Urlaub auf den Inseln von Griechenland

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Genießen Sie einen erholsamen Urlaub auf einer der beliebtesten griechischen Inseln. Hier erwarten Sie malerische Strände, schroffe Küsten und reizvolle Buchten sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Aber auch die wunderschöne Natur machen sie zu einem zu einem traumhaften Reiseziel.

    Tipps für den urlaub auf Griechenlands Inseln
    Die schönsten Inseln von Griechenland
    © MISHA – stock.adobe.com

    Beliebte Angebote auf den griechischen Inseln

    Kreta: Die Mutter der griechischen Inseln

    Die erste Insel, die den meisten Menschen einfällt, wenn sie an Griechenland denken, ist eindeutig Kreta. Denn sie ist nicht nur die größte, sondern auch eine der beliebtesten Inseln. Gerne wird hier der Urlaub mit einem Besuch der Altstadt von Rethymnon, der Küstenstadt Malia oder dem Ort Georgioupolis verbunden. Wer sich gerne vom venezianischen Flair verzaubern lässt, der macht einen Abstecher zum Hafen in Chania (auch Hania genannt). Was neben Sightseeing zu einer Griechenland-Reise zweifelsfrei dazugehört: Strand-Hopping! Denn Kreta bietet eine Vielzahl an bezaubernden Sandstränden. Ob Matala, Balos, Vai, Frangokastello, Falassarna oder Myrtos: Jeden der Strände verlassen Sie nach dem Badetag mit einem Glücksgefühl. Für noch mehr „Farbe“ in Ihrem Leben sorgen der Red Beach, ein Strand mit rötlichem Sand in einer Bucht südlich von Matala, und der rosafarbene Elafonisi Beach auf der gleichnamigen Insel Elafonisi. Weniger durch seine Farbe, aber vielmehr durch seinen „Geschmack“ begeistert der Paralia Glyka Nera (Sweet Water Beach). Zu diesem Namen gelangte er durch die Süßwasserquellen am Strand. Damit Ihr Kreta-Urlaub perfekt wird, sollten Sie sich diese Top 10 Sehenswürdigkeiten merken: die Schlucht von Samaria, die Hochebene Lassithi, die Hafenstadt Agios Nikolaos mit der Insel Spinalonga („Die Insel der Leprakranken“), das Archäologische Museum Iraklio, die Ruinenstadt Knossos, das Kloster Arkadi sowie die Festung Fortezza von Rethymnon, die Weißen Berge Lefka Ori und das Aquarium CRETAquarium.

    Rethymno ist eine Hafenstadt im Norden der griechischen Insel Kreta
    © gatsi – stock.adobe.com
    Blick von den Klippen auf den Strand von Matala
    © annakonchits – stock.adobe.com
    Die Hafenstadt Agios Nikolaos mit der Insel Spinalonga
    © photoff – stock.adobe.com

    Rhodos mit Rhodos-Stadt und dem Koloss

    Falls Sie sich für einen Urlaub auf Rhodos entscheiden, dann beginnt Ihre Auszeit, sobald Sie am Flughafen Rhodos landen. Von da an heißt es: Sonne, Strand und Sehenswürdigkeiten satt. Wenn Sie es schaffen, sich aus dem feinen Sandstrand einmal zu erben, dann sollten Sie zumindest einer Handvoll Attraktionen Ihre Aufmerksamkeit schenken. Hier einige Punkte für Ihr Pflichtprogramm: die Insel-Hauptstadt Rhodos-Stadt, der Koloss von Rhodos, der ländlich geprägte Badeort Kiotari und die Gemeinde Lindos Rhodos mit deren Wahrzeichen – der auf einem Felsen gelegenen Akropolis. Danach können Sie wieder getrost eins mit dem Sand werden, zum Beispiel mit dem Sand am Strand des umschwärmten Badeortes Faliraki.

    Der Tsambika Strand liegt in einer Bucht unter dem gleichnamigen Kloster an der Ostküste von Rhodos
    © oleg_p_100 – stock.adobe.com
    Die Hauptstadt Rhodos-Stadt ist eine große Sehenswürdigkeit der Insel Rhodos
    © saiko3p – stock.adobe.com
    Die Akropolis ist eine antike Akropolis, die in der Zeit vom 5. Jahrhundert v. Chr. ausgebaut wurde
    © Piotr Wawrzyniuk – stock.adobe.com

    Mykonos und seine paradiesischen Strände

    Mykonos gehört zur griechischen Inselgruppe der Kykladen im Ägäischen Meer. Hier sind nicht nur paradiesische Stände vorhanden, sondern sogar „super paradiesische Stände“. Das verraten allein die Bezeichnungen der Küstenstreifen: Sowohl der Paradise Beach als auch der Super Paradise Beach ziehen jährlich unzählige Wasserraten an. Nicht nur in den Sommer-, sondern auch in den Wintermonaten lässt es sich hier mehr als gut aushalten. Weniger spektakulär vom Namen her, aber nicht weniger eindrucksvoll sind die beiden Strände Agios Sostis und Kalo Livadi. Die Farbe Türkis scheint hier eine völlig neue Bedeutung zu bekommen. In den Orten und Städten ist die Farbe Türkis nicht minder präsent: Die weißen Häuser erscheinen noch faszinierender durch ihre türkisfarbenen Fensterläden und Balkonsprossen, so zum Beispiel in Mykonos-Stadt (auch Klein-Venedig genannt) mit der Paraportiani-Kirche, dem Armenistis-Leuchtturm und den Windmühlen Kato Mili.

    Der Traumstrand Elia ist der "Paradise Beach" von Griechenland
    © Fokke – stock.adobe.com
    Die bekannten Windmühlen Kato Mili auf Mykonos
    © moofushi – stock.adobe.com
    Besuchen Sie eine traditionelle Taverne mit mediterraner Küche
    © tobago77 – stock.adobe.com

    Korfu – Griechenlands grüne Insel

    Erst die Arbeit, dann das Vergnügen – oder wie heißt es so schön? Also erst Kultur und Sehenswürdigkeiten entdecken, später am Strand faulenzen. In Griechenland geht beides, so auch auf der Insel Korfu. Die Hauptstadt der Insel, Korfu-Stadt, zieht Jahr um Jahr nicht nur aufgrund ihres Schlosses Mon Repos vielerlei Besucher in ihren Bann. Auch durch den Palast Achilleion. Wussten Sie, dass eine österreichische Dame bei dessen Bau ihre Finger im Spiel hatte? Kaiserin Elisabeth (Sisi) war es, die den Palast erbauen ließ. Etwas weniger Trubel erwarten Reisende in Kassiopi, einer kleinen Hafenstadt im Nordosten der Insel, oder in Paleá Períthia, einem Dorf, das 1996 unter Denkmalschutz gestellt wurde. Wenn Sie es sportlich mögen, dann sollten Sie eine Wanderung unternehmen, beispielsweise zur Festung Angelokastro. Und nun zum puren Vergnügen: Das finden Sie bekanntlich am Strand. Empfehlenswert sind Porto Timoni Beach, Kalami Beach, Pelekas Beach und Paleokastritsa Beach mit dem Kloster Moni Paleokastritsa in der Nähe. Wenn Sie schon mal dabei sind und die idyllischsten Strände Korfus abklappern, dann machen Sie einen Abstecher zur Felsenbucht von Mirtiotissa und unternehmen einen Bootsausflug von Korfu zu den Paxi-Inseln oder zu der winzigen Insel Pontikonisi.

    Die Altstadt von Korfu ist das Juwel der Insel
    © Isnurnfoto. – stock.adobe.com
    Angelokastro war eine der wichtigsten Verteidigungsanlagen der Insel Korfu
    © CCat82 – stock.adobe.com
    Die Mäuseinsel ist eine kleine griechische Insel im Ionischen Meer
    © Stanisic Vladimir – stock.adobe.com

    Kos – Ruhe und Entspannung pur

    Kos, die Insel der Hippokrates, ist in erster Linie aufgrund der vielen Sandstrände bekannt. Fragen Sie einen Einheimischen, so wird er Ihnen die folgenden Strände empfehlen: Agios Theologos, Agios Stefanos und Kefalos (mit dem gleichnamigen idyllischen Örtchen Kefalos). Dazu wird er Ihnen weitere Orte nennen, die zum Baden während Ihres Griechenland-Urlaubs bestens geeignet sind: Mastichari, Marmari und Tigaki. Wie wäre es, wenn Sie die Strände und Orte einfach mit dem Rad erkunden? Gerade der Osten der Insel eignet sich bestens für Radtouren. Ein Dorf mit kleinem Hafen ist zudem Kardamena. Auch wenn sich das Fischerdorf in den vergangenen Jahren auf den Tourismus ausgerichtet hat, werden hier noch Traditionen gelebt. Wer auf der Suche nach Ruhe ist, dem ist der Ort Antimachia oder die Dikeos-Region empfohlen. Außer dem zarten Wind der Ägäis hören Sie hier an vielen Ecken praktisch nichts. Kulturfreunde aufgepasst: Das Heiligtum Asklepieion ist eine der bedeutendsten archäologischen Stätten auf der Insel Kos, wo Steine eine ganz neue Bedeutung erhalten. Und noch ein Tipp: Fahren Sie hoch ins Bergdorf Zia – am besten spätabends. Denn von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Blick runter auf die Küste, wo die Sonne im Meer versinkt.

    Kefalos gehört zu den schönsten Stränden von Kos
    © Thomas Jastram – stock.adobe.com
    Das Asklepieion ist eine der bedeutendsten archäologischen Stätten auf der Insel Kos
    © agumus – stock.adobe.com

    Santorini: Der griechische Foto-Hotspot

    Santorini (Santorin) mit der Hauptstadt Fira und dem Hafen ist eine Insel der Kykladen. Sie besteht größtenteils aus einer zerklüfteten Landschaft, die durch einen Vulkanausbruch im 16. Jahrhundert geformt wurde. Besonders im Küstenort Kamari wird die vulkanische Landschaft sichtbar. Eines der bekanntesten Dörfer von Santorini ist Oia – ein wahrer Social-Media-Hotspot. Warum immer mit dem Auto von A nach B fahren, wenn es auch andere Fortbewegungsmöglichkeiten gibt? Nutzen Sie doch mal die Santorini-Seilbahn Cable Car Gondel. Auch eine Bootstour kann im Urlaub eine schöne Alternative zum Kfz sein. Damit können Sie in einem Rutsch die ansprechendsten Strände der griechischen Insel befahren, dazu zählen zum Beispiel Agios Georgios, Red Beach, White Beach, Kamari Beach, Ammoudi Beach, Perissa Beach, Perivolos Beach, Eros Beach, Monolithos Beach und Vlycha Beach. Viele junge Paare zieht es für ihre Flitterwochen nach Santorini. Meist machen sie Halt in den Dana Villas. Aber auch in vielen anderen Hotels finden Sie luxuriöse Suiten.

    Die Hauptstadt Fira auf der Insel Santorini
    © Kisa_Markiza – stock.adobe.com
    Oia ist ein bekannter Social-Media-Hotspot
    © Maridav – stock.adobe.com
    Romantische Gassen in Santorin
    © siraphol – stock.adobe.com

    Zakynthos und seine Karetta-Schildkröten

    Die kleine Schönheit Griechenlands ist Zakynthos. Von Venezianern wurde sie „Blume des Ostens“ getauft. Zakynthos, kurz Zante, liegt vor der Westküste Griechenlands und ist für viele Reisende vor allem aufgrund der Strände ein Begriff. Es heißt, dass einige Urlauber nur wegen der Schmugglerbucht (Navagio Shipwreck Beach) auf die Insel kommen. Warum auch nicht? Immerhin ist der Blick sowohl von den Klippen hinab auf die Bucht als auch vom Strand aus hinauf einmalig. Besucher sollten sich aber eines bewusst sein: Der Navagio Shipwreck Beach ist ausschließlich mit dem Boot zu erreichen. Nicht weniger ansehnlich sind der Laganas Beach und der Porto Limnionas. Wer auf der Suche nach der Extraportion Wellness ist, wird in der Bucht von Xigia fündig. Den Schwefel-Quellen am Xigia Beach wird nachgesagt, dass sie eine heilende Wirkung haben. Wer seinen Griechenland-Urlaub mit Kindern plant, ist in Planos, auch Tsilivi genannt, und am Tsivili Beach genau richtig. Denn der gilt als besonders sicher. Haben Sie Probleme damit, den Strand mit anderen Sonnenanbetern zu teilen? Am Kalamaki Beach ganz bestimmt nicht. Denn dieser Strand ist auch Brutstätte der Karetta-Schildkröte, dem Maskottchen der Insel Zakynthos. Ruhig, ruhiger, Dafni Beach. Dieser Strand liegt auf der Halbinsel Vasilikos. Eine weitere beliebte Insel ist Marathonisi. Entdecker kommen im Meeres-Nationalpark Zakynthos auf ihre Kosten. Am Limni Keri Beach, wo sich die Keri Caves befinden, sollten Sie an Ihre Taucherbrille denken, um die glasklare Unterwasserwelt entdecken zu können. Ein „Wow“ kommt vielen Urlaubern über die Lippen, wenn sie Cameo Island (Agios Sostis) sehen. Die kleine Insel ist über einen langen Holzsteg erreichbar und wird bei Dämmerung von unzähligen Lichtern erleuchtet.

    Karetta Schildkröte auf Zakynthos
    Schwimmen mir der Meeresschildkröte Caretta Caretta auf der Urlaubsinsel Zakynthos
    © Tunatura – stock.adobe.com

    Unsere Angebote für Ihren Urlaub auf den griechischen Inseln

    Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

    10 Ergebnisse gefunden

    © lukaszimilena – stock.adobe.com

    Inkl. Ausflug zur Nachbarinsel Symi

    Entfliehen Sie dem Alltagsstress und entspannen Sie unter der griechischen Sonne. Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: rhol
    Angebot merken
    Griechenland – Roseninsel Rhodos

    Dodekanes – Entdeckerreise in der malerischen Ägäis

    - 100 € RABATT

    bei Buchung bis 31.12.24!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © Hotel Stamos in Faliraki

    Inkl. Ausflug zur Nachbarinsel Symi

    Der Außenpool funkelt in den schönsten Blautönen. Preisknaller sichern!
    RRR
    Reise-Code: rhos
    Angebot merken
    Erlebnisreise in der griechischen Ägäis

    Sonneninsel Rhodos

    - 100 € RABATT

    bei Buchung bis 15.02.25!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © Vladimir Sklyarov - fotolia.com

    Termine 
    2025

    Sie besuchen den beliebten Fischerort Agios Nikolaos. Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: krmb
    Angebot merken
    Herrliche Landschaft, Kultur und Kulinarik

    Griechische Lebensfreude auf Kreta

    - 200 € RABATT

    bei Buchung bis 20.06.24!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © gatsi - stock.adobe.com

    Inkl. 3
    Ausflüge

    Die malerische Insel Spinalonga ist ein beliebtes Fotomotiv! Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: dokr
    Angebot merken
    Typisch griechische Lebensfreude

    Kreta – Herrliche Landschaft, Kultur und Kulinarik

    - 200 € RABATT

    bei Buchung bis 31.05.24!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © Lucian Bolca - stock.adobe.com

    Inkl. 3
    Ausflüge

    Blick auf die wunderschöne Hafenstadt Rethymnon Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: kreb
    Angebot merken
    Herrliche Landschaft, Kultur und Kulinarik

    Griechische Lebensfreude auf Kreta

    - 200 € RABATT

    bei Buchung bis 30.06.24!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © milosducati – stock.adobe.com

    Inkl. 
    Mini-
    kreuzfahrt

    Genießen Sie den Blick auf die Mäuseinsel und das Kloster Vlacherna.
    RRRR
    Reise-Code: kopr
    Angebot merken
    Erleben Sie die Schönheit der grünen Insel

    Korfu – Die Pforte zu Griechenland im Ionischen Meer

    Willkommen im grünen Paradies von Griechenland. Die Insel Korfu empfängt Ihre Besucher zu einem absoluten Traumurlaub mit herrlichen Sonnenstränden, üppiger Vegetation, wunderschönen Buchten und beeindruckenden Bauwerken. Die Insel hat ein eigenes Mikroklima – hier wachsen über dreißig verschiedene Orchideenarten.

    Ihr Urlaubsort am Ionischen Meer

    Ihre Unterkunft liegt unmittelbar am schönen Strand von Liapades. Die beeindruckende Landschaft um den Küstenstreifen ist eine wahre Augenweide und das türkisfarbene Wasser lädt zum Baden ein. Entspannen Sie nach Herzenslust und genießen Sie die Sonne. In der Nähe befindet sich der Rovinia Beach, ein Naturstrand, der zwar nicht ganz einfach zugänglich ist, aber dafür umso unberührter, ruhiger und idyllischer erscheint. Liapades ist ein traditionelles Dorf mit einem der schönsten Marktplätze Korfus. Hier sind Esel immer noch ein gern genutztes Transportmittel und man bekommt alles, was man braucht. Die griechische Siedlung ist vor allem für seine Olivenölherstellung und den vorzüglichen Wein bekannt, wovon Sie sich in einer der gemütlichen Tavernen und in den Souvenirshops direkt im Ort überzeugen können.

    Korfus Highlights erleben

    Durch die bewegte Geschichte Korfus gibt es auf der Insel eine ganze Reihe bedeutsamer Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. So hat sich zum Beispiel die Kaiserin von Österreich, Elisabeth oder besser bekannt als Sissi, eine wunderschöne Sommerresidenz erbauen lassen. Das beeindruckende Achilleion an der Ostküste der Insel verfügt über ein interessantes Museum und einen prachtvollen Garten. Es gibt eine ganze Reihe Klöster und Kirchen auf der Insel, die sich zu entdecken lohnen. Dazu zählen auch die Kirche des Heiligen Spiridon sowie das Männerkloster Panagia Theotokos, welche Sie nach eigenem Belieben während des Ganztagesausflugs besichtigen können. 

    Minikreuzfahrt zu den Trauminseln Paxos und Antipaxos

    Neben Ihrem inkludierten Ausflug auf Korfu dürfen Sie sich auch auf eine Minikreuzfahrt freuen – es geht zu den beiden Nachbarinseln Paxos und Antipaxos, die sich unweit von Korfu im Ionischen Meer befinden. Auf Paxos werden Sie die geheimnisvollen Grotten begeistern. Mit dem Schiff fahren Sie in die Höhle hinein, in der sich Ihnen ein faszinierendes Fotomotiv offenbaren wird. Vor der Insel Antipaxos werden Sie an einem malerischen Strand anlegen, wo Sie sich erfrischen oder einfach die zauberhafte Aussicht auf das kristallklare Wasser genießen können. Bevor es zurück nach Korfu geht, erkunden Sie die idyllischen Gassen des Ortes Gaios auf Paxos und dürfen auf dem Rückweg einen Blick auf das Kloster Panagias werfen. Dieser Tag wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

    Buchen Sie jetzt Ihren Traumurlaub auf Korfu!

    zum Angebot
    © giumas - stock.adobe.com

    All Inclusive

    Die Halbinsel Kefalos bietet wunderschöne Strände.
    RRRR
    Reise-Code: koss
    Angebot merken
    Erlebnisreise mit griechischem Flair

    Kos und Nisyros

    Willkommen auf der wundervollen Dodekanes-Insel Kos! Goldene Sandstrände, kristallklares Wasser und reichlich Sonnenstunden bieten hervorragende Bedingungen für einen erholsamen Badeurlaub an der Ägäis. Freuen Sie sich außerdem auf zwei interessante Ganztagesflüge – diese Reise ist die perfekte Kombination aus Erholung und Erlebnis.

    Ihr Urlaubsort Tigaki – Erholung pur!

    Zahlreiche Traumstrände finden Sie an der Küste von Kos. Dazu gehört auch der Strand von Tigaki, den Sie nach nur rund 400 m von Ihrem Hotel aus erreichen. Der lange und breite Sandstrand, der sanft ins kristallklare blaue Wasser eintaucht, und seine grüne Kulisse ergeben ein schönes Landschaftsbild. Entspannen Sie beim Sonnenbaden oder bei einem Spaziergang entlang des Strandes. Nicht weit entfernt befindet sich der Salzsee Alikes. Halten Sie Ihre Kamera bereit, denn mit etwas Glück haben Sie hier die Möglichkeit, Flamingos zu beobachten.
    Entspannt geht es auch abends in Tigaki zu. Spazieren Sie durch die Straßen und kehren Sie in gemütliche, traditionelle Tavernen ein. Bei einem Glas griechischem Wein, Ouzo oder einem fruchtigen Cocktail lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen.

    Kos und Nisyros – Geschichte, Kultur und atemberaubende Ausblicke

    Bei Ihrem ersten inkludierten Ausflug „Kleine Entdeckerreise auf Kos“ bekommen Sie einen tollen Überblick über Ihre Urlaubsinsel Kos. Natürlich darf hier ein Besuch des Asklepions nicht fehlen – hier tauchen Sie tief in die antike Geschichte Griechenlands ein. Und im Bergdorf Zia erwarten Sie herrliche Ausblicke. Haben Sie schonmal den Likör Rakomelo probiert? Dazu haben Sie in einer Honigfabrik die Gelegenheit. Der zweite Ausflug „Charmante Nachbarinsel Nisyros“ startet mit einer Bootsfahrt. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich den frischen Fahrtwind um die Nase wehen! Auf der Insel angekommen besichtigen Sie die beeindruckenden Vulkankrater in einer mondähnlichen Umgebung. Anschließend können Sie auf eigene Faust Mandraki, den Hauptort der Insel, erkunden.

    Worauf warten? Buchen Sie jetzt Ihren unvergesslichen Urlaub auf der Insel Kos!

    zum Angebot
    © Sodel Vladyslav – stock.adobe.com

    Inkl. Superior Zimmer Meerblick

    Willkommen auf Korfu, wo das Gras wirklich grüner ist und die Sonne bis zur Seele scheint.
    RRRR+
    Reise-Code: koib
    Angebot merken
    Griechenland-Urlaub auf der zweitgrößten Ionischen Insel

    Korfu als immergrünes Paradies

    Kommen Sie für einen traumhaften Urlaub nach Korfu und lassen Sie sich von einer Welt verzaubern, die Sie unbedingt einmal gesehen haben müssen! Paradiesische Sonnenstrände, zerklüftete Buchten, verträumte Ortschaften und pulsierende Lebensfreude, die überall greifbar ist. Hier können Sie sich wunderbar eine kühle Brise um die Nase wehen lassen, während Sie einen Cocktail schlürfen und den Ausblick auf die schier unendliche Weite des Horizonts genießen. Aber auch bei Erkundungstouren auf der gesamten Insel können Sie sich am schönen Wetter erfreuen. Finden Sie heraus, warum Kaiserin Sisi Korfu so verfallen war, und verlieben Sie sich selbst in die Einzigartigkeit der Smaragdinsel.

    Korfu – Das immergrüne Paradies

    Westlich des griechischen Festlands und im Ionischen Meer gelegen, befindet sich für Viele das Reisetraumziel schlechthin. Da die Insel mit ihrer üppigen und prachtvollen Vegetation lockt, ist das auch nicht verwunderlich. Geprägt von weitläufigen Olivenhainen, wilden Zypressen, Pinien, Walnussbäumen und reichlich Eukalyptus erstrahlt jedes Fleckchen hier in einem anderen immerwährenden Grün. Und auch Korfus berühmte Kumquat, eine Zitrusfrucht mit Ursprung aus Japan, wird gegenwärtig in mehreren Regionen der Insel angebaut und kann ebenso in Form von Marmelade oder Likör genossen werden. Wie Sie sehen, hat sich Korfu den Titel der grünsten griechischen Insel redlich verdient. Unternehmen Sie einen Spaziergang umgeben von den traumhaftesten Naturszenerien entlang des Meeres, an zauberhaften Küsten, auf pflanzenreichen Hügeln oder an steilen Klippen – grenzenloser Naturzauber wird Sie von allen Seiten in den Bann ziehen. Freuen Sie sich darauf, die abwechslungsreiche Landschaft Korfus bei einer Panorama-Fahrt in ihrer vollen Pracht kennenzulernen. Unter anderem sehen Sie die Mäuseinsel, das Wahrzeichen Korfus, sowie den Aussichtspunkt Bella Vista, der Sie mit einem atemberaubenden Blick auf die Insel und das Meer verwöhnt. 

    Roda, Ihr Urlaubsort auf Korfu, ist ebenfalls eine Augenweide. Das griechische Dorf im Zentrum der Nordküste verspricht träumerische Ausblicke. Da die feinen sandigen Strände ein absolutes Eldorado für Küstenliebhaber sind, fühlt sich die Europäische Wasserschildkröte hier auch sehr wohl und kann beim Baden beobachtet werden. Das salzige Meerwasser empfängt aber nicht nur die kleinen Freunde zu erholsamen Stunden im kühlen Nass. 

    Auf (Anti)Paxos den Himmel auf Erden kennenlernen

    Mystik auf Paxos, Erholung auf Antipaxos und jede Menge griechische Kultur – Ihre inkludierte Minikreuzfahrt zu der südlicheren Inselwelt von Korfu geleitet Sie zu einer Tagesreise, die Sie Griechenland nochmal neu erleben lässt. Eine Fahrt durch glitzernde Grotten, die vom reflektierenden Meereslicht leuchten, Baden in warmem Wasser und griechische Architektur-Highlights in mediterraner Natur sorgen für unvergessliche Momente. Sind Sie bereit? Dann schreiten Sie durch eine Pforte, die zu einem Erlebnis der anderen Art führt.

    Buchen Sie optional  den Ausflug "Korfu-Stadt Tour mit dem Boot" hinzu

    Bei Buchung des optionalen Ausflugs "Korfu-Stadt Tour mit dem Boot" haben Sie die einmalige Gelegenheit, die malerische Nordostküste zu bestaunen, die Insel Vido zu erkunden und Korfu-Stadt kennen und lieben zu lernen. Bei günstigen Wetterbedingungen legen Sie auf dem Rückweg einen erfrischenden Badestopp vom Boot aus ein.

    Jetzt buchen und Traumreise ans Ionische Meer sichern!

    zum Angebot
    © Serenity-H - stock.adobe.com

    Inkl.
    2 Ganz-
    tages-
    ausflüge

    Willkommen zu Ihrem Traumurlaub auf Korfu! Regionen wie Afionas laden dazu ein, die Seele baumeln zu lassen.
    RRRR
    Reise-Code: komb
    Angebot merken
    Zu Gast unter Freunden auf Korfu

    Griechischer Charme im All Inclusive Paket

    Willkommen in Griechenland! Ihre nächste Traumreise geht nämlich nach Korfu, das grüne Paradies Griechenlands. Hier erwarten Sie landschaftliche Kulissen, die einem Gemälde entsprungen sein könnten. Endlos lange Sonnenstrände, zerklüftete Buchten und tiefblaues Wasser – egal wohin Sie gehen, Sie werden von malerischen Szenerien umgeben. Lassen Sie an den wohl schönsten Orten die Seele baumeln und lernen Sie die grüne Insel kennen und lieben.

    Erleben Sie das Inselparadies Korfu

    Wussten Sie schon, dass die Insel ein eigenes Mikroklima besitzt und dass hier über dreißig verschiedene Orchideenarten wachsen? Nicht umsonst wird Korfu auch das "grüne Herz Griechenlands" genannt. Geschmückt von Olivenhainen, Zitrusbäumen, Akazien sowie den charakteristischen Zwergorangenbäumen (Kumquat) fasziniert die Mittelmeerinsel mit einer besonders üppigen Vegetation. Naturliebhaber können nach Belieben die hübschen Ortschaften auf Wander- oder Radwegen erkunden. Auch die Strände begeistern jeden Urlauber. Hier wechseln sich Sand- und Kiesstrände mit einzigartigen Badebuchten ab. Unternehmen Sie ausgedehnte Strandspaziergänge oder baden Sie im kühlen Nass und lassen Sie alles hinter sich. Als Ausflugsziel empfehlen wir Ihnen Kerkyra (Korfu-Stadt). Die wohl schönste Inselmetropole des Mittelmeers birgt beeindruckende Bauwerke wie die beiden eindrucksvollen Festungen und mittelalterliche Burgen. Darüber hinaus ist Kerkyra mit charmanten Märkten, modernen Cafés und urigen Stuben geziert. Schlendern Sie ganz nach Belieben durch die zauberhaften Straßen, entdecken Sie Ihren Lieblingsort und spüren Sie das einzigartige Flair der Stadt.

    Unterwegs auf Erlebnistour

    Während Ihrer Reise kommen Sie neben einer tollen Auszeit auf der Insel auch in den Genuss von zwei spannenden Ausflügen. Dabei sehen Sie das berühmte Achilleion und können wunderschöne Ausblicke auf die bekannte "Mäuseinsel" sowie vom Aussichtspunkt Bella Vista genießen. Eine Minikreuzfahrt führt Sie vorbei an geheimnisvollen Grotten zu den unvergleichlich schönen Inseln Paxos und Antipaxos. In Gaios auf Paxos haben Sie außerdem Freizeit für eigene Erkundungen. Halten Sie Ihre Kamera bereit und füllen Sie Ihr zukünftiges Urlaubsalbum mit einmaligen Momenten.

    Buchen Sie optional  den Ausflug "Korfu-Stadt Tour mit dem Boot" hinzu

    Eine Bootstour entlang der malerischen Nordostküste Korfus führt Sie zur Insel Vido und in die historische Korfu-Stadt. Bei günstigen Wetterbedingungen können Sie auf dem Rückweg noch einen Badestopp einlegen.

    Jetzt buchen und eine unvergessliche Zeit auf Korfu erleben!

    zum Angebot
    © Mistervlad - stock.adobe.com

    Inkl.
    Bootsausflug
    nach Symi

    Freuen Sie sich während Ihres Urlaubs auf einen Ausflug zur schönen Nachbarinsel Symi.
    RRRR
    Reise-Code: rhoh
    Angebot merken
    Entdecken Sie Rhodos & seine Nachbarinsel Symi

    Griechenlands Roseninsel

    Ein Urlaub auf Rhodos bietet die perfekte Mischung aus Badeurlaub und Kultur. Mit über 3.000 Sonnenstunden im Jahr ist die größte der griechischen Dodekanes-Inseln, die zugleich auch eine der schönsten und vielseitigsten Inseln der Ägäis ist, das perfekte Reiseziel für eine erholsame Auszeit. Freuen Sie sich auf kristallklares Wasser, lange Strände und idyllische Buchten!

    Ihr Urlaubsort Afandou und die Nachbarinsel Symi

    Während Ihres Urlaubs werden Sie in einem der ältesten Dörfer auf Rhodos untergebracht, im ruhigen Urlaubsort Afandou mit hübschen Ufertavernen und einem schönen Strand. Von hier aus unternehmen Sie zwei interessante, inkludierte Ausflüge. Einer der Ausflüge führt Sie auf die Nachbarinsel Symi, eine authentische, ursprüngliche Insel mit atemberaubenden Aussichten. Bereits bei Anfahrt erwartet Sie ein perfekt gemaltes Bild eines griechischen Dorfes: bunte Häuser, die an steilen Hängen gebaut wurden und sich im strahlend blauen Wasser spiegeln. Die Insel ist vor allem für ihre Seeschwamm- und Schiffbauindustrie bekannt und verfügt über viele schöne, romantische Ecken.

    Ein Ausflug nach Rhodos-Stadt ist inkludiert

    Ein weiterer Ausflug führt Sie in die pulsierende Inselhauptstadt Rhodos-Stadt, deren wunderschöne Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ein Rundgang fühlt sich an wie eine Zeitreise ins Mittelalter und führt Sie entlang gepflasterter Gassen, vorbei an steinernen Torbögen und hübsch verzierten Häusern mit roter Bougainvillea. Auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die mächtige Stadtmauer, die wie eine Festung in der Stadt thront, und den Apollotempel sehen Sie. Schließlich lernen Sie auch die Akropolis auf dem Berg Monte Smith kennen und genießen freie Tage, die Sie nach Herzenslust gestalten können.

    Entspannen Sie in Ihrem Urlaubshotel oder am Strand. Worauf warten Sie noch? Jetzt schnell sein und Vorfreude sichern!

    zum Angebot