Urlaub im Schwarzwald

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Entfliehen Sie dem Alltag bei einem erholsamen Urlaub im Schwarzwald, eine der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands mit einer einmaligen Natur- und Kulturlandschaft. Malerische Dörfer, steile Täler, stille Bergseen und tiefe Schluchten wechseln sich mit imposanten Bergen, dichten Wäldern, saftigen Wiesen sowie historischen Burgen und Schlössern ab. Ob Wandern, Wellness oder Kultur – Lassen Sie sich während Ihres Schwarzwald-Urlaubs von der einmaligen Vielfalt des größten Mittelgebirges Deutschlands begeistern!

    Beliebte Angebote im Schwarzwald für Ihren Urlaub

    Wandern im Schwarzwald – zwischen Fernwanderwegen und Schwarzwälder Genießer-Pfaden

    youtube-video-thumbnail
    Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal.

    Der Schwarzwald ist ein wahres Paradies für Wanderer: auf 160 Kilometern Länge und 60 Kilometern Breite präsentiert er sich zu jeder Jahreszeit von seiner schönsten Seite. Im Frühling und im Sommer laden saftig grüne Wiesen sowie tiefblaue Gewässer zu einer wohltuenden Rast ein, im Herbst verwandelt sich die Region in ein prächtiges Farbenmeer aus Rot-, Orange-, und Gelbtönen, während im Winter vereiste Wasserfälle und schneebedeckte Baumwipfel zu einem ganz besonderen Schwarzwald-Urlaub locken.

    So vielseitig wie der Schwarzwald selbst ist auch das bestens markierte Wanderwege-Netz. Wandern im Schwarzwald bedeutet Freiheit, Ruhe und die beeindruckende Natur genießen. Ob Sie lieber wildgebliebene Landschaften und sonnige Gipfel wie den Feldberg erkunden möchten oder die badischen Weinhänge am Westrand – beim Wandern im Schwarzwald kommt jeder voll auf seine Kosten.

    Urlaub im Hochschwarzwald

    Märchenhaftes Flair aus längst vergangenen Zeiten erwartet Sie bei einem Urlaub im Hochschwarzwald, dem Herzstück des Schwarzwaldes, das nicht umsonst als eine der schönsten und ursprünglichsten Landschaften Deutschlands gilt. Hier, auf einer Höhenlage von 700 bis 1.500 Metern, sorgen eine wunderschöne Naturkulisse und romantische Dörfer für eine unvergessliche Auszeit voller Natur und Kultur.

    Unser Tipp für Ihren Urlaub im Hochschwarzwald: Lassen Sie sich die wildromantische Wutachschlucht während Ihres Schwarzwald-Urlaubs nicht entgehen. Sie wird umgangssprachlich auch „Grand Canyon des Schwarzwaldes“ genannt und beherbergt einen vielseitigen Reichtum an Tier- und Pflanzenarten. Das sanfte Zwitschern der Vögel im Ohr, umgeben von bunten Schmetterlingen und prächtigen Orchideen – die Wutachschlucht ist ein Traum für Wanderer und Naturliebhaber! Besuchen Sie auch den mächtigen Todtnauer Wasserfall, einen der höchsten Naturwasserfälle Deutschlands, sowie den imposanten Feldberg, den höchsten Berg des Schwarzwaldes mit dem größten alpinen Skigebiet der Region.

    Für Freunde des Badens und des Wassersports ist der heilklimatische Kurort Schluchsee mit einer traumhaften natürlichen Schwarzwälder Seen-, Berg- und Waldlandschaft ein herrliches Ausflugsziel und auch Titisee-Neustadt, die „kleine Metropole im Hochschwarzwald“, begeistert mit allerhand Freizeitmöglichkeiten für Ihren Urlaub im Hochschwarzwald.

    Der Schwarzwald ist ein wahres Paradies für Wanderer
    © Jürgen Wackenhut – stock.adobe.com
    Die idyllische Winterlandschaft des Schwarzwaldes
    © mafu_art – stock.adobe.com

    Wellness im Schwarzwald – Gutes für Körper und Seele

    Erleben Sie Wellness im Schwarzwald und entspannen Sie Körper und Geist umgeben von sattgrünen Wäldern, klarer Luft und belebendem Tannenduft. Grandiose Ausblicke auf die umliegenden Naturlandschaften lassen Sie schnell die Hektik des Alltags vergessen und neue Energie tanken. Die Auswahl an schönen Wellnesshotels im Schwarzwald ist sehr umfangreich und reicht von urgemütlichen Hotels bis hin zu großzügigen Resorts. In den schönen Kurorten und Thermen, deren Heilkräfte sich schon die Römer zu Nutze machten, haben Sie die Möglichkeit ganz besondere Wellness-Genüsse zu erleben, die von der regionaltypischen Anwendung mit Tannennadeln über die Stutenmilch bis hin zur Schwarzwald-Basen-Kur reichen. Ob ein Wellness-Wochenende im Schwarzwald, ein Wellness-Urlaub zu Zweit oder ein Schwarzwald-Urlaub in Kombination mit Wandern, die herrliche Mischung aus Naturidylle und Wellness machen die Region zu einem ganz besonderen Reiseziel.

    Ein unvergesslicher Kurzurlaub im Schwarzwald

    Lernen Sie während eines Schwarzwald-Kurzurlaubs in wenigen Tagen die einzigartige Naturlandschaft des größten Mittelgebirges Deutschlands kennen und lieben. Sonnige Wanderwege führen vorbei an sattgrünen Hügeln, dichten Tannenwäldern und glitzernden Seen, begleitet von dem sanften Rauschen der Bäche, die Sie zur geruhsamen Einkehr in urige Gaststätten geleiten. Natur, Kultur und gutes Essen werden im Schwarzwald großgeschrieben, sodass Sie sich während Ihres Kurzurlaubs im Schwarzwald neben vielen schönen Ausflugszielen und Städten mit interessanter Historie auch auf Schwarzwälder Hochgenüsse freuen dürfen. Die ursprüngliche Schwarzwälder Küche ist deftig, natürlich und gehaltvoll. Frisches Bauernbrot aus dem Ofen mit geräuchertem Speck, würziger Käse und selbstverständlich auch die berühmte Schwarzwälder Kirschtorte – bei einem Schwarzwald-Kurzurlaub werden Genießer vollends zufrieden sein!

    Unser Ausflugstipp: Wutachschlucht im Hochschwarzwald
    © simonwhitehurst – stock.adobe.com
    Der Todtnauer Wasserfall ist einer der höchsten Naturwasserfälle Deutschlands
    © Eileen Kumpf – stock.adobe.com

    Freizeitspaß garantiert – die besten Angebote für Schwarzwald-Urlaub mit der Familie

    Eines der beliebtesten Reiseziele für Familien in Deutschland ist der Schwarzwald. Diverse Angebote decken die unterschiedlichsten Freizeit-Interessen ab, sodass sowohl Klein als auch Groß voll auf Ihre Kosten kommen. Neben abenteuerlichen Ausflügen in die Natur – durch dichten Urwald oder hoch hinaus auf den mächtigen Feldberg – lohnen sich Ausflüge in die liebevoll gestalteten Tierparks und Freizeitparks, zu naturnahen Spielplätzen oder Sommerrodelbahnen und märchenhaften Kletterwäldern. Auch bei schlechtem Wetter können Sie interessante Unternehmungen planen und die Museen, Bergwerke oder auch Hallenbäder der Region ausgiebig erkunden. Deutschlands höchstes und größtes zusammenhängendes Mittelgebirge bietet die besten Bedingungen für einen erholsamen und zugleich spannenden Urlaub mit der ganzen Familie – Überzeugen Sie sich selbst!

    Familienurlaub im Schwarzwald_Kletterwälder
    Kinder haben Spaß in einem der vielen Kletterwälder vom Schwarzwald
    © Angelov - stock.adobe.com

    Sehenswürdigkeiten im Schwarzwald - Entdecken Sie die malerische Altstadt von Freiburg

    Die sonnige Schwarzwaldmetropole Freiburg im Breisgau, die „Hauptstadt des Schwarzwaldes“, liegt im Dreiländerdreieck Deutschland, Frankreich und Schweiz. Mit ihrer malerischen Altstadt, dem Bächle und dem im gotischen Stil erbauten Freiburger Münster lockt sie jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Das besondere Flair spiegelt sich sowohl in den netten Cafés, Restaurants und Bars als auch im bunten Stadtleben wider. Im Südwesten von Deutschland gelegen, der sonnenreichsten Gegend im Land, trumpft Freiburg zudem mit einem milden Klima, das insbesondere dem Weinbau zugutekommt. Wie wäre es mit einer geruhsamen Auszeit bei leckerem Wein und regionalen Köstlichkeiten? Spezialität Nummer 1 ist die „Lange Rote im Weckle“, eine 35 Zentimeter lange Grillwurst, die Sie nach belieben mit oder ohne Zwiebeln genießen dürfen – Wenn einem da nicht das Wasser im Münde zusammenläuft.

    Die Herz Jesu Kirche ist die Sehenswürdigkeit in Freiburg
    © Michael Zimberov - stock.adobe.com
    Der bekannte Weinbau im Markgräflerland
    © JWS - stock.adobe.com

    Urlaub am Titisee im südlichen Schwarzwald

    Ein landschaftliches Highlight ist zweifelslos der traumhaft gelegene Titisee mit kristallklarem Wasser und einer der schönsten Seepromenaden der Umgebung. Der große See, der einst aus einem Gletscher entstand, lockt mit einem Strandbad mit großer Liegewiese und einem Schwimmbecken mit direktem Zugang zum See insbesondere in den Sommermonaten zu ausgelassenem Badespaß. Erholungssuchende und Naturliebhaber finden in der Idylle rund um den heilklimatischen Kurort Titisee-Neustadt den typischen Hochschwarzwald mit rauschenden Wasserfällen, weitläufigen Seen und steilen Schluchten. Neben einer einmaligen Bootsfahrt auf dem Titisee, im Schatten der waldigen Berge, gehört auch der Erwerb des einen oder anderen typischen Souvenirs wie einer kunstvoll gefertigten Kuckucksuhr oder von Hand gesalzenem Schwarzwälder Schinken zum Pflichtprogramm.

    Urlaub am Titisee im Schwarzwald
    Der romantische Titisee im Schwarzwald
    © amnach - stock.adobe.com

    Unsere Angebote für Ihren Urlaub im Schwarzwald

    Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

    40 Ergebnisse gefunden

    © Waldhotel Luise

    Inkl. 
    Wellness-
    bereich

    Genießen Sie schöne Stunden im Hallenbad.
    RRRR
    Reise-Code: walu
    Angebot merken
    Schwarzwald

    Waldhotel Luise in Freudenstadt

    Entdecken Sie die schönsten Seiten des Nordschwarzwalds bei einem Urlaub in Freudenstadt mit dem größten Marktplatz Deutschlands, klarer Höhenluft und bezaubernden Aussichten.

    Freudenstadt im Schwarzwald erwartet Sie mit Natur und Kultur

    In der Genussregion Freudenstadt erleben Sie umgeben von idyllischen Tälern und einsamen Pfaden eine grandiose Zeit fernab des Alltags. Freuen Sie sich auf kilometerlange, gut ausgeschilderte Radstrecken und Wanderwege sowie auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Ein Höhepunkt ist das Wahrzeichen Freudenstadts, der Marktplatz, der mit seinen 50 Wasserfontänen der größte Marktplatz Deutschlands ist. Im Zentrum steht zudem die romantische Stadtkirche mit ihrer charakteristischen Bauweise "ums Eck". Bei herrlichen Weinen, deftiger Vesper und frisch gebackenen Schwarzwälder Kirschtorten können Sie in den gemütlichen Cafés und Restaurants das rege Treiben in den Straßen beobachten. 

    Ein Ausflug nach Baiersbronn lohnt sich

    Auch die schöne Umgebung Freudenstadts lohnt der näheren Betrachtung. Insbesondere der heilklimatische Kurort Baiersbronn ist, umgeben von mit Nadelbäumen bewachsenen Bergen, einen Besuch wert. Acht Michelin-Sterne funkeln über dem Ort und machen ihn damit zu einer international bekannten Gourmet-Hochburg. Unternehmen Sie in den warmen Monaten einen Ausflug zum Sankenbachsee, der genauso wie die unweit entfernte Nagoldtalsperre zum Schwimmen und Ausruhen einlädt. Unser Tipp für Ihren Ausflug nach Baiersbronn: Von der barrierefreien Aussichtsplattform über dem Ellbachsee und Ellbachtal aus haben Sie einen grandiosen Ausblick auf die umliegende Landschaft.

    Worauf warten Sie noch? Lernen Sie den Schwarzwald rund um Freudenstadt von seiner schönsten Seite aus kennen.

    zum Angebot
    © magann – fotolia.com Freiburg im Breisgau ist mit seinem ganz besonderen Charme zu jeder Zeit einen Besuch wert.
    RRR
    Reise-Code: sufe
    Angebot merken
    Schwarzwald

    Super 8 by Wyndham Freiburg

    Freiburg im Breisgau liegt im schönen Schwarzwald in der Schauinsland-Region und im Dreiländereck zu Frankreich und der Schweiz. Die sonnige Schwarzwaldmetropole, die liebevoll auch als "Hauptstadt des Schwarzwalds" bezeichnet wird, hat einiges zu bieten: eine Vielzahl an kulturellen Angeboten, beeindruckende Bauwerke, Museen sowie eine historische Altstadt, die zum Bummeln und kulinarischen Hochgenüssen einlädt.

    Sehenswertes in Freiburg im Breisgau

    Schlendern Sie durch die malerischen Gassen und verweilen Sie in einer der zahlreichen Cafés und gemütlichen Kneipen, die Sie mit badischer Küche und Gastlichkeit verwöhnen. Liebe geht bekanntlich durch den Magen – freuen Sie sich jetzt schon auf eine Bandbreite an kulinarischen Genüssen: feinste Backwaren wie Apfelküchle, Spätzle, Flädlesuppe oder auch Bibbeleskäs. Die herrliche Frischkäsezubereitung mit Sahne, Salz, manchmal auch mit Zwiebeln und Kräutern, sollten Sie unbedingt probieren.

    Kulturell interessant wird es, wenn Sie das Martinstor aufsuchen, welches zusammen mit dem Schwabentor eines der beiden noch erhaltenen mittelalterlichen Stadttore ist. Im Gegensatz zum Martinstor aus dem Jahr 1202 ist das genaue Alter des Schwabentors nicht bekannt. Vermutet wird, dass es aus der Mitte des 13. Jahrhunderts stammt. Zusammen mit dem Freiburger Münster überragt das Martinstor als markanter Einstieg in die historische Altstadt die Dächer und erzeugt eine einmalige Kulisse. Besonders eindrucksvoll ist der Anblick vom angrenzenden Schlossberg aus. Mitten in der Altstadt befindet sich der gepflasterte Münsterplatz, auf dem wochentags ein buntes Treiben herrscht. Hier können Sie frisches Obst, Gemüse, bunte Blumen sowie Freiburgs legendäre Wurst, die "Lange Rote", kaufen.

    Ausflugsziele, die Sie sich rund um Freiburg im Breisgau nicht entgehen lassen sollten

    Unweit von Freiburg im Breisgau laden zahlreiche Ausflugsziele zu schönen Stunden ein, allen voran der Europa-Park in Rust, der mit zahlreichen Fahrgeschäften nicht nur Kinderaugen zum Strahlen bringt. Wer es etwas gemütlicher angehen möchte, findet im Keidel Mineral-Thermalbad eine wahre Wohlfühl-Oase, die mit einer von der Idylle des Mooswalds umgebenen Therme sowie Sauna, Fitness und Wellness zum Eintauchen, Aufleben und Durchatmen einlädt.

    An einem Ausflug in die traumhafte Natur des Schwarzwaldes kommen Sie bei einem Urlaub in Freiburg am Breisgau nicht vorbei. Der Titisee ist zu Recht ein besonders beliebtes Ausflugsziel. Der herrliche Schwarzwaldsee eignet sich hervorragend zum Bootsfahren, Schwimmen oder Spazieren gehen. Auch den Feldberg sollten sich etwa bei einer Wanderung nicht entgehen lassen. Er ist der höchste Gipfel des Schwarzwaldes und bietet einen grandiosen Blick auf die umliegende Naturlandschaft.

    Worauf warten Sie noch? Entdecken Sie die Schönheit des Schwarzwaldes bei einem Urlaub in Freiburg am Breisgau! 

    zum Angebot
    © Parkhotel Luise

    Inkl. Nutzung LuisenSpa

    Der schöne Park gehört zu Ihrem Parkhotel Luise in Bad Herrenalb. Last-Minute-Rabatt sichern!
    RRRR
    Reise-Code: parl
    Angebot merken
    Schwarzwald

    Parkhotel Luise in Bad Herrenalb

    Umgeben von den tiefgrünen Bäumen des herrlichen Schwarzwaldes begrüßt Sie Ihr Urlaubsort Bad Herrenalb mit vielfältigen Möglichkeiten für eine erholsame Auszeit. Dabei ist von kulturellen Erlebnissen über aktive Naturerkundungen bis hin zu erholsamer Wellness alles dabei. Wonach auch immer Ihnen der Sinn steht – hier werden Sie den Alltag vergessen!

    Bad Herrenalb – idealer Ausgangspunkt für Ihre Wanderungen im Schwarzwald

    Das einzigartige Aktiv- und Erholungsprogramm im heilklimatischen Kurort Bad Herrenalb lässt keine Langeweile aufkommen. Das Städtchen im malerischen Albtal erwartet Sie mit viel Charme und unberührter Natur. Vor allem die Umgebung des Ortes macht ihn zu einem beliebten Reiseziel, denn das gut ausgebaute und ausgeschilderte Wanderwegenetz lässt mit abwechslungsreichen Tourenmöglichkeiten Wandererherzen höher schlagen. Höhepunkte und ein absolutes Muss für Wanderfreunde sind die beiden Qualitäts- sowie Erlebniswanderwege rund um Bad Herrenalb. Auch kulturell hat die Stadt einiges zu bieten: Konzerte und Veranstaltungen gehören ebenso zu der idyllischen Stadt wie die historischen Erlebnisführungen in Bad Herrenalb, die Sie mitnehmen auf eine Zeitreise in das ehemalige Klosterdorf und die sagenumwobene Siebentälerstadt.

    Die schönsten Ausflugsziele rund um die Kurstadt Bad Herrenalb

    Neben der Kurstadt selbst und der wunderschönen Naturlandschaft, in welche diese eingebettet ist, hat die Umgebung insbesondere kulturell auch einiges zu bieten. Nicht weit entfernt erwartet Sie Ettlingen, die Kulturhauptstadt des Albtals. Die lebendige Stadt ist vor allem bei Theaterfreunden beliebt, denn hier finden jährlich die Schlossfestspiele statt. Die Ettlinger Altstadt kombiniert Tradition mit Stil und Charme und lädt mit dem sehenswerten Schloss, zahlreichen Museen sowie zauberhaften Fachwerk- und historischen Häusern zu einem Besuch ein. Auch ein Ausflug in die elegante Bäderstadt Baden-Baden sollte auf Ihrem Plan stehen. Lassen Sie sich hier von Künstlern in der Museumsmeile begeistern und genießen Sie das bezaubernde Flair der Stadt, in deren über 2000 Jahre alten Geschichte Entspannung zu jedem Zeitpunkt großgeschrieben wurde. Prachtvolle Gebäude und exklusiv angelegte Thermalbäder schaffen eine unvergleichliche Atmosphäre. Die kleinste Weltstadt wird Sie garantiert in ihren Bann ziehen – überzeugen Sie sich selbst!

    Sie suchen eine erholsame Auszeit? Dann sichern Sie sich schnell Ihr Zimmer in Bad Herrenalb!

    zum Angebot
    © Hotel Zum Rössle

    Inkl.
    DreiWelten
    Card

    Das schöne Stammhaus des Hotels Zum Rössle
    RRR
    Reise-Code: rohu
    Angebot merken
    Schwarzwald

    Hotel Zum Rössle in Hüfingen-Fürstenberg

    Wer den Schwarzwald besucht, wird von einer traumhaften Naturlandschaft begrüßt. Im lebendigen und liebenswerten Schwarzwald-Örtchen Hüfingen – genauer gesagt im Stadtteil Fürstenberg – erwartet Sie ein erholsamer Urlaub in urigem bis modernem Ambiente und mit vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

    Hüfingen-Fürstenberg und ein Ausflug nach Donaueschingen

    Die Natur und Umgebung rund um Fürstenberg, das malerisch auf der Hochebene der Baar am Rande des Südschwarzwaldes liegt, eignet sich hervorragend für entspannte Stunden in unberührter Natur. Hier lässt es sich herrlich wandern, Fahrrad fahren und auf spannende Entdeckungstouren gehen, aber auch reizende Städte wie Donaueschingen versprechen unvergessliche Stunden. Die Residenzstadt, die genauso wie Fürstenberg ein anerkannter Erholungsort ist, verbindet auf spannende Weise Tradition und Fortschritt. Es erwarten Sie einzigartige Jugendstilensemble, Kultur- und Naturerlebnisse sowie einmalige Sehenswürdigkeiten, zu denen ohne Frage die geschichtsträchtige Donauquelle gehört. Sie befindet sich im schönen Schlosspark und ist von einer prachtvollen Einfassung umgeben. Regenwasser, das im Schwarzwald in der Erde versickert, fließt unterirdisch bis zum Rande des Schwarzwaldes und sprudelt schließlich im Schlosspark aus der Erde. Hier in Donaueschingen, wo die Reise der Donau beginnt, können Sie zudem herrlich bei einem Spaziergang entlang der Altstadt entspannen, in gemütliche Cafés einkehren oder interessante Sehenswürdigkeiten wie das blaue Rathaus oder das nach französischem Vorbild erbaute Schloss bewundern.

    Wandern in der atemberaubenden Natur rund um die Wutachschlucht

    Etwas weiter von Donauschingen entfernt fließen die Flüsse Breg und Brigach zusammen, die im Allgemeinen als Quellflüsse der Donau gelten und von einer wunderschönen Naturlandschaft umgeben sind. Bei Wanderern besonders bekannt und beliebt ist zudem die atemberaubende Wutachschlucht – ein abenteuerliches Wildflusstal im Hochschwarzwald, dessen überwältigende Urlandschaft von romantischen Schluchten und urwüchsigen Wäldern geprägt ist. Rauschende Wasserfälle, hochaufragende, bemooste Felsen sowie über 500 Schmetterlingsarten lassen Sie jeglichen Alltagsstress vergessen. Unser Tipp: Mit gutem Schuhwerk und wetterfester Kleidung steht einem spannenden Ausflug nichts mehr im Wege. 

    Worauf warten Sie noch? Erleben Sie die Vielfalt des Schwarzwalds!

    zum Angebot
    © Jürgen Fälchle – fotolia.com

    Bus- und Bahnfahren mit KONUS- Karte

    Entspannen Sie am herrlichen Schluchsee.
    zum Angebot
    © stefanasal – fotolia.com Neustadt-Titisee ist ein herrlicher Erholungsort.
    RRR
    Reise-Code: neti
    Angebot merken
    Schwarzwald – Titisee

    Hotel Neustädter Hof in Neustadt

    Urlaub am Titisee bedeutet gleichzeitig Urlaub im wunderschönen Hochschwarzwald. Umgeben von waldigen Bergen ist die Landschaft rund um den See ein Anblick wie aus dem Bilderbuch und bietet vielerlei Freizeitaktivitäten.

    Freizeitmöglichkeiten am Titisee

    Eine Bootstour im Sommer ist nur eine der vielen Optionen und ein absolutes Muss für jeden Sommerurlaub am Titisee. Denn was kann es Schöneres geben, als an einem wunderbaren, erholsamen Urlaubstag auf dem ruhigen See die warmen Sonnenstrahlen zu genießen? Lassen Sie sich treiben und machen Sie ein paar Erinnerungsfotos von dem herrlichen Panorama.

    Auch in den Wintermonaten ist die Region ein hervorragendes Reiseziel. Der Feldberg, auf dem Sie die Piste abwärts fahren, einen Ski-Langlauf unternehmen oder einfach nur eine lange Schneewanderung machen können, eignet sich für Jung und Alt. Packen Sie sich warm ein! Die Umgebung bietet auch in der kalten Jahreszeit ideale Voraussetzungen, um Körper und Geist Erholung zu schenken.

    Freuen Sie sich auf einen Urlaub voller Traditionen

    Die traditionellen Besonderheiten, wie Schwarzwälder Schinken oder Schwarzwälder Kirschtorte, sind sehr zu empfehlen und schmecken nirgendwo so gut wie hier.

    Ihr traditionsreiches Urlaubshotel befindet sich in markanter Ecklage. Im Jahre 1899 erbaut ist das Hotel ein charakteristisches Beispiel der Architektur zur Jahrhundertwende aus der Epoche des Jugendstils. Stileinflüsse der Neugotik, des Rokoko und des Jugendstils sind hier noch immer zu bestaunen.

    Genießen Sie Ihre Zeit im Hochschwarzwald!

    zum Angebot
    © Hotel Der Hirschen

    Inkl. Wellness-
    bereich

    Der hübsche Garten lädt zu schönen Stunden ein.
    RRR
    Reise-Code: dest
    Angebot merken
    Schwarzwald

    Hotel Der Hirschen in St. Märgen

    St. Märgen ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Urlaub im Schwarzwald: Sie wohnen inmitten ursprünglicher Natur und erreichen den Titisee und die Stadt Freiburg problemlos. Tiefe Wälder, liebliche Täler und saftige Wiesen, die Region hat viel zu bieten.

    Entdecken Sie die traumhafte Natur des Schwarzwalds

    Ob Wandern, Walken, Biken oder Skifahren, erleben Sie ein vielfältiges Angebot. Tanken Sie neue Energie und erholen Sie sich in reizvoller Landschaft und gesundem Heilklima. Schon die Augustinermönche wussten das reizarme Klima des Luftkurortes auf 890 Meter Höhe zu schätzen. Die beliebte Panorama-Hochschwarzwaldstraße geht durch St. Märgen und lässt die Herzen von Motorenliebhabern oder Radsportlern höher schlagen. Wer gerne zu Fuß geht, der sollte in der kalten Jahreszeit den Premium-Winterwanderweg erkunden. Dieser beginnt im Ortskern und führt mit schönen Ausblicken über die Freiflächen rund um St. Märgen. Der Aussichtspunkt Rankmühle bietet ein tolles Panorama über den Ort und die umliegenden Schwarzwaldberge. Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, denken Sie an den Schlitten! Die Rodelbahn am Pfisterwald lockt mit einer Rodelpartie. 

    Freiburg und Titisee: tolle Ausflugsziele in der Nähe von Sankt Märgen

    Die mittelalterliche Schwarzwaldhauptstadt Freiburg hat einiges zu bieten. Ob für einen Bummel in der historischen Altstadt, um Kultur und Geschichte zu erleben oder in einem gemütlichen Café zu verweilen – hier können Sie in aller Ruhe schöne Stunden verbringen und die badische Küche sowie Gastlichkeit genießen. Bestaunen Sie das im romantischen Stil erbaute Freiburger Münster oder unternehmen Sie einen Ausflug zum Titisee. Er ist im Sommer ein wahres Badeparadies und lädt in den kühleren Jahreszeiten zu geruhsamen Spaziergängen ein. Titisee-Neustadt weiß als heilklimatischer Kurort zu begeistern.

    Lernen auch Sie endlich den schönen Südschwarzwald kennen - es wird höchste Zeit!

    zum Angebot
    © Leonid Andronov – fotolia.com

    Inkl. Straßburg-Ticket

    St. Paul Kirche in Straßburg
    RRR+
    Reise-Code: atke
    Angebot merken
    Oberrhein & Straßburg

    Ates Hotel in Kehl am Rhein

    Facettenreiche Ausflugsziele erwarten Sie in Kehl, an der Grenze zu Frankreich! Unternehmen Sie Spaziergänge im Rheinauenwald, genießen Sie erlesene Weine in dem Weinort Durbach und besuchen Sie das Schloss Staufenberg – ein wunderbarer Ort, an dem man die Sonne im Weinglas schmeckt, Sonnenuntergänge atemberaubend sind und selten jemand geht, ohne sich in dieses wunderbare Fleckchen Erde verliebt zu haben!

    Straßburg – Multikulturelle Vielfalt mit Charme

    Einen Katzensprung von Ihrer Urlaubsdestination entfernt, liegt die elsässische Metropole Straßburg im Osten Frankreichs. Tauchen Sie in die dynamische, kreative und kulturelle Welt dieser einmaligen Stadt ab, die mit ihrer deutsch-französischen Vergangenheit einiges zu bieten hat. Unser Tipp: Erkunden Sie Straßburg bei einer Bootsfahrt. Die Straßburger Ausflugsboote Batorama bieten interessante und schöne Fahrten auf der Ill an. Auf Ihrer Fahrt werden Sie unter anderem einige historische Bauwerke bewundern können. Das Straßburger Münster ist das Wahrzeichen der Stadt und umgeben von einem lebhaften Platz, an dem sich Touristen, Einheimische und Straßenmusikanten tummeln. Rund um die Straßburger Kathedrale ist das Zentrum und Einkaufsviertel der Altstadt. Entdecken Sie das beeindruckende Fachwerkhaus Maison Kammerzell aus der Spätgotik und genießen Sie die traditionelle Küche im beherbergten Restaurant. Statten Sie in jedem Fall dem charmantesten Stadtviertel Straßburgs, La Petite France – zu Deutsch Kleinfrankreich – einen Besuch ab; Highlight ist das Maison des Tanneurs, das seinen Ursprung 1572 als Gerberhaus fand und heute leckere Sauerkrautgerichte anbietet.

    Die Stadt der demokratischen Werte

    Straßburgs Herz schlägt im Takt Europas! Als Sitz verschiedener EU-Institutionen, wie dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte oder dem Europarat, ist Straßburg Heimat der europäischen Werte: Frieden, Demokratie und Aussöhnung zwischen den Völkern. Besonders spannend und informativ gestaltet sich ein Besuch des Europäischen Parlaments. Wohnen Sie einer Plenartagung bei und lernen Sie die Arbeit des Europäischen Parlaments innerhalb des politischen Gefüges der EU kennen.

    Buchen Sie Ihren Urlaub an der deutsch-französischen Grenze!

    zum Angebot
    © Hotel An der Sonne

    Bus- und Bahnfahren mit KONUS- Karte

    Außenansicht vom Hotel An der Sonne
    RRR
    Reise-Code: ansc
    Angebot merken
    Schwarzwald

    Hotel an der Sonne in Schönwald

    Inmitten ursprünglicher Natur ist Schönwald der ideale Ausgangspunkt für Ihren Urlaub im Schwarzwald!

    Von Wasserfällen bis Wegerouten

    Deutschlands höchste Wasserfälle in Triberg sind nur einen Katzensprung entfernt. Schäumend und tosend stürzt das Wasser der Gutach 163 m hinab. Suchen Sie sich eine der drei beschilderten Wegerouten aus und genießen Sie die Gischt der Fälle auf dem Naturweg, dem Kulturweg oder dem Kaskadenweg. Bei schönem Wetter ist auch das Schwenninger Moos bestens für Wanderungen geeignet. Oder Sie statten dem Titisee einen Besuch ab. Unser Tipp: Hervorragende Schwarzwälder Kirschtorte bekommen Sie im Café Schäfer in Triberg!

    Wo der Kuckuck zu Hause ist

    In Furtwangen entdecken Sie die Hexenlochmühle, die einzige Mühle im Schwarzwald mit zwei Wasserrädern. In diesem Ort erwartet Sie auch das Deutsche Uhrenmuseum mit mehr als 8.000 Objekten aus aller Welt. Von der Beobachtung des Sonnenlaufs bis zur koordinierten Weltzeit, sehen Sie alles in der Ausstellung des Deutschen Uhrenmuseums. Es lädt Sie auf eine Reise durch die Zeitgeschichte ein. Und natürlich ist hier auch der Kuckuck zu Hause! Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel in Furtwangen ist der Aussichtsturm Brend auf dem Hochplateau des gleichnamigen Bergrückens – mit 1.149 m der höchste Berg im Ferienland Schwarzwald! Bei gutem Wetter genießen Sie einen wunderbaren Fernblick über den gesamten mittleren Schwarzwald, die Rheinebene, die Schweizer Alpen und die Vogesen im Elsass.

    Starten Sie jetzt in Ihren Erholungsurlaub!

    zum Angebot
    © Flair Hotel Sonnenhof

    Inkl.
    Hallenbad

    Außenansicht des Flair Hotel Sonnenhof
    RRRR
    Reise-Code: soba
    Angebot merken
    Schwarzwald

    Flair Hotel Sonnenhof in Baiersbronn

    Baiersbronn liegt im nördlichen Schwarzwald und das sieht man auch: Tiefe Wälder, liebliche Täler und saftige Wiesen – die Region hat viel zu bieten. Ob Wandern, Walken, Biken, Shoppen oder Skifahren, der Umkreis rund um Baiersbronn bietet ein vielfältiges Angebot und erwartet Sie im Sommer und Winter mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm. Tanken Sie neue Energie und erholen Sie sich in reizvoller Landschaft und gesundem Heilklima.

    Ein Ausflug zum Kulturpark Glashütte in Buhlbach

    Wer den Kulturpark Glashütte in Buhlbach besucht, begibt sich auf eine Zeitreise 250 Jahre zurück in die Vergangenheit. Das alte Handwerk der Glasmacher wird hier wieder lebendig. Eine von Glas und Holz geprägte Zeit wird Ihnen in diesem lebendigen Museum vor Augen geführt. Ein Highlight ist auf jeden Fall die gemalte Zeitreise! 24 gemalte und beleuchtete Glastafeln zeigen Szenen aus dem Leben der Glashütte und die Geschichte.

    Die Genussregion Freudenstadt

    Auch Freudenstadt ist einen Besuch wert! Entdecken Sie den größten Marktplatz Deutschlands mit seinen 50 Wasserfontänen, die markante Stadtkirche, das historische Besucherbergwerk und den Friedrichsturm mit seinem fantastischen Ausblick über die Stadt. In einem Café können Sie sich ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte gönnen – das Original schmeckt nirgends so gut wie im Schwarzwald! Oder lassen Sie sich mit herrlichen Weinen und deftiger Vesper kulinarisch verwöhnen.

    Buchen Sie noch heute Ihren Ausflug in Natur und Kultur im Schwarzwald!

    zum Angebot
    © Hotel Waldachtal

    Inkl.
    Wellness-
    bereich

    Herzlich willkommen im Hotel Waldachtal!
    RRR+
    Reise-Code: wada
    Angebot merken
    Schwarzwald

    Hotel Waldachtal

    Herzlich willkommen im Waldachtal – dem Gesundheitstal im nördlichen Schwarzwald. Mit seinen sanften Hügeln, saftigen Wiesen und Tannenwäldern gehört das Waldachtal zu den schönsten Wanderregionen im Schwarzwald.

    Wanderwege im Waldachtal

    12 Gesundheitswege, der Krabbenweg, ein Bibelrundwanderweg und der einmalige WellnessWald bieten Erholung und tolle Naturerlebnisse. Der WellnessWald, auch „Seelenpark“ genannt, ist ein 75 Hektar großes, von Menschenhand geschaffenes Naturparadies. Körper, Seele und Geist werden hier angesprochen. Bei einem ausgedehnten Spaziergang können Sie die verschiedenen Stationen erkunden.

    Für den Spürsinn: Besuchen Sie den BarfussPark

    Streifen Sie Ihre Schuhe ab und fühlen Sie mit Ihren Sinnen auf einer Strecke von insgesamt 2,4 km Länge den besonderen Reiz von Steinen, Holz, Rindenmulch, Lehm, Gras und Wasser – kalt, warm, feucht, trocken, angenehm, anregend und belebend. Der Naturerlebnis BarfussPark ist mit dem Auto in etwa 15 Minuten erreichbar und einen Besuch wert.

    Kurztrip nach Freudenstadt

    Im ca. 15 km entfernten Kneippkurort Freudenstadt können Sie Deutschlands größten Marktplatz bestaunen und zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Stadtkirche, das Stadthaus, das Heimatmuseum sowie eine Glasbläserei im Kurgarten besichtigen. Unser Tipp: Eine Rundtour mit dem Freudenstädter Bähnle. Auf der rund 40-minütigen Fahrt sehen Sie nicht nur die Stadt selbst, sondern auch den Teuchelwald und den Kienberg. Der Fahrer berichtet Ihnen viel Spannendes über die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Steigen Sie an der Haltestelle Kienberg aus und genießen Sie bei einer Tasse Kaffee die frische Luft und den großartigen Ausblick.

    Lassen Sie sich die traditionelle Schwarzwälder Küche schmecken, erleben Sie Schwarzwälder Traditionen und die herzliche Gastfreundschaft hautnah.

    Sichern Sie sich jetzt Ihre Auszeit im nördlichen Schwarzwald!

    zum Angebot