Urlaub in Griechenland

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Badeurlaub und antike Kulturen

    Als Hauptspeise Gyros mit Zaziki, dazu einen eisgekühlten Ouzo oder Frappé. Wer Urlaub in Griechenland macht, dessen Geschmacksnerven werden ordentlich verwöhnt. Der Staat in Südosteuropa mit seiner Hauptstadt Athen verspricht aber auch eine Auszeit fürs Auge: Weiße Häuschen mit blauen Dächern stehen dicht an dicht direkt am türkisblauen Meer. Die Gassen sind gesäumt von Kiesel-Mosaik auf dem Boden. Mit vorwiegend mediterranen Temperaturen ist Griechenland das passende Ziel, wenn Sie Lust auf Strandurlaub haben. Im Sommer steigen die Durchschnitts-Temperaturen auf über 30 Grad, im „Winter“ sind es selten weniger als 15. In Griechenland gehen die Einheimischen alles in einem gemächlichen Tempo an, eben der Wärme angepasst. Setzen auch Sie auf Entschleunigung.

    Griechische Spezialitäten in einem urigen Restaurant mit Blick auf das Mittelmeer genießen.
    © A.Jedynak - stock.adobe.com
    Türkisblaues Meer und Sandstrand in Griechenland.
    © haveseen - stock.adobe.com

    Beliebte Angebote in Griechenland

    Die griechischen Inseln – von Kos bis Kreta

    Welche griechische Insel ist wohl die richtige für mich? Da gehen die Meinungen klar auseinander. Für die einen ist Kreta, auch „Die Perle“ genannt, die schönste. Viele Urlauber sprechen auch von einer großen Vielfalt auf engstem Raum, die es hier zu entdecken gibt. Strände wie in der Karibik mit glasklarem Wasser und bezaubernde Orte locken Jahr um Jahr unzählige Menschen dorthin. Für die anderen ist Rhodos die griechische Insel schlechthin. Sie ist ein wahres Schmuckstück mit spannender Geschichte. Reisende verbinden Sightseeing mit einem entspannten Badeurlaub. Mykonos hingegen führt gerade bei jungen Leuten und Junggebliebenen die Bestenliste an. Wilden Partys steht hier nichts im Wege. Auf Mykonos, dem Reisejuwel, erleben Urlauber aber ebenso Luxus und Entspannung. Eine saftig grüne Landschaft mit Pinien, Eichen und Ulmen sowie Wildblumen ziert das Landschaftsbild von Korfu. Sie zählt zu den wohlhabendsten Regionen Griechenlands. Für einige Reiselustige ist vor allem Kos ein Traumreiseziel. Abgelegene Dörfer, lange Sandstrände und gut ausgebaute Fahrradwege ziehen Menschen auf die Insel. Santorin, die wohl hippste Insel Griechenlands, ist Ziel all derer, die wahrgewordene Idylle suchen. Kein Wunder, dass die charmante Vulkaninsel auf Social-Media-Kanälen so umworben wird. Foto-Hotspots sind beispielsweise die weißen Windmühlen im westlichen Teil des Dorfes Oia. Zakynthos ist nicht nur der Geburtsort der Karett-Schildkröte, die zehntgrößte Insel Griechenlands ist auch Geburtsstätte der ersten Olympischen Spiele. In der antiken Stadt Olympia sind die Reste einer ursprünglichen Rennstrecke erhalten geblieben. Chalkidiki, die Halbinsel mit den drei „Fingern“, ist unter anderem für Olivenöl sowie Baumwolle und Honig bekannt – landestypische Mitbringsel für die Liebsten Zuhause.

    Die historischen Ruinen der Festung Angelokastro auf der Insel Korfu von Griechenland
    © CCat82 - stock.adobe.com
    Imposante Klippen und perfekte Wellen für Surfer am Strand von Kefalos, Insel Kos.
    © Thomas Jastram - stock.adobe.com
    Weiße Häuser mit blauen Dächern auf der Insel Santorin in Griechenland.
    © luchschenF - stock.adobe.com

    Kreta: Mit beliebten Wanderrouten mehr als nur ein Bade-Ziel

    Bergmassive mit einer Höhe von bis zu 2.500 Metern und das mitten auf einer Insel: Das erleben Sie bei einem Urlaub auf Kreta, der größten Insel Griechenlands. Die Insel der Götter wird damit allen Freizeit-Bedürfnissen gerecht. Denn hier können Sie nicht nur am Strand sonnenbaden wie auf jeder anderen der 3.053 griechischen Inseln. Hier sollten Sie auch Ihren Wanderrucksack packen und einige Höhenmeter zurücklegen, zum Beispiel durch die Richtis Schlucht. Sie haben Lust auf eine Bootstour? Dann mieten Sie sich ein Boot und unternehmen Sie eine Tour zu der unbewohnten Insel Spinalonga. Auch hier erwarten Sie schroffe Steilküsten und feinsandige Strände. Erleben Sie ein Gefühl von Freiheit im Einklang mit der Flora und Fauna des Mittelmeer-Kleinods.

    Schöne Wandertouren auf Griechenlands Inseln. Panoramablick auf den Balos Strand, Kreta.
    © vitaliymateha - stock.adobe.com
    Ausblick auf die unbewohnte griechische Insel Spinalonga
    © Liberty - stock.adobe.com

    Sonne und Strand satt auf der größten Dodekanes-Insel Rhodos

    Sie wollen einen Urlaub mit Sonne satt? Dann ist Rhodos die richtige Adresse für Sie. Denn die größte der griechischen Inselgruppe Dodekanes verwöhnt Sie jährlich mit sage und schreibe 3.000 Sonnenstunden und zählt damit zu einer der sonnigsten Inseln im Mittelmeer. Zum Vergleich: In Deutschland scheint die Sonne mit 1.800 Stunden jährlich halb so lange. Wie passend, dass auf der Sonneninsel meist ein leichter Wind weht. So lässt es sich hier noch besser aushalten. Wem doch einmal zu heiß werden sollte, der kühlt sich einfach im Ägäischen Meer ab. Durch die Kieselsteine ist das Wasser rund um Griechenland besonders klar, beispielsweise am Tsambika-Strand.

    Die antike Stadt auf der Insel Rhodos. Die viertgrößte Insel Griechenlands.
    © saiko3p - stock.adobe.com
    Ausblick auf die wunderschöne Bucht von Tsambika, auf der Insel Rhodos.
    © Kateryna - stock.adobe.com

    Was Rhodos-Stadt und das Tal der Schmetterlinge gemein haben

    Zu jedem Rhodos-Urlaub gehört ein Besuch der gleichnamigen Inselhauptstadt mit dem Jüdischen Viertel, der Akropolis und dem Koloss von Rhodos dazu. Im Jahr 1988 wurde die Stadt von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet. Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos-Stadt ist mit einer vier Kilometer langen Festungsmauer umgeben. Dahinter verbergen sich verwinkelte Gassen, kleine Boutiquen, einladende Restaurants und gemütliche Bars mit Hinterhöfen und Terrassen. Ein optimaler Ort, um dem Alltagsstress zu entfliehen. Ein Besuch des denkmalgeschützten Dorfes Lindos, das malerisch auf einem Felsen liegt, gehört für jeden Rhodos-Urlauber praktisch zum Pflichtprogramm. Die Johanniterfestung, die oberhalb des „Weißen Dorfes“ thront, wird Sie in ihren Bann ziehen. Finden Sie selbst heraus, warum Lindos mit der antiken Akropolis auch „Perle von Rhodos“ genannt wird. Auf die Liste der Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihres Urlaubs in Griechenland entdecken wollen, sollte auch Butterfly Valley stehen, also das Tal der Schmetterlinge. Das Naturschutzgebiet Petaloudes nennen Tausende Schmetterlinge ihr Zuhause.

    Traumhafter Panoramablick auf Lindos_Griechenland
    Panoramaaussicht auf Lindos, Griechenland
    © mrxthelast - stock.adobe.com

    Damals wie heute wussten die Griechen von der Wirkung des Thermalwassers

    Schon die Griechen wussten sich zu entspannen. Einen großen Stellenwert hatte daher die Nutzung von Warmwasser und Thermalquellen im antiken Griechenland. Thermenanlagen gehörten damals wie heute zum Leben der Griechen dazu. Die Thermenanlagen von Kalithea auf Rhodos oder die Heilbäder von Kaiafas auf der Insel Peloponnes beispielsweise locken mit heilsamem Thermalwasser. Planen auch Sie in Ihrem Urlaub einen Ausflug dorthin. Außerdem bieten viele Hotels umfangreiche Wellnessangebote: Große Spas mit Innen- und Außenpools, Finnischer Sauna und Dampf-Sauna sowie Beautyanwendungen verwöhnen Ihren Körper und Geist.

    Thermenanlagen von Kalithea auf Rhodos
    © lubos K - stock.adobe.com
    Pozar Thermalbad, die Thermalquellen von Loutra, Griechenland
    © Lefteris Papaulakis - stock.adobe.com

    Peloponnes und eine der schönsten Badebuchten Griechenlands

    Die, häufig auch der, Peloponnes ist eine Halbinsel im Süden des Festlands von Griechenland. Jedes Jahr aufs Neue zieht sie Tausende Urlauber an. Kein Wunder! Denn Peloponnes verzaubert mit ursprünglichem Charakter und einer antiken Vergangenheit, ortsansässigen Fischern und urigen Tavernen sowie einer Landschaft, die geprägt ist von langen Stränden, Pinienwäldern, Oleander, riesigen Geranien und uralten Olivenbäumen. Für Ihren Traumurlaub in einem Traumland fehlt nur noch eine Traumbucht, in der Sie Stunde um Stunde baden, tauchen und faulenzen können! Nichts wie auf zur Ochsenbauchbucht Voidokilia. Sie ist eine der traumhaftesten Badebuchten ganz Griechenlands. Das seichte Wasser heizt sich hier schnell auf und empfängt Sie daher als große Badewanne.

    Traditionell gepflasterte Straße in der Stadt Aeropolis, Peloponnes in Griechenland
    © elgreko - stock.adobe.com
    Fischerboot in dem Hafen von Peloponnes in Griechenland
    © Michael - stock.adobe.com
    Wundervoller Sandstrand von Voidokilia, Peloponnes, Griechenland
    © gatsi - stock.adobe.com

    Ob Single-, Paar- oder Familienurlaub: Für jeden Reisenden gibt es die passende griechische Insel

    Kreta, Rhodos, Kos, Santorin, Mykonos, Korfu, Chalkidiki, Thasos: Wer an Griechenland denkt, dem kommt wahrscheinlich als Erstes eine dieser Inseln in den Sinn. Dabei gibt es noch unzählige weitere. Griechenland zählt immerhin sage und schreibe 3.054 Inseln. Ob Sie also allein, als Paar oder als Familie verreisen: Für jeden Reise-Typ ist eine passende Insel dabei. Darüber hinaus sind auch die Regionen und Hotels sehr vielfältig. Viele Hotels sind mittlerweile unterteilt in kleinere Bungalow-Anlagen, so haben Sie mehr Freiraum und Rückzugsmöglichkeiten für die ganze Familie.

    Einer der schönsten Zakynthos Strände in Griechenland.
    © Galyna Andrushko - stock.adobe.com
    Reisen und Shopping. Junge Frau beim Sightseeing in Griechenland.
    © luengo_ua - stock.adobe.com

    Kinderherzen schlagen im Aqualand und auf einer Ritterburg höher

    Sie verreisen mit der ganzen Familie? Sie haben sowohl kleinere als auch größere Kinder dabei? Auch dann sollten Sie einen Urlaub in Griechenland buchen. Manche der Hotels auf Rhodos verfügen über Spielplätze und eigene Clowns, bieten Kinderbetreuung und griechische Tanzkurse an. Kids lieben beispielsweise Korfu, die Insel vor der griechischen Nordwestküste, unter anderem für den Hydropolis Waterpark und das Aqualand mit seinen zahlreichen bunten Wasserrutschen. Auch Aquatica Water Park auf Kos und Tsilivi Water Park auf Zakynthos gehören zu den Top-Freizeitparks Griechenlands. Wenn Sie Unterwasserentdecker sind, können Sie die wunderschöne Unterwasserwelt Kretas durch Tauchkurse entdecken. Kleine Ritter und Prinzessinnen aufgepasst: Die Kassiopi Burg auf Korfu oder auch die Burgruine Monolithos auf Kreta lassen Kinderherzen höherschlagen. Und dann gibt es je nach Region flach abfallende Strände, die für kleine Wasserratten besonders zum Baden und Planschen geeignet sind. Übrigens: Kinder unter 12 Jahren erhalten oft Ermäßigungen, was den Urlaub erschwinglicher macht. Deshalb stehen Quad fahren, Fußball spielen, Reiten, Segeln, Schnorcheln oder Windsurfen bei Ihrem Familienurlaub nichts im Weg.

    Erlebnisbäder und Wasserparks für Groß und Klein.
    © BillionPhotos.com - stock.adobe.com
    Schnorchel-Urlaub auf der Insel Kreta, Griechenland
    © Werner - stock.adobe.com
    Griechenland bietet mit seinen vielen Inseln tolle Bedingungen für Windsurfen und Kitesurfen.
    © muratart - stock.adobe.com

    Unsere Angebote für Ihren Urlaub in Griechenland

    Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

    20 Ergebnisse gefunden

    © Mistervlad - stock.adobe.com

    Inkl.
    Bootsausflug
    nach Symi

    Freuen Sie sich während Ihres Urlaubs auf einen Ausflug zur schönen Nachbarinsel Symi. Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: rhoh
    Angebot merken
    Entdecken Sie Rhodos & seine Nachbarinsel Symi

    Griechenlands Roseninsel

    Ein Urlaub auf Rhodos bietet die perfekte Mischung aus Badeurlaub und Kultur. Mit über 3.000 Sonnenstunden im Jahr ist die größte der griechischen Dodekanes-Inseln, die zugleich auch eine der schönsten und vielseitigsten Inseln der Ägäis ist, das perfekte Reiseziel für eine erholsame Auszeit. Freuen Sie sich auf kristallklares Wasser, lange Strände und idyllische Buchten!

    Ihr Urlaubsort Afandou und die Nachbarinsel Symi

    Während Ihres Urlaubs werden Sie in einem der ältesten Dörfer auf Rhodos untergebracht, im ruhigen Urlaubsort Afandou mit hübschen Ufertavernen und einem schönen Strand. Von hier aus unternehmen Sie zwei interessante, inkludierte Ausflüge. Einer der Ausflüge führt Sie auf die Nachbarinsel Symi, eine authentische, ursprüngliche Insel mit atemberaubenden Aussichten. Bereits bei Anfahrt erwartet Sie ein perfekt gemaltes Bild eines griechischen Dorfes: bunte Häuser, die an steilen Hängen gebaut wurden und sich im strahlend blauen Wasser spiegeln. Die Insel ist vor allem für ihre Seeschwamm- und Schiffbauindustrie bekannt und verfügt über viele schöne, romantische Ecken.

    Ein Ausflug nach Rhodos-Stadt ist inkludiert

    Ein weiterer Ausflug führt Sie in die pulsierende Inselhauptstadt Rhodos-Stadt, deren wunderschöne Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ein Rundgang fühlt sich an wie eine Zeitreise ins Mittelalter und führt Sie entlang gepflasterter Gassen, vorbei an steinernen Torbögen und hübsch verzierten Häusern mit roter Bougainvillea. Auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die mächtige Stadtmauer, die wie eine Festung in der Stadt thront, und den Apollotempel sehen Sie. Schließlich lernen Sie auch die Akropolis auf dem Berg Monte Smith kennen und genießen freie Tage, die Sie nach Herzenslust gestalten können.

    Entspannen Sie in Ihrem Urlaubshotel oder am Strand. Worauf warten Sie noch? Jetzt schnell sein und Vorfreude sichern!

    zum Angebot
    © aapsky - stock.adobe.com

    Inkl. 4 Nächte auf Malta

    Freuen Sie sich auf erholsame und spannende Tage in der UNESCO-Weltkulturerbestadt Valletta auf Malta. Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: vapv
    Angebot merken
    Inselhopping im Mittelmeer

    VASCO DA GAMA ab Palma de Mallorca/an Valletta

    Kulturelle Schätze, historische Städte und traumhafte Strände erwarten Sie bei dieser Kreuzfahrt zu den schönsten Inseln im Mittelmeer. Ihre Reise beginnt in Palma de Mallorca – hier gehen Sie an Bord der VASCO DA GAMA und reisen über Menorca, Korsika, Sardinien und Sizilien bis nach Malta. Freuen Sie sich auf atemberaubende Natur- und Städteerlebnisse an Land sowie auf beste Erholung, feinste Kulinarik und hochkarätige Unterhaltung an Bord.

    Nach Ihrer Landung auf Mallorca bringt Sie der inkludierte Transfer direkt zum Hafen, wo die VASCO DA GAMA bereits auf Sie wartet. Kommen Sie an Bord, machen Sie sich mit der Einrichtung vertraut und finden Sie schon jetzt Ihren Lieblingsplatz. An Bord des ausgezeichneten Schiffs bleiben keine Wünsche offen. Schon am nächsten Morgen erreichen Sie Mahón auf Menorca. Schlendern Sie durch die pittoreske Hafenstadt mit ihrem romantischen Hafen und den bezaubernden Parks und genießen Sie neben der wundervollen Aussicht unbedingt auch ein Stück des berühmten Mahón-Käses. Der Käse schaut auf eine lange Tradition zurück, ist ein Kulturerbe Menorcas und eine der meist verkauften Kästesorten in ganz Spanien! Das französische Städtchen Ajaccio ist die Hauptstadt der Insel Korsika und die Geburtsstadt von Napoléon Bonaparte. Viele Monumente und Straßen in der Stadt sind nach dem ehemaligen französischen Kaiser benannt und sein Geburtshaus, die "Maison Bonaparte" ist heute ein Nationalmuseum, das Sie besichtigen können. Außerdem sollten Sie sich die Kathedrale San Roccu, die Zitatelle Miollis und den Alten Hafen der Stadt nicht entgehen lassen! 

    Als nächstes erwarten Sie die traumhaften italienischen Mittelmeerinseln Sardinien und Sizilien. Auf Sardinien gehen Sie zunächst in Olbia von Bord und spazieren entlang der verwinkelten Gassen und bunten Häuser. Erkunden Sie die zahlreichen antiken Ausgrabungsstätten in der Umgebung oder machen Sie einen Ausflug zu den nahegelegenen Stränden, um in das kristallklare, blaue Meer einzutauchen. In Cagliari treffen lebendiges Großstadtflair und die Atmosphäre eines beschaulichen Urlaubsortes aufeinander. Die Hauptstadt Sardiniens erwartet Sie ebenfalls mit stadtnahen Stränden, die zum Entspannen einladen, und bietet außerdem zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten. Schlendern Sie durch die Altstadt mit dem Viertel Castello und genießen Sie die Aussicht, die Ihnen die exponierte Lage ermöglicht. Zahlreiche kleine Geschäfte, urige Cafés, Restaurants und Bars erwarten Sie mit "La Dolce Vita". Erkunden Sie in Catania das historische Erbe Siziliens, bestaunen Sie die atemberaubende Natur mit dem Vulkan Ätna und besuchen Sie mit dem Fischmarkt von Catania einen der reichhaltigsten und schönsten Märkte Süditaliens. Erkunden Sie als letztes Ziel Ihrer Reise Valletta, die romantische Hauptstadt des Inselstaates Malta. In der Kulturhauptstadt und UNESCO-Weltkulturerbestadt erwarten Sie vor allem imposante Gebäude und eine wunderschöne Altstadt. Vier Übernachtungen im RRRR Hotel Doubletree by Hilton Malta verschaffen Ihnen ausreichend Zeit, die beeindruckende Stadt und die vielseitige Insel genau kennenzulernen. Der Halbtagesausflug "Mosta, Mdina & Rabat" ist für Sie bereits im Preis inklusive und ermöglicht einen spannenden Einblick in die christliche Kultur Maltas. 

    Buchen Sie jetzt Ihre Auszeit an Bord der VASCO DA GAMA und auf den schönsten Inseln des Mittelmeers!

     

    zum Angebot
    © Serenity-H - stock.adobe.com

    Inkl.
    2 Ganz-
    tages-
    ausflüge

    Willkommen zu Ihrem Traumurlaub auf Korfu! Regionen wie Afionas laden dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: komb
    Angebot merken
    Zu Gast unter Freunden auf Korfu

    Griechischer Charme im All Inclusive Paket

    Willkommen in Griechenland! Ihre nächste Traumreise geht nämlich nach Korfu, das grüne Paradies Griechenlands. Hier erwarten Sie landschaftliche Kulissen, die einem Gemälde entsprungen sein könnten. Endlos lange Sonnenstrände, zerklüftete Buchten und tiefblaues Wasser – egal wohin Sie gehen, Sie werden von malerischen Szenerien umgeben. Lassen Sie an den wohl schönsten Orten die Seele baumeln und lernen Sie die grüne Insel kennen und lieben.

    Erleben Sie das Inselparadies Korfu

    Wussten Sie schon, dass die Insel ein eigenes Mikroklima besitzt und dass hier über dreißig verschiedene Orchideenarten wachsen? Nicht umsonst wird Korfu auch das "grüne Herz Griechenlands" genannt. Geschmückt von Olivenhainen, Zitrusbäumen, Akazien sowie den charakteristischen Zwergorangenbäumen (Kumquat) fasziniert die Mittelmeerinsel mit einer besonders üppigen Vegetation. Naturliebhaber können nach Belieben die hübschen Ortschaften auf Wander- oder Radwegen erkunden. Auch die Strände begeistern jeden Urlauber. Hier wechseln sich Sand- und Kiesstrände mit einzigartigen Badebuchten ab. Unternehmen Sie ausgedehnte Strandspaziergänge oder baden Sie im kühlen Nass und lassen Sie alles hinter sich. Als Ausflugsziel empfehlen wir Ihnen Kerkyra (Korfu-Stadt). Die wohl schönste Inselmetropole des Mittelmeers birgt beeindruckende Bauwerke wie die beiden eindrucksvollen Festungen und mittelalterliche Burgen. Darüber hinaus ist Kerkyra mit charmanten Märkten, modernen Cafés und urigen Stuben geziert. Schlendern Sie ganz nach Belieben durch die zauberhaften Straßen, entdecken Sie Ihren Lieblingsort und spüren Sie das einzigartige Flair der Stadt.

    Unterwegs auf Erlebnistour

    Während Ihrer Reise kommen Sie neben einer tollen Auszeit auf der Insel auch in den Genuss von zwei spannenden Ausflügen. Dabei sehen Sie das berühmte Achilleion und können wunderschöne Ausblicke auf die bekannte "Mäuseinsel" sowie vom Aussichtspunkt Bella Vista genießen. Eine Minikreuzfahrt führt Sie vorbei an geheimnisvollen Grotten zu den unvergleichlich schönen Inseln Paxos und Antipaxos. In Gaios auf Paxos haben Sie außerdem Freizeit für eigene Erkundungen. Halten Sie Ihre Kamera bereit und füllen Sie Ihr zukünftiges Urlaubsalbum mit einmaligen Momenten.

    Jetzt buchen und eine unvergessliche Zeit auf Korfu erleben!

    zum Angebot
    © Costa Kreuzfahrten

    Inkl. 3 Nächte in Istanbul

    Costa Fortuna, Außenansicht Preisknaller sichern!
    RRRRR
    Reise-Code: cfio
    Angebot merken
    Griechenland und Istanbul erleben

    Costa Fortuna ab/an Istanbul

    Erleben Sie Geschichte hautnah in Istanbul und in Griechenland. Zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten, malerische Strände und eine unvergleichliche Kultur warten auf Sie während Ihrer Kreuzfahrt an Bord der Costa Fortuna.

    Ihre Reise beginnt in Istanbul, eine der wohl schönsten Städte der Türkei. Freuen Sie sich auf drei Übernachtungen in einem ausgewählten RRRR Hotel im Herzen von Istanbul. Während eines bereits inkludierten halbtägigen Ausfluges erleben Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie die Hagia Sophia, die Sultan-Ahmed-Moschee oder auch den Topkapı-Palast. Sie bieten einen wunderbaren Einblick in die Kultur und Geschichte der Metropole. Anschließend gehen Sie an Bord der Costa Fortuna und entdecken die reiche Historie Griechenlands. Zuerst erreichen Sie Mykonos. Wahrzeichen der Insel sind die Windmühlen aus dem 16. Jahrhundert. Besonders schön ist zudem das Viertel Klein-Venedig, in dem die Häuser direkt ans Meer gebaut sind. Spazieren Sie durch die engen Gassen, vorbei an weiß getünchten Häusern bis zu malerischen weißen Sandstränden. Mykonos ist auch für ein wildes Partyleben bekannt, daher verwundert es nicht, dass zahlreiche Strandbars mit Live-Musik zum Verweilen einladen. Auf der Insel Kreta warten unzählige historische Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie zum Beispiel den Palast von Knossos oder das Kloster Arkadi. Im Archäologischen Museum Heraklion können zudem zahlreiche weitere Artefakte bestaunt werden, die einen Einblick in des Leben der alten Griechen bieten. Wanderliebhaber sollten unbedingt die Samaria-Schlucht aufsuchen. Hier können Sie zwischen 600 m hohen Felswänden wandern und die wunderschöne Natur Kretas bestaunen. Auf der griechischen Insel Kos erwarten Sie ebenso zahlreiche griechische und römische Wahrzeichen, wie beispielsweise die Festung Neratzia. Zudem ist die Insel für ihre vielen malerischen Sandstrände bekannt, die zum Erholen einladen. Je nach Route besuchen Sie auch Rhodos und Santorini. Die Altstadt von Rhodos-Stadt zählt bereits seit 1988 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auf Santorini sollten Sie sich keinesfalls die Orte Oia und Fira entgehen lassen, die als die schönsten der Insel gelten. In Oia erwartet Sie das typische Postkartenmotiv der weißen Häuser mit blauen Dächern, in Fira lockt der wunderschöne Hafen zu einem kleinen Bummel. Selbstverständlich darf auch ein Aufenthalt in Athen nicht fehlen. Die griechische Hauptstadt, die das Zentrum des antiken Griechenlands bildete, strotzt nur so vor Sehenswürdigkeiten. Bekannt ist vor allem die Akropolis. Sie befindet sich hoch oben auf dem Burgberg und bietet eine fantastische Aussicht auf die Stadt. Unterhalb befindet sich das Viertel Plaka, die malerische und lebhafte Altstadt Athens. Flanieren Sie durch die Gassen des Viertels und lassen Sie sich von den Straßenmusikern und Künstlern in den Bann ziehen. In den ansässigen Tavernen erleben Sie dann Griechenland-Feeling pur: Genießen Sie fangfrischen Fisch, Moussaka, Tsatsiki und vieles mehr bei einem guten Glas Wein und lauschen Sie dem Sirtaki.

    Kultur, Geschichte und Erholung – Istanbul und Griechenland warten auf Sie!

    zum Angebot
    © lapas77 - stock.adobe.com

    Inkl. All Inclusive Getränkepaket Easy

    Blick über Palermo auf Sizilien Preisknaller sichern!
    RRRRR
    Reise-Code: grbm
    Angebot merken
    Das Mittelmeer mit MSC Grandiosa entdecken

    MSC Grandiosa ab/an Barcelona

    Der Mittelmeerraum zählt zu den vielseitigsten und beliebtesten Urlaubsregionen in Europa. Kommen Sie an Bord der MSC Grandiosa und freuen Sie sich auf unvergessliche Erlebnisse in Tunesien, Italien und Frankreich. Ihre Kreuzfahrt beginnt und endet in der pulsierenden spanischen Metropole Barcelona und unterwegs genießen Sie die Vorzüge eines der modernsten und innovativsten Schiffe der MSC Flotte. Sonne, Meer und Kultur erwarten Sie an zahlreichen Reiseterminen von April bis Oktober 2024.

    Nach der Einschiffung in Barcelona verbringen Sie zunächste einen ganzen Tag auf See. So haben Sie ausreichend Zeit, Ihren Lieblingsplatz an Bord zu finden, über die beeindruckende Galleria Grandiosa zu schlendern, erfrischende Getränke und köstliche Speisen zu genießen und sich von einem exklusiven Unterhaltungs-, Entspannungs- oder Sportangeboten begeistern zu lassen. Am nächsten Morgen legt die MSC Grandiosa in La Goulette an der Küste Tunesiens an. Freuen Sie sich auf orientalisches Flair wie aus 1001 Nacht und zahlreiche und unzählige kulturelle Schätze. Von hier aus sollten Sie unbedingt einen Ausflug in die nur rund 15 km entfernte Hauptstadt Tunis unternehmen. Traditionelle Basare, die majestätische Ez-Zituna-Moschee und zahlreiche historische Gebäude können Sie in der Medina – der Altstadt – von Tunis bewundern. In der Neustadt erwartet Sie zum Beispiel mit dem Prachtboulevard Avenue Habib Bourguiba ein modernes Kontrastprogramm. Kulturinteressierte sollten außerdem das Bardo-Museum in Tunis besuchen, eines der renommiertesten archäoloischen Museen des Mittelmeerraums. Nur wenige Kilometer von Tunis entfernt können Sie außerdem die Ruinen von Karthago bewundern, die eine bewegte Geschichte erzählen. Alternativ besuchen Sie das Künstlerdorf Sidi Bou Said, das mit seinen strahlend weißen Häusern und pittoresken Gassen als eines der schönsten Dörfer Tunesiens gilt. Von hier aus reisen Sie weiter nach Palermo auf Sizilien. Spazieren Sie durch die wunderschöne Altstadt mit der Kathedrale Maria Santissima Assunta und tauchen Sie auf den zahlreichen Straßenmärkten in eine Welt voll exotischer Aromen und italienischer Lebensfreude ein. In der italienischen Metropole Neapel erwarten Sie ebenfalls zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie der Altstadt mit der beliebten Spaccanapoli, beeindruckende Kirchen oder Museen. Probieren Sie eine klassische neapolitanische Pizza oder die gefaltete „Pizza a Portafoglio“, die als köstlicher Snack für zwischendurch auf die Hand serviert wird, bevor Sie in das unterirdische Neapel "Napoli Sotteranea" eintauchen. Rund 40 Meter unter der Stadt ist im Laufe der Jahrtausende eine faszinierende Welt aus geheimnisvollen Höhlen entstanden. Vor den Toren der Stadt erwarten Sie die Ruinen von Pompeii und der imposante Vesuv – der einzige aktive Vulkan auf dem europäischen Festland. An der Westküste der Toskana liegt die kosmopolitische Hafensstadt Livorno, das nächste Ziel Ihrer Mittelmeer-Kreuzfahrt. Erkunden Sie die faszinierende Unterwasserwelt im Aquarium von Livorno, besuchen Sie die Terrazza Mascagni oder den Zentralmarkt der Stadt mit dem belebten Fischmarkt oder nutzen Sie den Stopp in Livorno für einen Ausflug nach Florenz oder Pisa. Das letzte Ziel, bevor Sie nach Barcelona zurückkehren und Ihre Heimreise antreten ist die französische Hafenstadt Marseille. Das Wahrzeichen der Stadt an der Côte d'Azur ist die beeindruckende Basilika Notre Dame de la Garde, die hoch über der Stadt thront. Von hier genießen Sie eine fantastische Aussicht auf Marseille und das türkisblaue Meer. Der Vieux Port (Alter Hafen) lockt mit kleinen Cafés und Restaurants direkt am Wasser, in denen Sie den fangfrischen Fisch kosten können. 

    Buchen Sie jetzt Ihre Kreuzfahrt an Bord der MSC Grandiosa und freuen Sie sich auf einen traumhaften Urlaub am Mittelmeer!

    zum Angebot
    © proslgn - stock.adobe.com

    Inkl. 2
    Meteora-
    Klöster

    Die
    RRRR
    Reise-Code: chol
    Angebot merken
    Mythos der Berge und Klöster

    Kulturelle Highlights Nordgriechenlands

    Lassen Sie sich von den kulturellen Wundern und der traumhaften Landschaft Nordgriechenlands verzaubern! Die beliebte Halbinsel Chalkidiki und die unentdeckte Olympische Riviera erwarten Sie zu einem perfekten Urlaubsmix aus interessanten Ausflügen und freien Tagen zur individuellen Gestaltung unter der warmen Sonne Griechenlands.

    Kulturhighlights auf Chalkidiki und an der Olympischen Riviera

    Entdecken Sie das mystische Nordgriechenland mit seinen alten Klöstern, traditionellen Dörfern und eindrucksvollen Städten voll interessanter Geschichte. Beim Besuch der berühmten schwebenden Klöster von Meteora entdecken Sie eine völlig neue, geheimnisvolle Welt hoch oben auf den Gipfeln steil aufragender Sandsteinfelsen. Viele der heiligen Stätten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, werden noch heute von Geistlichen bewohnt. Die Innenbesichtigung zweier Meteora Klöster gehört zu den absoluten Höhepunkten Ihrer Rundreise! Aber auch Thessaloniki, die "Königin des Nordens" und ebenfalls Teil des Weltkulturerbes, wird Sie mit ihrer zauberhaften Atmosphäre und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten, zu denen unter anderem der Weiße Turm und der Galeriusbogen gehören, in den Bann ziehen. Bewundern Sie die römischen, byzantinischen und osmanischen Ruinen, genießen Sie eine kleine Bootstour mit Blick auf die Stadt und erforschen Sie die lebendigen Straßen innerhalb der alten Stadtmauer. Einen Einblick in die traditionelle Lebensweise der Griechen erhalten Sie außerdem bei einem Besuch des idyllisch gelegenen Dörfchens Afytos. Nehmen Sie hier in einer gemütlichen Taverne Platz und genießen Sie den herrlichen Blick über die Küste.

    Entspannung und Kulinarik

    An insgesamt drei Tagen haben Sie die Möglichkeit, Ihrem Rundreiseprogramm noch eine persönliche Note zu verleihen: Möchten Sie die malerische Küste Chalkidikis erkunden und sich Ihren Lieblingsstrand für entspannte Stunden am Meer aussuchen? Zieht es Sie eher ins Hinterland, um die nordgriechischen Städte zu entdecken und auf Souvenirjagd zu gehen? Oder möchten Sie sich unter den vor Ort buchbaren Ausflügen, die Sie unter anderem zum Götterberg Olymp, nach Polygyros oder Vergina führen können, ein weiteres Highlight für Ihre Reise selbst aussuchen? Die Entscheidung liegt bei Ihnen! Nutzen Sie aber unbedingt die Gelegenheit, einmal in einer traditionellen Taverne Platz zu nehmen und eine der vielen berühmten Leckereien Griechenlands oder ein Glas Wein zu probieren. Die Verkostung von original griechischem Ouzo mit Meze – traditionellen Vorspeisen – ist für Sie im Rahmen Ihres Ausflugspakets bereits inkludiert.

    Erleben Sie Nordgriechenland zur besten Reisezeit – jetzt Ihre Traumrundreise buchen!

    zum Angebot
    © marcociannarel - stock.adobe.com

    Inkl.
    Ausflug
    Meteora

    Die Meteora Klöster befinden sich in einer atemberaubenden Landschaft. Preisknaller sichern!
    RRRRR
    Reise-Code: oldi
    Angebot merken
    Von Meteora bis in die Bergdörfer von Olymp

    Kultur & Kulinarik Griechenlands

    Freuen Sie sich auf eine spannende Entdeckungsreise durch die faszinierende Kultur und Kulinarik Griechenlands! Auf vier inkludierten Ganztagesausflügen können Sie das schöne Land mit all seinen Traditionen, Aromen, Naturwundern und architektonischen Besonderheiten kennen und lieben lernen.

    Erleben Sie Griechenlands Wunder in den Bergen und am Meer

    Ob hoch oben in der mystischen Bergwelt von Mönchen und Göttern, in kleinen Bergdörfern an dicht begrünten Hängen oder in modernen Städten an der Küste, wo einst die sagenumwobenen Zentauren zu Hause gewesen sein sollen – Griechenland ist reich an kulturellen Highlights, packender Mythologie und charmanter Tradition. Besuchen Sie die schwebenden Meteora Klöster auf den Gipfeln steil aufragender Sandsteinfelsen, die bis heute von Geistlichen bewohnt werden und zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. In Thessaloniki können Sie die geschichtsträchtige Architektur der zweitgrößten griechischen Stadt bewundern, während die Hafenstadt Volos mit modernem Flair und wunderschönem Meerblick aufwartet. Einen Einblick in die ländlichen Traditionen, Lebensweisen und Handwerkskünste erhalten Sie auf der Halbinsel Pelion sowie in den charmanten Bergdörfern des Olymp. Einen sagenhaften Ausblick, den schon die olympischen Götter sicherlich zu schätzen wussten, gibt es hier noch inklusive.

    Griechenland auf der Zunge schmecken

    Essen ist in Griechenland ein wesentlicher Bestandteil der Kultur, der Ihnen auf Ihrer aufregenden Reise natürlich nicht vorenthalten werden soll. In der Hügellandschaft von Pelion wird neben Tee, Bergkräutern und Olivenöl, das in vielen landestypischen Gerichten ein wichtiger Geschmacksträger ist, auch Honig gewonnen, den Sie auf Ihrem Ausflug probieren dürfen. Geht es um Griechenland, denkt man außerdem meist an Ouzo, einen kräftigen Anisschnaps und Nationalgetränk des Landes. Auch hier dürfen Sie sich auf eine Verkostung mit leckerer Meze freuen, einer passenden Vorspeise. Während Ihrer freien Zeit bietet sich zudem ein Besuch der traditionellen Tavernen und Cafés in der schönen Altstadt Ihres Urlaubsortes Litochoro an. Genießen Sie die griechischen Aromen und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen!

    Entdecken Sie Griechenland mit allen Sinnen – jetzt diese einzigartige Traumreise sichern!

    zum Angebot
    © SJ Travel Footage - stock.adobe.com

    All Inclusive

    Herzlich willkommen in Chalkidiki! Hier warten Traumstrände wie der Strand Kavourotripes auf Sie. Preisknaller sichern!
    RRRRR
    Reise-Code: poka
    Angebot merken
    Sonne, Strand & mehr genießen

    An der Westküste von Chalkidiki

    Urlaub in einer der schönsten Regionen Griechenlands: Chalkidiki. An der Westküste der Halbinsel lassen Sie es sich in Ihrem exklusiven Hotel mit direkter Strandlage einmal so richtig gut gehen! Griechische Delikatessen, unberührte Natur und Ausflüge ins Hinterland sowie auf den benachbarten "Finger" der Halbinsel, Sithonia, machen Ihren Aufenthalt im bezaubernden Urlaubsort Possidi nahezu perfekt!

    Chalkidiki mit allen Sinnen erleben

    Sobald Sie Chalkidiki erreichen, weht Ihnen eine sanfte Brise um die Nase, die den Duft der Kiefernwälder und Olivenhaine mit sich trägt. Die unberührte Natur erweckt den Eindruck eines Paradieses wie aus dem Bilderbuch, das sich bis hinunter zum herrlichen Sandstrand erstreckt. Hier, mit einem wundervollen Ausblick auf das kristallklare Wasser des Ägäischen Meeres, erwartet Sie Ihr Urlaubshotel. Durch die perfekte Lage sind Spaziergänge am Strand und das Baden im Meer immer nur wenige Schritte entfernt. Und natürlich können Sie Chalkidiki nicht nur sehen, riechen und fühlen, sondern auch schmecken: Mit Spezialitäten der griechischen und mediterranen Küche – hierzu zählen Fisch, Meeresfrüchte, Trüffel, Olivenöl, Feta-Käse und natürlich exzellenter Wein. Dabei erhalten Sie ganz nebenbei ein Gefühl für die Kultur der Griechen, die das Essen und ihr Leben genießen. Inmitten der geselligen Runden in den Tavernen werden Sie die Großzügigkeit und Gastfreundlichkeit der lebensfrohen Landsleute spüren und können das hiesige Lebensglück auf sich abfärben lassen.

    Auf nach Sithonia und ins griechische Hinterland

    Zwei Ganztagesausflüge zeigen Ihnen beeindruckende Sehenswürdigkeiten und Landschaften. Sithonia ist von kilometerlangen Stränden und traumhaften Buchten, jedoch auch von Gebirgszügen und dichten Wäldern geprägt. All das sehen Sie bei Ihrer Fahrt, die Sie erst zum Kloster Arseniou führt und anschließend ins Bergdorf Parthenonas. Mit beiden Zielen sind eine spannende Historie und kulturelle Geheimnisse verbunden, die Sie zum Staunen bringen werden. Idyllisch und absolut authentisch wird es im Fischerdorf Porto Koufo mit dem größten europäischen Naturhafen. Das noch weitestgehend unentdeckte Hinterland lernen Sie bei einem weiteren Ausflug kennen, der Sie durch das Holomondasgebirge zu traditionellen Orten bringt: nach Polygyros, der Hauptstadt Chalkidikis, sowie ins wunderschöne Arnea. Den Geschmack von Honig werden Sie später immer mit diesem Ort verbinden, nachdem Sie vor Ort lokale Honigsorten bei dem Besuch eines Imkers probiert haben. 

    Lassen Sie Chalkidiki für eine Weile zu Ihrem Zuhause werden und buchen Sie noch heute Ihre nächste Reise!

    zum Angebot
    © VILevi - stock.adobe.com

    Inkl. 2
    Ausflüge

    Traumhafte Strände und eine wunderschöne Natur erwarten Sie unter anderem auf Sithonia! Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: kakr
    Angebot merken
    Malerische Dörfer und herrliche Ausflugsziele

    Traditionelles Chalkidiki

    Chalkidiki ist der grüne Garten Griechenlands – Chalkidiki ist Festland und doch ein gefühltes Inselparadies. In Ihrem All Inclusive Urlaub in Kriopigi werden Sie die Schönheit der Halbinsel erleben. Tauchen Sie bei zwei inkludierten Ausflügen in malerische Dörfer ein und verkosten Sie Honig, das flüssige Gold Griechenlands!

    Wunderschönes Kassandra

    Kassandra heißt die westlichste Halbinsel, Kriopigi Ihr Urlaubsort. Es erwarten Sie scheinbar endlose Strände, kristallklares Meer, Olivenbäume und Pinienwälder. Die wunderschöne Gegend können Sie gleich von Ihrem Hotel aus genießen, das auf einem Hügel gelegen ist und Ihnen Tag für Tag grandiose Ausblicke schenkt! Erkunden Sie den Strand, die natürliche Umgebung sowie die Vorzüge Ihres Hotels. Lassen Sie die Seele baumeln und den Alltag in den Hintergrund rücken. Nun stehen für Sie erholsame Tage an: mit einem Buch in der Hand, einem Drink an der Bar, beim Baden im Pool und im Meer. 

    Traumhafte Eindrücke auf der Halbinsel Sithonia

    Sie werden Kassandras benachbarte Halbinsel Sithonia erkunden. Berühmt ist der mittlere der drei „Finger“ Chalkidikis vor allem für das verlassene Bergdorf Parthenonas, welches Ihnen ein Stück ursprüngliches Griechenland näherbringt. Beim Besuch des Klosters Arseniou im Landesinneren hingegen tauchen Sie in das Leben der Mönche ein. Die Tavernen in Porto Koufu machen Sie mit der griechischen Küche vertraut, die mehr als eine Sünde wert ist! Schlendern Sie im Anschluss über die Strandpromenade und nehmen Sie ein Bad in einer der versteckten Buchten von Sithonia – ein wahrhaftiger Traumurlaub umgeben von der herzlichen griechischen Gastfreundschaft.

    Griechenland göttlich genießen

    Die Griechen sind seit jeher vollkommene Genießer. Weltweit stehen Sie im Hinblick auf die Olivenproduktion an dritter Stelle. So ist es nicht verwunderlich, dass Olivenöl eine Hauptrolle in der griechischen Küche übernimmt. Es verleiht Antipasti, Fleisch, Fisch und Gemüse den besonderen Geschmack und macht sie zugleich besonders gesund. Bekannt ist Griechenland zudem für einen erstklassigen Honig, der unter anderem griechischen Joghurt verfeinert. Zudem wird ihm eine heilsame Wirkung nachgesagt. Bei dem Besuch eines Imkers erfahren Sie Spannendes aus der Welt der Bienen und dürfen lokale Honigsorten probieren.

    Erleben Sie Chalkidiki mit allen Sinnen und buchen Sie noch heute Ihren Urlaub im Hotel mit Panoramablick!

    zum Angebot
    © Costa Kreuzfahrten Herzlich willkommen an Bord der Costa Toscana – dem neuen Flaggschiff von Costa Kreuzfahrten. Preisknaller sichern!
    RRRRR
    Reise-Code: ctbm
    Angebot merken
    Perlen des Mittelmeers

    Costa Toscana ab/an Barcelona

    Erleben Sie die Perlen des Mittelmeers an Bord der Costa Toscana! Das neue Flaggschiff von Costa Kreuzfahrten erwartet Sie mit einem Kreuzfahrt-Erlebnis der besonderen Art. Freuen Sie sich auf traumhafte Inseln wie Sizilien und Mallorca bzw. Ibiza sowie spannende Großstädte wie Rom und Marseille. 

    Nach der Einschiffung in Barcelona nehmen Sie Kurs auf die sonnenverwöhnten Balearen. Je nach Reiseroute legt die Costa Toscana in Palma de Mallorca oder Ibiza-Stadt (span.: Eivissa) an. Bewundern Sie auf der belebten Insel Ibiza das wunderschöne Altstadtviertel Dalt Vila und besichtigen Sie das hübsche Rathaus, die Kirche Església de Sant Domènec oder den eindrucksvollen Hafen. Auf Mallorca erwarten Sie traumhafte Strände, spannende Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale La Seu und der Königspalast La Almudaina sowie abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten. Von hier aus reisen Sie weiter nach Palermo auf Sizilien. Sie erreichen die größte Insel im Mittelmeer nach einem ganzen Tag auf See, den Sie nutzen können, um die Vorzüge der Costa Toscana ausgiebig kennenzulernen. Entspannen Sie im großzügigen Spa-Bereich oder an einem der Pools, genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten oder lassen Sie sich bei abwechslungsreichen Shows bestens unterhalten. Wenn Sie schließlich in Palermo von Bord gehen, erwartet Sie unter anderem die wunderschöne Altstadt mit der Kathedrale Maria Santissima Assunta. Tauchen Sie auf den zahlreichen Straßenmärkten in eine Welt voll exotischer Aromen und italienischer Lebensfreude ein. Eine der wohl spannendsten Ausflugsmöglichkeiten auf Sizilien ist die Auffahrt auf den Ätna, den größten aktiven Vulkan Europas. Am nächsten Tag erreichen Sie Civitavecchia in der Region Latium auf dem italienischen Festland. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit, einen Ausflug in die Ewige Stadt Rom zu machen. Besuchen Sie das weltberühmte Kolosseum und den Vatikan mit dem imposanten Petersdom oder werfen Sie eine Münze über die Schulter in den Trevi-Brunnen. Das italienische Savona ist die drittgrößte Stadt Liguriens und erwartet Sie mit einer charmanten Altstadt. Zu einer Besichtigung locken die beeindruckende Festungsanlage Fortezza del Priamar aus dem Jahr 1542 oder der Turm Torre del Brandale auf dem gleichnamigen Platz mit der antiken Stadtglocke Campanassa. Das letzte Ziel, bevor Sie nach Barcelona zurückkehren und Ihre Heimreise antreten, ist die französische Hafenstadt Marseille. Das Wahrzeichen der Stadt an der Côte d'Azur ist die beeindruckende Basilika Notre Dame de la Garde, die hoch über der Stadt thront. Von hier genießen Sie eine fantastische Aussicht auf Marseille und das türkisblaue Meer. Der Vieux Port (Alter Hafen) lockt mit kleinen Cafés und Restaurants direkt am Wasser, in denen Sie den fangfrischen Fisch kosten können. 

    Buchen Sie jetzt Ihre Auszeit an Bord der Costa Toscana und erkunden Sie die Perlen der traumhaften Mittelmeerregion!

    zum Angebot
    © IRStone - stock.adobe.com

    Inkl.
    All Inclusive
    Getränkepaket
    Easy

    Die Skyline von Dubai Preisknaller sichern!
    RRRRR
    Reise-Code: vibd
    Angebot merken
    Mittelmeer, Rotes Meer & Dubai

    MSC Euribia ab Barcelona/an Dubai

    Kommen Sie mit auf eine ganz besondere Reise. An Bord der MSC Euribia starten Sie in der katalanischen Metropole Barcelona und genießen Dolce Vita in Italien. Zudem durchqueren Sie das Rote Meer sowie den Suezkanal auf dem Weg nach Ägypten, von wo aus es weiter ins geheimnisvolle Jordanien und anschließend in den mystischen Oman geht. Auch das pulsierende Doha in Katar wird besucht. Abgerundet wird die Kreuzfahrt mit einem letzten Halt in Dubai, wo Sie in den Genuss von 3 Übernachtungen in einem luxuriösen Hotel kommen. Genug Zeit also, um das arabische Emirat besser kennenzulernen!

    In Barcelona angekommen, sollten Sie sich mit der Vielfalt und architektonischen Pracht der Stadt vertraut machen. Am besten gelingt das bei einem Besuch der imposanten Sagrada Família, die im Stil des Modernisme erbaut wurde, oder einer Besichtigung des Park Güell. Auch das Gotische Viertel ist definitiv einen genaueren Blick wert. Doch die wohl beste Aussicht auf die lebendige Stadt erhaschen Sie vermutlich auf dem Hausberg Montjuïc. Sobald es für Sie dann an Bord Ihres Schiffes geht, heißt es Anker lichten und rein ins Abenteuer Kreuzfahrt! Den ersten Halt machen Sie in Marseille. Die Hafenstadt ist nach Paris die zweitgrößte Stadt Frankreichs. Das oftmals schöne Wetter und die atemberaubende Lage direkt am Mittelmeer locken jährlich viele Besucher an. Hier vermischen sich multikulturelle Einflüsse und unzählige Sehenswürdigkeiten miteinander. Suchen Sie unbedingt den ältesten Stadtteil Le Panier auf oder schlendern Sie am Hafen Le Vieux Port entlang. Unverkennbar sticht auch die Kirche Notre-Dame de la Garde auf einer 161 m hohen Anhöhe ins Auge. Anschließend geht es für Sie nach Civitavecchia. Von hier aus ist es bis Rom nicht mehr weit. Ein Besuch der „Ewigen Stadt“ lohnt sich in vielerlei Hinsicht. Ganz gleich ob ausgefeilte Kulinarik, verblüffende Architektur oder spannende Kultureinrichtungen – hier ist für jeden etwas dabei. Sehenswürdigkeiten wie das Pantheon, das Kolosseum oder Vatikanstadt sind absolut empfehlenswert! Nach zwei Seetagen geht es Richtung Alexandria. Die zweitgrößte Stadt Ägyptens blickt auf eine bewegende Geschichte zurück, was an vielen Ecken ersichtlich ist. Die prächtige Moschee ist dabei ebenso sehenswert wie die umfangreiche Bibliothek der Stadt. Der lebendige Hafen ist unter anderem für seine vielen unterwasserarchäologischen Untersuchungen und Funde bekannt. Anschließend führt Sie die MSC Euribia durch den Suezkanal. Der Kanal ist für die Schifffahrt von enormer Bedeutung, verbindet er doch das Mittelmeer mit dem Roten Meer, durch welches die Route Sie ebenfalls führen wird. Dank des Suezkanals bleibt der Schifffahrt zwischen dem Nordatlantik und dem Indischen Ozean der große Umweg um den afrikanischen Kontinent herum erspart. Am Ende dieses Abschnitts wartet ein Tag im jordanischen Aqaba. Ein Bummel über die Märkte und Souks darf hier ebenso wenig fehlen, wie die Besichtigung des Forts. Von großer Bedeutung ist der unübersehbare Fahnenmast, an dessen Ende die Flagge der Revolution von 1916 weht, ein Symbol für die Freiheit der Menschen der Region. Auch die beeindruckende Wüstenlandschaft Wadi Rum lässt sich von Aqaba gut erschließen. Die folgenden 6 Tage verbringen Sie auf dem Meer. Dies ist auch der beste Zeitraum, um sich von der Vielfalt und dem Abwechslungsreichtum Ihrer MSC Euribia zu überzeugen – Langeweile kommt hier garantiert nicht auf! Danach wartet der mystische Oman mit seiner Hauptstadt Maskat. Die Stadt ist mittlerweile mehr als nur noch ein Geheimtipp und verbindet orientalisches Flair mit modernem Anspruch. Ganz besonders die riesige Sultan-Qabus-Moschee ist ein beliebter Ort für Einheimische und Touristen. Zudem dürfen Sie sich auch auf einen Aufenthalt in der katarischen Hauptstadt Doha freuen! Die florierende Küstenstadt ist berühmt für ihre unvergleichliche Skyline. Doch Doha hat neben prunkvollen Wolkenkratzern und dem luxuriösen Ambiente noch reichlich Tradition zu bieten. Die Souks eignen sich hervorragend, um in die orientalische Welt einzutauchen und sich von den vielen Farben und Gerüchen überraschen zu lassen. Den letzten Halt machen Sie dann im Vereinigten Arabischen Emirat Dubai. Dank 3 Hotel-Übernachtungen nach der Kreuzfahrt, bleibt Ihnen mehr als genug Zeit, die aufstrebende Metropole besser kennenzulernen.

    Buchen Sie jetzt und freuen Sie sich auf Ihre Reise von Barcelona bis Dubai!

    zum Angebot
    © Aleksandar Todorovic - stock.adobe.com

    Inkl. 2 Ausflüge

    Freuen Sie sich unter anderem auf einen Bootsausflug entlang der sithonischen Küste. Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: lach
    Angebot merken
    Sandstrände und türkisblaues Meer genießen

    Traumurlaub auf Chalkidiki

    Lassen Sie den Alltag hinter sich und reisen Sie zu einem der attraktivsten Urlaubsziele Griechenlands: Chalkidiki. Hier erwarten Sie Traumstrände und einsame Buchten sowie typisch mediterranes Klima. Gemütliche Tavernen und Bars laden dazu ein, sich mit der griechischen Küche, fangfrischen Meeresfrüchten, griechischem Wein und Ouzo verwöhnen zu lassen. Nicht nur die Strände sind einmalig schön, auch das Hinterland mit malerischen Bergdörfern und atemberaubenden Gebirgslandschaften ist äußerst sehenswert.

    Genießen Sie entspannte Stunden am Strand von Nikiti

    Während Ihrer Reise werden Sie in Nikiti im Nordwesten von Sithonia untergebracht, direkt am Toronäischen Golf. Die zentrale Lage ist bestens für Ausflüge zu anderen Dörfern auf der Halbinsel und ins Landesinnere geeignet. Hier können Sie wunderbar zur Ruhe kommen und am Strand entspannen. Auch ein Spaziergang durch den hübschen Ort lohnt sich. Lassen Sie den Blick auf das funkelnde Meer und die malerische Promenade schweifen.

    Entdecken Sie Chalkidiki bei zwei inkludierten Ausflügen

    Sie genießen sowohl entspannte Tage zur freien Verfügung als auch interessante Ausflüge, die für Sie bereits im Preis inkludiert sind. Freuen Sie sich darauf, die zweitgrößte Stadt Griechenlands und die kulturelle Hauptstadt des Landes, Thessaloniki, kennenzulernen. Sie werden begeistert sein von den Einflüssen der Byzantiner, Römer und Altgriechen sowie den zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Weißen Turm. Auch das umfangreiche kulinarische Angebot ist ein Highlight Thessalonikis, das Sie nach Ihrer Erkundungstour durch die Stadt entdecken können.

    Ein weiterer Ausflug führt Sie per Boot entlang der sithonischen Küste zur Blauen Lagune und lässt Sie die Sonne und das türkisblaue Wasser genießen. Sie werden die Insel Ammouliani sehen und sich mit einem leckeren Mittagssnack stärken. Wagen Sie schließlich einen Sprung in das funkelnde Nass der Blauen Lagune und genießen Sie die freie Zeit zum Schwimmen.  

    Tauchen Sie ein in die Schönheit Chalkidikis. Worauf warten Sie noch?

    zum Angebot