gehört als Dresden, Chemnitz, Leipzig & Co. Familien mit Kindern fühlen sich hier bei einem Urlaub für Groß und Klein ebenso wohl wie Paare, die sich eine romantische Auszeit wünschen oder Urlauber, die auf der Suche sind nach dem perfekten Mix aus Sightseeing und Wellness.

    Beliebte Angebote in Sachsen

    Dresden – Elbflorenz und Kulturstadt des Ostens

    Die Landeshauptstadt Dresden sprudelt nur so vor Kultur. Der Spitzname "Elbflorenz" stammt aus dem 19. Jahrhundert und spielt tatsächlich auch auf deutliche Parallelen zwischen der Toskana-Metropole Florenz und der sächsischen Stadt an. So liegen beide in einem von sanften Hügeln umgebenen Tal und werden von großen Flüssen durchzogen. Auch das prachtvolle Stadtbild Dresdens lässt Vergleiche zu den Uffizien und der Kathedrale von Florenz zu.

    Entdecken Sie Dresdner Sehenswürdigkeiten – Highlights & Geheimtipps

    Ein Spaziergang ist eine wunderbare Möglichkeit, um die Elbestadt besser kennenzulernen. Erkunden Sie die verwinkelten Gassen der Altstadt, bestaunen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten von Dresden, wie z. B. den Fürstenzug, den neu aufgebauten Neumarkt, die Semperoper, die Frauenkirche und den Dresdner Zwinger. Letzterer befindet sich mitten in der sächsischen Landeshauptstadt und ist eines der bekanntesten Barockbauwerke Deutschlands. Bestaunen Sie das Gesamtkunstwerk aus Kronentor, Nymphenbad, Pavillons, Semperbau und dem imposanten Innenhof mit seinen Wasserspielen. Auch die Museen sollten Sie sich bei einem Urlaub in Dresden unbedingt ansehen. Hier ist besonders der Semperbau mit den Werken der Alten Meister zu empfehlen. Ein absolutes Muss ist auch ein Besuch der Frauenkirche mit ihrer tausendjährigen Geschichte. Die glockenförmige Kuppel ist schon von Weitem sichtbar.

    Dresden von der Elbe
    Die Elbstadt Dresden zieht mit ihren barocken Bauwerken die Besucher in ihren Bann
    © daliu – stock.adobe.com

    Aktivurlaub in Dresden – Wandern in der Region

    Zurecht gilt Dresden als eine der grünsten Städte in ganz Europa. 62 Prozent Wald- und Grünfläche sprechen für sich. Insgesamt verteilen sich auf diese Fläche drei Naturschutzgebiete, elf Landschaftsschutzgebiete und 112 Naturdenkmale.

    Außerdem liegt Dresden im Elbtal. Die Elbe ist der zweitlängste Fluss Deutschlands und schlängelt sich, entlang hügeliger Weinberge und Höhenlagen, durch die bilderbuchähnliche Landschaft. Im Norden der Stadt finden Sie die Dresdner Heide, das größte zusammenhängende Waldgebiet innerhalb der Stadtgrenze. Hier können Sie zu Fuß oder per Rad die wunderschöne Natur erkunden. Mitten in der Metropole und doch im Grünen: Natur pur im Urlaub funktioniert in Sachsens Landeshauptstadt Dresden.

    Leipzig – Die „Fauststadt“

    Von Dresden aus sind es nur etwa 120 km bis Sie eine weitere beliebte Metropole Sachsens erreichen: Leipzig. Sie ist als eine der schönsten Städte Deutschlands bekannt und wird Ihnen einen unvergesslichen Urlaub mit einmaligen Erinnerungen bescheren. Das Stadtbild ist geprägt von spannenden Gegensätzen. Auf der einen Seite befinden sich historische Bauwerke wie das Völkerschlachtdenkmal, die mit ihrer weit zurückreichenden Geschichte beeindrucken, auf der anderen Seite sehen Sie selbstbewusste Zeugnisse moderner Architektur wie die Sendezentrale des Mitteldeutschen Rundfunks (kurz: MDR).

    Blick über Leipzig in Sachsen
    Historische Bauwerke und moderne Architektur treffen in Leipzig aufeinander
    © Jakob Fischer – stock.adobe.com

    Leipziger Sehenswürdigkeiten – Unsere Top 10-Highlights

    Ein Urlaub in Leipzig führt Sie vorbei an zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten. Begeben Sie sich während Ihres Städtetrips auf die Spuren von Johann Sebastian Bach oder verbringen Sie in gemütlicher Atmosphäre einen geselligen Abend in Auerbachs Keller – dem weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Restaurant, das bereits seit 1525 in der Mädler-Passage existiert und schon in Goethes Faust eine wichtige Rolle spielte.

    Welche Sehenswürdigkeiten Sie beim Kurzurlaub in Leipzig noch begeistern:

    1. Stadthafen
    2. Rosental mit der Aussichtsplattform „Wackelturm“
    3. Wildpark
    4. Bach-Museum
    5. Mädler-Passage
    6. Kunstzentrum Spinnerei
    7. UNIKATUM Kindermuseum
    8. Sachsenbrücke
    9. Kunstkraftwerk Leipzig
    10. Karl-Heine-Kanal

    Unser Tipp für Ihren Urlaub in Leipzig:

    Gehen Sie auf Entdeckungsreise im Zoo Leipzig. Erleben Sie etwa 850 Tierarten in einem der renommiertesten und modernsten Tierparks der Welt. In der Themenwelt Gondwanaland spüren Sie den tropischen Regenwald Afrikas, Asiens und Südamerikas mit allen Sinnen. Auf einer überdachten Fläche, größer als zwei Fußballfelder, leben 140 exotische Tierarten und rund 500 verschiedene Baum- und Pflanzenarten. Folgen Sie den Dschungelpfaden, erklettern Sie den Baumwipfelpfad und lassen Sie sich treiben bei einer Bootsfahrt auf dem Urwaldfluss Gamanil.

    Meißen: Wo weltbekanntes Porzellan herkommt

    Oberhalb des abwechselnd von steilen Felsen und lieblichen Weinhängen gesäumten Elbtals liegt die schöne Stadt Meißen. Bekannt für edelste Porzellankreationen, können Sie hier die erste Porzellan-Manufaktur Europas kennenlernen. Neben der Pflege alter Traditionen in Form, Farbe und Dekor werden auch neue Wege der Porzellangestaltung erfolgreich beschritten. Den weithin sichtbaren Höhepunkt der Stadt bietet die majestätische Albrechtsburg. Die Schlossanlage aus dem 15. Jahrhundert wurde zeitweise als Porzellanmanufaktur genutzt und beherbergt heute ein Museum mit wechselnden Ausstellungen.

    Die Sächsische Schweiz und das Elbsandsteingebirge

    Ein beliebtes und weithin berühmtes Ausflugsziel ist die Sächsische Schweiz – der sächsische Teil des Elbsandsteingebirges. Als einziger Felsennationalpark Deutschlands verbergen sich dort wahre Schätze seltener Tier- und Pflanzenarten. Die Bastei ist die bekannteste Felsformation der Sächsischen Schweiz und daher auch jenes Ausflugsziel der Region, das am beliebtesten ist. Einst trieben hier Raubritter ihr Unwesen. Später kamen die Romantiker. Von der Basteiaussicht aus bietet sich ein einmaliges Panorama mit Blick auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den Lilien- oder den Königstein. Durch die Felsformation zieht sich eine circa 76,5 m lange Brücke. Von der Basteibrücke im Elbsandsteingebirge genießt man ebenfalls einen unbeschreiblich schönen Ausblick. Über die Brücke gelangen Sie zudem auch zur bekannten Ruine der Felsenburg Neurathen. Sie ist die größte mittelalterliche Felsenburg der Region. Weitere imposante Aussichtspunkte, wie der Ferdinandsfels und das Kanapee, bieten spektakuläre Weitblicke in und über das Elbtal und das Elbsandsteingebirge.

    Die erste Porzellan-Manufaktur Europas befindet sich in Meißen
    © Sliver – stock.adobe.com
    Das Elbsansteingebirge als einzigartiger Felsennationalpark ist ein beliebtes Ausflugsziel
    © Jürgen Müller – stock.adobe.com

    Oberlausitz mit Bautzen und Zittau

    Willkommen in Bautzen – der Stadt der Türme – im Zentrum der Oberlausitz. Tausende Besucher jährlich entdecken die romantische Altstadt mit ihren Baudenkmälern, Türmen, mittelalterlichen Gassen und stimmungsvollen Kneipen. Die über tausendjährige Stadt bietet fast tausend Möglichkeiten! Wer den Aufstieg auf einen der Bautzener Türme nicht scheut, bekommt einen fantastischen Blick auf die Stadt und das Umland präsentiert.

    Bautzen in Sachsen
    Der Auftstieg auf einen der Bautzener Türme garantiert eine atemberaubende Aussicht über die Stadt
    © LianeM – stock.adobe.com

    Natur pur im Vogtland

    Das Vogtland ist eine echte landschaftliche Perle. Anders lässt sich die Region im Vierländereck von Sachsen, Thüringen, Bayern und Tschechien nicht beschreiben. Vor allem für Aktivurlauber und Wanderfreunde ist diese Region die perfekte Destination. Von den grünen Weisen, weiten Tälern, dichten Wäldern und hohen Bergen werden Sie ganz verzaubert sein. Zahlreiche Wander- und Radwege führen Sie durch das Vogtland hindurch und zeigen Ihnen diesen Teil Sachsens von einigen seiner schönsten Seiten. Zwischendurch darf es natürlich nicht an Erholung fehlen. Dafür empfehlen wir Ihnen einen Besuch in Bad Elster. Die Stadt gehört zum deutschen Teil des Bäderfünfecks und begrüßt Sie mit vielen natürlichen Heilquellen.

    Urlaub im Vogtland, Sachsen
    Die Talsperre Pöhl im Vogtland
    © Animaflora PicsStock - stock.adobe.com

    Unsere Angebote für Ihren Urlaub in Sachsen

    Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

    72 Ergebnisse gefunden

    © DWP - fotolia.com

    1 x Pizza inkl.

    Das Völkerschlachtdenkmal ist ein berühmtes Wahrzeichen von Leipzig.
    RRR
    Reise-Code: lexl
    Angebot merken
    Leipzig

    Hotel LÉGÈRE EXPRESS Leipzig

    Willkommen in Leipzig. Eine Stadt voller Kultur, Geschichte und traumhaft schönen Parks, die zum Erholen einladen. Packen Sie Ihre Koffer und begeben Sie sich auf eine erlebnisreiche Städtereise!

    Leipzigs Sehenswürdigkeiten

    Schlendern Sie durch die Innenstadt Leipzigs und bewundern Sie die zahlreichen historischen Gebäude, wie das Alte Rathaus am Marktplatz. Es gilt als eines der schönsten Renaissancebauten Deutschlands. Sehenswert sind auch die beiden Hauptkirchen der Stadt. Die Nikolaikirche ist die älteste und größte Kirche von Leipzig. Die Thomaskirche wurde als Wirkungsstätte sowie letzte Ruhestätte von Johann Sebastian Bach bekannt. Wer mehr über Bachs Leben und Werke erfahren möchte, sollte sich einen Besuch des Bach-Museums im Bosehaus nicht entgehen lassen. Das wohl bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist das ca. 91 Meter hohe Völkerschlachtdenkmal, das an die entscheidende Schlacht im Oktober 1813 gegen Napoleon erinnert. Nachdem Sie die 364 Stufen erklommen haben, werden Sie mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Noch höher hinaus bringt Sie das City-Hochhaus: Mit einer Höhe von rund 142,5 Metern ist es das höchste Bürogebäude der Stadt. Eine Aussichtsplattform präsentiert eine atemberaubende Weitsicht über Leipzig.

    Die grüne Stadt Leipzig

    Neben einer Fülle an Kultur und Geschichte bietet Leipzig seinen Besuchern auch unzählige schöne Parkanlagen. Von der Innenstadt aus erreichen Sie in nur etwa 10 Minuten zu Fuß den Johannapark, ideal für eine kleine Pause zwischendurch. Von der gepflegten Grünfläche aus, haben Sie eine tolle Sicht auf das City-Hochhaus und den Turm des neuen Rathauses. Weitere empfehlenswerte Parks sind der Wilhelm-Külz-Park mit Blick auf das Völkerschlachtdenkmal und das Rosental mit einem Zooschaufenster.
     
    Worauf warten? Buchen Sie noch heute Ihren Städtetrip nach Leipzig!
    zum Angebot
    © Santé Royale Gesundheitsresort Bad Brambach

    Inkl. 
    Eintritt
    in die
    Bade- &
    Saunaland-
    schaft

    Ziehen Sie ganz entspannt ein paar Bahnen im Hallenbad der Bade- und Saunalandschaft Bad Brambach. Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: sabb
    Angebot merken
    Vogtland

    Santé Royale Gesundheitsresort Bad Brambach

    Sie bräuchten dringend mal wieder Zeit für sich und eine Pause vom Alltag? Dann wäre diese schöne Reise etwas für Sie: Mitten im Grünen liegt Ihr Urlaubsresort und empfängt Sie mit allem, was man zum Abschalten braucht. Zum einen wäre da die malerische Naturkulisse, die erholsam frische Luft sowie wundervolle Wanderwege, zum anderen wartet in der Bade- und Saunalandschaft Bad Brambach ein umfangreicher Wellnessbereich bereits auf Ihren Besuch!

    Über einen Bademantelgang...

    ...erreichen Sie die 5.000 m² große Bade- und Saunalandschaft Bad Brambach. Ausgestattet mit einem Hallenbad und einem beheizten Außenpool sind Erholung und Entspannung garantiert. Zudem können Sie in der Saunawelt, eingebettet in einen 100-jährigen Kurpark, neue Kraft tanken und alles hinter sich lassen. Auch Wellnessanwendungen versprechen eine Wohltat. Probieren Sie auch eine Kältetherapie oder versuchen Sie es mit einer Radontherapie – hier sind keine Grenzen gesetzt. Tun Sie etwas Gutes für Ihre Gesundheit, schnuppern Sie sich durch die verschiedenen Wellnessbereiche und genießen Sie die wohltuende Wirkung, die damit erzielt wird.

    Bad Brambach und Umgebung entdecken

    Neben den Vorzügen Ihres Urlaubsresorts gibt es auch jede Menge in Bad Brambach zu erleben. Die südlichste Gemeinde Sachsens ist auch ein staatlich anerkannter Kurort im Vogtlandkreis – kein Wunder! Nur in Bad Brambach finden Sie die wohl stärkste Radonquelle der Welt. Überzeugen Sie sich selbst von der heilenden Wirkung des Wassers. Aber auch der weitläufige Kurpark weiß zu begeistern. Starten Sie Ihre Erkundungstour im Herzen des Ortes und streifen dann über die wundervollen Wander- und Radwege in den angrenzenden Wäldern. Halten Sie inne und kosten Sie diese herrlichen Momente aus! Auch die zahlreichen Quellen der Gesundheit, die sich in Bad Brambach befinden, sorgen dafür, dass Sie jederzeit rundum entspannt sind. Lassen Sie sich ebenfalls von den verschiedenen Heilbädern und Therapieanwendungen im Kur- und Wellnesszentrum mit neuer Energie aufladen. Sie sehen – Wellness und Erholung pur!

    Jetzt buchen und eine wundervolle Auszeit sichern!

    zum Angebot
    © Santé Royale Gesundheitsresort Warmbad

    Inkl.
    Eintritt
    in die
    Silber-
    therme

    Luftansicht des Resorts
    RRRR
    Reise-Code: sawa
    Angebot merken
    Erzgebirge

    Santé Royale Gesundheitsresort Warmbad in Wolkenstein

    Sie möchten mal wieder dem Alltag entfliehen und dabei eine wunderschöne Auszeit erleben, mit Erholung, Ruhe, Wellness und einer gehörigen Portion "Aufregung"? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Ihr Urlaub im Santé Royale Gesundheitsresort Warmbad verbindet die schönsten Urlaubsaspekte zu einer einzigen unvergesslichen Reise. Worauf warten Sie noch? Packen Sie Ihre Koffer, wir heißen Sie...

    ...willkommen zu Ihrem nächsten Wellnessurlaub!

    Über einen Bademantelgang erreichen Sie ganz bequem die Silbertherme, die Sie bereits mit einem umfangreichen Wellnessbereich erwartet. Hier ist für jeden Erholungssuchenden etwas dabei. Ob Sie gemächlich ein paar Runden im Hallenbad ziehen oder doch im beheizten Außenpool an der frischen Luft entschleunigen wollen – das ist Ihnen überlassen! So oder so findet hier jeder Urlauber seine persönliche Glücks- und Wellnessoase. Gönnen Sie sich außerdem einen Aufguss in einer der Saunen und lassen Sie die Seele baumeln.

    Entdecken Sie Wolkenstein & Umgebung

    Natürlich gehört zu einem Wellnessurlaub auch das Erkunden der Umgebung des Urlaubsresorts dazu. Das sächsische Städtchen Wolkenstein hat auch einiges zu bieten. Inmitten des malerischen Erzgebirges gelegen, erwarten Sie traumhafte Naturkulissen. Die bergreichen Wälder, begrünten Hänge und die ländliche Idylle zaubern eine unglaubliche Wohlfühlatmosphäre an der frischen Luft. Spazieren Sie also durch die einzigartigen Landschaften Wolkensteins und entdecken Sie Ihre Lieblingsplätze. Wer es etwas aktiver mag, kann sich auch am Klettern probieren. Wolkenstein ist nämlich nicht nur ein Wanderparadies, auch Kletterbegeisterte kommen hier voll auf ihre Kosten. Unser Tipp: Erkunden Sie doch die nächstgrößere Stadt Chemnitz. Nur ca. 40 km entfernt, begrüßt Sie die Stadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Cafés, Museen und und und...

    Tun Sie sich etwas Gutes und buchen Sie einen erholsamen Urlaub für Ihre Gesundheit!

    zum Angebot
    © Henry Czauderna - stock.adobe.com

    Roulette Hotel-Special

    Blick von der Wartburg in Eisenach auf den Thüringer Wald.
    RRR/RRR+
    Reise-Code: rohp
    Angebot merken
    Sachsen – Thüringen – Brandenburg

    Sachsen – Thüringen – Brandenburg Roulette

    Wo verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub? Keine leichte Frage, denn Deutschland bietet so viele wunderschöne Urlaubsregionen. Bei dieser Roulette-Reise haben wir gleich vier Urlaubsregionen für Sie im Angebot. Welche wird wohl Ihre sein?

    Mystischer Harz und der Naturpark Hohe Fläming

    Das Wahrzeichen des Harzes ist zweifelsohne der sagenumwobene Brocken, der mit 1.141 m über dem Meeresspiegel der höchste Berg im Norden Deutschlands ist. Sein Gipfelplateau erreichen Sie mit der Brockenbahn, einer historischen Dampflok. So ist der Aufstieg nicht nur bequem, sondern zudem auch ein wahres Eisenbahn-Erlebnis! Oben angekommen lässt es sich herrlich spazieren und den Ausblick auf die grüne Waldlandschaft genießen. Der Harz punktet auch mit sehenswerten Städten, wie Quedlinburg und Goslar mit hübschen Fachwerkhäusern, sowie mit zahlreichen Burgen und Schlössern.

    Südwestlich von Berlin befindet sich der Naturpark Hoher Fläming. Endlos wirkende Wiesen, Felder und Wälder, ursprüngliche Flämingdörfer mit Back- und Feldsteinkirchen, malerische Burgen und Mühlen bieten allerbeste Voraussetzungen für abwechslungsreiche Wanderungen. Eine landschaftliche Besonderheit sind die Rummeln, eiszeitliche Trockentäler, durch die z. B. der Burgenwanderweg führt. Einen Besuch wert ist die Stadt Bad Belzig, über der die Burg Eisenhardt thront. Bekannt ist die Stadt auch für Ihre SteinTherme mit wohltuendem Solewasser.

    "Glück Auf" im Erzgebirge und Idylle pur im Thüringer Wald

    Mit dem Gruß der Bergleute „Glück Auf“ entführen mehr als 20 Schaubergwerke im Erzgebirge auf eine Entdeckertour durch die mehr als 800-jährige Bergbaugeschichte. Sehenswert ist u. a. das Besucherbergwerk "Alte Hoffnung Erbstolln" in Rossau. Hier findet die Einfahrt vom Mundloch in die Grube mit einem Boot statt. Einen Besuch wert ist auch die Silberstadt Freiberg mit ihrem nahezu komplett erhalten mittelalterlichen Stadtkern, in dem sich auch der Dom St. Marien befindet. Das Freiberger Silberbergwerk ist mit mehr als 1.000 Erzgängen das größte und älteste Bergwerk in Sachsen.

    Mitten durch den Thüringer Wald verläuft Deutschlands bekanntester Höhenwanderweg, der Rennsteig. Der knapp 170 km lange Wanderweg lockt seit Jahrhunderten viele Urlauber in diese schöne Region. Davon zeugen heute noch alte Grenzsteine und Markierungen. Neben der landschaftlichen Schönheit begeistert der Thüringer Wald auch mit lohnenswerten Ausflugszielen wie dem heilklimatischen Kurort Friedrichroda oder der Stadt Eisenach mit ihrer hoch emporragenden Wartburg.

    Roulette-Hotel-Special – Was bedeutet das für Sie?

    Lehnen Sie sich zurück und freuen Sie sich auf eine fantastische Urlaubsregion. Statt lange zu suchen, Hotels miteinander zu vergleichen und sich am Ende doch nicht entscheiden zu können, überlassen Sie die Wahl Ihres Hotels dem Zufall. Für Sie heißt es nur: Koffer packen und das Abenteuer kann beginnen. Ganz nebenbei sparen Sie auch noch ordentlich, denn unsere Roulette-Reisen bieten wir Ihnen zu einem besonders attraktiven Preis an.

    Lassen Sie sich überraschen und buchen Sie mit einem Klick Ihr Glück!

    zum Angebot
    © Votimedia - stock.adobe.com

    Zentrale
    Lage

    Panoramablick über Leipzig mit dem Völkerschlachtdenkmal
    RRRR
    Reise-Code: icle
    Angebot merken
    Leipzig

    IntercityHotel Leipzig

    Willkommen in Leipzig! Die lebendige Stadt mit ihren wundervollen Sehenswürdigkeiten inmitten malerischer Natur fasziniert einfach jeden Besucher. Machen auch Sie sich auf, um die Stadt kennen und lieben zu lernen.

    1.000 Kulturhighlights in Leipzig erleben

     Die sächsische Stadt trumpft mit unzähligen kulturellen Höhepunkten. Beeindruckende Bauwerke wie das Völkerschlachtdenkmal, das Gohliser Schlösschen, das Alte und Neue Rathaus oder die Nikolaikirche erzählen von Leipzigs Geschichte, genauso wie das Stadtgeschichtliche Museum. Machen Sie sich selbst ein Bild von den sehenswertesten Sehenswürdigkeiten und schlendern Sie durch die Straßen, auf der Jagd einen Blick auf die nächste Besonderheit zu erhaschen. 

    In Leipziger Natur zur Ruhe kommen

    Satte grüne Wiesen, weitläufige Parks und blühende Grünflächen sind auch in Leipzig keine Seltenheit. Tauchen Sie ein in die grüne Idylle mit Großstadtflair und lassen Sie sich von der herrlichen Natur bezaubern. Auch Seen und Flüsse zieren die Stadt und sind vor allem bei Sonnenuntergang wunderbar anzusehen. 

    Genuss hoch zehn

    Nach ausgiebigen Erkundungs- und Entdeckungstouren in der Stadt lassen Sie den Tag am besten mit einer guten Küche ausklingen. Ob traditionell und sächsisch oder international und ausgefallen – in Leipzig gibt es alles, was Ihr Herz begehrt. Wie wäre es mit dem IMPERII Restaurant & Bar? Hier warten ausgefallene Drinks und Speisen wie japanische Snacks und moderne Gerichte auf Sie. Oder doch eher der Ratskeller mit urigem Charme? Hier bekommen Sie alles von Fisch über Rinderroulade bis hin zum originalen Wiener Schnitzel. Was auf keinen Fall fehlen darf, sind die Leipziger Lerchen. Die Gebäckspezialität ist ein Muss für jeden Leipzig-Besuch. Wir wünschen "Guten Appetit".

    Jetzt buchen und einen besonderen Städteurlaub sichern! 

    zum Angebot
    © Floatinghouses Bärwalder See

    Gesamt-
    preis pro
    Hausboot

    Willkommen in Ihrem schwimmenden Ferienhaus (Beispiel für ein Hausboot).
    RRRR
    Reise-Code: flkl
    Angebot merken
    Lausitzer Seenland

    Floatinghouses Bärwalder See in Klitten

    Wie wäre es mal mit einem Urlaub auf dem Bärwalder See? Ja genau, AUF dem See! Die modernen und gemütlichen Floatinghouses (Hausboote) lassen sofort Urlaubsfeeling aufkommen. Genießen Sie beim Frühstück den Blick auf das Wasser, gönnen Sie sich zwischendurch eine Erfrischung im kühlen Nass und lassen Sie sich abends sanft in den Schlaf schaukeln.

    Die junge Urlaubsregion Lausitzer Seenland erkunden

    Zwischen Berlin und Dresden befindet sich Europas größtes künstlich angelegtes Seengebiet mit mehr als 20 Seen. Ein Teil der größten Seen sind durch schiffbare Kanäle miteinander verbunden. Entstanden ist das Gebiet durch die Flutung stillgelegter Braunkohletagebaue. Heute ist es ein wahres Urlaubsparadies. Freuen Sie sich auf die weitläufigen Sandstrände des Bärwalder Sees. Hier können Sie entspannte Stunden verbringen, sich sonnen, schwimmen gehen oder ganz sportlich beim Stand-up-Paddeln betätigen. Der asphaltierte Seerundweg lädt auf rund 21 Kilometern zu einem Spaziergang oder einer Radtour ein und bietet wunderbare Ausblicke aufs Wasser.

    Erlebnisreiche Ausflüge in die Umgebung

    Steingarten, Teichgarten, Heidegarten, Heidemoor, Waldsee, Felsengarten und Klein Skandinavien – das sind die sieben Themenbereiche des Lausitzer Findlingsparks Nochten. Er bildet mit 7.000 Findlingen und 100.000 Pflanzen eine europaweit einzigartige Parklandschaft. Spazieren Sie über Brücken und Hügel, durch Steingärten und vorbei an Bächen und entdecken Sie dabei diese wundervolle Anlage. Im Besucherzentrum erwarten Sie wechselnde Ausstellungen und Filmvorführungen zum Findlingspark. Außerdem lädt ein Imbiss zu einer Stärkung ein. Ebenfalls einen Ausflug wert ist die Landmarke Lausitzer Seenland – besser bekannt als „Rostiger Nagel“. Dabei handelt es sich um einen Aussichtsturm an der Mündung des Sornoer Kanals in den Sedlitzer See. Aus 30 m Höhe präsentiert sich eine herrliche Aussicht über das Seengebiet.

    Worauf warten? Buchen Sie jetzt Ihr schwimmendes Ferienhaus!

    zum Angebot