Urlaub am Lago Maggiore in Italien

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Der Lago Maggiore ist mit einer Länge von knapp 66 km der zweitgrößte See Italiens, malerisch eingebettet zwischen der Schweiz und der italienischen Region Piemont und der Lombardei.

    Dank des milden Klimas und eines recht warmen Wetters eignet sich ein Urlaub am Lago Maggiore das ganze Jahr über. Die bis zu 280 Sonnentage pro Jahr wirken sich natürlich auch auf die Wassertemperatur aus – so misst der Lago Maggiore im Sommer maximal 24 Grad und immerhin noch 11 Grad im Herbst bzw. Frühjahr.

    Der beliebte See bietet alles, was man für einen perfekten und abwechslungsreichen Urlaub benötigt: eine idyllische Naturkulisse, klares Wasser, charmante Fischerdörfchen und -städtchen, prachtvolle Wasserburgen sowie die majestätischen Alpen im Hintergrund. Baden, Surfen, Segeln, Tauchen, Kanufahren und Wandern sind nur wenige der zahlreichen Freizeitaktivitäten in der Umgebung, zu denen der See einlädt.

    Hotels am Lago Maggiore

    Eremo di santa Caterina- Lago-Maggiore-Urlaub
    Ausblick von Eremo di santa Caterina auf den Lago Maggiore
    © Freesurf - stock.adobe.com

    Die schönsten Orte am Lago Maggiore erleben

    Rund um den Lago Maggiore liegen eindrucksvoll kleinen Dörfer und Ortschaften, deren Jahrhunderte alte Häuser allesamt ihre eigene Geschichte erzählen. Zu den schönsten Orten gehört unteranderem die faszinierende Stadt Stresa.

    Alte Villen und imposante Schlösser prägen das Stadtbild. Schon Lord Byron, Stendhal und Charles Dickens haben das einzigartige Flair der Stadt genossen. Im Zentrum finden Sie vielfältige historische Gebäude wie die Villa Ducale oder auch die Villa Pallavicino mit einem idyllischen Park. Ein Ausflug lohnt sich jedoch auch nach Arona, das als Tor zum Lago Maggiore bekannt ist.

    Schlendern Sie entlang der herrlichen Promenade und spüren Sie das italienische Lebensgefühl. Hier finden Sie abseits vom Trubel des Alltagsstresses viel Ruhe und Entspannung! Bei einem ausgiebigen Spaziergang erblicken Sie auf der gegenüberliegenden Seite die Bergfestung Rocca di Angera, die sich auch für einen Besuch lohnt.

    Inmitten der Burggemäuer können Sie einen Gerichtssaal aus dem 12. Jahrhundert, eine alte Weinpresse aus dem 17. Jahrhundert sowie den dazugehörigen Weinkeller bestaunen.

    Die historische Villa Pallavicino in Stresa am Lago Maggiore
    © EleSi - stock.adobe.com
    Wunderschöne Aussicht auf die Bergfestung Rocca di Angera
    © Freesurf - stock.adobe.com

    Wanderurlaub im Nationalpark Val Grande

    Wer lieber raus aus der Stadt und rein in die Natur am See möchte, für den ist der 1992 gegründete Nationalpark Val Grande das ideale Ziel.

    Mit einer Fläche von insgesamt mehr als 15.000 Hektar und üppigen Kastanien- und Buchenwäldern, ist der Park das größte Wildnisschutzgebiet der gesamten Alpenregion. Für ungeübten Wanderern bieten sich Wanderwege mit Lehrtafeln eine gute Orientierung. Fortgeschrittene können natürlich auch größere Touren machen.

    Cima-di-Morissolo-Lago-Maggiore-Urlaub
    Wandern auf die Cima di Morissolo am Lago Maggiore
    © Ina Ludwig - stock.adobe.com

    Traumhafte Inseln im Lago Maggiore

    Ein besonderes Highlight des Lago Maggiores auf der italienischen Seite sind sicher die Borromäischen Inseln – Isola Bella, Isola Madre und die Isola die Pescatori. Benannt ist die Inselgruppe nach der Familie Borromeo, denen die Inseln jahrhundertelang gehörten.

    Auf der Isola Bella besichtigen Sie das prächtige Anwesen der Borromeos, hier sind zahlreiche Kunstwerke, Möbel, Statuen und Stuckarbeiten zu bewundern. In einem Raum des Sommerpalastes nächtigte einst sogar Napoleon!

    Freuen Sie sich auf eindrucksvolle Paläste und wunderschöne Parkanlagen mit einer überragenden Pflanzenvielfalt. Doch auch der Schweizer Teil des Lago Maggiores weiß zu begeistern. Die Isole Brissago bilden einen einzigartigen Botanischen Garten, der Sie mit einer faszinierenden Fauna bezaubern wird.

    Die Heimat von über 1.600 verschiedenen Pflanzen hat in der Vergangenheit schon viele Musiker, Maler, Bildhauer und allerlei andere Künstler angelockt, um sich vom Blumenduft verzaubern zu lassen.

    Die Isola Bella ist eine Insel im Lago Maggiore
    © saiko3p – stock.adobe.com
    Isola Madre_Lago Maggiore
    Der traumhafte Garten auf Isola Madre
    © Freesurf - stock.adobe.com

    Sehenswürdigkeiten am Lago Maggiore

    Eine der schönsten und zugleich beliebteste Sehenswürdigkeit am Lago Maggiore ist die Wallfahrtsstätte Sacro Monte di Ghiffa, die seit 2003 sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und auf dem Sacro Monte thront. Eine Wanderung hoch auf den Berg wird mit einer einzigartigen Aussicht auf den See belohnt.

    Besuchen Sie ebenfalls den heiligen Berg der Madonna del Sasso, einer der bedeutendsten religiösen Orte im Kanton Tessin in der Schweiz. Die Wallfahrtskirche liegt auf einem spektakulären Felsvorsprung, von dem Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Ortschaft Locarno und den See genießen.

    Lohnenswert ist der Aufstieg zu Fuß, vorbei an einer wunderbaren Landschaft und malerischen Kapellen. Oder Sie erreichen den Berg mit der Zahnradbahn von Locarno aus. Eine eher seltene Sehenswürdigkeit bildet das Castello di Cannero – eine Burg, die so scheint, als wäre Sie direkt auf dem Wasser des Lago Maggiores erbaut.

    Mit einem Boot können Sie von dem Ort Connero zu den gegenüberliegenden Inseln gelangen und die historischen Gemäuer der Burg aus nächster Nähe betrachten. Egal für welchen der zahlreichen Ausflüge Sie sich entscheiden, der Lago Maggiore bietet jede Menge Unterhaltung und neue Eindrücke, durch die Ihr Urlaub zu einem echten Erlebnis wird.

    Besuchen Sie die Wallfahrtsstätte Sacro Monte di Ghiffa
    © Jashin - stock.adobe.com
    Der heilige Berg der Madonna del Sasso, in Tessin
    © EKH-Pictures - stock.adobe.com
    Entspannung bei einem Kaffee am Ufer des Lago Maggiore
    © Mats Silvan - stock.adobe.com

    Urlaub für die ganze Familie

    Der Lago Maggiore bietet Abwechslung pur und ist daher gut geeignet für einen ereignisreichen Urlaub mit Kindern.

    Besonders bietet sich hier Camping auf gut ausgestatteten Campingplätzen entlang des Sees an. Tagsüber können Sie hier spielen, planschen und vieles mehr; abends sitzen sie am Lagerfeuer zusammen und erzählen Geschichten.

    Was gibt es Besseres, als Ihren Urlaub mit der Familie in der Natur beim Camping zu verbringen? Wer lieber ein festes Dach über den Kopf haben möchte, für den stehen außerdem zahlreiche Ferienwohnungen zur Verfügung. 

    Erkunden Sie die malerische Region rund um den Lago Maggiore und buchen Sie jetzt Ihren Traumurlaub am See!

    Die Aussicht auf dem Sasso del Ferro genießen
    © Hermann - stock.adobe.com
    Eine Bootsfahrt mit der Familie auf dem Lago Maggiore
    © Gabi Schär - stock.adobe.com

    Unsere Angebote für Ihren Urlaub am Lago Maggiore

    Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

    11 Ergebnisse gefunden

    © Keitma - stock.adobe.com

    Unmittelbare
    Nähe zu
    3 Seen

    Auf ins wunderschöne Italien und zu den beliebtesten Seen.
    RRR/RRRR
    Reise-Code: obsn
    Angebot merken
    Gardasee, Comer See & Lago Maggiore

    Autorundreise Oberitalienische Seen

    Reisen Sie zu den schönsten oberitalienischen Seen, die Ihnen eine malerische Natur und traumhafte Ausblicke schenken. Tanken Sie frische Luft, viel Sonnenschein und wohltuende Wärme. Je nach Route erwarten Sie großartige Städte wie Verona, Brescia, Como, Mailand und Arona.

    Das Land, wo die Zitronen blühen

    Am Gardasee treffen Berge und azurblaues Wasser magisch aufeinander. Das milde Seeklima lässt Zitronen in voller Pracht wachsen und auch Ihnen wird die Wärme und die Kraft des Wassers guttun. Schlendern Sie am Ufer des größten Sees Italiens entlang, träumen Sie sich im großen Pinienwald oberhalb von San Zeno di Montagna hinweg oder machen Sie eine Wanderung durch die Bergwelt mit einzigartigen Ausblicken. Aktivurlaub am Comer See oder einfach nur relaxen – Sie entscheiden selbst. Der tiefste See Italiens ist zugleich der authentischste. Erleben Sie hautnah italienisches Flair, herzliche Gastfreundschaft und Lust am Genießen. Mit einem Eis in der Hand geht's zur Seepromenade, zu einer Bootsfahrt und abends auf die Piazza. Schöne Sand- und Kieselstrände laden ein zu einem Sprung ins herrlich klare Wasser und zum Sonnenbaden. Umgeben von Zypressen, Azaleen und Rhododendren werden Sie aus dem Schwärmen nicht mehr herauskommen. Dabei wartet noch ein weiterer Traumsee auf Sie: der Lago Maggiore. Mittwochs findet in Sesto Calende ein unter Einheimischen sehr beliebter Markt statt, der Ihnen das echte Italien näher bringt, und auch das authentische Fischerdorf Baveno am Westufer wird Sie entzücken. Der Lago Maggiore ist reich an Naturschätzen und ein Paradies für Blumenliebhaber. Erfreuen Sie sich an Kamelien im Frühjahr und an den botanischen Gärten rund um das friedliche Gewässer. Nicht zuletzt macht ein Abstecher auf die Borromäischen Inseln Ihren wohlverdienten Urlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis.

    Verona, Mailand und noch viel mehr

    Auf Ihrer Autorundreise haben Sie die einmalige Gelegenheit, atemberaubende Städte wie Verona, die Stadt der Liebenden und Mailand, die Modemetropole schlechthin, für sich zu entdecken. Doch auch Brescia, Como und Arona sollten Sie unbedingt einen Besuch abstatten. In Brescia erwarten Sie eine historische Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, gleich zwei Dome und jede Menge guter Wein und Käse. Die mittelalterlichen Gassen in Como am Comer See werden Sie ebenso verzaubern wie die wunderschönen Villen mit ihren parkähnlichen Gärten. Antike Gebäude und fantastische Aussichtspunkte sind weitere Highlights. In Arona, dem Ziel Ihrer Reise, befinden Sie sich schließlich am südlichsten Punkt des Lago Maggiore. Der lebhafte Fischerort ist bekannt für seine farbenfrohen Schirme, die die Altstadt schmücken und das imposante Karl Borromäus Denkmal, das zeitweise sogar die höchste Statue der Welt war.

    Nun heißt es für Sie: Koffer packen, rein ins Auto und auf nach Bella Italia!

    zum Angebot
    © scaliger – stock.adobe.com

    Fahrt
    mit dem
    Bernina-
    Express

    Eine Fahrt mit dem Bernina-Express ist ein wahres Erlebnis. Preisknaller sichern!
    RRR/RRRR
    Reise-Code: nisc
    Angebot merken
    Oberitalienische Seenplatte

    Norditalien und die Schweiz erleben

    - 200 € RABATT

    bei Buchung bis 20.06.24!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © Ryzhkov Oleksandr - stock.adobe.com Willkommen zu Ihrer unvergesslichen Autorundreise von der Ostschweiz über die Oberitalienischen Seen bis nach Tirol!
    RRR
    Reise-Code: asio
    Angebot merken
    Alpenzauber in 3 Ländern

    Autorundreise von der Ostschweiz über die Oberitalienischen Seen bis nach Tirol

    zum Angebot
    © CRimages - stock.adobe.com 8-tägige Autorundreise Alpenrundfahrt Schweiz  -Italien - Frankreich, Autorundreise
    RRR
    Reise-Code: aprf
    Angebot merken
    Naturwunder in 3 Ländern

    Autorundreise bis in die Französischen Alpen

    Naturfreunde aufgepasst! Sie sehnen sich nach frischer Bergluft, glasklaren Seen, unberührten Landstrichen und mediterranem Klima? Dann ist dieser Route genau das Richtige für eine abenteuerliche Autoreise durch die Schweiz, Nord-Italien und die Französischen Alpen, bei der Sie unterschiedliche Klimazonen durchlaufen und sich von einigen Naturwundern überraschen lassen dürfen!

    Erstes Highlight ist der Vierwaldstättersee in der Zentralschweiz: der 114 km² große Badesee lockt mit einem atemberaubenden Bergpanorama, einsamen Buchten und sehenswerten Orten, wie etwa Luzern. Auf dem Weg zu Ihrem nächsten Etappenziel überqueren Sie die Alpen und erleben damit den Wechsel vom frischen, alpinen Klima in die eher subtropische, mediterrane Zone. Besuchen Sie das mondäne Lugano, im Schweizer Tessin bevor Sie am Comer See ankommen. Von den Einheimischen kurz Lario genannt, gehört er zu den drei größten der Oberitalienischen Seen und genießt, nach wie vor, besonderen Beliebtheitsgrad bei den Schönen und Reichen. Bestaunen Sie bei einer Schifffahrt über den See zahlreiche luxuriöse Domizile, die an den Ufern thronen und Heimatstätten internationaler Prominenz sind. Kein Wunder – so ist dieses blaue Juwel, inmitten herrschaftlicher Berge, prachtvoller Villen und künstlerisch anmutenden Gartenanlagen eine wahre Schönheit!
    La Dolce Vita erleben Sie mit Garantie auch bei Ihrem nächsten Halt, am viel besungenen Lago Maggiore. Mit einer Fläche von über 212 km² ist er nicht nur zweitgrößter See Italiens, sondern versteht sich darüber hinaus sogar als eigenes Erholungsgebiet und Sehnsuchtsort von Sonnenanbetern, Gartenfreunden, Wanderern und Wassersportlern. Sein Bild ist geprägt von verträumten Fischerdörfchen und aparten Touristenorten, die alles bieten, was das Herz eines jeden Urlaubers höherschlagen lässt und dabei jedes Örtchen für sich seinen ganz eigenen Charme versprüht. Urtümlich, authentisch und gleichzeitig urban, distinguiert – überzeugen Sie sich selbst vom Mythos dieser zauberhaften Region!
    Auf Ihrer Weiterfahrt Richtung Französische Alpen sollten Sie sich einen Besuch der Modemetropole Mailand mit dem imposanten Dom nicht entgehen lassen. Ihr nächstes Highlight befindet sich an der Grenze zwischen Italien und Frankreich und ist mit 4.810 Höhenmetern Europas höchster Berg: der mächtige Mont Blanc, auch „Dach von Europa“ genannt. Auf Ihrem Weg zu Ihrer nächsten Unterkunft in einem französischen Bergdorf empfehlen wir einen Abstecher zum Genfersee. So scheinbar ruhig und unschuldig, bietet er eine beeindruckende Kulisse aus Alpenpanorama und Weinterrassen und offenbart ein facettenreiches Kultur- und Lifestyleleben.
    Letztes Etappenziel - aber deshalb nicht weniger spektakulär - ist das autofreie Bergsteigerdorf Zermatt, im Schweizer Wallis. Zu Füßen des eindrucksvollen Matterhorns gelegen, vereint es hochalpinen Charakter und beschauliche Bergdorfromantik auf eine ganz besondere Art und Weise…und ist mit über 300 Sonnentagen definitiv eine Ganzjahresdestination!

    Buchen Sie noch heute Ihr ganz persönliches Abenteuer durch drei Länder, die unterschiedlicher nicht sein könnten!

    zum Angebot
    © Soloviova Liudmyla - stock.adobe.com Ein Urlaub der etwas anderes Art: Eine Autorundreise in der Schweiz.
    RRR
    Reise-Code: ause
    Angebot merken
    Schweizer Seenzauber

    Autorundreise Vierwaldstättersee, Lago Maggiore und Luganersee

    Nicht einen, nicht zwei, sondern gleich drei Seen lernen Sie bei Ihrer individuellen Autorundreise "Schweizer Seenzauber" kennen. Vom Vierwaldstättersee aus geht es zum Lago Maggiore und weiter zum Luganersee. Wir haben ein Paket für Sie geschnürt, das Sie Ihren Alltagsstress für ein paar Tage vergessen lässt. 

    Urlaub am See bedeutet unzählige Freizeitmöglichkeiten

    Egal ob Schwimmen, Segeln, Surfen oder Kanufahren: An den Seen warten zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung auf Sie. Flanieren Sie entlang der Promenaden und in den schönen Parks oder werden Sie aktiv beim Wandern und Radfahren. Abenteuerlustige können bei einem Tauchgang die Unterwasserwelt der Seen näher kennenlernen und den See so aus einer völlig neuen Perspektive entdecken. Oder aber Sie trauen sich zumindest aufs Wasser, wenn schon nicht ins oder unters Wasser. Eine Überfahrt zu den Brissago Inseln auf dem Lago Maggiore zum Beispiel ist ein unvergessliches Erlebnis. 

    Ausflugsziele rund um die Seen

    Die Zeit am Vierwaldstättersee sollten Sie auch für einen Ausflug nach Luzern ("Die Stadt der Lichter") nutzen. Die hölzerne Kapellbrücke prägt hier das Stadtbild. Aber auch den Wasserturm, die Jesuitenkirche und die Museggmauer müssen Sie gesehen haben. Wenn Sie am Luganersee verweilen, können Sie einen Abstecher nach Lugano unternehmen. Flanieren Sie durch die engen Gassen und besuchen Sie eines der Kunstmuseen oder den botanischen Garten. Unser Tipp: Von Lugano aus bringt Sie eine Seilbahn einerseits hoch auf den Monte Bre, andererseits auf den Monte Salvatore.

    Entspannt und individuell mit dem Auto unterwegs

    Natürlich können Sie Ihre siebentägige Reise komplett individuell gestalten mit so vielen Zwischenstopps, wie Sie möchten. Falls Sie sich an einem Tag eher nach Ruhe sehnen, am nächsten hingegen nach Trubel, dann ist das kein Problem. Unternehmen Sie das, worauf Sie Lust haben. Unter "Reiseverlauf" finden Sie ein paar Anregungen für einen perfekten Urlaub. Jedes Ihrer Hotels ist eine Drei-Sterne-Unterkunft und heißt auch nach Bedarf Ihren Vierbeiner willkommen.

    Lernen Sie drei besondere Seen bei einer spannenden Autorundreise kennen!

    zum Angebot
    © EleSi – stock.adobe.com Freuen Sie sich auf eine wundervolle Auszeit am Lago Maggiore. Preisknaller sichern!
    RRR
    Reise-Code: pime
    Angebot merken
    Italien – Lago Maggiore

    Hotel Primavera & Meeting in Stresa

    Gönnen Sie sich Ihre Auszeit vom Alltag am malerischen Lago Maggiore in Italien. Sonne, mediterranes Klima, kulinarische Höhepunkte und eine angenehme Erfrischung im Wasser – was braucht es mehr, um das perfekte Urlaubsfeeling zu erleben? Ihr Hotel Primavera bzw. Meeting befindet sich im herrlichen Stresa in unmittelbarer Nähe zum Lago Maggiore und bietet die perfekte Ausganslage für zahlreiche Freizeitaktivitäten.

    Der Lago Maggiore – ein Paradies für Aktivurlauber

    Die Region rund um den Lago Maggiore hat für jeden Geschmack etwas zu bieten, aber vor allem Aktivurlauber werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Unzählige Möglichkeiten bieten sich rund um sowie auf dem See. Entdecken Sie die malerische Umgebung bei ausgedehnten Spaziergängen um den Lago Maggiore und erwandern Sie die Region oder unternehmen Sie eine wunderbare Fahrradtour. Den Gipfel des Mottarone erreichen Sie zu Fuß, mit dem Auto oder Fahrrad. Dort oben finden Sie einen der schönsten Aussichtspunkte mit Blick auf den See und die Poebene als auch auf die Gipfel der Alpen. Wer lieber auf dem Wasser unterwegs ist, kann Boot fahren, surfen oder auch segeln und natürlich eignet sich der See auch perfekt für eine kleine Abkühlung. Neben schwimmen, lohnt es sich aber auch, den Lago Maggiore bei einem Schnorchel- oder Tauchgang zu erkunden und versteckte Schätze zu finden. Sie sehen, so schnell wird es einem hier nicht langweilig!

    Entdecken Sie Stresa, die Königin des Lago Maggiore

    Ihr Urlaubsort Stresa liegt an einer wundervollen Stelle am See und ist damit der perfekte Ort, um einen Urlaub am Lago Maggiore zu verbringen. Geprägt von Villen, Parks und Gärten aus der Zeit der Belle-Époque, verzaubert die Stadt mit einer ganz besonderen Atmosphäre. Schon Lord Byron, Stendhal und Charles Dickens haben das einzigartige Flair der Stadt genossen. Spazieren Sie unbedingt an der traumhaften Uferpromenade entlang und genießen Sie den Blick auf den See. Zahlreiche kleine Restaurants und Lokale sind hier zu finden und vor allem am Abend, wenn die Sonne untergeht, können Sie hier ganz besonders romantische Augenblicke genießen. Im Zentrum finden Sie vielfältige, historische Gebäude, wie die Villa Ducale oder auch die Villa Pallavicino mit einem idyllischen Park.

    Die Borromäischen Inseln sind ein lohnendes Ausflugsziel

    Von Stresa aus starten täglich Boote zu den nahegelegenen Borromäischen Inseln im Lago Maggiore. Dazu zählen die Isola Madre, die größte Insel, auf der Sie den Palazzo Madre bestaunen können, die Isola dei Pescatori, die einzige Insel, die seit dem 14. Jahrhundert bis heute dauerhaft bewohnt ist und die Isola Bella mit dem Palazzo Borromeo, einem architektonischen Meisterwerk. Das Schloss aus dem Jahre 1632 begeistertet im lombardischen Barockstil mit prunkvollen Räumlichkeiten und einer prächtigen Ausstattung. Daneben bietet die Insel noch sechs natürliche Grotten, die im Inneren mit Muscheln und Meerestieren gestaltet sind. Zudem befindet sich auf der Isola Bella eine traumhafte Gartenanlage im englischen sowie im italienischen Stil mit wundervollen Statuen, bunt blühenden Pflanzen und weißen Pfauen. Lassen Sie sich diesen Anblick auf keinen Fall entgehen!

    Freuen Sie sich auf Ihre Erholung am Lago Maggiore!

    zum Angebot
    © cannes106 – stock.adobe.com

    Direkt
    am See

    Herzlich willkommen in Arona am Lago Maggiore!
    RRRR
    Reise-Code: coco
    Angebot merken
    Italien – Lago Maggiore

    Hotel Concorde in Arona

    Der traumhafte Lago Maggiore wartet auf Sie! Das Hotel Concorde begrüßt Sie im Urlaubsort Arona direkt am See. Genießen Sie die Ruhe, Entspannung und das mediterrane Klima Italiens.

    Entdecken Sie die malerischen Städte am Lago Maggiore

    Verwinkelte Gässchen, pittoreske Gebäude und historische Plätze – all das und noch viel mehr erwartet Sie in den Städten rund um den Lago Maggiore. Bestaunen Sie die Sehenswürdigkeiten von Arona, wie zum Beispiel den Piazza del Popolo mit dem Rathaus und den Palazzo del Podestà, einen Bau aus Spätgotik und Renaissance in der Altstadt. Kultur- und Kunstinteressierte werden vor allem die malerischen Kirchen zu schätzen wissen. Im Inneren der Kirche Navità di Maria Vergine finden Sie zudem das berühmte Gemälde "Anbetung der Könige" aus dem Jahr 1511. Sehenswert ist auch die 35 m hohe Statue Koloss San Carlo, die zu Ehren Borromeos, einem alten italienischen Adelsgeschlecht, errichtet wurde. Sie befindet sich auf dem Sacro Monte di Arona und ist schon von Weitem zu erblicken. Auch einen Spaziergang entlang der Uferpromenade sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen! Genießen Sie den unvergleichlichen Ausblick über den See und die einzigartige Atmosphäre. Auch ein Besuch des ca. 5 km entfernten Ortes Stresa mit seinen zahlreichen Villen und Palästen eignet sich hervorragend.

    Nicht nur Erholungssuchende kommen am Lago Maggiore voll auf ihre Kosten, auch Aktivurlaubern wird eine Menge geboten. Neben Baden im kühlen Nass, Boot fahren oder surfen, bietet sich auch eine Radtour oder Wanderung rund um den See an. Ein unvergessliches Erlebnis ist auch ein Tauchgang im See. Vor allem in den Monaten Juli und August haben Sie eine gute Sichtweite und können die Unterwasserwelt mit Schiffs- und Flugzeugwracks, versunkenen Hubschraubern und zahlreichen Fischen entdecken. Planen Sie auch eine Fahrt zum ca. 35 km entfernten Monte Mottarone ein und genießen Sie eine atemberaubende Aussicht. In 1.490 m Höhe blicken Sie nicht nur auf den Lago Maggiore, sondern auch auf den Lago d'Orta, Lago di Mergozzo oder Lago di Varese. In der kalten Jahreszeit warten hier zudem zahlreiche Pisten, die zum Ski- und Snowboardfahren einladen. Egal ob Anfänger oder Profi, hier ist für jeden die passende Abfahrt dabei.

    Die Borromäischen Inseln erwarten Sie in prachtvoller Schönheit

    Mitten im Lago Maggiore warten die drei Inseln Isola Bella, Isola dei Pescatori und Isola Madre auf Ihren Besuch. Alle drei sind ein Kleinod an Natur und Schönheit und werden Sie verzaubern. Eine Schifffahrt zu den Inseln ist ein absolutes Highlight Ihrer Reise. Die Isola dei Pescatori zeichnet sich auch heute noch durch ihren einzigartigen Charakter als Fischerort aus. Probieren Sie also unbedingt den fangfrischen Fisch in einem der Restaurants am Ufer. Auf der Isola Bella befindet sich ein architektonisches Meisterwerk, der Palazzo Borromeo, mit einem wundervollen Englischen Garten. Die größte der drei Inseln ist die Isola Madre, auf der der Palazzo Madre zu finden ist. Die Anlage zählt zu den ältesten Botanischen Gärten Italiens und ist auf jeden Fall einen Ausflug wert. Sogar fremde Vogelarten, wie zum Beispiel Papageien und chinesische Fasane, sind hier zu finden.

    Freuen Sie sich auf La Dolce Vita am Lago Maggiore!

    zum Angebot
    © pure-life-pictures – fotolia.com Hotel Moderno in Premeno, Lago Maggiore
    RRR
    Reise-Code: mopr
    Angebot merken
    Italien – Lago Maggiore

    Hotel Moderno in Premeno

    Die Perle zwischen der Schweiz und Italien, der malerische Lago Maggiore, begeistert mit unberührter Natur, herrlichem Badespaß sowie eindrucksvollen Kulturschätzen und kulinarischen Genüssen. Zu Füßen des urigen Tales Val Grande erwartet Sie Ihr Erholungsurlaub in Premeno. Genießen Sie die herrliche Natur rund um Ihren Urlaubsort. Einen fantastischen Panoramablick auf die umliegenden Berge und Wälder und den Lago Maggiore genießen Sie von den Aussichtspunkten „Pollino“ und „San Salvatore“.

    Badespaß am Lago Maggiore

    Die Umgebung rund um den Lago Maggiore hat vieles zu bieten, doch die schönste Sehenswürdigkeit ist natürlich der See selbst. Baden Sie im kühlen Nass an einigen ausgewiesenen Stellen, versuchen Sie Ihr Glück beim Angeln oder erkunden Sie bei einer romantischen Bootstour den See und setzen Sie zu den kleinen Inseln über. Egal für welchen der zahlreichen Ausflüge Sie sich entscheiden, der Lago Maggiore bietet jede Menge Unterhaltung und neue Eindrücke, durch die Ihr Urlaub zu einem echten Erlebnis wird.

    Entdecken Sie die faszinierende Stadt Stresa

    Unternehmen Sie einen Ausflug nach Stresa. Alte Villen und imposante Schlösser prägen das Stadtbild und vermitteln einem beinahe das Gefühl, an einem noblen Kurort gelandet zu sein. Spazieren Sie entlang der traumhaften Uferpromenade und genießen Sie den unglaublichen Blick auf den See. Zahlreiche Restaurants und Bars warten auf Sie und vor allem am Abend, wenn die Sonne untergeht, können Sie hier ganz besonders romantische Augenblicke genießen. Ein weiteres Highlight ist die Insel Castelli di Malpaga bzw. die Insel Castelli di Cannero. Hier wirkt es so, als seien die Ruinen der Burg von Cannero direkt in den See gebaut worden. Mit einem Boot können Sie von dem Ort Cannero zu den gegenüberliegenden Inseln gelangen und die alten Castelli di Cannero aus nächster Nähe betrachten.

    Buchen Sie jetzt und entdecken Sie den Lago Maggiore!

    zum Angebot
    © AleMasche72 – fotolia.com

    Direkt am See

    Hotel Giardino, Arona
    RRR
    Reise-Code: giar
    Angebot merken
    Italien – Lago Maggiore

    Hotel Giardino in Arona

    Bella Italia am Lago Maggiore – eine Perle zwischen der Schweiz und Italien! Spüren Sie das italienische Lebensgefühl und erleben Sie unvergessliche Momente. Kristallklares Wasser, üppiges Grün und die majestätischen Alpen locken jährlich zahlreiche Besucher an, die dem Trubel des Alltags entkommen möchten.

    Urlaub am Lago Maggiore

    Italiens zweitgrößter See hat allerhand spannende Freizeitmöglichkeiten zu bieten. Dennoch ist er inmitten der atemberaubenden Kulisse aus touristischer Perspektive entspannter als der Gardasee. Am Südwest-Ufer des Sees empfängt Sie die Stadt Arona, die auch als Tor zum Lago Maggiore bezeichnet wird. Flanieren Sie entlang der charmanten Promenade und bestaunen Sie die barocke Architektur sowie auf der gegenüberliegenden Seite die Bergfestung Rocca di Angera. Entspannen Sie am Ufer des großen Sees oder erfrischen Sie sich im kühlen Wasser. Auch Aktivurlauber kommen hier auf ihre Kosten: Rund um den See bieten sich tolle Radtouren und Wanderwege an.

    Entdecken Sie die Borromäischen Inseln

    Statten Sie dem bekannten Kurort Stresa und den prachtvollen Borromäischen Inseln Isola Bella, Isola dei Pescatori sowie Isola Madre mitten im Lago Maggiore einen Besuch ab. Alle drei Inseln sind ein Kleinod an Natur und Schönheit und werden Sie sicher verzaubern. Die Isola Bella galt während des 18. Jahrhunderts als Weltwunder. Einst war die Insel hauptsächlich von Felsgesteinen gesäumt, Graf Carlo III. Borromeo verlieh dem Eiland die typische Form eines Schiffes. Die Isola Pescatori hingegen zeichnet sich auch heute noch durch ihren einzigartigen Charme als Fischerdörfchen aus. Probieren Sie den fangfrischen Fisch in einem Restaurant direkt am Ufer und genießen Sie das "Dolce Vita".

    Der Ferienort Arona

    Ihr Urlaubsort Arona hält einiges für Sie bereit. Schlendern Sie entlang der herrlichen Promenade und spüren Sie das italienische Lebensgefühl. Hier finden Sie abseits vom Trubel des Alltagsstresses viel Ruhe und Entspannung! Besuchen Sie neben der Bergfestung Rocca di Angera eine der zahlreichen anderen Sehenswürdigkieten, wie z.B. den Piazza del Popolo mit dem Rathaus oder den Palazzo del Podestá, einen Bau aus der Spätgotik und Renessaince in der Altstadt.

    Genießen Sie Ihre Auszeit am Lago Maggiore!

    zum Angebot
    © pure-life-pictures – fotolia.com

    Privater Zugang
    zum Lago
    Maggiore

    Die schöne Sonnenterrasse mit Blick auf den Lago Maggiore
    RRR
    Reise-Code: reog
    Angebot merken
    Italien – Lago Maggiore

    Hotel Residence Casa e Vela in Oggebbio

    Das Hotel Residence Casa e Vela ist sonnig gelegen und umgeben von herrlich grüner Natur. Nur etwa 20 m entfernt befindet sich ein privater Zugang zum traumhaften Lago Maggiore mit Sonnenschirmen und Liegestühlen.

    Lernen Sie Ihren Urlaubsort Oggebio kennen

    Ihr Urlaubsort Oggebbio setzt sich aus 15 Dörfchen zusammen, die vom Ufer des Lago Maggiore bis weit hinauf in die Kastanienwälder an den Hängen des Monte Morissolo verstreut sind. Durch die traumhafte Seesicht und Einblicke in die natürlich gestaltete Umgebung, wunderschöne Gärten, herrschaftliche Villen und terrassierte Weinberge, zeichnen die Dörfer und Landschaften zahlreiche pittoreske Panoramen. In Ufernähe prägen prächtige Jugendstil-Villen aus dem 19. Jahrhundert das Ortsbild. Berühmt sind die „Villa Anelli“ mit ihrem faszinierenden Kameliengarten und die „Villa del Pascia“. In diese soll Pascha Drahnet, ein Würdenträger am Hofe des ägyptischen Vizekönigs, Giuseppe Verdi eingeladen haben. Worauf Verdi durch das milde Klima, die bezaubernde Landschaft und den arabischen Charme seines Gastgebers zu seiner Oper „Aida“ inspiriert wurde.

    Zahlreiche Aktivitäten am Lago Maggiore warten auf Sie

    Segeln, Windsurfing, Schwimmen, Tauchen, Kanufahren – dies ist nur ein Teil der Aktivitäten, zu denen der Lago Maggiore einlädt. Kanus, Tretboote, Segelboote oder Motorboote mieten Sie direkt in Ihrem Urlaubshotel. Machen Sie einen Ausflug zu den Borromäischen Inseln mit ihren traumhaften Gärten und ihren malerischen Fischerhäusern. Benannt ist die Inselgruppe nach der Familia Borromeo, denen die Inseln jahrhundertelang gehörten. Auf der Isola Bella besichtigen Sie das prächtige Anwesen der Borromeos, hier sind zahlreiche Kunstwerke, Möbel, Statuen und Stuckarbeiten zu bewundern. In einem Raum des Sommerpalastes nächtigte einst sogar Napoleon!

    Der Lago Maggiore ist eine Reise wert! Buchen Sie noch heute!

    zum Angebot