Urlaub am schönen Gardasee

Über 50 km lang, bis zu 350 m tief und knapp 370 km² groß. Diese imposanten Maße machen den Gardasee zum größten See Italiens. Doch damit nicht genug, denn insgesamt freuen sich Urlauber am Lago di Garda auch über eine Uferlinie von mehr als 150 km, wo sich traumhafte Urlaubsorte wie an einer Perlenkette aneinanderreihen: Bardolino, Sirmione, Malcesine, Limone sul Garda, Lazise, Riva del Garda, Brenzone, Torbole und Peschiera del Garda. Um nur ein paar der beliebtesten Städte am Gardasee zu nennen.

In welcher verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub?

Urlaub am Gardasee – Das funkelnde Juwel im Norden Italiens

Stellen Sie sich Folgendes vor: Bei bestem Wetter und strahlendem Sonnenschein sitzen Sie am Gardasee, das blaue Wasser wird in sanften Wellen ans Ufer gespült während Sie den malerischen Ausblick und La Dolce Vita in Form von Aperol, Pizza und Pasta genießen. Machen Sie aus dieser Urlaubsfantasie eine echte Erinnerung und tauchen Sie in die wundervolle Urlaubswelt am Gardasee ein.
Das mediterrane Klima bringt milde Winter und warme bis heiße Sommer in die Region. Insgesamt gibt es am Gardasee über 300 Sommertage pro Jahr. Ideale Bedingungen also für Ihren nächsten Urlaub – egal zu welcher Jahreszeit.
Erleben Sie selbst hautnah, warum der Lago di Garda für so viele Menschen Sehnsuchtsziel und Ort der Schönheit zugleich ist. Die Region sprüht regelrecht über vor Vielfalt und bietet zwischen Oliven- und Orangenbäumen, Zitronenhainen und Palmen, Oleandern und Zypressen, Weinhängen und malerischen Ortschaften für jeden Geschmack das passende Urlaubsangebot.

Malcesine am Gardasee in Italien
Malcesine befindet sich am nördlichen Ostufer des Gardasees zu Füßen des Monte Baldo Massivs
© xbrchx – stock.adobe.com

Ob Badeurlaub am Strand, Wander- und Aktivurlaub in den Bergen, Familienurlaub mit den Kindern, Wellnessurlaub in modernen Hotels oder romantischer Pärchenurlaub zu zweit. Kaum eine andere Region in Italien zeigt sich Reisenden so facettenreich wie der Gardasee und wird gleichzeitig den hohen Ansprüchen der Besucher gerecht. 

 Aktivurlaub & Sport am Gardasee

Sie wollen nicht nur in der Sonne liegen und die Seele baumeln lassen? Dann ist ein Aktivurlaub am Gardasee genau das Richtige für Sie! Wohl kaum ein anderes Urlaubsgebiet in Europa bietet Ihnen eine solche Fülle an Möglichkeiten. Wandern, Klettern, Radfahren, Mountainbiken, Segeln, Surfen, Golfen, Angeln, Canyoning, Catsegeln, Funsport, Flyboard und noch viele weitere Highlights für Ihren Aktivurlaub warten hier auf Sie. Vollkommen zurecht gilt der Gardasee als größtes Sportrevier Europas.

Und wenn Sie dann doch einmal Lust haben auf erholsame Momente unter der Sonne Italiens, dann besuchen Sie einen der traumhaft schönen Sandstrände an den Ufern des Gardasees. Wie wäre es z. B. mit Spiaggia Tifu in Limone sul Garda, dem Baia delle Sirene bei Garda, dem Strand von Malcesine am Fuße des Monte Baldo oder dem schön gelegenen Strand von Sirmione?

Entdecken Sie die Aktiv-Highlights am Gardasee & gestalten Sie Ihren persönlichen Traumurlaub!

Aktivurlaub am Gardasee
Mountainbiking am schönen Gardasee
© Gorilla - stock.adobe.com

Städte & Sehenswürdigkeiten am Gardasee

Wo auch immer Ihr Gardasee-Urlaub Sie hinführt, in den drei Regionen Lombardei, Trentino-Südtirol und Venetien erwarten Sie überall wunderschöne Städte und beeindruckende Sehenswürdigkeiten. Und was Sie unbedingt gesehen haben müssen, das verraten wir Ihnen in unseren Highlights.

In märchenhafter Kulisse empfängt Sie die schönste Insel am Gardasee und lädt mit bezaubernden Urlaubsmomenten zum Verweilen ein. Inmitten perfekter Postkartenidylle finden Sie sich im pittoresken Städtchen Malcesine wieder, im Museo dell’Olio di Oliva, dem Olivenölmusem in Cisano bei Bardolino erleben Sie kulinarische Genüsse, wohingegen es in Sirmione am Südufer des Gardasees in den Grotten des Catull die Ruinen einer einst prachtvollen Villa zu besichtigen gibt.

Was Sie sich sonst noch auf keinen Fall entgehen lassen sollten?

Am Ufer des Garadasees kann man wunderbar die Seele baumeln lassen
Am Ufer des Garadasees kann man wunderbar die Seele baumeln lassen
© GVS – stock.adobe.com

Mit Pkw oder Flugzeug zum Gardasee: die Anreise ist ein Highlight

Ob Sie aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz anreisen, nicht zuletzt wegen der komfortablen Anreise ist der Gardasee ein sehr beliebtes Urlaubsziel.

Urlauber, die aus Deutschland mit dem Auto kommen, nutzen am häufigsten die Route, die durch Österreich und über den Brenner führt. Sie reisen aus dem Südwesten Deutschlands an? Dann gelangen Sie auf dem schnellsten Weg zum Gardasee, wenn Sie durch die Schweiz und den Sankt Gotthard-Tunnel fahren.

So unterschiedlich die Anreiserouten zum Gardasee sind, ihr ständiger Begleiter am Wegesrand ist das beeindruckende Alpenmassiv.

Unser Tipp für Ihre Anreise zum Gardasee:
Auch abseits der Autobahnen gibt es zahlreiche verschiedene Möglichkeiten für Ihre Anreise. Nutzen Sie z. B. eine der herrlichen Panoramarouten, die Ihnen unvergessliche Ausblicke und Urlaubsmomente bescheren, bevor Sie überhaupt am Gardasee angekommen sind.

Anreise zum Gardasee
Traumhafte Aussichten auf dem Weg zum Gardasee
© Benshot - stock.adobe.com

Unsere Angebote für Ihren Urlaub am Gardasee

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

22 Ergebnisse gefunden

© Hotel La Limonaia Gardasee

Inkl. Außenpool

 Hotel La Limonaia Gardasee, Außenpool
RRR
Reise-Code: lali
Angebot merken
Italien - Gardasee

Hotel La Limonaia in Limone sul Garda

Lernen Sie die malerischen Orte und die traumhafte Landschaft des Gardasees kennen – Italiens größter und bekanntester See. Hier sollte jeder einmal in seinem Leben einen Urlaub oder auch mehrere verbracht haben, denn zwischen Bergen, Olivenhainen und Zitrusplantagen findet jeder seinen Lieblingsplatz.

Wunderbares Wetter am Gardasee genießen

Durch seine Lage zwischen hohen Bergen im Norden und Süden herrscht am Gardasee ein mildes Mittelmeerklima, das es so nicht vergleichbar an anderen Seen in Italien gibt. Im Sommer, wie im Winter herrscht hier ein mildes Klima. Das schöne Wetter lockt zum Erkunden der Umgebung und zum Badespaß im See.

Ihr Urlaubsort Limone sul Garda

Limone ist eine der hübschesten Ortschaften am Westufer mit dem Charme eines romantischen und südländischen Fischer- und Bauerndörfchens, inmitten einer mediterranen Pflanzenwelt. Schlendern Sie entlang der breiten Promenade bei tollem Ambiente direkt am Ufer des Gardasees. In den zahlreichen traditionellen Restaurants und Cafés mit Außenbestuhlung tummeln sich bei Sonnenschein viele Touristen und Einheimische. In den engen Gässchen im historischen Stadtkern befinden Sich kleine Geschäfte und Boutiquen.

Urlaub im Hotel mit Außenpool statt Camping

Genießen Sie Ihre Zeit am Gardasee im Hotel La Limonaia. Das Hotel liegt malerisch oberhalb des Sees und vom traumhaften Außenpool blicken Sie direkt auf den Gardasee und die heraufragenden Berge ringsum. Hier lässt es sich herrlich entspannen!

Buchen Sie Ihren Traumurlaub am Gardasee!

zum Angebot
© Hotel La Rotonda

Inkl. Weinprobe

Hotel La Rotonda Gardasee, Außenpool
RRR
Reise-Code: roti
Angebot merken
Italien – Gardasee

Hotel La Rotonda in Tignale

Am westlichen Gardasee, auf einer Hochebene mit tollem Blick auf den See und den gegenüberliegenden Monte Baldo, befindet sich der Ort Tignale. Sehenswert ist die Wallfahrtskirche Madonna di Monte Castello, die Sie über einen kleinen Pilgerweg erreichen. Der Ausblick auf den Ort und den See ist grandios! Unser Tipp: Von hier aus können Sie herrlich über einen ausgeschilderten Weg wandern und das mediterrane Klima genießen. Steineichen, Oliven und Lorbeerbäume prägen hier das Landschaftsbild.

Am Wasser die Seele baumeln lassen

Der Luftkurort Tignale ist ein Zusammenschluss von sechs Dörfern, die verstreut auf einer Hochebene über dem westlichen Gardasee liegen. Vor allem Menschen, die Ruhe und Wellness suchen, verbringen ihre Ferien in dem schmucken Ort. Dies ist in erster Linie der guten Luft geschuldet. Klimatisch gesehen gilt Tignale als eine der angenehmsten Städte der Region mit wenig Niederschlag und stets milden, maritimen Temperaturen. Am Seeufer von Tignale lassen Sie die Seele baumeln, während Sie begeisterten Surfern und Seglern zuschauen. Nach einem herrlichen Sonnenbad sorgt das klare Seewasser für eine angenehme Abkühlung.

Limone – der Inbegriff von "Bella Italia"

Besuchen Sie auch das charmante Örtchen Limone. Terrassenförmig an den See gebaut, mit blumenverzierten, verwinkelten Gässchen und der malerischen Altstadt, hält Limone einige wunderbare Fotomotive für Sie bereit. Oberhalb des Ortes liegen schier endlosweite Olivenhaine und urige Zitronengärten. Mit denen hatte der Name des 1.000-Einwohner-Dorfes ursprünglich allerdings nichts zu tun. Der Begriff Limone stammt vom lateinischen Wort Limes (dt.: Grenze) ab. Hier verlief lange Zeit die Grenze zwischen Österreich und Italien.

Ein abwechslungsreicher Urlaub am Gardasee wartet auf Sie!

zum Angebot
© FrancescoMalpensi - stock.adobe.com Stresa am italienischen Lago Maggiore ist einen Besuch wert.
RRR
Reise-Code: asio
Angebot merken
Von der Ostschweiz über die Oberitalienischen Seen bis nach Tirol

8-tägige Autorundreise Alpen: Schweiz – Italien – Österreich

zum Angebot
© magdal3na – adobe.stock.com Eine Reise voller Erholung, Entspannung und Sehenswürdigkeiten wartet auf Sie! Preisknaller sichern!
RRR
Reise-Code: obsi
Angebot merken
Autorundreise Oberitalienische Seen

Eldorado für Aktivurlauber

Die Landschaft an den Oberitalienischen Seen versorgt Sie mit malerischer Natur, Sonnenschein, Zufriedenheit und Sorgenfreiheit. Je nach Route erwarten Sie traumhafte Landschaften und hübsche Orte wie Limone sul Garda, Sirmione, Bergamo und Arona.

 „Bella Italia“ am Gardasee – wo auch sonst?

Auch der größte der Oberitalienischen Seen und der zugleich größte See Italiens, der Gardasee, darf bei Ihrer Reise nicht fehlen. Im schönen Örtchen Limone sul Garda angekommen, das sich terrassenförmig am Felsen entlang streckt, können Sie den Urlaub Ihrer Träume verbringen. Oberhalb von Limone sul Garda finden Sie mit Olivenhainen und Zitronenbäumen ein pittoreskes Bild wieder. Spazieren Sie am Gardasee und holen Sie sich eine Auszeit vom Alltag. "Bella Italia"!

Der Süden des Gardasees verzaubert all' Ihre Sinne

Mildes Klima, Thermalbäder und Romantik pur erwarten Sie in Sirmione, am Südufer des Gardasees. Sie gilt als eine der wundervollsten Städte dieser Region und zieht einfach jeden in ihren Bann! Auch das beschauliche Pozzolengo – ein reizendes Dörfchen inmitten der imposanten Moränenhügel – wartet mit prachtvollen Villen und historischen Bauwerken auf!  

Mediterranes Flair rund um Arona

Auf Ihrem Weg ist auch ein Abstecher nach Bergamo wärmstens zu empfehlen, das als eine der schönsten Städte Italiens gilt. Auch die hübsche Mode-Metropole Mailand, die neben einem der ältesten Einkaufszentren der Welt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das UNESCO-Weltkulturerbe Santa Maria delle Grazie zu bieten hat, sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Nicht nur die Altstadt von Arona mit ihren verwinkelten Gässchen und den historischen Gebäuden ist äußerst sehenswert, auch die Burg Rocca di Arona über dem charmanten Städtchen und die Statue des San Carone, die mit rund 35 m Höhe nur von der New Yorker Freiheitsstatue übertroffen wird, sind mehr als beeindruckend. Der Lago Maggiore ist mit seinem mediterranen Klima und dem klaren Wasser ein Eldorado für Aktivurlauber, bietet aber auch zahlreiche RuheoasenKunst und Kultur. Unser Tipp: Machen Sie eine Schifffahrt zu den Barromäischen Inseln!

Sachen packen und Glückseligkeit sichern!

zum Angebot
© Patrick Daxenbichler - stock.adobe.com

Inkl. 
Bootsfahrt

Hotel Belvedere, San Zeno di Montagna, Gardasee
RRR
Reise-Code: beze
Angebot merken
Italien – Gardasee

Hotel Belvedere in San Zeno di Montagna

Inmitten einer malerischen Anlage liegt Ihr Hotel Belvedere im idyllischen Kleinod San Zeno di Montagna. Damals wie heute widmen sich nahezu alle Einwohner der Stadt der Landwirtschaft und nutzen den Tag, um Obst und Gemüse anzubauen. Probieren Sie die köstlichen Erzeugnisse der Region, während Sie den imposanten Panoramablick vom „Balkon des Gardasees“ genießen. Zahlreiche Aktivitäten und eine traumhafte Landschaft warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Aktivitäten am azurblauen Gardasee

Dank der idealen Lage ist San Zeno di Montagna auch ein beliebter Ausgangspunkt für Tourengänger und Radfahrer, die es in Richtung des Monte Baldo zieht. Beobachten Sie, wie Kletterer die Wände des Berges erklimmen oder besuchen Sie einen der zahlreichen Reiterhöfe, die rund um San Zeno existieren. Entdecken Sie bei einer Wanderung den naturlandschaftlichen Reichtum der Region, der Sie mit lichten Wäldchen, Olivenhainen und einem herrlichen Blick auf die sanften Wogen des tiefblauen Gardasees erwartet.

Verona – die Stadt der Liebe

Etwa 45 km von Ihrer Unterkunft entfernt liegt Verona. Eine der Städte auf der Welt, die vor Romantik nur so sprühen. Die Stadt diente als Schauplatz für Shakespeares „Romeo und Julia“ und verzaubert zahlreiche Besucher mit barocker Architektur und römischer Geschichte. Zu den bekanntesten Highlights der Stadt gehört die imposante Arena von Verona, die berühmte Einkaufsstraße Via Mazzini, der lebhafte Hauptplatz Piazza Brà, die historische Basilika San Zeno Maggiore sowie zahlreiche Museen und Kirchen. Am besten lässt sich die malerische Stadt zu Fuß erkunden und ist definitiv einen Ausflug wert.

Buchen Sie jetzt Ihre Auszeit!

zum Angebot
© Parc Hotel Gritti Das Parc Hotel Gritti befindet sich direkt am malerischen Gardasee. Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: pagr
Angebot merken
Italien – Gardasee

Parc Hotel Gritti in Bardolino

Tiefblaues, kristallklares Wasser, malerische Ortschaften und eine unberührte Natur gepaart mit italienischer Kulinarik – all das und noch mehr verspricht ein Urlaub am Gardasee. Das Parc Hotel Gritti in Bardolino bietet dabei die perfekte Unterkunft für eine erholsame Auszeit. Egal ob entspannen im Wellnessbereich, sonnen am Außenpool oder einen spannenden Tagesausflug unternehmen, hier bleiben keine Wünsche offen.

Bardolino ist ein Paradies für Kulinariker und Weinliebhaber

Das Urlaubsland Italien ist bekannt für seine schmackhaften Köstlichkeiten, wie Pizza, Pasta und natürlich ein erfrischendes Eis. Aber auch Weinliebhaber kommen in Bella Italia und vor allem in Bardolino voll auf ihre Kosten. Der Ort ist seit jeher bekannt für seinen gleichnamigen Rotwein, der im Hinterland angebaut wird. Unternehmen Sie eine kleine Wanderung und entdecken Sie nicht nur die ursprüngliche Natur in Bardolino, lassen Sie sich auch von den idyllischen Wein- und Olivengärten begeistern. Machen Sie unterwegs Halt in einem der Weingüter und probieren Sie ein leckeres Glas Rotwein. Wer noch mehr über den Anbau erfahren möchte, sollte dem Weinmuseum einen Besuch abstatten. Zudem finden das ganze Jahr über verschiedene Feste statt, bei denen Sie nicht nur den edlen Tropfen kosten, sondern auch die Tradition und Kultur hautnah erleben können.

Ganz gleich ob Badeurlaub, Familienurlaub oder Städtetrip – am Gardasee ist alles möglich

Der größte See Italiens eignet sich natürlich auch bestens für einen Badeurlaub, bietet er doch zahlreiche Möglichkeiten zum Schwimmen, Rudern, Segeln, Tauchen und Sonnenbaden. Vielfältige Strände laden zum Verweilen ein. Auch das Strandbad Lido Mirabello ist bei Besuchern sehr beliebt. Aber auch sonst verzaubert Ihr Urlaubsort Bardolino mit einer herrlichen Altstadt, die zum Flanieren, Entdecken und Shoppen einlädt. Rund um den See finden sich zudem zahlreiche Ausflugsziele, die einen aufregenden Tag garantieren. Besuchen Sie zum Beispiel Sirmione mit der Scaliger Burg, die die historische Altstadt vom Festland abtrennt. Spazieren Sie durch die verwinkelten Gassen der Stadt und erleben Sie, warum Sirmione als einer der schönsten Orte am Gardasee gilt. Auch die Orte Torri del Benaco und Peschiera del Garda bieten sich für einen Ausflug an. Letzterer ist vor allem bei Familien sehr beliebt, denn hier finden Sie nicht nur den bekannten Freizeitpark Gardaland, sondern auch auch das Gardaland Sea Life Aquarium. Spaß und Spannung für Groß und Klein sind garantiert!

Urlaub am Gardasee ist immer ein unvergessliches Erlebnis!

zum Angebot
© Aktiv Hotel Eden

1 Flasche Wein bei Abreise

Aktiv Hotel Eden in Dro, Aussicht vom Balkon Preisknaller sichern!
RRR
Reise-Code: edga
Angebot merken
Italien – Gardasee

Aktiv Hotel Eden in Dro

Das idyllische Örtchen Dro gehört zu den ältesten Dorfgemeinschaften des Sarcatals. Nördlich vom Gardasee und südlich des Bergmassivs Paganella gelegen, prägen antike Burgen, kleine Torbögen und malerische Villen das Dorfbild von Dro. Vor allem Kulturinteressierte sind hier genau richtig: Die Barockkirche Sant Antonio mit ihrem Hochaltar, der Guaita-Turm, eine viereckige Konstruktion aus Naturstein sowie die römische Brücke Ceniga warten darauf, von Ihnen erkundet zu werden.

Landschaftliche Idylle

Auch landschaftlich ist das Gebiet rund um Dro interessant – hier befindet sich nämlich ein bekanntes Bergsturzgebiet von enormer Ausdehnung, das aus der Eiszeit stammt. Die Einheimischen nennen diese Gesteinsmassen, die ein ca. 8 km langes und 2 km breites Gebiet zwischen Dro und Pietramurata umfassen, die “Marocche”. Rund um Dro gibt es auch eine Vielzahl an Obstgärten und Weingelände. Besonders bekannt ist das Gebiet für seine Pflaumen sowie für die Produktion des “Vino Santo”.

Sportliche Auszeit am Gardasee

Für Aktivurlauber hat die Region einiges zu bieten. Gehen Sie zum Beispiel Wandern, Klettern oder Fahrradfahren – hier gibt es nichts, was Sie nicht tun können! Genießen Sie auf ausgebauten Wander- oder Radwegen die herrliche Landschaft. Unser Tipp: Ein hervorragend ausgebauter Radweg führt vom Gardaseeufer bei Torbole durch Olivenhaine und Weinberge in das wunderhübsche Städtchen Arco und weiter, vorbei an Burgen und den Ortschaften Dro und Drena, in das Tal der Seen. Der Radweg ist entspannt zu fahren, da er sich abseits der Autostraße am Flussufer entlang schlängelt und kaum Steigung aufweist.

Die romantische Stadt Verona

Die Stadt von Romeo und Julia ist von seltener Schönheit, die vor allem durch ihre Geschichte sowie historische Bauten geprägt ist. Antike Paläste in der Altstadt, die römische Arena, kleine Cafés und verwinkelte Gassen machen den Schauplatz von Shakespeares Tragödie zu einem perfekten Tagesausflug. Der Charme der romantischsten Stadt Italiens wird Sie verzaubern!

Jetzt Urlaub in der Natur sichern!

zum Angebot
© Donau Touristik GMBH Julia Wurnitsch

Inkl. Gepäck-transport

Der Etsch-Radweg in Italien ist sehr beliebt.
RRR
Reise-Code: etra
Angebot merken
Radrundreise Südtirol bis Gardasee

Von Schlanders bis Riva über den Etschradweg

Freuen Sie sich auf entspannte Tage in Norditalien! Das Besondere an dieser Reise: Sie besuchen nicht nur eine Stadt, sondern erleben während einer Fahrradtour von Schlanders bis zum Gardasee die gesamte Region – die perfekte Möglichkeit, die faszinierende Umgebung zu erkunden. Entlang des Etsch-Radweges fahren Sie zwischen den hohen Bergen der Alpen hindurch und vorbei an grün blühenden Wiesen und idyllischen Dörfern. 

Von Schlanders aus führt Sie Ihre erste Etappe über den malerischen Kurort Meran. Lassen Sie sich nicht das Schloss Trauttmansdorff inmitten des wunderschönen Botanischen Gartens entgehen. Selbst Kaiserin Sissi hat hier schon ihren Aufenthalt genossen. Auch das prachtvolle Kurhaus, erbaut im Jugendstil und inoffizielles Wahrzeichen der Stadt, sollte auf Ihrem Programm stehen. Weiter geht es nach Bozen, der Hauptstadt Südtirols. Besuchen Sie den weltbekannten Eismenschen "Ötzi" im Archäologischen Museum. Umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten bieten Ihnen die historischen Lauben der Stadt mit ihren traumhaften Fassaden. Von Bozen starten Sie Ihre Fahrt nach Trient. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten warten hier auf Sie, darunter das Castello del Buonconsiglio, in dem heute ein Museum beherbergt ist. Die malerische Altstadt bietet Ihnen eine Vielzahl architektonischer Highlights, freskengeschmückte Fassaden und schmale Gassen. Hier wartet der eindrucksvolle Dom, die Kathedrale San Vigilio, auf Sie. Auf dem Domplatz von Trient befindet sich auch der Neptunbrunnen, ein prächtiger Bau aus der Barockzeit. In Trient starten Sie Ihre letzte Etappe zum Gardasee. Genießen Sie noch einmal die atemberaubende Umgebung, während Sie zahlreiche wunderschöne Dörfer passieren. Ein Zwischenstopp in Rovereto sollte auf jeden Fall eingelegt werden. Im venezianischen Stil begrüßt Sie die zauberhafte Altstadt mit prachtvollen Gebäuden. Von hier ist es nur noch eine kurze Fahrt bis zum größten See Italiens. In Arco bzw. Riva haben Sie Ihren Zielort direkt am Gardasee erreicht. Genießen Sie die tolle Aussicht und erfrischen Sie sich im klaren Wasser. 

Die malerische Region Norditaliens wird Sie begeistern!

zum Angebot
© xbrchx – stock.adobe.com

Inkl.
Außenpool

Besuchen Sie das malerische Limone am Gardasee.
RRR
Reise-Code: pacr
Angebot merken
Italien – Gardasee

Parc Hotel Cristina in Limone sul Garda

Genießen Sie Entspannung und Natur am größten See Italiens, dem Gardasee. Eingebettet zwischen Mailand und Venedig besticht er durch malerische Städte, vielseitige Landschaft und angenehm mediterranes Klima. In Ihrem Urlaubsort Limone sul Garda erwartet Sie Ihr Parc Hotel Cristina in einer wunderschönen Umgebung und mit direktem Blick auf den See. 

Traumhafte Ausflugsziele erwarten Sie

Die Region des Gardasees wartet mit einer Vielzahl an wundervollen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten auf. Lassen Sie sich von den pittoresken Ortschaften begeistern. In Limone, einem ehemaligen Fischerdorf, spazieren Sie durch verwinkelte Gassen und entdecken blumengeschmückte Häuser sowie eine romantische Altstadt. Oberhalb des Ortes finden Sie endlose Olivenhaine und Zitronengärten, durch die Sie wunderbar spazieren können und dabei einen tollen Panoramablick auf den See genießen. Von Limone aus fährt zudem eine Fähre in das mittelalterliche Örtchen Malcesine. Häufig wird die Gemeinde als "Perle des Gardasees" bezeichnet und verzaubert Sie durch eine malerische Altstadt und eine wunderbare Atmosphäre. Über dem Ort thront die Scaligerburg, die vor allem durch Goethes Schilderung in seiner italienischen Reise berühmt ist. Flanieren Sie durch die kopfsteingepflasterten Gassen zum Wahrzeichen des Ortes empor und besuchen Sie den Goethesaal sowie das Museum für Naturgeschichte im Schlosssaal, das über die Flora und Fauna am Gardasee informiert. Wer gut zu Fuß ist, sollte auf jeden Fall auch den Aufstieg auf den Bergfried wagen und den atemberaubenden Blick auf die Gemeinde und den Gardasee genießen.

Vielfältige Aktivitäten am Gardasee bringen Spaß und Abwechslung

Wer einen Urlaub am Gardasee verbringt, dem wird so schnell nicht langweilig. Die Region am Gardasee ist bestens geeignet für Outdoor-Sportler und Naturliebhaber. Zahlreiche Aktivitäten warten auf Sie: Gehen Sie im klaren Wasser des Sees schwimmen, fahren Sie mit einem Boot über den See oder wagen Sie sich auf ein Surfbrett. Aber auch abseits des Gewässers gibt es viel zu entdecken, sodass Aktivurlauber voll auf ihre Kosten kommen. Fahren Sie zum Beispiel von Malcesine mit der Seilbahn auf den 1.760 Meter hohen Tratto Spino, einem Gipfel des Monte Baldos. Erkunden Sie den Berg auf einem der zahlreichen Wanderwege und genießen Sie eindrucksvolle Momente und Blicke. Auch Fahrradfahrer oder Mountainbiker werden die Umgebung und vielfältigen Routen lieben. 

Ihr Parc Hotel Cristina ist außerdem der perfekte Ausgangspunkt für einen unvergesslichen Familienurlaub. Entspannen Sie am hoteleigenen Pool, während die Kinder im kühlen Wasser planschen oder legen Sie sich an den Strand. Hier können Sie Ball spielen, schwimmen, Ruderboot fahren und vieles mehr. Da kommt so schnell keine Langeweile auf! Wer gleich sieben Nächte im Hotel bleibt, erhält sogar freien Eintritt in den größten Freizeitpark Italiens, das Gardaland. Hier warten zahlreiche Attraktionen auf Sie. Wagen Sie sich auf die Achterbahnen, teilweise sogar mit Looping, Wildwasserbahnen, die eine herrliche Erfrischung bieten oder wunderbare Themenbahnen für Jung und Alt. Direkt an den Park grenzt das Sea Life Aquarium, in dem mehr als 5.000 Meerestiere zu finden sind. Interaktiv und "hautnah" können Sie hier Seelöwen, Fische, Seepferdchen, Rochen, Haie und noch vieles mehr bestaunen. Vor allem der gläserne Ozeantunnel ist ein Highlight und lässt Sie inmitten der Raubfische spazieren. Ein eindrucksvolles Erlebnis nicht nur für die Kleinen.

Entdecken Sie die vielfältige Region des Gardasees!

zum Angebot
© Hotel Royal Village Hotel Royal Village in Limone sul Garda, Außenbereich Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: roli
Angebot merken
Italien – Gardasee

Hotel Royal Village in Limone sul Garda

Herzlich willkommen am schönen Westufer des größten Binnensees in Norditalien. Eingebettet in die imposante Bergwelt des Alto Garda Bresciano und unmittelbar am steilen Berghang gelegen, finden Sie den Ort Limone sul Garda mit seinen malerischen Zitronengärten.

Entspannung pur bei einem Urlaub am Gardasee erleben

Der Gardasee ist der perfekte Ort für alle, die Ruhe und Entspannung mit einem Aktivurlaub verbinden wollen. Genießen Sie die Sonne Italiens am See, der zum Schwimmen, Segeln, Tretboot fahren und Surfen einlädt. Kleine mittelalterliche Ortschaften rund um den größten See Italiens laden zum Flanieren ein – lassen Sie sich das einzigartige Flair keinesfalls entgehen. Kleine Restaurants und Cafés locken mit leckeren Dolci oder Espresso und natürlich auch frischer Pizza und Pasta. Naturliebhaber sollten einen Ausflug in die Kastanien- und Pinienwälder des Nationalparks Alto Garda unternehmen. Die Höhenlagen bieten die optimalen Voraussetzungen für lange Wanderungen an der frischen, klaren Luft.

Die schönsten Städte am Gardasee warten auf Sie

Auch für kulturelle Höhepunkte wird in Ihrem Urlaub gesorgt. Besuchen Sie die hübsche Stadt der Romantik – Verona. Sie beeindruckte schon Shakespeare und inspirierte ihn als Spielstätte für sein Meisterwerk Romeo und Julia. Lassen Sie sich auch von den pittoresken Gässchen, den romantischen Plätzen und dem riesigen, römischen Amphitheater in den Bann ziehen. 

Unser Tipp: Wenn Sie den Gardasee mal aus einer anderen Perspektive sehen möchten, nehmen Sie doch die Fähre nach Malcesine. Genießen Sie zuerst einen fantastischen Blick über den Gardasee und erkunden Sie im Anschluss den malerischen Ort mit seinen kleinen Plätzen, Durchgängen und den Pflasterwegen die fast alle zum alten Hafen führen. Über dem mittelalterlichen Ortskern thront die beeindruckende Scaligerburg. Eine Fahrt mit der Seilbahn befördert Sie in luftige Höhen – es geht hinauf bis zum 1.760 Meter hohen Tratto Spino, einem Gipfel des Monte Baldos.

Erleben Sie die Schönheit der Region und sichern Sie sich Ihren Urlaub am Gardasee.

zum Angebot
© Hotel Il Castello Hotel Il Castello in Pozzolengo, Außenansicht Preisknaller sichern!
RRR
Reise-Code: ilpo
Angebot merken
Italien - Gardasee

Hotel Il Castello in Pozzolengo

Eingebettet in die idyllische Landschaft des Gardasees und inmitten von Moränenhügeln finden Sie den Ort Pozzolengo. Zahlreiche Weingärten und grüne Wiesen zieren die Landschaft. Hier finden Sie eine Auszeit vom Alltag und können sich vollends auf sich und die angenehmen Düfte und Farben der italienischen Natur konzentrieren. Nehmen Sie sich Zeit und erkunden Sie Ihren Urlaubsort bei einem ausgiebigen Spaziergang. Pozzolengo hat neben der Burg noch weitere schöne, architektonische Schmuckstücke zu bieten.

Malerische Städte erwarten Sie rund um den Gardasee

Besuchen Sie unbedingt das etwa 12 km entfernte Sirmione. Die beeindruckende Altstadt liegt umgeben vom blauen Wasser des Sees auf einer Halbinsel. Mitten aus dem Wasser ragt eine beeindruckende Burg empor, von dieser haben Sie einen atemberaubenden Blick über den Ort, den See und die ganze Umgebung. Für Kulturliebhaber ist die romantische Stadt Verona absolut sehenswert. Schon Shakespeare war von dieser Stadt begeistert und ließ dort sein Meisterwerk Romeo und Julia stattfinden. Erleben Sie einmal selbst die verwinkelten Gässchen, historischen Bauten und das riesige römische Amphitheater.

Kulinarik am Gardasee

Viele kleine Restaurants und Cafés laden zu kulinarischen Genüssen ein. Kosten Sie beispielsweise Köstlichkeiten aus der Region der "historischen Hügel“ wie etwa Fleischtortellini und die lokale Salami. Ein passender, lokaler Weißwein rundet ein leckeres Essen ab.

Ein Abenteuer im italienischen Flair, das Sie nicht verpassen dürfen!

zum Angebot