Urlaub in Berlin

Eines der beliebtesten Reiseziele für eine Städtereise ist die deutsche Hauptstadt Berlin. Und das ganz zurecht: Eine Städtereise nach Berlin ist jederzeit lohnenswert und aufregend! Jeder Stadtteil in Berlin versprüht seinen eigenen Charme und besitzt vielfältige Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Die Hauptstadt Deutschlands ist unkonventionell, authentisch und reich an Kultur und Geschichte. Bei einem Kurzurlaub in Berlin gibt es so einiges zu entdecken und zu erleben. Egal ob Kulturinteressierte, Shoppingfreudige, Erholungssuchende oder Familien mit Kindern – bei einem Berlin Urlaub kommt garantiert jeder auf seine Kosten.

Unser Tipp für Ihren Urlaub in Berlin: Nutzen Sie die Going local App von VisitBerlin. Völlig kostenfrei erwarten Sie über 700 Tipps und Infos rund um Berlin.

Ein Kurzurlaub in Berlin bietet die besten Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu entdecken

Die deutsche Hauptstadt Berlin blickt auf eine bewegende Geschichte zurück und bietet eine Vielzahl an unvergleichlichen Sehenswürdigkeiten. Während eines Urlaubs in Berlin erleben Sie eine kleine Zeitreise durch die Historie der Weltmetropole, bei der es an jeder Ecke Neues zu entdecken gibt.

Besuchen Sie den Reichstag bei Ihrem Berlin Urlaub

Der Reichstag darf bei einem Urlaub in Berlin auf keinen Fall fehlen. Er ist nicht nur ein Gebäude, in dem gewählte Volksvertreter tagen, sondern steht auch seinen Besuchern offen. Über die begehbare Glaskuppel können Sie die Besucherterrasse auf dem Dach erreichen und eine Aussicht über die ganze Stadt genießen. Besonders gut sind die Hochhaus-Türme am Potsdamer Platz, sowie die nahegelegene Spree und das Brandenburger Tor zu erkennen.

Das Brandenburger Tor, eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands

Das Brandenburger Tor in Berlin gehört zu den beliebtesten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Berlin und ist der Bau mit der höchsten Symbolkraft. Das Bauwerk befindet sich in der Mitte von Berlin, auf der Grenze zwischen Ost und West und steht für die Teilung und Wiedervereinigung von Deutschland. Hier sollten Sie unbedingt ein Erinnerungsfoto für Ihr Urlaubsalbum schießen.

Genießen Sie die Aussicht vom Berliner Fernsehturm

Auch der Berliner Fernsehturm am Alex ist von der gesamten Stadt aus zu sehen. Mit 368 Metern Höhe ist der Fernsehturm das höchste Bauwerk Deutschlands. In der Kugel befindet sich eine Aussichtplattform, von der aus Sie in 203 Metern Höhe, die Stadt in 360 Grad entlang der kreisförmigen Fensterfront besichtigen können.

Über die Glaskuppel im Reichstag hat man einen wunderbaren Blick über die Stadt
© visualpower – stock.adobe.com
Der Berliner Fernsehturm ist mit 368 Metern Höhe das höchste Bauwerk Deutschlands
© Alexey Fedorenko – stock.adobe.com

Geschichte hautnah am Check Point Charlie erleben

Der ehemalige Kontrollpunkt Check Point Charlie in der Friedrichstraße ist heute ein beliebtes Ausflugsziel in Berlin. Im Haus am Checkpoint Charlie befindet sich das Mauermuseum, in dem Sie mehr über das Leben in Ost- und West-Berlin erfahren. Bei einem Besuch ist Gänsehautstimmung garantiert.

Schlendern Sie über den geschichtsträchtigen Boulevard „Unter den Linden“

Durch den prächtigen Boulevard "Unter den Linden" werden viele Sehenswürdigkeiten in Berlin verbunden: Die Deutsche Oper, die Neue Wache, das Deutsche Historische Museum und vieles mehr. Hier können Sie vom Brandenburger Tor bis zur Museumsinsel schlendern und umgeben von Lindenbäumen einige Eindrücke sammeln. Auch das berühmte Hotel Adlon ist hier zu finden, in dem seit jeher die Reichen und Berühmten ihren Urlaub in Berlin verbringen.

Lassen Sie sich von der Auswahl im KaDeWe begeistern

Shoppingfreudige sollten auf jeden Fall dem KaDeWe, dem Kaufhaus des Westens, einen Besuch abstatten. Das KaDeWe ist nicht nur 60.000 m² groß, sondern bietet auch ein großes Angebot an luxuriösen Waren und Feinkost. Die Auswahl der Delikatessen im 6. Stock ist riesig und bietet seinen Besuchern an zahlreichen Theken und Ständen Köstlichkeiten aus aller Welt.

Die Berliner Mauer und das Holocaust Mahnmal – die wichtigsten Gedenkstätten Berlins

Berlin ist für vieles bekannt, allem voran aber für die Berliner Mauer. Zwischen Ostbahnhof und Oberbaumbrücke ist eines der letzten Stücke der Mauer zu finden.  Außederm finden Sie hier eine einzigartige Open-Air Kunstausstellung. Die East-Side Gallery umfasst 106 Gemälde und steht unter Denkmalschutz. Kurz nach dem Mauerfall im Jahr 1990 bemalten über 100 internationale Künstler diesen Abschnitt der Mauer.

Auch wenn ein Besuch bedrückend und traurig ist, sollten Sie das Holocaust Mahnmal bei einem Städtetrip nach Berlin unbedingt einplanen. Das Denkmal erstreckt sich über 19.000 Quadratmeter und besteht ausschließlich aus dunklem Beton.  Es erinnert an die unter der Herrschaft der Nationalsozialisten ermordeten Juden und beherbergt auch ein Museum und eine Gedenkstätte.

Luxuriöse Waren und Feinkost bietet das bekannte KaDeWe in Berlin
© robepco – stock.adobe.com
Das Holocaust-Mahnmal erstreckt sich über 19.000 qm und beherbergt ein Museum und eine Gedenkstätte
© Brad Pict – stock.adobe.com

Entdecken Sie versteckte Orte bei Ihrem Berlin Urlaub

Neben den vielen bekannten Sehenswürdigkeiten gibt es bei einem Städtetrip nach Berlin auch versteckte und verlassene Orte zu entdecken.

Der Spreepark ist ein stillgelegter Freizeitpark im Berliner Bezirk Treptow im Pläterwald. Hier können die verbliebenen Reste des ehemaligen Vergnügungsparkes besichtigt werden. Noch immer ragt das alte Riesenrad über die Bäume und macht schaurige Geräusche, wenn der Wind weht. Die Grün-Berlin Gruppe bietet zudem auch Führungen durch den verlassenen Park an.

Für Liebhaber des guten Essens und Trinken bietet sich ein Besuch in der Markthalle 9 an. Die alte Markthalle in Kreuzberg liegt mitten in einem echten Hotspot und bietet zahlreiche Optionen zum Bummeln und Probieren an.

Die Millionenstadt Berlin umfasst auch zahlreiche Hinterhöfe voller Überraschungen. Ganz besonders im Bezirk Mitte, rund um die Oranienburger Straße, sind heute viele aufwändig gestaltete Höfe zu sehen. Die wohl bekanntesten Hofanlagen sind die Hackeschen Höfe. Aber auch der Hof vom Haus Schwarzenberg mit seinen Kneipen und Bars, die Heckmannhöfe mit der Berliner Bonbonmacherei oder der Kunsthof Berlin mit seinen Galerien und Restaurants sind einen Besuch wert.

Ausgehen in der Weltmetropole Berlin

Berlin ist eine Stadt, die niemals schläft und bietet besonders viel für Nachtliebhaber. Vor allem die Club- und Technoszene in Berlin ist international angesehen. Die Stadt bietet Ihren Gästen gleich mehrere Viertel und Straßenzüge an, in denen man nicht nur den Abend, sondern die ganze Nacht verbringen kann.

Familienurlaub in Berlin

Auch für Familien hält Berlin mit einer reichen Geschichte, spannenden Ausflugszielen und abenteuerlichen Erlebnissen, das richtige Programm bereit.

Der Berliner Zoo ist ein Erlebnis für die ganze Familie

Der Zoo in Berlin zählt zu den schönsten Zoos Deutschlands und beherbergt über 20.000 Tiere aus aller Welt. Dabei sind Eisbären, Pandas, Giraffen, Orang Utas und Nilpferde nur einige der Tierarten und lassen Kinderaugen auf 33 Hektar zum Strahlen bringen. Der Berliner Zoo ist der älteste seiner Art in ganz Deutschland und ein echtes Muss für kleine und große Zoofans!

Mithilfe ihrer Flecken regulieren Giraffen ihre Körpertemperatur
© Daniel Meunier – stock.adobe.com
Der älteste Zoo Deutschlands ist ein Muss für Groß und Klein
© NDABCREATIVITY – stock.adobe.com

Spiel, Spaß und Spannung im Naturkunde Museum Berlin

Das Naturkunde Museum Berlin gilt als eines der schönsten und spannendsten Museen für Familien und sollte bei einem Familienurlaub in Berlin auf jeden Fall auf Ihrer Liste stehen. Hier können Sie und Ihre Familie alles über die Welt der Dinosaurier und Wissenswertes über unseren Planeten und die heimischen Tiere und Pflanzen lernen. Besonders zu empfehlen sind die Kindersonntage, die an jedem ersten Sonntag im Monat auf eine spannende Entdeckungsreise durch das Museum einladen. Außerdem werden von Oktober bis Februar Taschenlampenführungen angeboten. Dabei wird das Naturkundemuseum nach Schließung in einem völlig neuen Licht betrachtet und bietet ein Abenteuer für Groß und Klein!

Ein Theaterbesuch in Berlin für Familien mit Kindern

Das GRIPS Theater am Hansaplatz zählt zu den bekanntesten Kindertheatern deutschlandweit. Nicht nur Märchen werden hier für Kinder aufgeführt, sondern auch moderne und sozialkritische Stücke aus der Gegenwart, die eigens für Kinder entwickelt wurden. Das Theater steht für Emanzipation, Bewegung und Partizipation und verliert dabei sein Publikum nicht aus dem Blick.

Sie sehen, ein Urlaub in Berlin mit Kindern lohnt sich und ist für Groß und Klein ein unvergessliches Erlebnis.

Berlin Urlaub am Wasser

Ein Urlaub in Berlin muss nicht immer vollgepackt mit Sehenswürdigkeiten, vollen U-Bahnen und einem Stimmengewirr aus Menschen sein. Berlin bietet auch beste Möglichkeiten für einen erholsamen Urlaub voll Ruhe und Idylle. Einer der besten Stadtteile dafür ist wohl Spandau, das auch Klein Venedig genannt wird. Weit verzweigte Wasserwege führen durch die Umgebung und laden zum Boot fahren ein. Rundherum führen zudem zahlreiche Rad- und Wanderwege, perfekt für alle Aktivurlauber. Auch ein Urlaub am See ist in Berlin möglich. Einer der bekanntesten Badeseen ist und bleibt der Berliner Wannsee, der eigentlich kein See, sondern vielmehr eine große Bucht der Havel ist. Er ist das perfekte Ausflugsziel für Familien und alle, die gerne den Sand zwischen an ihren Füßen spüren möchten. Auch ein Besuch am Müggelsee lohnt sich. Er ist der größte See in Berlin und lädt zum Baden, Spazieren, Rad fahren und Erholen ein.

Wannsee Berlin
Der Wannsee ist das perfekte Ausflugsziel in Berlin
© katatonia – stock.adobe.com

Unsere Angebote für Ihren Urlaub in Berlin

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

20 Ergebnisse gefunden

© JFL Photography - stock.adobe.com

Inkl.
Sauna

Leonardo Hotel Berlin Mitte, Dom Berlin
RRRR
Reise-Code: leon
Berlin

Leonardo Hotel Berlin Mitte

Eine Stadt, die jeder Mensch mindestens einmal in seinem Leben gesehen haben muss, ist Berlin. Die Hauptstadt ist lebendig und farbenfroh, bietet den Besuchern eine Fülle an Möglichkeiten und hält eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten bereit. Sie gibt einem das Gefühl, dass sie sich jeden Tag neu erfindet. Auch Bürger, die Berlin schon seit Jahrzehnten ihr Zuhause nennen, entdecken jeden Tag etwas Neues. Für Tagestouristen und Kurzurlauber ist die Stadt daher umso magischer.

Leonardo Hotel Berlin Mitte: Ihre Unterkunft direkt in der Stadt

Das Leonardo Hotel Berlin Mitte liegt – wie es der Name schon verrät – mitten in Berlin. Somit können Sie alles bequem zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. Im Hotel können Sie sich aber auch ein Fahrrad oder E-Bike ausleihen. Nach einem ereignisreichen Tag finden Sie Entspannung in der Sauna. Und an der gemütlichen "CIRCUS"-Bar können Sie den Tag bei einem Cocktail ausklingen lassen. Das Hotel überzeugt durch seine exklusive Mischung aus Wellness und exzellentem Service. 

Sehenswürdigkeiten von A wie Alexanderplatz bis Z wie Zoo

Vom Hotel aus sind es gerade einmal knapp 5 Minuten bis zum Friedrichstadt-Palast, wo diverse Shows stattfinden. Ebenso der Admiralspalast und das Berliner Ensemble sind nicht weit entfernt. Wie wäre es außerdem mit einem Shoppingtrip in den Geschäften von Galeries Lafayette und Dussmann? Hier finden Sie bestimmt ein Mitbringsel für Ihre Lieben daheim. Gerade bei sonnigem Wetter sind Besuche des Berliner Zoos und des Schlosses Charlottenburg unerlässlich. Kein Weg führt ebenso an dem Wannsee vorbei.

Top 5 Highlights der Hauptstadt:

  • Der Reichstag: Seit 1999 ist das Gebäude am Platz der Republik in Berlin der Sitz des Deutschen Bundestages. 
  • Das Brandenburger Tor: Das alte Stadttor ist das Wahrzeichen der Hauptstadt.
  • Der Gendarmenmarkt: Mit dem Deutschen Dom und dem Französischen Dom ist der Platz einer der schönsten in Berlin.
  • Der Fernsehturm: Direkt am Alexanderplatz gelegen bietet der Turm ein 360-Grad-Panorama.
  • Die Gedenkstätte Berliner Mauer: Die Vergangenheit der Stadt mit ihrer Teilung in Ost und West wird an der Stätte deutlich.
Städtetrip gefällig? Dann nichts wie nach Berlin!

 

zum Angebot
© Mercure Hotel MOA Berlin Mercure Hotel MOA Berlin, Lobby
RRRR
Reise-Code: moam
Berlin

Mercure Hotel MOA Berlin

Willkommen in einer der aufregendsten Metropolen Europas, willkommen in Berlin! Mit ihrem enorm großen Angebot an Kultur, Politik, Medien und Wissenschaft ist die Stadt einfach unbeschreiblich vielfältig. Überlegen Sie sich also gut, ob Sie nur zwei oder doch gleich fünf oder sieben Nächte in Berlin verbringen. 

Das Mercure Hotel MOA Berlin im Stadtteil Moabit

Durch seinen Standort in der Nähe des Tiergartens ist das Mercure Hotel MOA Berlin ein guter Ausgangspunkt, um auch während Ihres Städtetrips "grüne" Momente zu erleben. "Tiergarten" ist einerseits der Tiergarten selbst, andererseits auch der Name eines Berliner Stadtteils. Hier befinden sich der Zoologische Garten Berlin sowie die Siegessäule mit der Viktoria-Statue. Auch das Café am Neuen See ist nicht weit entfernt. Im Winter, wenn es etwas ruhiger wird in der Stadt, können Sie entspannte Spaziergänge durch den Park unternehmen. Im Sommer gibt es im Park ein geballtes Angebot an Sport und Freizeit. Zu einer Besichtigung laden auch viele Sehenswürdigkeiten wie Denk- und Mahnmale, Brücken, das Haus der Kulturen der Welt und der Englische Garten ein. Der rund um einen Teich angelegte Englische Garten im nördlichen Teil gibt Einblick in die englische Landschaftsarchitektur.

Vorhang auf für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Doch nicht nur das grüne Herz Berlins begeistert jedes Jahr aufs Neue unzählige Besucher. Südlich des Parks ziehen Galerien und Designerläden Kunstliebhaber in den Bann. Zum Sightseeing-Pflichtprogramm gehört in jedem Fall auch der Alexanderplatz, das Reichstagsgebäude, der Grenzübergang Checkpoint Charlie, das Brandenburger Tor und die Überreste der Mauer. Wenn Sie schon einmal im Bereich des Alexanderplatzes unterwegs sind, sollten Sie auch einen Abstecher zur Museumsinsel mit dem Bode Museum unternehmen. Von hier aus ist auch der Berliner Dom nur einen Katzensprung entfernt. Wussten Sie, dass es in Berlin mehr als 960 Brücken gibt? Eine der schönsten ist wohl die Oberbaumbrücke, die als Teil des Innenstadtrings die Ortsteile Kreuzberg und Friedrichshain über die Spree verbindet. Was gehört zu einem Städtetrip ebenfalls dazu? Genau: ein Shopping-Tag! Der Kurfürstendamm, auch Ku'damm genannt, ist eine der Haupteinkaufsstraßen. 

Ein Urlaub in Berlin wird alles Bedürfnissen eines Städtetrips gerecht!

zum Angebot
© Gerwin Schadl - stock.adobe.com

Inkl.
Gepäck-
transport

Der beliebte Wannsee liegt ebenfalls auf Ihrer Reiseroute.
RRR
Reise-Code: hopg
Die grünen Seiten Berlins erkunden

Gartenträume entdecken – Individuelle Radrundreise

zum Angebot
© Lars Johansson - stock.adobe.com

Inkl.
Gepäck-
​transport

Freuen Sie sich auf eine wunderschöne Radrundreise entlang Berliner Seen und durchs Havelland!
zum Angebot
© boule1301 - stock.adobe.com HSH Hotel Apartments Mitte Berlin, Museumsinsel
RRRR
Reise-Code: hshb
Berlin

HSH Hotel Apartments Mitte Berlin

Sie haben Lust auf einige Tage Auszeit? Wie wäre es dann mit einem Urlaubstag, der folgendermaßen aussieht: Sie wachen in einem Apartment mit traumhaftem Dachgarten auf, genießen danach Ihr Frühstück in einem begrünten Innenhof und machen sich später zu einer spannenden Sightseeingtour auf. Das HSH Apartments Hotel Mitte Berlin eignet sich bestens für einen gelungenen Städtetrip in Deutschlands Hauptstadt. Sie werden sich in Berlin verlieben, wenn das bislang noch nicht geschehen ist. 

Ihr Urlaubshotel in Berlin-Mitte steht für Herz und Service

Eine kleine ruhige Oase mitten in der Großstadt erwartet Sie in Ihrem Urlaubshotel. Auf einer Sonnenterrasse und an einem Fischteich können Sie entspannen. Der Hofgarten ist ein urbanes Gartenidyll, wo Sie ein Buch lesen und sich Sonnen können. Im Fitnessbereich können Sie Sport treiben. Zur Entspannung steht eine Sauna bereit. Abends haben Sie eine Fülle an Möglichkeiten, wo Sie lecker zu Abend essen können. Vom asiatischen Restaurant über die stylische Craft Beer Bar bis hin zum Italiener und dem Weinlokal – viele Restaurants sind nur einen Katzensprung entfernt. Verbinden Sie den Besuch eines Restaurants mit einem Bummel in den Einkaufsmeilen, Outlets und Szeneläden.

Berlin: Eine Millionenstadt mit einer Fülle an Sehenswürdigkeiten

Berlin ist nicht nur Weltstadt der Kulinarik und Szeneläden. Die Millionenstadt lockt auch mit einer Vielzahl an Top-Sehenswürdigkeiten, die Sie zu Fuß erkunden können. Die Gedenkstätte Berliner Mauer erinnert an die Zeit, in der die Stadt geteilt war. Erfahren Sie hautnah, wie die Mauer einst gebaut und später zu Fall gebracht wurde. Ebenso sollte der Reichstag auf der Liste der Sehenswürdigkeiten stehen, die Sie besichtigen wollen. Nicht nur der Gebäudekomplex ist schön anzusehen und ein Foto wert. Auch der Besuch der Dachterrasse und der Kuppel ist empfehlenswert. Wer an Berlin denkt, dem kommt auch unweigerlich das Brandenburger Tor, der Alexanderplatz und der Kudamm in den Sinn. Aber auch der Berliner Dom, der Potsdamer Platz, die Weltzeituhr und der Fernsehturm sind Top-Adressen für Kulturinteressierte. Wer gerne Museen besucht, für den gibt es eine große Auswahl, von Pergamon-Museum über das Bode-Museum bis hin zum DDR-Museum.

Die Hauptstadt Deutschlands einmal anders entdecken: Entscheiden Sie sich jetzt für einen Urlaub in Berlin!

zum Angebot
© JFL Photography - fotolia.com

Inkl.
1 Abend-
essen

Airporthotel Berlin Adlershof, Berlin Stadtansicht
RRR
Reise-Code: airp
Berlin

Airporthotel Berlin Adlershof

Berlin: eine Stadt für Entdecker, Ausprobierer und Weltenbummler. Deutschlands Hauptstadt bietet wahrscheinlich jedem Urlauber das, was er gerade sucht bzw. braucht. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Berlin verzaubert die Menschen zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter.

Eine Hauptstadt mit Sehenswürdigkeiten en masse

Wenn Sie an die Top-Sehenswürdigkeiten Berlins denken, dann kommen Ihnen sicher sofort das Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude, die Siegessäule, die Gedenkstätte Berliner Mauer, der Alexanderplatz und das KaDeWe in den Sinn. Richtig! Diese gängigen Highlights müssen Sie gesehen haben. Falls Sie diese bereits bei einem vorangegangenen Urlaub auf Ihrer Liste abgehakt haben, dann gehen Sie erneut dort vorbei, denn: Warum nicht sehens- und erlebenswerte Dinge einfach mehrfach anschauen? Wenn Sie das gewisse Extra haben wollen, wie wäre es dann mit ein bisschen Farbe? Die East Side Gallery als weltweit größtes Open-Air-Museum und der Friedrichstadt-Palast Berlin mit mehr als 100 Künstlern auf der größten Theaterbühne der Welt sind hier erwähnenswert. Und wo wir gerade bei Kultur sind: Berlin hält für Museums-, Ausstellungs- und Theater-Liebhaber eine Fülle an Möglichkeiten bereit. 

Erst Stadtbummel, dann Naturspaziergang

In einer Großstadt gibt es keine Natur! Von wegen! Auch für Natur-Hungrige ist die Hauptstadt die passende Adresse. Tiergarten, Tempelhofer Park sowie Treptower Park, der Müggelsee und die Uferpromenade an der Spree. Machen Sie sich auf zu einem Entspannungsspaziergang in einer der grünen Oasen und tanken Sie neue Kraft für Ihren Alltag. Auch der Schlosspark Köpenick lädt zum Schlendern ein. Wer viel Zeit draußen an der frischen Luft verbringt, muss sich stärken. Restaurants, die internationale Gerichte servieren, gibt es etliche. Ob Burger, Pizza und Pasta oder ein thailändisches Curry: Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wer lieber auf gutbürgerlich setzt, für den ist nicht weniger vorhanden. Wie wäre es auch mit etwas ganz "Typisch-Berlinerischem"? Hoppel-Poppel, Falscher Hase oder eine Boulette mit Kartoffelsalat als typisches Kneipen-Gericht: Probieren Sie sich durch das beliebteste Essen in der Hauptstadt.

Auf nach Berlin! Die Hauptstadt ruft!

zum Angebot
© Maurice Tricatelle – stock.adobe.com Traumhafter Sonneuntergang über Berlin.
RRR+
Reise-Code: wams
Berlin

Best Western Hotel am Spittelmarkt in Berlin

Warum in die Ferne schweifen, wenn Schönes so nah ist? Machen Sie Ihren Traum vom Städtetrip wahr und erkunden Sie die aufregende Millionenmetropole Berlin! Während Ihres Kurzurlaubs in der deutschen Hauptstadt lernen Sie die vielen Gesichter der Stadt an der Spree kennen und kommen aus dem Staunen nicht mehr raus: Shopping wie in Mailand oder New York, Kunst erleben wie in Paris und Sightseeing wie in London. Eine Stadt, ein Urlaub, unzählige Eindrücke.

Sightseeing in Berlin: Insider-Tipps

Planen Sie ein wenig Zeit ein für Ihre ganz persönliche Sightseeing-Tour in Berlin, damit es entspannt wird und Sie in Ruhe alle Highlights erkunden können. Noch ein wenig Inspiration gefällig? Dann haben wir hier ein paar Insider-Tipps für Sie, die Sie sich abseits bekannter Sehenswürdigkeiten wie Brandenburger Tor, Reichstag, Unter den Linden, Checkpoint Charlie, Berliner Mauer, East Side Gallery, Museumsinsel und Co. unbedingt anschauen sollten.

  1. City-Tour im Käfer
    Erkunden Sie Berlin auf eine etwas außergewöhnliche Weise. Statt im Bus fahren Sie mit einem echten VW Käfer durch die Straßen der Hauptstadt. Oder lieber mit einem T2-Bus? Auch das ist möglich in Berlin!
     
  2. Erlebnistouren
    Sie sind schon ein echter Berlin-Kenner und auf der Suche nach etwas Besonderem? Dann buchen Sie unbedingt eine der vielen Erlebnistouren! Schauermärchen oder spannende Anekdoten aus der bewegten Geschichte Berlins mit echtem Lernfaktor – die Schwerpunkte der Touren sind vielfältig.
     
  3. Altes Fischerdorf Rahnsdorf
    Straßen aus Kopfsteinpflaster, alte Kastanien am Wegesrand und historische Gebäude, die über 100 Jahre alt sind. Im denkmalgeschützten Fischerdorf Rahnsdorf vergessen Sie, dass Sie eigentlich in der Weltmetropole Berlin sind.

Berliner Klassiker zum Genießen

So eine Sightseeing-Tour ist ganz schön anstrengend, oder? Da brauchen Sie auf jeden Fall eine deftige Stärkung zwischendurch! Auf Ihrem Speiseplan für den Tag sollte deshalb folgendes stehen: die Berliner Currywurst mit Pommes.

Worauf warten Sie noch? Buchen Sie Ihren Kurzurlaub in Berlin!

zum Angebot
© jrossphoto - stock.adobe.com Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam, Potsdam Sanssouci
RRRR
Reise-Code: dopo
Potsdam

Dorint Sanssouci in Potsdam

Herzlich willkommen in Ihrem Urlaubshotel Dorint Sanssouci in Potsdam! Wie es der Name des Hotels bereits verrät, verbringen Sie eine Reise "sans Souci", also ganze "ohne Sorgen". Lassen Sie für einige Tage Ihren Alltag einmal hinter sich und gönnen Sie sich eine Auszeit. Wo ginge das besser als in der Natur? Die Havel mit ihrem angrenzenden Havelradweg verspricht Sport und Spaß. 

Prunkbauten soweit das Auge reicht: Schloss Sanssouci und Schloss Babelsberg entdecken

Das Hotel bietet den optimalen Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung. Unbedingt besichtigen müssen Sie den Park Sanssouci samt prunkvollem Schloss. Halten Sie hier Ihre Kamera bereit, denn der gelbfarbene Prachtbau macht sich sicherlich gut in Ihrem Urlaubs-Fotoalbum. Es diente als kleines Sommerschloss im Stil des Rokokos für den preußischen König Friedrich II. Im Park mit den schönen Gärten und Beeten können sie einen Spaziergang machen oder auf einer Bank verweilen. Potsdam ist aber nicht nur für das Schloss Sanssouci bekannt. In der brandenburgischen Landeshauptstadt befinden sich weitere einmalige Gebäude. Die Bauwerke geben Potsdam ein äußerst südliches Flair. Die St. Nikolaikirche Potsdam und das Museum Schloss Cecilienhof sind ebenso schöne Fotomotive wie das Potsdamer Stadttor, das Brandenburger Tor am Luisenplatz und das Schloss Babelsberg.

Fühlen Sie sich wie Ihre Lieblingsschauspieler im Filmpark Potsdam

Wenn Sie schon einmal in Babelsberg sind, sollten Sie einen Abstecher in den dortigen Filmpark Babelsberg unternehmen. In Deutschlands wichtigstem Filmstudio, das zu Zeiten der Weimarer Republik gegründet wurde, erleben Sie sensationelle Shows. In zahlreichen Original Film-Sets können Sie Ihren Film- und Serienhelden ganz nah sein und selbst einen Stunt inszenieren und – ein unvergesslicher Blick hinter die Kulissen. Wer nach dem Besuch des Studios noch nicht genug hat von Film und Fernsehen, der sollte außerdem das Filmmuseum Potsdam besuchen, das im Jahre 1981 gegründet wurde.

Südländisches Flair und Holländisches Viertel

Neben den Gebäuden, die Potsdam ein südländisches Flair geben, hat die Stadt aber auch andere kulturelle Einschläge. Im Holländischen Viertel wird es richtig niederländisch. Nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa, gilt dieses Viertel als einzigartig. Es steht für seine 150 Backsteinhäuser im – natürlich – holländischen Stil. In den exklusiven Läden finden Sie bestimmt ein besonderes Mitbringsel für Ihre Liebsten zu Hause – oder für sich selbst. Wer irgendwann tatsächlich genug vom Stadtleben haben sollte, dem ist ein Ausflug an einen der unzähligen Seen empfohlen. Wie wäre es mit dem Sacrower See? Hier können Sie nicht nur bei Sonnenschein eine unvergessliche Zeit verbringen. Gehen Sie in dem umliegenden Naturschutzgebiet spazieren. Wer ein bisschen mehr Trubel möchte, der sollte einen Ausflug nach Berlin einplanen.

Verbringen Sie mit uns einen Urlaub sans Souci, also ohne Sorgen!

zum Angebot
© Tropical Islands Resort

Bade-
landschaft inklusive

Tropical Islands Resort, Amazonia Außenansicht
Reise-Code: troz
Spreewald

Tropical Islands Resort Spreewald

Das Tropical Islands ist Europas größte tropische Urlaubswelt mit Tropenflair und Badespaß – rund 100.000 m² Erlebnisfläche mit Bade- und Saunalandschaft innen und außen. Erleben Sie einen unvergesslichen Tag für Groß und Klein, laufen Sie entlang des einmaligen Südseestrandes und unternehmen Sie eine spannende Expedition durch den Regenwald. Die Sauna-Landschaft lädt nach einem ereignisreichen Tag zu entspannten Stunden ein.

Der größte Indoor-Regenwald der Welt

Mit seinen knapp 50.000 Pflanzen ist der größte Indoor-Regenwald der Welt ein wahres Biotop. Hier stehen bis zu knapp 18 m hohe Bäume, an denen Schlingpflanzen emporwachsen. Ein Erlebnispfad von rund 1 km Länge schlängelt sich durch das geheimnisvolle Grün. Wenn Sie durch das Resort spazieren gehen, laufen Ihnen zahlreiche exotische Tiere wie Fasane und Pfaue über den Weg. Die angrenzende Südsee ist so groß wie drei olympische Schwimmbecken. An einem etwa 200 m langen Sandstrand, bestückt mit Liegestühlen, können Sie entspannen. Für Kinder eignet sich der Strand zum Buddeln und Burgen bauen. Außerdem finden die kleinen Besucher im Tropino Kinderclub ein Spielparadies, in dem sie klettern, hangeln, toben und mit den Mini- oder den Bumper-Cars herumfahren können.
 
Auch der umliegende Spreewald hat einiges zu bieten
 
Aber das ist noch nicht alles, denn auch der umliegende Spreewald verspricht Urlaub pur! Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten wie RadfahrenWandern oder Paddeln durch eine einzigartige Landschaft werden Sie begeistern. Entdecken Sie bei einer traditionellen Kahnfahrt die Wasserstraße und die Geschichte des Spreewaldes. Die umliegenden Städte wie Berlin, Potsdam, Dresden und Cottbus sind nur etwa eine Stunde entfernt und bieten großartige Sehenswürdigkeiten, Shoppingmöglichkeiten, Museen und vieles mehr.
 
Urlaub im Tropical Islands bedeutet Freizeit für die ganzen Familie – und das zu jeder Jahreszeit!
zum Angebot
© tilialucida – stock.adobe.com Gendarmenmarkt in Berlin bei Nacht.
RRRR
Reise-Code: bebn
Berlin

Hotel Berlin in Berlin

Über Berlin wurde schon viel gesagt, geschrieben, gesungen und gefilmt. In kaum einer anderen Stadt verbinden sich Kult und Kultur, Museen und Clubszene, sowie Akzente aus aller Welt, wie in der Bundeshauptstadt

Berlin, eine Stadt voller Authentizität

Das Hotel Berlin, Berlin im Stadtteil Nollendorf ist nur wenige Meter vom bekannten Wittenbergplatz und dem angrenzenden KaDeWe entfernt. Auf einer Fläche von 60.000 m² bietet das Kaufhaus des Westens (KaDeWe) seinen Besuchern ein großes Angebot an luxuriösen Waren und Feinkost. Auf der 6. Etage finden Sie an zahlreichen Theken, Ständen und Restaurants Köstlichkeiten aus aller Welt.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie bequem jedes Ziel der Stadt. Kaum eine andere Stadt ist so unkonventionell und authentisch wie Berlin und bietet seinen Gästen so viele Gelegenheiten, die Nacht zum Tag zu machen. Orte, wie die Simon-Dach-Straße in Friedrichshain oder der Prenzlauer Berg erwarten Sie mit vielen alternativen Bars, Clubs und Restaurants.

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten – Die Hauptstadt hält viel bereit

Berlin zählt nicht ohne Grund zu den meistbesuchten Städten Europas. Touristen aus aller Welt schätzen das vielfältige Kunst- und Kulturleben der Stadt. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten wie dem Fernsehturm, dem Reichstagsgebäude, der Gedächtniskirche und dem Brandenburger Tor, gibt es auch viele sehenswerte Attraktionen, die weniger bekannt sind.

Unser Tipp: Besuchen Sie zum Beispiel die Markthalle 9 in Berlin-Kreuzberg, hier warten zahlreiche Optionen zum Bummeln und Probieren auf Sie. Oder lassen Sie sich von dem Charme der Hofanlagen, wie den Hackeschen Höfen oder dem Hof vom Haus Schwarzberg, überraschen.

Buchen Sie jetzt Ihren Städtetrip und erleben Sie, wie wunderbar Berlin ist!

zum Angebot
© Tropical Islands Resort

Bade- und
Sauna-
landschaft inklusive

Tropical Islands Resort, Lagoon
Reise-Code: trop
Spreewald

Tropical Islands Resort Spreewald

Buchen Sie Ihren Kurzurlaub auf einer tropischen Insel – und das mitten im Spreewald. Im Tropical Islands Resort in Krausnick erleben Sie Europas größte tropische Urlaubswelt. Hier gibt es alles, was sich Sommer-, Sonne- und Strandfans wünschen. Knapp 100.000 m² Erlebnisfläche mit Bade- und Saunalandschaft innen und außen versprechen einerseits Erholung, andererseits besonderen Familienspaß.

Pools und Palmen verbreiten echtes Urlaubsfeeling
 
Entspannt geht es an der Lagune und der Südsee zu. Die beiden riesigen Pools verbreiten durch ihre Sandstrände, die Palmen und der Felslandschaft echtes Urlaubsfeeling. In Whirlpools können Sie sich durchsprudeln lassen. Der großzügig gestaltete Saunabereich lockt mit seinen umfangreichen Wellness- und Kosmetikangeboten. Der Außenbereich Amazonia bietet ganzjährigen Badespaß unter freiem Himmel. Hauptattraktion ist hier der Whitewater River, ein Strömungskanal von 250 m Länge. Im Sommer lädt die große Liegewiese zur Erholung ein, während es auf den Beach-Plätzen sportlich zugeht. Für Mutige steht außerdem ein Surfsimulator zur Verfügung. Auch der höchste Wasserrutschen-Turm Deutschlands und der Wasserspielplatz Jungle Splash bieten die besten Voraussetzungen für ein nasses Abenteuer. Zwischendurch können Sie über den Shopping-Boulevard schlendern.
 
Exotische Tiere im größten Indoor-Regenwald der Welt
 
Mit seinen knapp 50.000 Pflanzen ist der größte Indoor-Regenwald der Welt ein wahres Biotop. Hier stehen bis zu 18 m hohe Bäume, an denen Schlingpflanzen emporwachsen. Ein Erlebnispfad von rund 1 km Länge schlängelt sich durch das geheimnisvolle Grün. Wenn Sie durch das Resort spazieren gehen, laufen Ihnen zahlreiche exotische Tiere wie Fasane und Pfaue über den Weg. Die angrenzende Südsee ist so groß wie drei olympische Schwimmbecken. An einem 200 m langen Sandstrand, bestückt mit Liegestühlen, können Sie entspannen. Für Kinder eignet sich der Strand zum Buddeln und Burgen bauen. Außerdem finden die kleinen Besucher im Tropino Kinderclub ein Spielparadies, in dem sie klettern, hangeln, toben und mit den Mini- oder den Bumper-Cars herumfahren können.
 
Exotische Tiere Auch Ihre Geschmacknerven gehen auf Reisen
 
Erlebnisse machen hungrig, also schicken Sie auch Ihre Geschmacksnerven auf Reisen. Wählen Sie zwischen den Restaurants Palm Beach, Sawadee, Mondial Food Court und Tropical Garden. Ob Fisch- und Fleischgerichte, ein asiatisches Buffet, die Straßenküchen der Welt mit Salaten, Burgern, Wraps und Pizza oder exquisite Menüs: In den 12 Restaurants, Bars und Lounges können Sie Ihre Entdeckungsreise in kulinarischer Hinsicht fortsetzen.
 
Karibik-Feeling in Deutschland: Buchen Sie jetzt Ihre Reise im Tropical Islands Resort!
zum Angebot
© Hotel AMBER ECONTEL Berlin-Charlottenburg Hotel AMBER ECONTEL Berlin-Charlottenburg, Außenansicht
RRR
Reise-Code: amec
Berlin

Hotel AMBER ECONTEL Berlin-Charlottenburg

Schönes liegt so nah. Warum weit verreisen, wenn eine der schönsten und beliebtesten Metropolen Europas direkt vor der Haustür liegt? Besuchen Sie die Hauptstadt und lernen Sie die vielfältigen Seiten Berlins kennen: Weltoffen und individuell, schick und modern, spannend und aufregend, vielfältig und multikulturell. Nach ein paar Urlaubstagen in Berlin können Sie diese buntgemischten Eindrücke mit Sicherheit bestätigen und werden den nächsten Städtetrip kaum abwarten können.

Berlin als kulturelles Zentrum – Museen, Sehenswürdigkeiten & mehr

Aus guten Gründen gilt Berlin als eines der führenden Kulturzentren Deutschlands. Alle Türen stehen Ihnen hier weit offen und Sightseeing-Möglichkeiten gibt es unzählige. Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die Geschichte und der Weg wird Sie vorbeiführen an historischen Bauten wie der Gedächtniskirche, dem Berliner Dom, Schloss Bellevue, dem Reichstag, dem Brandenburger Tor und vielen weiteren. Sie haben noch ein wenig Zeit? Besuchen Sie ein Konzert von einem der renommiertesten Orchester der Welt, den Berliner Philharmonikern. Außerdem stehen Ihnen insgesamt über 60 Theater, wie z. B. die Volksbühne, der Friedrichstadtpalast oder das Berliner Kriminal Theater, zur Verfügung. Übrigens: Auch per Fahrrad können Sie die Hauptstadt ganz bequem erkunden.

Das „grüne Berlin“ abseits der Touristenattraktionen

Fernab touristischer Anlaufstellen empfängt Sie die Metropole mit wunderschönen grünen Ecken. Hier können Sie, abseits des städtischen Trubels und trotzdem mittendrin, umgeben von ruhiger Natur, für ein paar schöne Momente die Seele baumeln lassen und den Alltag vergessen. Mit knapp 43 ha Fläche, über 22.000 Pflanzenarten und insgesamt 15 Gewächshäusern lädt der Botanische Garten zu ausgedehnten Spaziergängen ein. In Berlin-Neukölln finden Sie – zugegebenermaßen etwas versteckt – den Comenius-Garten. Etwas über einen Hektar ist dieser Philosophengarten groß und begrüßt Sie mit einem Rosenhain, Irrgarten, einem mosaischen Becken u. v. m.

Worauf warten Sie noch? Buchen Sie Ihren Städtetrip nach Berlin!

zum Angebot