Urlaub in Italien

Bella Italia wartet auf Sie! Verbringen Sie Ihren Urlaub in Italien und genießen Sie die Vorteile einer jeden Region. Italien hat für jeden das passende Reiseziel zu bieten.

Urlaub in Südtirol zwischen Dolomiten, Alpen und Bergseen

Aktivurlauber kommen vor allem in Südtirol voll auf ihre Kosten. Südtiroler Wanderurlaub, inmitten der traumhaften Bergwelt der Dolomiten und Alpen und genießen Sie den Blick auf blühende Almwiesen und Idylle pur. Die Region hat zudem eine Vielzahl an kristallklare Bergseen, zu bieten, darunter den Pragser Wildsee, der Sie mit seinem kristallklaren Wasser verzaubern wird. Auch der Antholzer See ist ein beliebtes Ziel für einen Südtirol Urlaub. Er gilt als einer der schönsten Alpenseen und liegt umgeben von einer wildromantischen Natur.

Entdecken Sie malerische Städte in Südtirol

Aber auch die Städte in Südtirol eignen sich bestens für einen Ausflug, allen voran die Hauptstadt des Trentinos, Trient, mit dem Wahrzeichen Castello del Buonconsiglio. Auch ein Besuch der malerischen Stadt Bozen lohnt sich. Hauptattraktion in Bozen ist und bleibt wohl das Archäologiemuseum mit der Mumie des Eismenschen Ötzi.

Winterurlaub in Südtirol

Urlaub in Südtirol begeistert aber nicht nur im Sommer, im Winter eignet sich die Region perfekt für einen Skiurlaub. Zahlreiche Skigebiete laden mit einer Vielzahl an Abfahrten zu einem zauberhaften Italienurlaub im Winter. Ganz egal ob Einsteiger oder Profi, in Südtirol findet jeder die passende Piste.

Südtirol Wandern in den Dolomiten in Italien
Südtirol begeistert mit einer traumhaften Bergwelt
© EdNurg – stock.adobe.com

Genießen Sie Ihre Auszeit an traumhaften Seen in Italien

Zahlreiche Seen in Italien warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden – nicht nur mit ihrer Schönheit, sondern auch mit zahlreichen Freizeitaktivitäten an Land und Wasser. Erleben Sie großartigen Badespaß und probieren Sie eine der vielen Wasseraktivitäten wie zum Beispiel Tretboot fahren, Segeln oder Tauchen aus. Sie möchten es lieber ruhiger angehen lassen? – wunderschöne Strände mit traumhafter Aussicht auf das glasklare Wasser laden zum Entspannen und Sonne tanken ein. An den italienischen Seen können Sie einen Urlaub der Extraklasse genießen: Fühlen Sie das Dolce Vita, schlendern Sie entlang herrlichen Uferpromenaden, besuchen Sie malerische Ortschaften und lassen Sie sich bei einem köstlichen Abendessen und einem Glas Wein in einer der süßen Trattorien verwöhnen. Darüber hinaus bietet sich eine Autorundreise wunderbar an, um die italienischen Seen zu erkunden.

Urlaub an Italiens Seen_Gardasee
Traumhafte Strände an Italiens Seen
© xbrchx - stock.adobe.com

Urlaub am Gardasee

Für Familien und Erholungssuchende eignet sich ein Urlaub am Gardasee perfekt. Das angenehm mediterrane Klima sorgt ganzjährig für einen unvergesslichen Urlaub in Italien. Ganz gleich ob Sie lieber schwimmen, segeln, tauchen oder sonnenbaden möchten, am Gardasee wird es so schnell nicht langweilig. Zauberhafte Ortschafen wie Limone, Malcesine, Riva del Garda oder auch Sirmione haben bis heute ihren mittelalterlichen Charakter bewahrt und laden zu einem Ausflug ein. Das Hinterland am Gardasee eignet sich zudem perfekt zum Radfahren und Wandern.

Urlaub mit Kindern am Gardasee

Bei einem Familienurlaub am Gardasee sollten Sie natürlich unbedingt einen Ausflug in den Freizeitpark Gardaland einplanen, direkt gegenüber erwarten Sie zudem das Sea Life Aquarium und ab 2021 der Legoland® Water Park. Hier ist Spaß für die ganze Familie garantiert!

Gardasee in Italien
Mit einer Länge von 50 km und einer Tiefe von bis zu 346 m ist der Gardasee der größte See in Italien
© Freesurf – stock.adobe.com

Erleben Sie bei einem Urlaub in der Toskana eine wahre Bilderbuchlandschaft

Auch eine der schönsten Regionen weltweit erwartet Sie in Italien, die malerische Toskana. Eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch gepaart mit einzigartigen historischen Städten – mehr braucht es nicht für ein unvergessliches Urlaubsziel. Ein Toskana Urlaub bietet die Möglichkeit, Städte wie Florenz, Siena oder auch Pisa zu besuchen und La Dolce Vita zu genießen. In der Toskana wird zudem Kulinarik großgeschrieben: Pizza, Pasta und Gelato wohin das Auge reicht, dazu die besten Weine des Landes – Urlaub in der Toskana ist ein absolutes Paradies für Kulinariker. Nicht umsonst gilt die italienische Küche als eine der besten weltweit.

Die Strände der Toskana sind bestens für einen Badeurlaub in Italien geeignet

Wer einen Strandurlaub in Italien plant, kommt an der Toskana nicht vorbei: Flach abfallende Sandstrände sind vor allem für Familien mit Kindern bestens geeignet. Die rund 300 km lange Mittelmeerküste der Toskana bietet ausreichend Platz, sodass jeder seinen perfekten Rückzugsort finden kann. Zahlreiche Strände sind zudem mit der blauen Flagge ausgezeichnet, eine Auszeichnung für besonders saubere Strände und eine hohe Wasserqualität.

Toskana in Italien
Die malerischen Landschaften der Toskana laden zum La Dolce Vita ein
© kite_rin – stock.adobe.com

Sie sehen: das Urlaubsland Italien hat so einiges zu bieten und das zu günstigen Preisen. Also packen Sie Ihre Koffer und freuen Sie sich auf Ihren nächsten Italienurlaub!

Unsere Angebote für Ihren Urlaub in Italien

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

95 Ergebnisse gefunden

© Hotel Stella delle Alpi

Inkl.
Wellness-
bereich

Hotel Stella delle Alpi in Ronzone in Südtirol Außenansicht Preisknaller sichern!
RRR+
Reise-Code: stal
Angebot merken
Italien – Trentino-Südtirol

Hotel Stella delle Alpi in Ronzone

Ronzone im oberen Nonstal ist bekannt für seine sonnige Lage und einen traumhaften Ausblick auf die Brenta-Dolomiten. Seinen Besuchern bietet diese Region einen atemberaubenden Anblick auf leuchtende Farben, imposante Bergspitzen, unversehrte Wälder, alte Schlösser, Wallfahrtsorte und faszinierende Bergseen.

Entdecken Sie Ihren Urlaubsort Ronzone

In Ronzone entdecken Sie einige interessante Museen, darunter das Museum der Bräuche und Trachten des Nonstales (ital.: Museo degli Usi e Costumi d’Anaunia) und das sogenannte “Sammlermuseum” (ital.: Museo delle Cartolie d’Epoca e del Collezionismo). Für Wanderungen und Spaziergänge zu jeder Jahreszeit eignen sich am besten die wunderschönen Berge des Nonstales und die “Regole” Wiesen. Auch in den kalten Monaten weiß Ronzone zu begeistern: in der Umgebung bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zum Skifahren und Schneeschuhwandern durch die wunderbar verschneite Bergwelt. Freuen Sie sich auf traumhafte Aussichten auf weiß glitzernde Berge und wärmen Sie sich in einer der idyllischen Almhütten bei landestypischen Spezialitäten auf.

Besuchen Sie Bozen, die Landeshauptstadt Südtirols 

Eine der bedeutendsten Städte in den Alpen erreichen Sie nach nur 30 km: Bozen. Spazieren Sie durch die malerische Altstadt und entdecken Sie die vielfältigen Sehenswürdigkeiten. Zu den eindrucksvollsten Bauwerken der Stadt gehören der gotische Dom Maria Himmelfahrt, die Dominikanerkirche und die Pfarrkirche von Gries. Auch das Südtiroler Archäologiemuseum ist einen Besuch wert, befindet sich hier doch die Gletschermumie des legendären "Ötzi". In der Region um Bozen entdecken Sie traumhafte Schlösser und Burgen wie das Schloss Runkelstein, das Schloss Maretsch und das Schloss Sigmundskron, in dem sich das Messner-Mountain-Museum befindet. Das Museum thematisiert die Auseinandersetzung Mensch-Berg. 

Starten Sie jetzt in Ihren Erlebnisurlaub!

zum Angebot
© Hotel La Limonaia Gardasee

Inkl. Außenpool

 Hotel La Limonaia Gardasee, Außenpool
RRR
Reise-Code: lali
Angebot merken
Italien - Gardasee

Hotel La Limonaia in Limone sul Garda

Lernen Sie die malerischen Orte und die traumhafte Landschaft des Gardasees kennen – Italiens größter und bekanntester See. Hier sollte jeder einmal in seinem Leben einen Urlaub oder auch mehrere verbracht haben, denn zwischen Bergen, Olivenhainen und Zitrusplantagen findet jeder seinen Lieblingsplatz.

Wunderbares Wetter am Gardasee genießen

Durch seine Lage zwischen hohen Bergen im Norden und Süden herrscht am Gardasee ein mildes Mittelmeerklima, das es so nicht vergleichbar an anderen Seen in Italien gibt. Im Sommer, wie im Winter herrscht hier ein mildes Klima. Das schöne Wetter lockt zum Erkunden der Umgebung und zum Badespaß im See.

Ihr Urlaubsort Limone sul Garda

Limone ist eine der hübschesten Ortschaften am Westufer mit dem Charme eines romantischen und südländischen Fischer- und Bauerndörfchens, inmitten einer mediterranen Pflanzenwelt. Schlendern Sie entlang der breiten Promenade bei tollem Ambiente direkt am Ufer des Gardasees. In den zahlreichen traditionellen Restaurants und Cafés mit Außenbestuhlung tummeln sich bei Sonnenschein viele Touristen und Einheimische. In den engen Gässchen im historischen Stadtkern befinden Sich kleine Geschäfte und Boutiquen.

Urlaub im Hotel mit Außenpool statt Camping

Genießen Sie Ihre Zeit am Gardasee im Hotel La Limonaia. Das Hotel liegt malerisch oberhalb des Sees und vom traumhaften Außenpool blicken Sie direkt auf den Gardasee und die heraufragenden Berge ringsum. Hier lässt es sich herrlich entspannen!

Buchen Sie Ihren Traumurlaub am Gardasee!

zum Angebot
© monticellllo – fotolia.com

Inkl. 
Wein-
verkostung

Hotel Monti San Baronto, Toskana
RRR
Reise-Code: moto
Angebot merken
Italien – Toskana

Hotel Monti in San Baronto

Wie keine andere Region steht die Toskana für „Bella Italia“ und „Dolce Vita“. Die überwiegend dünn besiedelte Landschaft ist von beeindruckender Schönheit. Mit ihren grünen Hügeln, historischen Dörfern und Zypressenalleen wirkt sie fast wie gemalt.

Eine herrliche Landschaft

Erleben Sie die Schönheit der Toskana eingebettet in die bewaldete Region. Bestaunen Sie prächtige Olivenhaine und pittoreske Örtchen und nehmen Sie sich eine Auszeit bei einem guten Glas Wein. Erkunden Sie die atemberaubenden Gebiete bei Wanderungen in der Toskana. Auf 23.000 Quadratkilometern bietet die italienische Urlaubsregion alles, was das Wanderherz höherschlagen lässt.

San Baronto liegt inmitten der idyllischen Hügellandschaft des Monte Albano, die sich zwischen Florenz und Pisa erstreckt. Naturfreunde erleben hier die Vielfalt der Toskana, die zu Wanderungen und Touren mit dem Mountainbike einlädt.

Reiche Kultur der Toskana

Während Sie das Gefühl haben, der Zivilisation ein Stück weit zu entfliehen, befinden Sie sich dennoch in der Nähe bedeutender Städte mit unzähligen Sehenswürdigkeiten und riesigem kulturellen Angebot. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug in die Altstadt von Florenz oder zum Bergdorf Cortona? Einige der größten Künstler und Wissenschaftler lebten und arbeiteten hier: Leonardo da Vinci, Michelangelo und Galileo Galilei. Sehenswert ist auch der Ort Vinci, der Geburtsort da Vincis.

Wer im Urlaub auf Strand nicht verzichten möchte, dem empfiehlt sich ein Ausflug an die nahe gelegene Mittelmeerküste rund um Viareggio.

Bella Italia - starten Sie jetzt in die Sonne!

zum Angebot
© krivinis - stock.adobe.com

Inkl. 2 Nächte in Barcelona

Die markante Basilika Sagrada Família ist das bekannteste Wahrzeichen Barcelonas. Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: vabh
Angebot merken
Westeuropa intensiv: Spanien, Portugal, Frankreich und Belgien

VASCO DA GAMA ab Barcelona/an Hamburg

- 300 € RABATT

bei Buchung bis 31.03.23!

Danach erhöhen sich die Preise.

zum Angebot
© f11photo - stock.adobe.com

Neue
Reiseroute

Siena ist eines der großen Highlights der Toskana, die Sie auf Ihrer Reise hautnah erleben werden. Preisknaller sichern!
RRR
Reise-Code: torr
Angebot merken
Von Mailand über Florenz nach Rom

Quer durch Italien

- 300 € RABATT

bei Buchung bis 15.03.23!

Danach erhöhen sich die Preise.

zum Angebot
© fotolia.com

Inkl.
Sauna
& Pool

Außenansicht des Parkhotels Schönblick in Reischach
RRRR
Reise-Code: sbsu
Angebot merken
Italien – Trentino-Südtirol

Parkhotel Schönblick – Sport & Aktiv Hotel in Reischach

Ob im Winter oder im Sommer, die Region des Pustertals ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Wussten Sie, dass die Berglandschaft der Dolomiten seit 2009 UNECSO-Weltkulturerbe ist? Genießen Sie das fantastische Panorama der Berge im grünen Herzen Südtirols, welches Sie an markanten Felsen vorbeiführen sowie durch dichte Wälder und erkunden Sie das Gebiet rund um die Rienzstadt Bruneck.

Die Bergwelt der Dolomiten

Ihr Parkhotel Schönblick liegt in der kleinen Ortschaft Reischach im Herzen der Dolomiten, am Fuße des beliebten Wander- und Skigebiets Kronplatz. Wanderungen, Fahrrad- und Klettertouren können Sie im Sommer direkt vom Hotel aus starten. Im Winter können Skifahrer und Snowboarder ihren Tag auf dem bekannten Berg Kronplatz verbringen, welcher mit dem Ski-Shuttle auch mit Kindern bequem zu erreichen ist. Außerdem bieten zahlreiche Schneeschuhwanderungen, Rodelbahnen und Langlaufstrecken ein vielfältiges Angebot für die ganze Familie. Nur wenige Fahrminuten entfernt, haben Sie die Möglichkeit, dass abwechslungsreiche Angebot an Freizeitaktivitäten in Bruneck zu erleben. Hier finden Sie ein lebhaftes Zentrum mit vielen Sehenswürdigkeiten, Shoppingmöglichkeiten und Kulturangeboten.

Aktiv im Pustertal zu jeder Jahreszeit

Die begehrte Ferienregion liegt in einem der schönsten Täler der Alpen. Es erstreckt sich zwischen Brixen und Lienz, liegt größtenteils in den Alpen und lohnt sich zu jeder Jahreszeit! Das Messner Mountain Museum Corones befindet sich auf dem Gipfelplateau des Kronplatzes und ist der Königsdisziplin des Bergsteigens gewidmet. In einem unverwechselbaren Museumsbau verspricht das kulturelle Highlight spannende Eindrücke in die Alpengeschichte, welche von und die Reinhold Messner geprägt hat. Weitere Ausflugsziele wie das Messner Mountain Museum Ripa, die Friedensglocke Concordia 2000 oder der Pragser Wildsee laden alle ein, die es lieben, ihre Freizeit mit verschiedensten Aktivitäten zu verbringen. Wie wäre es mit einer Wanderung rund um die berühmten Drei Zinnen?

Jetzt die Natur des Pustertals entdecken und klare Bergluft schnuppern!

zum Angebot
© Hotel Rezia Ihr Hotel erwartet Sie in einer grandiosen Bergwelt. Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: bore
Angebot merken
Italien – Lombardei

Hotel Rezia in Bormio

Seine Lage am Fuße der Ortlergruppe und des Stilfser Jochs macht den Kurort Bormio zu einem beliebten Urlaubsziel – im Sommer, wie im Winter. Der Hauptort des Veltlin ist bekannt für seine Thermalbäder und die zahlreichen Wanderwege.

Sanfte Thermalwasser und feine Köstlichkeiten

Wenn Sie Entspannung pur genießen wollen, stehen Ihnen in Ihrem Urlaubsort drei Thermalbäder zur Verfügung. Bormio Therme ist nur 5 Minuten von Ihrem Hotel entfernt. Das 38°C warme Wasser lädt zum Schwimmen und Entspannen ein. Entschlacken und regenerieren können Sie in den eleganten Bagni Novi. In den Bagni Vecchi, den antiken Thermen, 3 km von Bormio entfernt, genießen Sie verschiedene Anwendungen im Freien und ein Panoramaschwimmbad. In den Restaurants von Bormio serviert man neben der normalen italienischen Küche regionale Spezialitäten. Kosten Sie doch einmal den typischen Bresaola, ein luftgetrockneter Rinderschinken, oder die feinen Veltliner Käsesorten Bitto und Casera aus der Milch von frei weidenden Alm-Kühen. Der Käse wird auch zur Zubereitung der traditionellen Pizzoccheri, Nudeln aus Buchweizenmehl, die mit Wirsing und Kartoffeln gereicht werden, verwendet.

Sport und Spaß in den Alpen

Jetzt heißt es Wanderschuhe einpacken: In Bormio erwarten Sie zahlreiche Wanderwege in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Auf dem Weg durch die atemberaubenden Landschaften des Stilfser Nationalparks gibt es Gletscher, Seen, Wasserfälle, romantisch gelegene Hütten und Bergpanoramen wie aus dem Bilderbuch zu entdecken. Halten Sie Ihre Kamera bereit! Mountainbikern bietet Bormio ein gut ausgebautes Netz an fantastischen Trails.

Auf den Spuren der Vergangenheit

Die Piazza Cavour ist der Mittelpunkt Ihres Urlaubsortes. Hier finden Sie gleich mehrere Sehenswürdigkeiten. Der Torre delle Ore, der Uhrenturm aus dem 14. Jahrhundert, ist das älteste Gebäude am Platz. Seine Glocke rief die Einwohner Bormios und der Umgebung früher zu besonderen Gelegenheiten zusammen. Die Chiesa Collegiata ist den Schutzpatronen der Stadt, dem Heiligen Gervasius und dem Heiligen Protasius, gewidmet. Farbenprächtige Fresken mit Apostel- und Heiligendarstellungen finden Sie in der Chiesa Santo Spirito in der Via Roma. Ein lohnendes Fotomotiv ist auch die um 1300 erstmals erwähnte Combo Brücke über die Adda. Beliebte Ausflugsziele in der Umgebung sind der Ort Tirano mit der Wallfahrtskirche Madonna di Tirano und Meran mit seinen Heilbädern im Jugendstil und seinem Schloss mit Terrassengärten.

Freuen Sie sich auf erlebnisreiche Tage, und buchen Sie noch heute Ihren Urlaub in den italienischen Alpen!

zum Angebot
© e55evu - stock.adobe.com Freuen Sie sich auf das umfangreiche Ausflugspaket, das Sie unter anderem nach Polignano a Mare führt. Preisknaller sichern!
RRR
Reise-Code: neba
Angebot merken
Den tiefen Süden Italiens entdecken

Kleingruppen-Rundreise Kampanien, Kalabrien, Apulien

- 350 € RABATT

bei Buchung bis 16.03.23!

Danach erhöhen sich die Preise.

zum Angebot
© Blu Hotel Natura & Spa

Erwachsenen-
hotel (ab 16 Jahren)

Herzlich willkommen im bezaubernden Blu Hotel Natura & Spa in Folgaria!
RRRR
Reise-Code: bluf
Angebot merken
Italien – Trentino-Südtirol

Blu Hotel Natura & Spa in Folgaria

Italienische Lebensart, Wellness und Kultur warten auf Sie im beschaulichen Ort Folgaria in Trentino-Südtirol. Das Blu Hotel Natura & Spa ist das perfekte Wellnesshotel für Ihre Auszeit im Trentino. Eingebettet in beeindruckende Berge, Wälder und saftige Wiesen erfüllt die Region alle Voraussetzungen für einen Urlaub voller Erholung und Abenteuer – ganz nach Ihrem Geschmack. 

Sommer am Lago di Lavarone

Auch wenn der beliebte Gardasee nur eine knappe Autostunde entfernt von Ihrem Urlaubsort liegt, lockt hier im Sommer vor allem der kristallklare Bergsee Lago di Lavarone. Der See liegt idyllisch zwischen Wiesen und Wäldern und zählt zu den saubersten Alpenseen Europas. 2021 wurde dem Lavarone See sogar die Bandiera Blu (Blaue Flagge) verliehen, eine Auszeichnung für ausgezeichnete Wasserqualität, Umweltbewusstsein und nachhaltige Angebote. Mit seiner maximalen Wassertiefe von 17 m ist er ein beliebter Badesee und bietet zudem zahlreiche Möglichkeiten zum Entspannen. An den beiden Stränden Lido Bertoldi und Lido Marzari können Sie das kühle Nass oder einfach die wärmende Sonne genießen. Liegestühle und Sonnenschirme werden ebenso verliehen wie Ruderboote und Tretboote. Aktivurlauber finden in der näheren Umgebung außerdem zahlreiche Fahrradwege und Mountainbike-Touren, Kletter-Touren und Wanderwege.

Sehenswürdigkeiten in und um Folgaria

Naturliebhaber bekommen im Botanischen Garten am Passo Coe einen Einblick in die regionale Flora. Eingerahmt in die atemberaubende alpine Landschaft bietet der botanische Garten ein spannendes Naturerlebnis mit riesigen Ameisenhaufen, alpinen Tümpeln und vielem mehr. Alternativ können Sie den faszinierenden Wasserfall Cascata Hofentol besuchen. Versteckt in einer tiefen, natürlichen Schlucht erreichen Sie den Wasserfall nach einer rund 15-minütigen Wanderung ab Guardia – ein wahres Naturschauspiel zu jeder Jahreszeit. Oder Sie besuchen die historische Festung Schloss Beseno und tauchen in die spannende Atmosphäre des 15. Jahrhunderts ein. Hier können Sie nicht nur die Anlage besichtigen, in Küchen und Keller hinabsteigen und eindrucksvolle Kunstsammlungen bestaunen, sondern auch einmal selbst in eine mittelalterliche Ritterrüstung schlüpfen.

Erleben Sie die Kulturstadt Rovereto

Wen es anstelle der Natur doch eher in die Stadt zieht, der kommt in Rovereto sicherlich auf seine Kosten. Die Stadt des Friedens, der Festivals und der Museen zwischen Trient und Verona lockt mit besonderer Welt- und Kulturoffenheit. Entdecken Sie die venezianische Atmosphäre der Altstadt oder besichtigen Sie die Kirche San Marco, in der Wolfgang Amadeus Mozart sein erstes Konzert in Italien gespielt hat, besuchen Sie die große Glocke der Kriegsgefallenen oder werfen Sie einen Blick in den umfangreichen Veranstaltungskalender der Stadt: Von Tanzfestivals über Theater, Musik und Freilichtaufführungen – In Rovereto ist eigentlich immer etwas los. Mit der Einsiedelei San Colombano liegt etwas außerhalb von Rovereto außerdem ein architektonisches Wunder, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten! 

Worauf warten Sie noch? Buchen Sie jetzt Ihren unvergesslichen Urlaub in Trentino-Südtirol!

zum Angebot
© maglara - stock.adobe.com

Inkl. 2
Nächte
in Athen

Spazieren Sie durch die hübschen Straßen von Santorini.
RRRRR
Reise-Code: mmgi
Angebot merken
Östliches Mittelmeer: Griechenland, Türkei, Israel & Zypern

MSC Musica ab/an Athen

Zur besten Reisezeit geht es für Sie gleich zu mehreren griechischen Inseln, die tolle Panoramen und ein traumhaftes Flair garantieren. Im Anschluss erfreuen Sie sich in Kuşadası an der Schönheit der westlichen Ägäisküste, Sie bestaunen in Israel die Metropole Haifa und machen schließlich Halt in der charmanten Hafenstadt Limassol auf Zypern.

Doch bevor es an Bord geht, stehen Ihnen erst einmal 2 Übernachtungen in Athen bevor. Ihr Hotel ist der ideale Startpunkt, um sich mit Athens Schönheit und Kultur vertraut zu machen. Im Zuge des inkludierten Ausflugs bietet sich Ihnen die Chance, die beeindruckende Akropolis und das moderne Akropolis-Museum zu besichtigen. Tauchen Sie ein in Athens berühmte Vergangenheit und gehen Sie auch selbst auf Erkundungstour durch die Stadt. Statten Sie dem Syntagma-Platz mit dem griechischen Parlamentsgebäude, dem Nationalgarten oder dem Olympieion, dem Tempel des Olympischen Zeus, einen Besuch ab. Anschließend geht es für Sie an Bord der MSC Musica. In Santorini warten die weißen Häuser mit ihren ikonischen blauen Dächern und traumhafte Strände bereits auf Sie. Schlendern Sie durch die malerischen Gässchen der Hauptstadt Fira und lassen Sie die einzigartige Atmosphäre auf sich wirken. Auch ein Ausflug in das nahegelegene Örtchen Oia mit seinen Windmühlen lohnt sich. Ihr nächstes Ziel, Kuşadası, befindet sich in der Türkei. Sehenswert ist hier vor allem die Burg auf der Taubeninsel, der Apollon Tempel in Didim oder das Haus der Mutter Maria. Ein Highlight ist sicherlich auch ein Besuch der antiken Stadt Ephesos und des Artemistempels. Letzterer zählt zu den sieben Weltwundern der Antike. Nach einem Seetag geht es nach Haifa in Israel. Die Bahá’í Gärten sind die wohl auffälligste Sehenswürdigkeit der Hafenstadt und gelten als Symbol des Friedens und der Ruhe. Nehmen Sie sich die Zeit und spazieren Sie bis ganz nach oben. Dort angekommen werden Sie dann mit einem grandiosen Fernblick belohnt. Alternativ lockt auch ein Besuch der Höhle des Propheten Elias oder ein Bummel entlang des Hafens und durch das vielfältige Stadtviertel Wadi Nisnas. Freuen Sie sich tags darauf auf das zypriotische Limassol – die südlichste Stadt Europas. Einladende Strandpromenaden und örtliche Delikatessen dürfen Sie sich hier nicht entgehen lassen, ebenso darf eine Besichtigung der antiken Königsstadt Kourion, der Kathedrale Ayia Napa oder der Mittelalterburg Kolossi nicht fehlen. Am 9. Reisetag erreichen Sie Mykonos. Die griechische Insel verspricht einen aufregenden Mix aus sanften Hügeln, weißen Stränden und einem pulsierenden Nachtleben. Eines der beliebtesten Ausflugsziele ist der Armenistis Leuchtturm. Bewundern Sie auch die Kato Myli, die berühmten Windmühlen und flanieren Sie im Anschluss durch das zauberhafte Viertel Little Venice. Ihre Reise endet schließlich wieder in Athen.

Buchen Sie jetzt Ihren Traumurlaub der Extraklasse!

zum Angebot
© MSC Rights

Neues 
Schiff 
2022

Außenansicht der MSC World Europa Preisknaller sichern!
RRRRR
Reise-Code: wemb
Angebot merken
Perlen am Mittelmeer

MSC World Europa ab/an Barcelona

- 200 € RABATT

bei Buchung bis 15.02.23!

Danach erhöhen sich die Preise.

zum Angebot
© Cunard Line

Inkl. 
2 Nächte
in Barcelona

Queen Elizabeth, Passagier an Bord
RRRR
Reise-Code: qewm
Angebot merken
Höhepunkte des Mittelmeeres

Queen Elizabeth ab/an Barcelona

Erkunden Sie die Perlen des Mittelmeers auf dieser Reise! Das Hotel Meliá Barcelona Sky begeistert mit einzigartigem Panoramablick über die katalonische Hauptstadt. Purer Luxus, hoher Komfort und exzellenter Service erwarten Sie ebenso an Bord der Queen Elizabeth, die Sie quer über das Mittelmeer bringt. Gleich drei Länder gilt es für Sie zu entdecken!

Während Ihres 3-tägigen Aufenthalts im Hotel Meliá Barcelona Sky haben Sie ausreichend Zeit, die spanische Metropole am Mittelmeer zu besichtigen. Barcelona überzeugt mit Kultur und historischen Sehenswürdigkeiten. Das Wahrzeichen der Stadt – die Sagrada Família – sollten Sie keinesfalls verpassen. Bestaunen Sie die außergewöhnliche Architektur der Casa Battló. Bummeln Sie auf Ihrem Weg durch die wohl berühmteste Flaniermeile Las Ramblas und begeben Sie sich an ihrem Ende zum alten Hafen, an dem Sie die Kolumbussäule finden. Lassen Sie sich von der spanischen Küche verwöhnen und genießen Sie Tapas oder die typische Paella. Dank des inkludierten Halbtagesausflugs lernen Sie die Stadt während einer Busrundfahrt umfassend kennen und genießen zudem eine Weinverkostung auf einem Weingut. Barcelona und die Costa Brava werden Sie begeistern!

Nach Ihrem ereignisreichen Aufenthalt in Barcelona startet an Tag 3 Ihre königliche Kreuzfahrt mit der Queen Elizabeth durch das Mittelmeer. Sie legen zunächst in Neapel – dem Entstehungsort der original italienischen Pizza – an. Bekannt wurde die Stadt jedoch durch den nahegelegenen Vulkan Vesuv, der die Stadt Pompeji im Jahr 79 n. Chr. mit einer Aschwolke bedeckte. Die freigelegten Ruinen der Stadt können von Besuchern besichtigt werden. In Neapel entdecken Sie die reich verzierte Kathedrale, den Königspalast und eine Burg aus dem 13. Jahrhundert: Das Castel Nuovo. Von der italienischen Hafenstadt Civitavecchia aus können Sie einen Ausflug nach Rom unternehmen. Die ewige Stadt strotzt nur so vor Bauwerken und Denkmälern, die in den Jahrtausenden hinterlassen wurden. Das Kolosseum beeindruckt seine Besucher bereits seit knapp 2.000 Jahren. Die Vatikanstadt – der kleinste Staat der Welt – befindet sich mitten in Rom. Das Zentrum der römisch-katholischen Kirche beherbergt nicht nur den Sitz des Papstes, sondern viele weitere Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie den Petersdom, die größte Kirche der Welt, und den Petersplatz davor. Kultur- und Kunstliebhaber sollten sich die vatikanischen Museen nicht entgehen lassen. Darunter ist auch die Sixtinische Kapelle zu finden, deren Deckengemälde von Michelangelo eine wahre Berühmtheit sind. Freuen Sie sich auf einen Besuch in Ajaccio auf der Insel Korsika und wandeln Sie auf den Spuren von Napoleon Bonaparte, der dort geboren wurde. Sein Geburtshaus kann noch heute besichtigt werden und bietet eine Vielzahl an persönlichen Gegenständen und Porträts. Auch die Kathedrale Notre-Dame-de-l’Assomption, der Taufort Napoleons, ist einen Besuch wert. Weiter geht es für Sie zur größten Insel der Balearen – Mallorca. Die Hauptstadt Palma de Mallorca entzückt mit engen verträumten Gassen, mediterranem Flair und mit Palmen gesäumten Straßenzügen. Die Burg Castell de Bellver thront auf einem Hügel über der Stadt. Im Zentrum, in der Nähe des Hafens, finden Sie den Königspalast La Almudaina. Direkt daneben ragt die wohl bekannteste Attraktion Palmas empor: Die Kathedrale "La Seu" (katalonisch für Bischofssitz) ist das Wahrzeichen der Stadt. Anschließend erreichen Sie noch einmal Barcelona. Perfekt, um Ihre Lieblingsorte der Stadt noch einmal zu besuchen. Am nächsten Tag gelangen Sie je nach Route Villefranche-sur-Mer oder Toulon und haben von dort aus die Möglichkeit, die französische Stadt Nizza zu besuchen. Die Großstadt an der Côte d'Azur bietet einen großen kulturellen Reichtum. Die Kirche Sainte-Jeanne d'Arc, der botanische Garten sowie das Marc Chagall Nationalmuseum sind nur einige Beispiele der vielfältigen Sehenswürdigkeiten. Von Toulon aus bietet sich zudem ein Besuch der französischen Hafenstadt Marseille an. Ihr nächster Halt, Livorno, ist auch bekannt als „Venezia Nuovo“. Überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit der toskanischen Stadt mit ihren unzähligen Kanälen. Zudem erreichen Sie die Städte Pisa, mit dem berühmten Schiefen Turm, Viareggio mit einem herrlichen Sandstrand und Florenz mit wundervollen Sehenswürdigkeiten innerhalb kürzester Zeit. Von Italien aus gelangen Sie anschließend zurück nach Spanien auf die Insel Ibiza. Bekannt als Party-Insel bietet Ibiza aber noch so viel mehr. Entdecken Sie türkisblaue Buchten, kleine Dörfer mit ländlichem Charme, schöne Pinienwälder und eine pittoreske Altstadt. Bevor Ihre Kreuzfahrt wieder in Barcelona endet, entdecken Sie Valencia. Spazieren Sie durch die Gassen der Stadt und lauschen Sie unterwegs den Straßenmusikern oder beobachten Sie die Künstler bei ihren Vorführungen. Erliegen Sie dem einzigartigen Charme der Stadt mit ihrem Mix aus Moderne und Historie und entspannen Sie zwischendurch in einer der Parkanlagen, die sich inmitten der Stadt befinden und mit Palmen und bunten Blumen ein ganz besonderes Flair bieten. Ein absolutes Highlight der Stadt ist der Park Jardín del Turia. Der ausgetrocknete Fluss Turia ist heute ein Naherholungsgebiet innerhalb von Valencia und einer der Lieblingsorte sowohl von Einheimischen als auch Touristen. Besuchen Sie auch die Kathedrale von Valencia und steigen Sie hinauf auf den Glockenturm. Es erwartet Sie ein herrlicher Panoramablick über die ganze Stadt. In den Genuss spanischer Delikatessen kommen Sie in der Markthalle Mercado Central. Kosten Sie frischen Käse, Ibérico-Schinken, Churros oder Sangria – so kommt Urlaubsfeeling auf.

Freuen Sie sich auf die schönsten Städte am Mittelmeer und eine luxuriöse Auszeit an Bord der Queen Elizabeth!

zum Angebot