Aktivurlaub im Wanderparadies Sauerland

Milde Temperaturen, dichte Wälder, blühende Wiesen und zahllose, sanfte Hügel: das Sauerland erstreckt sich über Nordrhein-Westfalen und Teile von Hessen und ist als Land der 1.000 Berge bekannt, die dank einer ausgezeichneten Infrastruktur problemlos zu Fuß und per Rad erkundet werden können. Lassen Sie sich schon bei der Anreise zu Ihrem Hotel von der Schönheit des Sauerlandes mitreißen!
Die erste Qualitätsregion Wanderbares Deutschland begeistert aber nicht nur mit einer atemberaubenden Naturlandschaft, sondern auch mit historischen Fachwerkhäusern, einsamen Gehöften und ausreichend Einkehrmöglichkeiten auf den Wegen. Das überwiegend ländlich geprägte Sauerland zwischen dem Siegerland im Südosten und den städtischen Ballungszentren des Ruhrgebietes im Nordwesten ist also der perfekte Ort für einen erholsamen Urlaub inmitten atemberaubender Naturlandschaften.

Ein Beispiel hierfür ist das Naturmonument der Bruchhauser Steine: vier Felsen, die weit über die Baumkronen des Rothaargebirges hinausragen, bieten bereits aus der Ferne einen großartigen Anblick. Auch läuft der berühmte Rothaarsteig von Brilon nach Dillenburg an den Steinen vorbei, die man mit ganz einfach einem kurzen Schlenker erkunden kann; mehrere Themenpfade führen zum Feldstein hinauf, von dessen Spitze man an klaren Tagen über das Sauerland und das Münsterland bis in den Teutoburger Wald blicken. 

Rothaarsteig im Sauerland
Wandern auf dem berühmten Rothaarsteig im Sauerland
© stefanmissing - stock.adobe.com

Fernwanderwege im Sauerland

Anders als der Rothaarsteig, der auf etwa 155 km ausschließlich dem Gebirgskamm des Rothaargebirges folgt, ist der Fernwanderweg Sauerland-Höhenflug mit seinen knapp 250 km zwischen Meinerzhagen und Korbach auf grandiose Aussichten unzähliger Erhebungen des Landes der 1.000 Berge ausgelegt – mehr Höhenrausch geht nicht! Eine Besonderheit des Höhenflugs ist die große Auswahl angeschlossener Rundwege mit 5 bis 18 km Strecke, die jederzeit auch für Tagestouren genutzt werden können und einen intensiveren Einblick in die Natur des Sauerlandes erlauben.
Während beim Rothaarsteig und dem Sauerland-Höhenflug also die Hügel und Berge im Mittelpunkt stehen, widmet sich die knapp 340 km lange Sauerland-Waldroute den tiefen und mystischen Wäldern des Mittelgebirges. Auf den 19 Etappen des Fernwanderweges können tauchen Sie ganz tief in die geheimnisvolle und sagenumwobene Welt eindrucksvoller Naturschutzgebiete ein – eine perfekte Auszeit vom Alltag in der Stadt!

Aussicht vom Wanderweg Höhenflug im Sauerland
Der Fernwanderweg Sauerland-Höhenflug
© Sauerland-Tourismus ev

Schneespaß pur in Winterberg und Willingen

Aber nicht nur in den warmen Sommermonaten, sondern auch in der kalten Jahreszeit hat das Sauerland eine Vielzahl von Aktivitäten zu bieten, insbesondere in seinen Skigebieten. So ist beispielsweise der Weltcuport Willingen in Hessen ein echtes Skiparadies Deutschlands mit Abfahrten von bis zu 2000 Metern Länge; insgesamt warten 17 km Skipiste darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Berühmt ist die Stadt auch für die Mühlenkopfschanze, die größte Skisprungschanze der Welt!

Wem das noch nicht ausreichen sollte, der wird auf jeden Fall im Wintersportort Winterberg in Nordrhein-Westfalen mit seinem Skiliftkarrussell fündig; hier garantieren 26 Lifte mit insgesamt rund 27,5 Pistenkilometern puren Schneespaß! Nach einem temporeichen Tag mit zahllosen Abfahrten bieten sich dann die vielfältigen Wellnessangebote von Winterberg an. Egal, ob Sie sich bei einer Massage verwöhnen lassen oder gleich in einem der zahlreichen Wellnesshotels unterkommen: Winterberg ist das perfekte Reiseziel für einen ausgewogenen Aktiv- und Gesundheitsurlaub!

Kahler Asten im Sauerland
© elimare - stock.adobe.com
Mühlenkopfschanze ist die größte Skisprungschanze der Welt
© Tanja Esser - stock.adobe.com

Natur pur in der Seenlandschaft des Sauerlands

Im Sauerland sorgen aber nicht nur Freizeitparks für einen kurzweiligen Aufenthalt, auch die Naturlandschaften werden Sie und Ihre liebsten begeistern. Die vielfältige Seenlandschaft macht die Region im Herzen von Deutschland, weitab der Strände von Nord- und Ostsee, zu einem perfekten Ziel für einen ausgiebigen Badeurlaub: Hennesee, Biggesee, Diemelsee, Möhnesee, Sorpesee und viele weitere, meist aus Stauseen entstandene Naherholungsgebiete, locken mit frischer Luft und tollen Panoramen ins kühle Nass. Das beste Beispiel hierfür ist das Natur-Erlebnisgebiet am Biggesee bei Olpe, der sich dank einer Talsperre eindrucksvoll in die Landschaft einfügt. Baden, Segeln, Surfen, Tauchen, Wandern, Radfahren oder einfach mit den Booten der Weißen Flotte über den See schippern – hier ist alles möglich!

Am Möhnesee zwischen Arnsberg und Soest kann man natürlich auch Wandern, hier steht aber besonders das Radfahren im Fokus: dank rund 40 km Uferlänge inmitten der Höhenzüge des Sauerlandes ist das bequeme Radeln mit der Familie am Wasser ebenso möglich wie ein Abstecher in die Berge. Für eine angenehme Tagestour eignet sich übrigens der Möhnetalradweg von der Quelle des Flusses bis zu seiner Mündung in die Ruhr!

Blick auf den Biggesee von Attendorn
© Bernd – stock.adobe.com
Badespaß mit der Familie in einem der Stauseen
© Robert Kneschke - stock.adobe.com

Höhlenlabyrinthe im Sauerland – Natur und Kultur im Einklang

Als ehemalige Bergbauregion, in der bereits seit dem Mittelalter tiefe Stollen in das Gestein getrieben wurden, findet man im Sauerland zahlreiche Überreste aus dieser geschäftigen Zeit; so kann man sich zum Beispiel bei einer Führung im Besucherbergwerk Kilianstollen über die harte Arbeit unter Tage informieren. Darüber hinaus gibt es bei Ihrem Urlaub im Sauerland ein wahres Labyrinth aus natürlich gewachsenen Höhlen zu entdecken: die Atta-Höhle bei Attendorf, die Balver Höhle im Hönnetal oder die Bilsteinhöhle bei Warstein begeistern Besucher mit ihren Tropfsteinen, den verzweigten Gängen und ihrer einmaligen Atmosphäre schon seit Jahrhunderten.

Eine der beliebtesten kulturellen Sehenswürdigkeiten des Sauerlands ist Burg Altena aus dem 12. Jahrhundert, die auf einem Bergsporn über der gleichnamigen Stadt errichtet wurde und noch immer einen majestätischen Anblick bietet. Auch Burg Bilstein bei Lennestadt erhebt sich auf einem zu drei Seiten hin steil abfallenden Fels über dem Tal – ein imposanter Anblick und ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie.

Höhlenausgang Bilsteinhöhle im Sauerland
Die Bilsteinhöhle bei Warstein ist einen Besuch wert
© ON-Photography – stock.adobe.com

Lebendige Geschichte in Arnsberg und Soest

Die charmante Stadt Arnsberg im Nordosten des Sauerlands hat sich rund um zwei Schleifen der Ruhr gebildet, sodass das Stadtbild immer schon vom Lauf des Flusses bestimmt wurde. Bekannt ist die Stadt für das eindrucksvolle Kloster Wedinghausen, den schmucken Marktplatz mit Brunnen und historischen Gebäuden sowie dem Sauerland-Museum. Das befindet sich in einem Stadtpalais aus dem 17. Jahrhundert, welches um einen hochmodernen Neubau erweitert wurde. Den besten Blick auf die Stadt inmitten der Wälder hat man übrigens vom Kuppelbau des Ehmsendenkmals aus, das auf einem Felsvorsprung oberhalb der Ruhr an den Gründer des Sauerländischen Gebirgsvereins erinnert. 

Auch ein Ausflug nach Soest lässt die Geschichte der Region lebendig werden. Die ehemalige Hansestadt erblühte im Mittelalter durch ihre Lage am Hellweg, was sich heute noch in der historischen Altstadt mit ihren imposanten Fachwerkhäusern wie dem Freiligrathhaus und mehreren sakralen Bauten wie dem St.-Patrokli-Dom und der Kirche St.Petri aus dem 8. Jahrhundert erkennen lässt. Unser Tipp: Besuchen Sie auf jeden Fall den nahegelegenen Kurort Bad Sassendorf mit seinen Wellnesshotels und Salinen oder machen Sie einen Abstecher zum südlich von Soest gelegenen Möhnesee; das eher flache Land der Soester Börde eignet sich hervorragend für einen Familienurlaub mit dem Rad!

Vom Ehmsendenkmal hat man einen wunderschönen Blick auf die Stadt Arnsberg
© Clemens Scheumann - stock.adobe.com
Fachwerk-Kultur pur am Marktplatz von Soest
© Sina Ettmer - stock.adobe.com

Sauerland mit der Familie entdecken

Wer stattdessen mit der ganzen Familie unterwegs ist, wird das ganze Jahr über nicht nur in Willingen und Winterberg, sondern im ganzen Sauerland fündig; ein breites Angebot an Hotels und Aktivitäten sorgen für einen perfekten Urlaub mit der ganzen Familie. In der beschaulichen Stadt Schmallenberg, dessen Wander- und Spazierwege zu Erkundungstouren einladen – gerade im Winter ist eine Schneeschuhwanderung ein ganz besonderes Erlebnis – sorgt die Freizeitwelt Sauerland mit Kletterwand, Hochseilgarten und Abenteuerspielplatz für Riesenspaß für Groß und Klein.
Das bei Bestwig-Wasserfall hingegen wird im Winter gleich zu einem Skigebiet umfunktioniert. Im restlichen Jahr erwartet Sie und Ihre Familie ein Freizeitpark mit über 40 Attraktionen und Shows im Stil des Wilden Westens. Das Highlight des Jahres findet aber im Oktober statt: beim Fort Fear Horrorland wird der Park von Zombies und anderen Schreckensgestalten geflutet! Dann bekommen sämtliche Shows und Attraktionen einen Horror-Anstrich und machen die Vorfreude auf das kommende Halloween umso größer.

Schmallenberg ist der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen und andere Aktivitäten
© Jan Schumann – stock.adobe.com
Das Sauerland bietet Freizeitaktivitäten für die ganze Familie
© ARochau - stock.adobe.com
Schneeschuhwanderung ist eine sehr beliebte Aktivität
© ARochau – stock.adobe.com

Unsere Angebote für Ihren Urlaub im Sauerland

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

33 Ergebnisse gefunden

© Hotel Waldhaus am See

Inkl.
Hallenbad

Hotel Waldhaus am See, Hotel mit direkter Seelage
RRR+
Reise-Code: walw
Sauerland

Hotel Waldhaus am See in Willingen

Die Lage inmitten herrlicher Natur, mit ausgedehnten Wäldern, Panoramablicken und den fünf höchsten Bergen des Sauerlandes, macht Willingen zu einem attraktiven Urlaubsziel. Und das zu jeder Jahreszeit. Natur, Sport, Erholung und Erlebnis werden hier groß geschrieben und machen den Ort somit zu einem der vielfältigsten und führendsten Urlaubsorte Deutschlands.

Die Qualitätsregion Wanderbares Deutschland lädt zum Urlaub ein

Erkunden Sie diese große Qualitätsregion Wanderbares Deutschland bei einer Wanderung auf naturbelassenen, hochwertigen Wanderwegen ihres ca. 300 km langen Wanderwegenetzes. So beginnt beispielsweise direkt an Ihrem Hotel der faszinierende Tälerweg, der sie auf knapp 12 km über Stock und Stein durch Wiesen und Wälder entlang der Bachläufe des Hoppecketals führt.
Auch bei einer gemütlichen Planwagenfahrt in geselliger Runde können Sie die malerische Landschaft des Upplands bei Willingen ganz entspannt erkunden. Oder radeln Sie mit dem Fahrrad: Gut ausgeschilderte Wege von 18 bis 240 km Länge laden zu entspannten oder aber anspruchsvollen Touren durch die reizvolle Natur ein.

Winterfreude im Skigebiet von Willingen

Nicht nur im Frühling, Sommer und Herbst, sondern auch im Winter hat die Region rund um Willingen einiges zu bieten: Gut präparierte Skipisten, Loipen und Wege garantieren perfekte Bedingungen zum Skifahren, Langlaufen, Winterwandern und Schlittenfahren. Im Skigebiet Willingen wird großen und kleinen Skihasen alles geboten, was man sich an Schneespaß vorstellen kann. 20 Skilifte an fünf beschneiten Hängen, 80 km gespurte Langlaufloipen, Rodelhänge und vieles mehr locken zur Aktivität im Freien.
Wem das noch nicht reicht, der kann im nahegelegenen Wintersportort Winterberg den Bobfahrern und Rennrodlern beim Training zusehen oder im Skiliftkarussell Winterberg mit rasantem Tempo die Abhänge hinunter rauschen.

Sehenswürdigkeiten & Kultur in der Region

Zahlreiche Freizeitangebote runden das tolle Angebot der Region ab. Das anschauliche Besucherbergwerk, das umfangreiche Lagunenerlebnisbad, die rasante Sommerrodelbahn, die eindrucksvolle Glasmanufaktur, die Ettelsberg-Kabinenbahn mitsamt schöner Aussicht oder die Aussichtsplattform des Hochheideturms sind nur einige Highlights, die sich aufzuzählen lohnt. Darüber hinaus sind es großartige jährlich wiederkehrende Top-Events wie das FIS-Weltcup-Skispringen, das Mountainbike-Festival oder die Alphornmesse, die Willingen als ganz besonderen Urlaubsort prägen.

Egal ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter – in Willingen ist immer was los!

zum Angebot
© Dorint Hotel & Sportresort Arnsberg/Sauerland Dorint Hotel & Sportresort Arnsberg/Sauerland, Hallenbad
RRRR
Reise-Code: dosp
Sauerland

Dorint Hotel & Sportresort Arnsberg/Sauerland

Genießen Sie eine erholsame Auszeit in Arnsberg am Rande vom schönen Sauerland, einem der größten Waldgebiete Deutschlands.

Willkommen im Arnsberger Wald

Die malerische Stadt Arnsberg präsentiert sich vielseitig und naturnah in einer idyllischen und waldreichen Landschaft. Der historische Stadtkern liegt schon von weitem sichtbar auf einem Bergrücken und bildet mit den romantisch verwinkelten Gassen sowie der Ruine des kurfürstlichen Schlosses das mittelalterliche Zentrum der Stadt. Arnsbergs Vergangenheit ist geprägt von einer traditionsreichen Geschichte, in der die Grafen, Kurfürsten, Hessen und Preußen die Hauptrolle spielen. Noch heute entdeckt man die Spuren der über 770-jährigen Geschichte in der historischen Altstadt auf Schritt und Tritt.

Sportlicher Urlaub im Sauerland

Das Dorint Hotel & Sportresort Arnsberg/Sauerland ist die ideale Wahl für einen aktiven Urlaub im Hochsauerland. Neben dem hauseigenen Fitnessclub DoriVital mit hochwertigen Kraftgeräten, Cardiopark (z.B. Laufband, Crosstrainer, Stepper, etc.), einem Freihantelbereich und einem vielseitigen Kursangebot bietet die Umgebung zahlreiche Ausflugsaktivitäten. Wanderfans kommen zum Beispiel auf dem Premium-Wanderweg, der Sauerland-Waldroute, sowie der Waldroute von Arnsberg zum Möhnesee voll auf ihre Kosten. Außerdem erwarten Sie 240 Kilometer Radfahrvergnügen auf dem Ruhrtalradweg zwischen Sauerland und der Metropole Ruhr. Aber in Ihrem Urlaubshotel können Sie auch herrlich entspannen: Der Wellnessbereich verwöhnt Sie auf etwa 1.600 m² mit einem Hallenbad, Whirlpool, Finnischen Sauna, Bio-Sauna, Infrarotkabine, Grottendusche, Solarium und einem Ruhebereich.

Sichern Sie sich jetzt Ihre wohlverdiente Auszeit!

 

zum Angebot
© Hotel Der Schnitterhof

Inkl. 
Tagesticket
Börde-Therme

Hotel Der Schnitterhof in Bad Sassendorf, Willkommen
RRRR+
Reise-Code: scsa
Sauerland

Hotel Der Schnitterhof in Bad Sassendorf

Das charmante Hotel Der Schnitterhof begrüßt in historischem Gewand im südlichen Münsterland, nur wenige Kilometer außerhalb von Soest. Die weite, reizvolle Naturlandschaft und die Nähe zum schönen Möhnesee machen Ihren Aufenthalt in Bad Sassendorf zu einem rundum erholsamen Erlebnis. 

Bad Sassendorf – Kurpark, Gradierwerk und Therme

Die Geschichte des staatlich anerkannten Moor- und Sole-Heilbads wird schon seit seiner Gründung von der Salzgewinnung bestimmt. Dieses besondere Verhältnis und weitere Fakten rund um das "weiße Gold" wird den Besuchern im Museum Westfälische Salzwelten näher gebracht. Das Erlebnismuseum bietet nicht nur in der Dauerausstellung und bei Führungen durch die Stadt interessante Einblicke in das Thema Salz, sondern auch die wechselnden Sonderausstellungen machen ein Wiederkommen lohnenswert. 
Bereits seit dem 19. Jahrhundert werden die salzhaltigen Quellen von Bad Sassendorf darüber hinaus auch als Heilbad genutzt. Entspannung finden die Erholungssuchenden im weitläufigen Kurpark, in dem sie dank des 2019 renovierten Gradierwerkes fast schon Meeresluft atmen können. Denn mithilfe von Pumpen wird salzhaltiges Wasser auf dem Gradierwerk verteilt und verdunstet mit der Zeit, sodass Salzteilchen in die Luft gelangen und inhaliert werden können. Ein wahrer Segen, nicht nur für Asthmatiker und Allergiker!
Direkt mit dem Gradierwerk verbunden ist auch die Börde-Therme, die Ihre Haut mit Natursolewasser im Thermalbecken und der schweißtreibenden Wärme von verschiedenen Saunen verwöhnt. Zwei Außenbecken, zwei Innenpools, Ruheräume und ein Saunagarten sorgen für die pure Entspannung.

Freizeitspaß am Möhnesee

Eine vielseitige Naturlandschaft und unzählige Freizeitmöglichkeiten erwarten Sie in der Umgebung rund um den Möhnesee. Die größte Talsperre des Sauerlandes bietet auf knapp 40 km Uferlänge zahlreiche Plätze zum Sonnenbaden, vielfältige Rad- und Wanderstrecken sowie tolle Möglichkeiten für Wassersport jeglicher Art an. Schwimmen, Tauchen, Segeln, Angeln, Windsurfen und Kanufahren – hier ist jeder Spaß an und im Wasser möglich. Verschiedene Badestellen, Waldspielplätze und ein großer Abenteuerspielplatz machen den Aufenthalt auch für Familien mit kleinen Gästen zu einem kurzweiligen Vergnügen. 
Ein mächtiger Anblick erwartet Sie an der imposanten Staumauer des Möhnesees, der sich mit 650 m Länge und bis zu 40 m Höhe am Südufer entlang zieht. Einen tollen Ausblick über den gesamten Stausee können Sie vom 42 m hohen Möhneseeturm genießen, der sich im Naturpark Arnsberger Wald befindet. Über den Baumwipfeln bietet sich Ihnen ein Rundumblick bis hinein in die Soester Börde im Norden und das Sauerland im Süden. 

Soest, Lippstadt und Dortmund

Die Stadt Soest, der Hauptort der fruchtbaren Soester Börde, ist berühmt für ihre historische Altstadt mit malerischen Fachwerkhäusern wie dem Freiligrath-Haus; über 600 Gebäude stehen in der gesamten Innenstadt unter Denkmalschutz. Auch die zahlreichen Kirchen der Stadt wie der Dom St. Pakroli oder die eindrucksvolle Pfarrkirche St. Maria zur Höhe ziehen Besucher in ihren Bann. 
Mit dem historischen Stadtkern mit vielen Cafés, Restaurants und Geschäften, den Ruinen der Stiftskirche und der Burg von Bernhard II. sowie den Wasserschlössern Overhagen und Herringhausen ist auch das charmante Lippstadt immer einen Ausflug wert. Unser Tipp: Alle Leckermäulchen, die nicht genug Schokolade bekommen können, sollten einen Abstecher zu Peters SchokoWelt machen, dem Schokoladenmuseum in Lippstadt mit einem riesigen Schokoladenbrunnen und einer tollen Führung durch die Welt der Pralinen. 
Eine Nummer größer wird es in Dortmund; die Großstadt im Ruhrgebiet hat alles zu bieten, was man sich nur wünschen kann. Eine weitläufige Innenstadt mit unzähligen Einkaufsmöglichkeiten, einer vielfältigen Kulturszene und mehreren Museen und Galerien. Fußballfans sollten sich hierbei auf keinen Fall das Deutsche Fußballmuseum entgehen lassen; auch ein Besuch des Westfalenstadions, des größten Stadions Deutschlands, lohnt sich.

Pure Erholung, endloser Freizeitspaß und eine facettenreiche Kulturlandschaft erwarten Sie im Münsterland – buchen Sie jetzt! 

zum Angebot
© Göbel's Seehotel Diemelsee

450 m²
Wellness-
bereich

Göbel's Seehotel Diemelsee, Außenansicht
RRRR
Reise-Code: godi
Sauerland

Göbel's Seehotel Diemelsee

Der Diemelsee – die Perle im Sauerland. Im Herzen von Deutschland, umgeben von Bergen und abseits der Großstadt-Hektik, in einer einzigartigen Idylle finden Sie die schönsten Voraussetzungen für eine erholsame Auszeit. Hier, in der Ferienregion Diemelsee, erwartet sie ein Eldorado für Naturfreunde, Wanderer und Wassersportler.

Der Diemelsee – der perfekte Ort für einen abwechslungsreichen Urlaub

Die Ferienregion Diemelsee überzeugt als beliebtes Urlaubsziel in der Mitte Deutschlands. Der Natursee ist einer der fünf großen Sauerländer Seen und biete Ihnen eine hervorragenden Wasserqualität und ermöglicht eine Vielzahl an Aktivitäten im, auf und unter Wasser. So können Sie hier tauchen, angeln, Kanu- und Bootfahren, segeln oder baden. Sie bewegen sich lieber an Land? Dann erkunden Sie den Panoramaweg Diemelsee mit seiner rund 9,7 km Länge und einzigartigen Aussichten. Ebenfalls bietet sich der Diemelsteig für eine Wanderung an. Ziehen Sie sich Ihre Wanderschuhe an und entdecken Sie die wunderschöne, reine Natur. Auf einem über insgesamt 500 km langen Wanderwegenetz finden Sie eine ursprüngliche Natur- und Seenlandschaft, die zum Entdecken sowie Verweilen einlädt. Auch auf den zahlreichen Radwegen lässt sich die Schönheit der Region ideal mit dem Mountainbike, Fahrrad, Rennrad oder E-Bike erleben.
Rund um den Diemelsee, in wenigen Kilometern Entfernung, lädt neben der historischen Kreis- und Hansestadt Korbach, der Weltcuport Willingen mit der größten Skisprungschanze der Welt zum Entdecken ein. Auch die Barockstadt Bad Arolsen mit dem Residenzschloss und den vielen Museen ist einen Besuch wert.

Erleben Sie faszinierenden Skisport hautnah in Willingen

Im Winter und bei guter Witterung lädt das Skigebiet Willingen zum Alpin-Skisport ein – und das mitten in Deutschland. Egal ob Skiabfahrten auf rund 16 km präparierten Pisten, Ski-Langlauf, Rodeln oder Schlittschuhfahren in der Willinger Eissporthalle; das Skigebiet Willingen ist einmalig in der Region und verspricht abwechslungsreiche Stunden und Tage. Bekannt ist das Skigebiet vor allem auch als Austragungsort der Weltcup-Skispringen des Internationalen Skiverbandes (FIS), der dort regelmäßig tausende Fans begeistert. Auf der Mühlenkopfschanze, die auch als Wahrzeichen Willingens gilt, haben schon einige Sportler aus der ganzen Welt ihr Können unter Beweis gestellt. 

Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Zeit!

zum Angebot
© balipadma - stock.adobe.com

Inkl. Wellness-bereich

Göbel's Hotel Willinger Hof, Willingen, Sauerland, Naturpanorama
zum Angebot
© AVITAL Resort Winterberg

Inkl.
50 € Wellness-
gutschein

AVITAL Resort Winterberg
RRRR
Reise-Code: avwi
Sauerland

AVITAL Resort Winterberg

Willkommen in Winterberg im malerischen Sauerland! Es erwartet Sie eine Naturlandschaft mit weiten Tälern, grünen Wiesen, Wäldern, Bächen und zahlreichen Seen. Das Sauerland ist ein Reiseziel, wo Groß und auch Klein auf ihre Kosten kommen. Überzeugen Sie sich selbst!

Aktivitäten im Sauerland

Ihr Urlaubsort ist aufgrund seiner hervorragenden Lage der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung.  Hier finden Sie zahlreiche Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten wie beispielsweise Klettern, Minigolfen, Bowlen, Sommerrrodeln, Wasserskifahren und vieles mehr – alles ist möglich und für jeden ist etwas dabei!

Wandern im Sauerland

Unmittelbar vor Ihrem Hotel finden Sie ein dichtes Netz an Rad- und Wanderwegen, welches zum Erkunden einlädt. Unser Tipp: Von Winterberg führt der Rothaarsteig direkt in Richtung St. Georgs-Schanze, von der man einen herrlichen Ausblick haben kann - bei klarem Wetter! Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Aber nicht nur Wanderfans, sondern auch Radfahrer kommen auf den 1.140 km langen Mountainbikewegen im Sauerland nicht zu kurz.

Skifahren in Winterberg

Ihr Urlaubsort gilt als das Herzstück der Wintersport-Arena Sauerland und bietet das größte Schneevergnügen nördlich der Alpen. Wintersportler, Skifahrer, Rodler, Snowboarder, Langläufer, Winterwanderer, große und kleine Schneehasen finden in Winterberg zahlreiche Skipisten und Loipen – Sie werden begeistert sein.

Sichern Sie sich jetzt Ihre wohlverdiente Auszeit im Sauerland!

zum Angebot
© Pasko Maksim – stock.adobe.com DAS Loft Hotel in Willingen, Weihnachten
RRR
Reise-Code: whdlwi
Weihnachten im Sauerland

DAS Loft Hotel in Willingen

Wiesen und Wälder mit Schnee bedeckt, sanfte Hügel und Berge im eisigen Glanz und beschauliche Dörfer mit hell erleuchteten Weihnachtsmärkten: Das schöne Sauerland ist während der Feiertage ein wahrhaft traumhaftes Reiseziel!  

Die Weihnachtszeit im Sauerland zu verbringen ist ein ganz besonderes Erlebnis. Im Land der tausend Berge erwartet Sie nicht nur eine wildromantisch-winterliche Naturkulisse, sondern auch eine einzigartige Adventsstimmung in einer historischen Kulturlandschaft. Besuchen Sie auf jeden Fall den hell beleuchteten Weihnachtsmarkt von Willingen mit dem größten Adventskalender des Sauerlandes, bei dem sich täglich um 16:30 Uhr ein Türchen öffnet. Besonders im Winter lohnt sich auch ein Ausflug zur weltberühmten Mühlenkopfschanze, der größten Skisprungschanze der Welt! Vielleicht entdecken Sie ja einen der Spitzensportler von morgen.

Grundsätzlich ist der Wintersportort Willingen in der kalten Jahreszeit ein Paradies für Ski- und Snowboardfahrer. Das Skigebiet des Ortes ist mit ca. 16 Pistenkilometern das größte Skigebiet in Hessen und bietet sowohl Anfängern als auch fortgeschrittenen Fahrern rasante Abfahrten mit einer tollen Aussicht. Wer sich noch nie an den Wintersport herangetraut hat, kann sich in einer der Skischulen die Grundlagen zeigen lassen. Weitere Highlights erwarten Sie beim Flutlichtskifahren, auf den ebenen Loipen oder bei einer der geführten Schneewanderungen durch das Sauerland. Wem das noch nicht ausreicht, der kann sich im rund 30 km entfernten Skiliftkarrussell Winterberg auf 27,5 weitere Pistenkilometer stürzen; endloser Spaß im Schnee inklusive!
Nach einem anstrengenden Tag auf Skiern darf die Entspannung natürlich nicht zu kurz kommen. In Willingen erwarten Sie mehrere Bars und Apres Ski-Hütten, in denen Sie den Abend mal gemütlich, mal bei Musik und Tanz ausklingen lassen können. 

Buchen Sie jetzt Ihr Stück Vorfreude auf die Weihnachtszeit im schönen Hochsauerland!

zum Angebot
© Sporthotel zum Hohen Eimberg
Inkl. Wellness- bereich
Sporthotel zum Hohen Eimberg in Willingen, Außenansicht
RRRR
Reise-Code: sphe
Sauerland

Sporthotel zum Hohen Eimberg in Willingen

Aktiv sein, entspannen, romantische Tage verbringen und das herrliche Sauerland kennenlernen: Das Sporthotel zum Hohen Eimberg eignet sich ideal für den perfekten Urlaub in Willingen. Entfliehen Sie dem öden Alltag und erkunden Sie Willingen und das vielfältige Sauerland!

Sommer im Sauerland

Ihr Urlaubsort gilt sowohl als das Wintersport- als auch Wanderparadies im Sauerland und erwartet Sie mit zahlreichen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten. Durch die zentrale Lage im Herzen Deutschlands ist Willingen ein idealer Ausgangspunkt für aktive, aber auch kulturelle Unternehmungen in die Umgebung! Im Sommer locken zahlreiche Wanderwege, die Sommerrodelbahn, der Hochheideturm, das Willinger Brauhaus und viele mehr. Entdecken Sie die Umgebung im auf einem der unzähligen Wanderwege. Das rund 300 km lange Wanderwegenetz von Willingen hält unzählige abwechslungsreiche Routen für Sie bereit. Auch der bekannte Rothaarsteig führt ebenfalls direkt an Ihrem Urlaubsort vorbei.

Winter im Sauerland

In der kalten Jahreszeit verwandelt sich die Umgebung in ein wahres Winterparadies. Auf Skifahrer, Snowboarder, Langläufer und Rodelkünstler wartet der Winterpark Willingen mit insgesamt 20 Skiliften an fünf beschneiten Hängen und 80 km Langlaufloipen. International ist Willingen vor allem für den jährlich stattfindenden FIS Skisprung Weltcup an der berühmten Mühlenkopfschanze bekannt. Aber auch im nahegelegenen Winterberg kommen Schneehasen voll auf ihre Kosten, denn dort befindet sich das größte Skigebiet des Sauerlandes.

Freuen Sie sich auf eine erholsame Auszeit im Sauerland!

zum Angebot
© Hotel Hochsauerland 2010

Inkl.
1000 m²
Wellness-
bereich

Das Hallenbad im Hotel Hochsauerland 2010.
RRRR
Reise-Code: kuwi
Sauerland

Hotel Hochsauerland 2010 in Willingen

Der Kurort Willingen schlängelt sich durch das idyllische Tal am Fuße des Ettelberges und wird Sie mit seinem Charme begeistern!

Willingen im Sauerland – Urlaub für jeden Charakter!

In Ihrem Urlaubsort findet Sie vielfältige Freizeitmöglichkeiten: Packen Sie die Wanderschuhe aus und entdecken Sie das Hochsauerland auf eigene Faust, suchen Sie den Adrenalin-Kick bei einer Mountainbike-Fahrt auf einer der imposanten Downhill- und Freeridestrecken oder entspannen Sie sich bei einem der abwechslungsreichen Wellnessangebote des heilklimatischen Kurorts. Hier findet jeder etwas!

Das Willinger Skigebiet im Herzen Deutschlands

Der Weltcup-Ort Willingen mit seinen über 800 m hohen Spitzen Ettelsberg und Hoppernkopf bietet Ski- und Snowboardfahrern vielfältige Möglichkeiten, die schneebedeckten Hänge des Skigebiets zu erkunden – egal ob Profi oder Anfänger: hier findet jeder seine Lieblingsstrecke. Ein kleiner Geheimtipp für alle Nachtschwärmer: Beim Flutlicht-Skifahren wird die Piste nach Einbruch der Nacht ausgeleuchtet und darf befahren werden.

Skisprungschanze Willingen – Weltcupschanze im Sauerland

Wintersport-begeisterte Urlauber, die sich im Sommer nach dem Schnee sehnen, bietet Willingen außerdem die Möglichkeit, die Mühlenkopfschanze zu besichtigen. Die weltgrößte Skisprungschanze steht im Sauerland und lädt Sie zu jeder Jahreszeit dazu ein, den Blick auf einer Höhe von 156 Metern über das weite Sauerland schweifen zu lassen. Und wenn Sie selbst aktiv werden möchten, unternehmen Sie einfach eine Fahrt in der Sommerrodelbahn von Willingen.

Ihre Auszeit im wunderschönen Sauerland, nur eine Buchung entfernt!

zum Angebot
© Floydine – fotolia.com

Inkl. Weihnachts- programm

Hotel Am Kurpark Brilon, Weihnachten
RRRR
Reise-Code: whkubr
Weihnachten im Sauerland

Hotel Am Kurpark Brilon

Schneebedeckte Hügel und Berge, verschneite Wiesen und Wälder, romantisch beleuchtete Täler und Dörfer: Verbringen Sie die Feiertage dieses Jahr doch im schönen Sauerland bei Brilon! Das Hotel Am Kurpark freut sich darauf, Ihnen ein abwechslungsreiches und besinnliches Weihnachtsprogramm zu präsentieren.

Das Hochsauerland ist auch zur kalten Jahreszeit ein tolles Ausflugsziel. Schlendern Sie durch die malerische Altstadt von Brilon, machen Sie eine Winterwanderung durch den Kurpark am Hotel oder die verschneiten Höhenzüge des Sauerlands und entspannen Sie danach in der hoteleigenen Sauna. Wintersportlern, die während der Feiertage nicht auf eine rasante Abfahrt verzichten möchten, bietet die Region rund um Brilon genügend Möglichkeiten: Der örtliche Skihang am Briloner Poppenberg eignet sich für Anfänger und zum Rodeln, die nahegelegenen Skigebiete in Willingen und Winterberg haben auch anspruchsvollere Strecken und Loipen im Angebot.

Oder Sie lassen sich einfach vom tollen Rahmenprogramm im Hotel verwöhnen. Sie beginnen am Anreisetag mit einem Aperitif und Gebäck, danach können Sie bei der Küchenparty mit Abendessen einen Blick hinter die Kulissen Ihres Hotels werfen. An Heiligabend machen Sie gegen Mittag eine kommentierte Führung durch den winterlichen Kurpark mit anschließender Feier bei Glühwein, gerösteten Maronen, Gebäck und Weihnachtsmusik im Innenhof des Hotels. Im Anschluss stoßen Sie zuerst beim Champagner-Empfang unter dem Weihnachtsbaum an und genießen dann ein exquisites 4-Gang-Menü im Panoramarestaurant mit einem atemberaubenden Blick über die verschneite Berglandschaft. Am späten Abend begleitet Sie das Hotelpersonal durch den Kurpark im Fackelschein zur Christvesper mit Orgelmusik in der Propstei-Kapelle.

Buchen Sie jetzt Ihr Stück Vorfreude auf die Weihnachtszeit im schönen Hochsauerland!

zum Angebot
© Göbel's Seehotel Diemelsee

Inkl. 25 €
Wellness-
gutschein

Göbel's Seehotel Diemelsee, Premium Chalet
RRRR+
Reise-Code: goch
Sauerland

Göbel's Chaletpark Diemelsee

Herzlich willkommen in einer der schönsten Natur- und Ferienregionen Deutschlands im Herzen von Deutschland – dem Naturpark Diemelsee. Genießen Sie entspannte Urlaubstage in einzigartiger Lage direkt am Ufer des Diemelsees und gönnen Sie sich eine erholsame Auszeit fernab der Großstadt-Hektik umgeben von Bergen.

Urlaub am Diemelsee

Eingebettet in die Berge des malerischen Sauerlandes, vor den Toren des bekannten Weltcuportes Willingen, liegt der wunderschöne Diemelsee – ein Eldorado für Naturgenießer, Wanderer, Wassersportler und Familien. Der See überzeugt mit einer hervorragenden Luft- sowie Wasserqualität und ermöglicht Ihnen eine Vielzahl an Aktivitäten im, auf und unter Wasser. Segeln, Surfen, Kanufahren, Schwimmen, Baden, Angeln aber auch Fahrradfahren, Mountainbiking, Nordic Walking oder Drachenfliegen – hier finden jegliche Art von Freizeitangeboten für Groß und Klein.

Wandern auf dem Diemelsteig

In der Umgebung finden Sie ein über insgesamt 500 km langes Wanderwegenetz, welches mit einer ursprünglichen Natur- und Seenlandschaft zum Entdecken sowie Verweilen einlädt. Vor allem sollten Sie sich den Diemelsteig, den urigen Rundwanderweg mit Herz, nicht entgehen lassen. Der 63 km lange zertifizierte Qualitätswanderweg ist ideal um die reizvolle Landschaft des östlichen Sauerlandes genussvoll zu erwandern. Lassen Sie sich von herrlichen Ausblicken und Landschaftspanoramen, Wiesen und Feldflure im stetigen Wechsel begeistern.

Tagesausflug nach Willingen

Entdecken Sie den international bekannten Weltcuport Willingen bei einem Tagesausflug. Willingen ist das Wintersport- und Wanderparadies in den Bergen des Sauerlandes und bietet Ihnen ein vielseitiges Angebot an Freizeitmöglichkeiten zu jeder Jahreszeit. Mit seinen über 800 m hohen Bergen Ettelsberg und Hoppernkopf bietet der Ort Ski- und Snowboardfahrern vielfältige Möglichkeiten, um die Schönheiten in der kalten Jahreszeit zu erkunden.

Freuen Sie sich auf eine erholsame Auszeit am malerischen Diemelsee!

zum Angebot
© kamasigns – stock.adobe.com

Inkl.
Hallenbad

Hotel Central Willingen, Wandern
RRR
Reise-Code: hoce
Willingen & den Uplandsteig entdecken

Individuelle Wanderreise durch das Sauerland

Erleben Sie das malerische Sauerland! Es erwartet Sie eine wunderschöne Naturlandschaft mit weiten Tälern, grünen Wiesen, Wäldern, Bächen und zahlreichen Seen. Das Sauerland ist ein Reiseziel, wo Groß und auch Klein auf ihre Kosten kommen. Überzeugen Sie sich selbst!

Wandern auf dem Uplandsteig

Ihr Urlaubsort ist aufgrund seiner hervorragenden Lage der ideale Ausgangspunkt, um den Uplandsteig zu erkunden. Der große Rundweg verbindet die neun Ortsteile der Gemeinde Willingen und bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Landschaft sowie zahlreiche Höhepunkte mit faszinierenden Ausblicken. Auf der etwa 66 km langen Route passieren Sie malerische Buchen- und Mischwälder, weite Feld- und Wiesenfluren oder seltene Hochheideflächen und Sumpflandschaften – reicher Naturgenuss ist Ihnen am Uplandsteig garantiert. Freuen Sie sich auf Highlights wie den höchsten Berg des Hochsauerlandes und zugleich von Nordrhein-Westfalen, den 843 m hohen Langenberg, die sagenumwobene Schwalenburg, eine noch unerforschte Wallanlage, oder das Naturschutzgebiet „Neuer Hagen“, das Europas höchstgelegene Hochheide umfasst.

Entspannung im Hotel

Nach einem anstrengenden Wandertag können Sie sich in Ihrem Urlaubshotel Central Willingen herrlich erholen. Entspannen Sie im Wellnessbereich mit einem Hallenbad, einer Sauna, einer Infrarotkabine und einem Ruhebereich oder genießen Sie eine wohltuende Wellness- und Beautyanwendung. Abends verwöhnt Sie das hoteleigene Restaurant Rathausstuben mit frisch zubereiteten, regionalen sowie überregionalen Spezialitäten und die Bar lädt ein, um den Tag bei einem kühlen Getränk ausklingen zu lassen.

Entdecken Sie den abwechslungsreichen Uplandsteig! 

zum Angebot