Urlaub in Deutschland

Warum ein Urlaub in Deutschland doch am schönsten ist!

Warum in die Ferne schweifen, wenn ein unvergesslicher Urlaub doch so nah sein kann? Urlaub in Deutschland erfreut sich immer größerer Beliebtheit und hat so einiges zu bieten. Unser Heimatland ist nicht nur vielseitig und abwechslungsreich, sondern auch wunderschön und es gibt immer wieder Neues zu entdecken.

Beliebte Angebote in Deutschland

Zahlreiche Urlaubsziele in Deutschland bieten sich an: Von Strandurlaub im Norden Deutschlands an Nordsee oder Ostsee, über einen Städtetrip nach Berlin, Hamburg oder München, Urlaub am See im Osten von Deutschland, Kultur in Deutschlands Westen oder Wanderurlaub in Süddeutschland im Schwarzwald oder in den Alpen – bei einem Deutschland Urlaub ist für jeden Geschmack das passende Reiseziel vorhanden. Das eigene Land eignet sich natürlich auch perfekt für einen Kurzurlaub. Aber auch ein Wellnessurlaub oder ein Familienurlaub in Deutschland sind lohnenswert und zu günstigen Preisen möglich.

Strandurlaub in Deutschland:

Nord- und Ostsee erwarten Sie

Häufig denkt man bei einem Strandurlaub gleich an Spanien, Italien oder auch Griechenland. Aber auch in Deutschland ist Urlaub am Strand möglich. Freuen Sie sich auf die frische Seeluft an der Nordsee und erleben Sie das Naturphänomen Wattenmeer oder bestaunen Sie die prachtvollen Kaiserbäder an der Ostsee. Traumhafte Sandstrände gepaart mit einer reichen Historie machen einen Strandurlaub in Deutschland zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Leuchtturm Norddeutschland an der Nordsee auf Sylt
Sylt ist die nördlichste Insel Deutschlands
© eyetronic – stock.adobe.com

Urlaub in Ostdeutschland zwischen Seen, Sagen und Naturparadies

Der Osten von Deutschland vereint Urlaub am See, Städtetrip und Aktivurlaub in perfekter Art und Weise. Die Mecklenburgische Seenplatte ist nicht umsonst als Land der 1.000 Seen bekannt und bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen Urlaub am See in Deutschland. Im Harz begeben Sie sich auf die Spur der bekanntesten Sagen und Mythen Deutschlands und können nebenbei traumhafte Städte wie Quedlinburg besuchen und im Spreewald erwartet Sie ein atemberaubendes Naturparadies. Eine Kahnfahrt auf dem Fließsystem der Region ist ein absolutes Muss bei einem Urlaub im Spreewald. Nicht zuletzt lohnt sich natürlich auch ein Urlaub in der Sächsischen Schweiz, die mit eindrucksvollen Felsformationen ihre Besucher begeistert.

Dresden in Sachsen in Ostdeutschland
Vor allem wegen der Kunstsammlungen und der barocken Architektur wird Dresden historisch auch Elbflorenz genannt
© Olena Z – stock.adobe.com

Urlaub in Süddeutschland Tipps

- Idylle pur bei einem Urlaub in Süddeutschland

Naturliebhaber und Aktivurlauber werden von einem Urlaub im Süden Deutschlands begeistert sein: hier geben sich dichte grüne Wälder und die unberührte Natur der Alpen die Klinke in die Hand. Entdecken Sie im Sommer wundervolle Wanderwege und machen Sie im Winter die Pisten der Skigebiete unsicher. Natürlich lohnt sich auch ein Urlaub an den bayerischen Seen, allen voran am Chiemsee. Bei einem Urlaub im Süden Deutschlands wird es garantiert nicht langweilig.

Die Wallfahrtskirche St. Bartholomä am Königssee, Berchtesgaden
Die Wallfahrtskirche St. Bartholomä am Königssee stammt aus dem 12. Jahrhundert
© Scirocco340 – stock.adobe.com

Urlaub an Rhein und Mosel im Westen Deutschlands

Erleben Sie Rheinromantik und Moselzauber bei einem Urlaub im Westen Deutschlands. Neben Schifffahrten auf den bekanntesten Flüssen Deutschlands erleben Sie zauberhafte Orte mit einer weit zurückreichenden Historie. Zahlreiche Burgen und Schlösser, wie die Marksburg oder die Reichsburg in Cochem, sind ein reizvolles Ausflugsziel und lassen das Mittelalter zum Leben erwecken. Wer gerne wandert wird in Deutschlands Westen ebenso fündig: vom Rheinsteig über die Deutsche Weinstraße bis hin zum Moselsteig erwartet Sie im Westen eine große Auswahl an Routen in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden. Wer immer schon einmal auf den Spuren der beliebtesten deutschen Märchen wandeln wollte, der sollte Urlaub an der Deutschen Märchenstraße machen. In vielen Orten im Westen Deutschlands erfahren Sie mehr über die Märchen der Gebrüder Grimm und können diese hautnah erleben – ein Spaß für Groß und Klein.

Moselschleife bei Bremm in Cochem-Zell
Die Moselschleife bei Bremm in Cochem-Zell im Herzen der Calmont-Region ist eine der bekanntesten und schönsten Deutschlands
© fotografci - stock.adobe.com

Sehenswürdigekeiten in Deutschland

Jedes Bundesland und jede Region bewahrt ihre ganz eigenen Schätze und Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. Moderne Städte wie Frankfurt am Main reihen sich aneinander mit mittelalterlichen und geschichtlichen Orten wie Rüdesheim am Rhein, Trier oder Rothenburg ob der Tauber. Nicht umsonst gelten viele der deutschen Städte als die schönsten weltweit und werden von Touristen aus aller Welt angesteuert. Zahlreiche UNESCO-Weltkulturerbe in Deutschland locken zu einem Besuch, darunter der Kölner Dom, die Wartburg, die Porta Nigra oder auch ganze Städte bzw. Landstriche wie das Obere Mittelrheintal, Quedlinburg, die Altstädte von Stralsund und Wismar und natürlich auch das Wattenmeer.

Deutsches Küche

- Kulinarische Höhepunkte bei einem Deutschland Urlaub erleben

Auch kulinarisch hat Deutschland so einiges zu bieten: frischer Fisch und Krabbenbrötchen im Norden,  Sauerbraten und die besten Weine im Westen, Königsberger Klopse und Spreewaldgurken im Osten oder Weißwurst und ein kühles Weizen im Süden – Deutschland ist in jeder Hinsicht facettenreich. Jede Region bietet dabei ihre ganz eigenen Spezialitäten, die einen Urlaub gleich noch schöner machen.

Sie sehen: Urlaub in Deutschland ist alles andere, aber nicht langweilig!

Unsere Angebote für Ihren Urlaub in Deutschland

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

872 Ergebnisse gefunden

© Marco2811

Inkl. 1 x Bio-
Abendessen

Der Leuchtturm Westerheversand ist das Wahrzeichen der Nordsee und ein Ort voller Magie.
RRRR
Reise-Code: bito
Angebot merken
Nordsee - Nordfriesland

BE BIO Hotel be active in Tönning

Urlaub in Tönning, dem Erholungs- und Luftkurort an der Eidermündung – das bedeutet Erholung, Entspannung und Natur. Perfekt abgerundet wird Ihr Urlaub von historischen Sehenswürdigkeiten, maritimen Küstenflair und einer friesischen Gastfreundschaft, die hier oben an der Nordsee großgeschrieben wird. 

Unvergleichliche Natur rund um Tönning

Weitläufige Naturschutzgebiete, unberührte Natur sowie zahlreiche ausgedehnte Rad- und Wanderwege erwarten Sie hier. Erleben Sie die herrliche Region an der Nordsee mit Ihren Salzwiesen, Dünen und dem flachen Marschland. Erkunde Sie das UNESCO-Weltnaturerbe bei einer geführten Wattwanderung und lernen Sie dabei die einzigartige Flora und Fauna dieses einzigartigen Ökosystems kennen. Oder genießen Sie einfach die Stille und Weite des Meeres bei einem Spaziergang entlang des Deichs, während die salzige Brise Ihnen um die Nase weht. Zur Stärkung zwischendurch können Sie sich auf fangfrischen Fisch und viele weitere regionale Spezialitäten freuen, wie zum Beispiel Deichlamm und Steaks von Salzwiesenrindern.
Einen der schönsten Sandstrände an der Nordseeküste genießen Sie im bekannten St. Peter-Ording. Sichern Sie sich hier Ihren Strandkorb und erleben Sie einen entspannten Tag am Meer. Die frische Brise gepaart mit strahlender Sonne wirkt wahre Wunder!

Multimar Wattforum und Seehunde entdecken

Tauchen Sie ein und entdecken Sie die faszinierende Unterwasserwelt der Nordsee im Multimar Wattforum in Tönning! Vom geheimnisvollen Wattwurm bis zum majestätischen Wal gibt es unzählige spannende Geschichten über unsere Meeresbewohner zu erfahren. Haben Sie gewusst, dass bei den Seepferden die Männchen für die Aufzucht der Kinder verantwortlich sind? Oder dass der Kuckuckslippfisch das Geschlecht wechseln kann? In den 37 Aquarien können Sie über 280 verschiedene Tierarten bestaunen und hautnah erleben. Auch ein Besuch der beliebten Nordseebewohner, den Seehunden, lohnt sich. Entdecken Sie die Seehundbänke auf einer geführten Bootstour, bei der Sie die Möglichkeit haben, die Seehunde aus nächster Nähe zu beobachten, ohne sie zu stören. Erfahrene Guides geben Ihnen dabei spannende Einblicke in das Leben und Verhalten dieser faszinierenden Meeressäuger und erklären die Bedeutung des Schutzgebiets für den Erhalt der Artenvielfalt im Wattenmeer.

Jetzt buchen und wunderbare Tage in Nordfriesland erleben!

zum Angebot
© Hotel Eisbach Willkommen im Traditionshaus mit Herz: das Hotel Eisbach
RRR
Reise-Code: eira
Angebot merken
Westerwald

Hotel Eisbach in Ransbach-Baumbach

Sie sehnen sich nach Erholung und Ruhe in der Natur, nach Wellness und einem besonderen Zuhause auf Zeit und möchten gleichzeitig auch Neues kennenlernen und erleben? Dann sind Sie im Hotel Eisbach in Ransbach-Baumbach genau richtig! Sie wohnen in einem komplett renovierten Jugendstilhaus, sind von Seen und Wäldern umgeben und erreichen bequem Städte wie Montabaur mit Schloss und Fashion Outlet oder Koblenz mit der Festung Ehrenbreitstein sowie dem berühmten Deutschen Eck.

Der Westerwald – ein Wanderparadies in der Mitte Deutschlands!

Erleben Sie die Bergwelt und geheimnisvolle Täler, dichte Wälder und idyllische Seen. Das Gebiet ist wie gemacht für die schönsten Wanderungen. Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe, nehmen Sie die Wanderstöcke in die Hand und packen Sie alles für ein Picknick-Abenteuer ein. Vergessen Sie auch nicht, Ihr Fernglas einzupacken, um die herrliche Natur aus nah und fern in ihrer einzigartigen Schönheit betrachten zu können.

Ein besonderes Highlight erwartet Sie mit der Westerwälder Seenplatte aus mittelalterlicher Zeit. Die sieben Stauseen werden noch heute zur Fischzucht genutzt und dienen als Rast- und Brutstätte für Vögel. Wählen Sie zwischen zwei Rundwanderwegen: der Sieben-Weiher-Weg mit einer Länge von 32 km oder die kürzere Variante, die sich auf etwa 6 km erstreckt. Sie laufen an Feuchtwiesen vorbei, halten an einem Beobachtungsstand Ausschau nach Wasservögeln und lauschen dem Summen der Libellen und Zirpen der Grillen. Beide Wanderwege beginnen am Café-Restaurant "Haus am See". Hier können Sie sich vorab mit Speis und Trank stärken und haben sich im Anschluss Kaffee und Kuchen redlich verdient.

Das Besondere am Kannenbäckerland

Der Westerwald ist eine Region mit reicher Töpfertradition, die bis in die Zeit der Römer und Kelten zurückreicht. Mit über 600 Betrieben im 18. Jahrhundert war es das Zentrum Europas für hochwertige Tonwaren. Große Waldflächen lieferten das Holz zum Brennen des Tons und die historische Salzhandelsroute, die direkt an Ransbach-Baumbach vorbeiführte, unterstützte den Handel zusätzlich, unterstützt durch üppige Wälder und eine historische Salzhandelsroute. Es gibt noch mehr Spannendes über das weiße Gold des Westerwalds zu erfahren. Daher empfehlen wir Ihnen das größte Keramikmuseum Europas in Höhr-Grenzhausen. Sie erleben dort hautnah, wie traditionelles Handwerk, Kunst und Regionalgeschichte eng miteinander verbunden sind und unternehmen eine faszinierende Zeitreise, die mehr als 30 Millionen Jahren umspannt.

Ausflugsziele Montabaur und Koblenz

So schön die Natur auch ist, im Urlaub sind sehenswerte Städte und unbeschwerte Shopping-Erlebnisse ebenso verlockend. Mit Montabaur und Koblenz landen Sie da einen Volltreffer. Besuchen Sie das barocke Schloss Montabaur und ergattern Sie die besten Schnäppchen im beliebten Fashion Outlet. In Koblenz dürfen Sie sich neben einer hübschen Altstadt auf das berühmte Deutsche Eck freuen. Von dort aus können Sie mit der Seilbahn hoch hinauf zur Festung Ehrenbreitstein fahren und eine der romantischsten Aussichten im gesamten Mittelrheintal genießen.

Das Kannenbäckerland ruft – antworten Sie mit einem Klick auf "Jetzt buchen!"

zum Angebot
© Hotel Silicium Terrasse vom Hotel Silicium
RRR
Reise-Code: sili
Angebot merken
Westerwald

Hotel Silicium in Höhr-Grenzhausen

Entdecken Sie das idyllische Höhr-Grenzhausen und tauchen Sie ein in eine Welt voller Geschichte, Kultur und Natur. Der wunderschöne Westerwald und das urige Kannenbäckerland bieten die ideale Umgebung für jeden Gast – Urlaub im Westerwald bedeutet Entspannung, Genuss und Natur pur. Der Westerwald besteht aus neun verschiedenen Naturräumen, die mit herrlichen Wäldern, klarer Luft und reiner Natur einen unbeschwerten Urlaub schon vom ersten Tag an garantieren.

Entdecken Sie das Kannenbäckerland

Erkunden Sie die faszinierende Welt der Keramik in den zahlreichen Töpfereien und Keramikwerkstätten, für die Höhr-Grenzhausen weltbekannt ist. Besuchen Sie das Keramikmuseum und lassen Sie sich von der Kunstfertigkeit und Vielfalt der Keramikobjekte beeindrucken. Seit September 2016 finden Sie im Nachbarort Ransbach-Baumbach eine weltweit einzigartige Sammlung von Skulpturen aus Terrakotta, Steingut, Porzellan, Marmor und Bronze aus aller Welt im Miniaturen & Skulpturen MuseumTerrakotta als Werkstoff der Region des Kannenbäckerlandes im Westerwald hat einen ganz besonderen Bezug, da der Ton meist in dieser Gegend abgebaut wurde und somit auch Hauptthema der Ausstellung ist. Ein besonderes Highlight ist die miniaturliche Darstellung geschichtlicher Szenen von den Römern, Kelten und Germanen. Auf 1.030 Quadratmeter wurden die etwa 60.000 Miniaturen im Maßstab 1:24 einzeln und individuell nach geschichtlich authentischen Vorgaben geformt, bemalt und zusammengestellt.

Wandern im Westerwald

Neben der Keramikkunst bietet die Umgebung von Höhr-Grenzhausen eine Vielzahl weiterer Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten. Erkunden Sie die unberührte Natur des Westerwaldes bei einer Vielzahl von Wanderungen, die für Abenteurer jeden Niveaus geeignet sind. Ein absolutes Highlight ist der Westerwald-Steig, ein 235 Kilometer langer Premium-Wanderweg, der durch die reizvolle Landschaft der Region führt. Von sanften Hügeln über dichte Wälder bis hin zu idyllischen Flusstälern bietet der Westerwald-Steig eine abwechslungsreiche Kulisse für unvergessliche Wandererlebnisse.

Tagesausflug nach Montabaur und Koblenz

Für Kulturinteressierte lohnt sich ein Besuch der nahegelegenen Städte Montabaur und Koblenz. Bewundern Sie das historische Flair der Altstadt von Koblenz mit ihren verwinkelten Gassen und dem imposanten Deutschen Eck, wo Rhein und Mosel zusammenfließen. Oder schlendern Sie durch die mittelalterlichen Gassen von Montabaur und bestaunen Sie das gelbe Schloss, welches hoch über der Stadt thront. Auch ein Besuch des Outlets Montabaur lohnt sich – ein einzigartiges Einkaufserlebnis in einem der modernsten Outlet Center Deutschlands erwartet Sie!

Jetzt buchen und  den malerischen Westerwald entdecken!

zum Angebot
© A-ROSA Flussschiff GmbH

Inkl. Stadtrund-gang in Hoorn

Herzlich willkommen an Bord von A-ROSA ALEA! Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: aare
Angebot merken
Rhein Erlebnis Nord

A-ROSA ALEA ab/an Köln

- 200 € RABATT

bei Buchung bis 31.05.24!

Danach erhöhen sich die Preise.

zum Angebot
© Schlosshotel Villa Westerberge

Inkl.
Silvester-
feier mit
Höhen-
feuerwerk

Willkommen zu Ihrem Silvesterurlaub im Schlosshotel Villa Westerberge!
zum Angebot
© Hotel Villa Heine

Inkl. Wellness-
bereich

Hotel Villa Heine in Halberstadt, Außenansicht
RRRR
Reise-Code: heha
Angebot merken
Harz

Hotel Villa Heine in Halberstadt

Willkommen in Halberstadt, dem "Tor zum Harz". Aus welcher Richtung Sie auch kommen, die Silhouette der über 1.200 Jahre alten Bischofsstadt mit ihren unvergleichlichen Kirchenbauten beeindruckt immer wieder aufs Neue.

Halberstadt, eine Stadt mit Geschichte

Halberstadt ist eine Stadt mit einer langen Geschichte. Dies beweisen nicht nur die bedeutenden Sakralbauten wie Liebfrauenkirche, Dom oder die Martinikirche. Die archäologischen Grabungen im Stadtzentrum bestätigen, dass das Areal bereits im 9. und 10. Jahrhundert besiedelt wurde. Ganz zu schweigen von den frühesten Erwähnungen der Stadt aus dem Jahre 804, wo Karl der Große Halberstadt zum Bischofssitz bestimmte. Zahlreiche kunsthistorische Sehenswürdigkeiten in der Stadt laden zum Erkunden und Bestaunen ein. Als eine der schönsten Plätze darf der Domplatz gelten. Räumlich begrenzt vom Dom im Osten und der Liebfrauenkirche im Westen weisen an der Nordseite prächtige Kurien auf Halberstadts einstige Bedeutung als Bischofsstadt.

Der Ostharz und seine Sehenswürdigkeiten

Der Ostharz mit seiner gleichermaßen vielfältigen und faszinierenden Landschaft gehört zu den beliebtesten Ferienregionen in ganz Deutschland. Idyllische Ortschaften, einzigartige Naturschauspiele und sehr interessante Sehenswürdigkeiten erwarten sie. Kirchen und Klöster sowie andere historische Bauwerke aus jener Zeit sind die stummen Zeugen wechselhafter Epochen. Der Ostharz wurde vor allem durch den Kupfer- und Erzbergbau geprägt. Dieser Bergbau bescherte der Gegend einen beträchtlichen Wohlstand. Auch Kulturliebhaber kommen im Ostharz absolut auf ihre Kosten. In der Gegend finden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, unter anderem das Schloss und das Rathaus von Wernigerode, die sehenswerten Kirchengebäude in Gernrode oder 1.200 Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten in der schönen Harzstadt Quedlinburg.
Der Brocken ist wohl das Wahrzeichen des Harzes und sogleich auch der höchste Berg im Norden. Bereits von weitem sichtbar erhebt sich die magische Gebirgslandschaft aus der norddeutschen Ebene. Blickfang dabei ist die markante Brockenkuppe. Nebelschwaden versetzen den Brocken häufig in einen mystischen Glanz. Schon damals haben optische Täuschungen, wie das Brockengespenst, die Besucher in Angst und Schrecken versetzt. Auch heute noch strahlt der Brocken eine magische Anziehungskraft auf seine Besucher aus. Und auch heute trifft man hier immer wieder mystische Gestalten.
Unser Tipp: Am bequemsten ist der Aufstieg mit der Brockenbahn. Für Wanderer gibt es verschiedene attraktive Strecken und auch Mountainbiker nutzen den Gipfel als Herausforderung. Von Schierke aus kann der Brocken ganz romantisch mit der Kutsche befahren werden.

Gleich buchen und eine schöne Zeit im Ostharz verbringen.

zum Angebot
© julia700702 - stock.adobe.com

Inkl. festlichem 
Dinner in
Rotterdam

Das Rijksmuseum in Amsterdam erhellt im schönen Weihnachtslicht. Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: vbwh
Angebot merken
Weihnachtsreise nach Holland und Belgien

VistaBelle ab/an Köln

- 100 € RABATT

bei Buchung bis 28.06.24!

Danach erhöhen sich die Preise.

zum Angebot
© textag - stock.adobe.com

inkl.
1 Stunde
Bowling

Willkommen in Ralswiek! Preisknaller sichern!
RRR
Reise-Code: pzsr
Angebot merken
Ostsee - Rügen

Pension "Zum Schlossgarten"

Möchten Sie den Alltag hinter sich lassen und in einer herrlichen Naturlandschaft erholsame und zugleich erlebnisreiche Tage verbringen? Dann ist Ralswiek auf Rügen für Sie das perfekte Reiseziel. Das charmante Inseldorf erwartet Sie in der Naturlandschaft des Jasmunder Boddens, unweit der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Rügen.

Reizvolles Ralswiek

Die kleine Gemeinde mit ihren hübschen reetgedeckten Häusern ist ein echter Geheimtipp. Fernab vom Trubel können Sie hier erholsame Tage verbringen. Für Surfer und Segler ist Ralswiek ein beliebtes Ziel. Im Hafen laden Fahrgastschiffe zu Ausflügen entlang der Küste und zu benachbarten Inseln ein. Nebenan liegen stolze Segelyachten vor Anker. Wenn Sie zum Ralswieker Schloss hinaufsteigen, genießen Sie von oben einen fantastischen Blick auf den Bodden und das Festspielgelände mit der größten Freilichtbühne Deutschlands. Im Schlosspark können Sie 500 Jahre alte Eichen und seltene Edelgehölze bewundern. Sehenswert ist auch die Schwedische Holzkirche von 1907, die sich am Ausgang des Dorfes befindet.

Aktivitäten rund um Ralswiek

Für eine Wanderung oder Radtour empfiehlt sich der Bodden Panoramaweg. Die Strecke führt Sie über schattige Wege mit herrlichen Ausblicken auf den Bodden zu den Schwarzen Bergen mit den Hügelgräbern aus slawischer Zeit und den Feuersteinfeldern, einem Steinmeer, das seine Entstehung mehreren Sturmfluten verdankt.

Die Inselhauptstadt Bergen ist einen Besuch wert. Die Marienkirche gehört zu den Meisterwerken der Backsteingotik. Im angrenzenden Klosterhof finden Sie heute Schauwerkstätten regionaler Kunsthandwerker. Außerhalb, auf dem 90 m hohen Rugard, steht das Wahrzeichen der Stadt, der Ernst-Moritz-Arndt-Turm. Von dort haben Sie eine grandiose Aussicht auf die Stadt und die Insel. Der nahegelegene Rutschenturm ist bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt. Einen Riesenspaß bietet auch eine Fahrt auf der Inselrodelbahn. Go-Kart, Minigolf und ein Naturlehrpfad sorgen für weitere Abwechslung.

Bei einem Ausflug nach Sassnitz können Sie die legendären Kreidefelsen von Rügen bewundern. Das Ostseeband Binz lockt mit herrlichen Sandstränden und eleganter Bäderarchitektur.

Sichern Sie sich noch heute Ihre Auszeit in Ralswiek!

zum Angebot
© THERME ERDING

Inkl.
Thermen-
eintritt

Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Auszeit in der Therme Erding – der größten Therme der Welt! Frühlings-Rabatt bis 30.04.24 sichern!
RRRR
Reise-Code: vimt
Angebot merken
Victor's Residenz-Hotel München in Unterschleißheim

Therme Erding – Wellnessparadies unter Palmen

Gönnen Sie sich eine Wellnessreise der ganz besonderen Art in die größte Therme der Welt! Die Therme Erding lädt mit ihrem Südsee-Flair auf rund 430.000 m² zu einem exotischen Urlaub ein – und das mitten in Bayern, nur rund 20 km von der Landeshauptstadt München entfernt. 

Ein Tag in der weltberühmten Therme Erding

Der inkludierte Tageseintritt in die Therme Erding verspricht Ihnen eine rundum erholsame Auszeit. Hier finden Sie alles, um den stressigen Alltag zu vergessen und Südsee-Träume wahr werden zu lassen! Im türkisblauen, wohltemperierten Wasser können Sie unter mehr als 300 echten Palmen entspannen, sich sanft im Wellenbad schaukeln lassen oder an der Poolbar einen leckeren Cocktail schlürfen. Die verschiedenen Pools in liebevoll gestalteter Kulisse versprechen Badespaß für Groß und Klein im Innen- und Außenbereich. Wer es lieber aktiver mag, kann sich auch in der bunten Galaxy Rutschenwelt austoben. Insgesamt 2.850 m können Sie hier auf den 28 Rutschen zurücklegen, die in 3 Schwierigkeitsstufen unterteilt sind. Hierzu zählen Reifenrutschen, VR-Rutschen und die längste Röhrenrutsche der Welt. Hier ist für jeden etwas dabei!

Verbinden Sie die Erholung mit einem lohnenden Städtetrip

Wer neben der Auszeit in Bayerns paradiesischer Oase auch auf kulturelle Highlights nicht verzichten möchte, findet durch die Nähe zum Münchner Zentrum die besten Voraussetzungen: Das Victor's Residenz-Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge in die Kulturmetropole. Lassen Sie sich von der wunderschönen Altstadt mit ihren prachtvollen Gebäuden wie zum Beispiel der Frauenkirche und dem Schloss Nymphenburg begeistern. Ein beliebter Treffpunkt im Kern der Stadt ist der Marienplatz, wo Sie dem lebendigen Treiben zuschauen und nach Lust und Laune in eines der vielen Cafés und Restaurants einkehren können. Genießen Sie im Hofbräuhaus ein frisches Bier oder eine echte bayerische Brotzeit, stöbern Sie in den Geschäften nach Souvenirs oder lauschen Sie dem berühmten Glockenspiel am Neuen Rathaus. Und wer abends noch einen gemütlichen Spaziergang durch die Stadt oder die herrliche Natur unternehmen will, findet in und um Unterschleißheim ebenfalls wunderbare Möglichkeiten.

Ein einzigartiger Kurzurlaub erwartet Sie! Buchen Sie jetzt und freuen Sie sich auf die unvergessliche Kombination aus heilsamem Thermalbaden und den Münchner Kulturjuwelen!

zum Angebot