Urlaub am Rhein

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Urlaub am Rhein – Von der Quelle bis zur Mündung

    Ein Urlaub am Rhein bedeutet Romantik pur. Bereits Johann Wolfgang von Goethe wusste um die Schönheit des Rheintals und besuchte die einzigartige Kulturlandschaft, die geprägt war – und immer noch ist – von mittelalterlichen Burgen, sattgrünen Weinbergen, historischen Fachwerkhäusern und spektakulären Ausblicken. Der Rhein ist mit einer Gesamtlänge von 1.232,7 km eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt. Der Quellgebiet des Rheins liegt überwiegend im Schweizer Kanton Graubünden, seine Mündungsarme erreichen in den Niederlanden die Nordsee. Allein in Deutschland legt der Rhein 865 km zurück und wird unterteilt in Hochrhein, Oberrhein, Mittelrhein und Niederrhein.

    Beliebte Reiseangebote für Ihren Urlaub am Rhein

    Auf jedem Rhein-Abschnitt erwarten Sie individuelle Besonderheiten

    Mehr als 60 Burgen und Schlösser entlang des Rheins laden zum ausgiebigen Erkunden ein, der Rheinsteig verspricht auf einer Länge von 320 km Erlebniswandern auf höchstem Niveau, während Schifffahrten am Mittelrhein unter anderem in die sagenumwobene Welt des Loreley-Felsens einführen. An Bord eines Schiffes können Sie, umgeben von buntem Feuerwerk, in das neue Jahr starten, besinnliche Stunden zur Weihnachtszeit verbringen oder bei „Rhein in Flammen“ die Umgebung in bunten Farben erstrahlen sehen. Der malerische Bodensee lockt mit der romantischen Blumeninsel Mainau; und die Weinstadt Rüdesheim verspricht kulinarische Genüsse. Lassen Sie bei einem Glas Riesling, beispielsweise aus der Pfalz, den Blick auf die einmalige Natur- und Kulturlandschaft schweifen – ein Urlaub am Rhein kann so schön sein! Jetzt aber erst einmal langsam Schritt für Schritt oder besser gesagt Kilometer für Kilometer.

    Konstanzer Trichter am Bodensee
    Der Seerhein ist der Abfluss des Obersees und Hauptzufluss des Untersees
    © Weitsicht – stock.adobe.com

    Urlaub am Hochrhein: Auszeit zwischen Bodensee und Basel

    Am Hochrhein finden Sie ein herrliches Erholungsgebiet. Entdecken Sie im Naturpark Südschwarzwald typische Schwarzwaldhöfe mit tief heruntergezogenen Dächern und spüren Sie den Charme des einzigartigen Landschaftsbildes. Besuchen Sie den Kurort Todtmoos oder Städte wie Bad Säcking, Murg, Laufenburg, Albbuck und Waldshut-Tingen.
    Unser Tipp für Ihren Urlaub am Hochrhein: Lassen Sie sich größere Städte wie Lörrach, Basel mit einer traumhaften mittelalterlichen Altstadt und Zürich im Herzen Europas nicht entgehen. Unzählige Sehenswürdigkeiten, vielfältige Museen sowie eine herrliche Landschaft warten auf Sie.

    Basel liegt mit seiner romantischen Altstadt direkt am Rhein
    © Eva Bocek – stock.adobe.com
    Der Rheinfall bei Schaffhausen ist der größte Wasserfall Europas
    © swisshippo – stock.adobe.com

    Urlaub am Oberrhein: Freizeit von Basel bis Bingen

    Der zwischen Basel und Bingen bzw. Rüdesheim verlaufende Teil des Rheins wird als Oberrhein bezeichnet. Hier fließt der Fluss gemächlich durch die Oberrheinische Tiefebene, die Region ist für die durchschnittlich höchsten Temperaturen in Deutschland bekannt. Besonders der südliche Teil dieser Ebene, die hier auch als Oberrheingraben bezeichnet wird, ist von den parallel zum Rhein verlaufenden Gebirgszügen der Vogesen und des Schwarzwaldes vor schlechtem Wetter geschützt. Die ideale Urlaubsregion für alle Liebhaber von Wärme und Sonnenschein. Weiter Flussabwärts geht’s in die Region der Pfalz, die parallel zum Odenwald verlaufende Bergstraße, ein Teil des Rhein-Main-Gebietes und das Territorium von Rheinhessen. Hinter dem Binger Loch fließt der Rhein durch das spektakuläre Mittelrheintal. Sie sehen also, ein Urlaub am Oberrhein ist kann sehr vielfältig sein.

    Urlaub am Mittelrhein

    Das Mittelrheintal beeindruckt durch seine einmalige Landschaft mit seiner herausragenden und kulturhistorischen Bedeutung. Besonders die Engstellen am Binger Loch und an der Loreley boten Anlass zu zahlreichen Sagen- und Legendenbildung. Zudem entwickelte sich das Mittelrheintal zu einer beeindruckenden Burgenlandschaft. Vor allen Dingen der Abschnitt zwischen Bingen und Koblenz weist zahlreiche Burgen, Ruinen, Schlösser und Festen, wie die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz, auf. Die idyllischen Städte und Dörfer entlang des Mittelrheins laden Sie zum Flanieren und Verweilen ein. Wie wäre es denn mit einem Besuch in Bacharach, Bad Breisig, Bad Hönningen, Bingen oder Boppard? Genießen Sie bei einem köstlichen Riesling aus der Region Ihren Urlaub am Mittelrhein sowie die besondere Atmosphäre in vollen Zügen.

    Burg Stahleck thront oberhalb von Bacharach
    © David Brown – stock.adobe.com
    Festung Ehrenbreitstein gegenüber vom Deutschen Eck in Koblenz
    © Comofoto – stock.adobe.com
    Burg Rheinstein zwischen Bingen und Trechtingshausen
    © haveseen – stock.adobe.com

    Sehenswürdigkeiten in Rüdesheim am Rhein

    Als kleine Weinstadt mit dem großen Namen ist Rüdesheim weltweit bekannt. Jährlich pilgern Weinfreunde aus der ganzen Welt in die verwinkelten Gassen, in denen rheinische Fröhlichkeit, Wein, Musik und Tanz beinahe rund um die Uhr geboten werden, umgeben von mittelalterlicher Burgherrlichkeit, Fachwerkromantik und stuckverzierten Gebäuden. Bei einem Urlaub in Rüdesheim am Rhein sollten Sie unbedingt einen Spaziergang zum Standbild der Germania unternehmen, das hoch über der Stadt thront. Von hier aus haben Sie einen einmaligen Weitblick auf das Rhein- und Nahetal. Auch ein Ausflug in den Stadtteil Eibingen lohnt sich. Inmitten gepflegter Weingärten erhebt sich die wunderschöne Benediktinerabtei St. Hildegard, eine Gründung der heiligen Hildegard von Bingen aus dem 12. Jahrhundert.

    Bei einer Schifffahrt den Rhein mit all seinen Facetten kennenlernen

    Wer Urlaub am Mittelrhein macht, kommt an einer Rhein-Schifffahrt nicht vorbei. Bei entspannter Atmosphäre genießen Sie an Bord eines Schiffes hautnah die Romantik, Natur, Geschichte und einzigartige Kulturlandschaft des Rheintals von schönster Seite. Die Touren führen Sie beispielsweise von Rüdesheim aus zum sagenumwobenen Loreley-Felsen, vorbei an beeindruckenden Burgen und idyllischen Städtchen. Auch zwischen Koblenz und Mainz sowie Boppard und Bacharach können Sie vom Wasser die Region entdecken. Ob eine Silvester-Schifffahrt, eine Weihnachts-Schifffahrt oder eine Schifffahrt zu Rhein in Flammen – Erleben Sie die Faszination Mittelrhein mit allen Sinnen!

    Wanderurlaub am Rhein– Wandern auf einem von Europas schönsten Fernwanderwegen

    Zwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden verläuft der 320 Kilometer lange Rheinsteig rechtsrheinisch auf überwiegend schmalen Wegen und anspruchsvollen Steigen, die bergauf und bergab zu Wäldern, Weinbergen und spektakulären Ausblicken führen. Einen großartigen Blick auf den Rhein mit seinen Schleifen, Windungen und Weinbergen bietet eine Wanderung auf den verschiedenen Rheinsteigetappen. Sie sind perfekt ausgeschildert und während Ihres Urlaubs am Mittelrhein gut mit Bahn, Schiff und Auto zu erreichen, weshalb sie sowohl zu ambitionierten Fernwanderungen als auch zu abwechslungsreichen Kurztouren einladen. Auf Ihrem Weg, je nachdem, welche Route Sie einschlagen, passieren Sie schroffe Felsen, verwinkelte Weinberge im Rheingau sowie schattige Täler und stille Wälder im Siebengebirge. Der Rhein ist eine beeindruckende Naturlandschaft, die ihresgleichen sucht.

    Niederwalddenkmal oberhalb der Stadt Rüdesheim
    © Sina Ettmer – stock.adobe.com
    Schifffahrt zu Rhein in Flammen
    © Comofoto – stock.adobe.com
    Wanderung auf dem Rheinsteig
    © crimson – stock.adobe.com

    Urlaub am Niederrhein

    Der Niederrhein beeindruckt mit seiner weiten, größtenteils dünn besiedelten Landschaft und ist ein lohnendes Urlaubsziel, an dem es viel zu entdecken gibt. Unter freiem Himmel bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten. Mit einem der größten Rad- und Wanderwegnetzen Europas kommen Aktivurlauber, bei über 2.000 km gut ausgeschilderten Routen, auf Ihre Kosten. Hier können Sie in einem meist flachen Gelände einen traumhaften Wechsel von Heide, Wald, Feldern, Seen und Flüssen genießen. Für einen unvergesslichen Urlaub am Niederrhein bieten sich beispielsweise die alte Weberstadt Goch und Grefrath im herrlichen Naturpark Maas-Schwalm-Nette an, aber auch Oberhausen, Krefeld, Duisburg oder Mönchengladbach laden zum Entdecken ein. Kulturlieber können sich auf die Spuren der Römer begeben. Das archäologische Freilichtmuseum in Xanten ist dafür das ideale Ausflugsziel.

    Was zum Gebiet des Rheinlands zählt

    Wer nun glaubt, dass alle Regionen und Städte entlang des Rheins als Rheinland bezeichnet werden können, liegt falsch. Gehen Sie in Ihrem selbst auf Spurensuche und tauchen Sie ein in die Geschichte. Als Rheinland werden lediglich die Gebiete am deutschen Mittel- und Niederrhein bezeichnet. Um 1800 kam dieser Begriff für die ursprünglich fränkisch besiedelten Gebiete auf. Somit zählen beispielsweise auch Remagen und Oberwesel zu dieser Region dazu. Bekannt sein dürfte Remagen vor allem für die Ludendorff-Brücke (Brücke von Remagen), die am 7. März 1945 von der US-Army eingenommen wurde. In der Stadt am linken Rheinufer liegt etwa auch der Rolandsbogen, die Ruine der einstigen Burg Rolandseck. Auch in Oberwesel gibt es eine Burg zu entdecken: die Schönburg. Sie ist auch Namensgeber der Rebsorte Schönburger, die hier angebaut wird. Die Stadt zählt zu den großen Weinanbaugebieten des Mittelrheins. Gönnen Sie sich während Ihres Kurzurlaubs also einen guten Tropfen. Außerdem befindet sich in Oberwesel die größte Jugendherberge in ganz Rheinland-Pfalz.

    Urlaub am Rhein im Hotel - einen unvergesslichen Blick auf den Rhein genießen

    Aber wer will schon in der Jugendherberge übernachten, wenn es unzählige Hotels direkt am Rhein gibt? Diese versüßen Ihren Kurzurlaub ganz nach Ihren Vorlieben. Von vielen Hotels aus ist es nur ein Katzensprung bis an den Rhein. Flanieren Sie entlang der Remagener Rheinpromenade mit Ausblick auf die Erpeler Ley. Oder nutzen Sie Ihren Urlaub, um in Oberwesel durch den Skulpturenpark zu schlendern. Bei Buchung einiger Hotels kommen Sie auch in den Genuss von Ausflugpaketen. So ist die Fahrt mit der Seilbahn vom Deutschen Eck in Koblenz hoch zu Festung Ehrenbreitstein und eines von vielen weiteren Ausflugspaketen.

    Entdecken Sie die zahlreichen Urlaubsziele entlang des Rheins und buchen Sie jetzt Ihren Urlaub am Rhein!

    Unsere Angebote für Ihren Urlaub am Rhein

    Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

    93 Ergebnisse gefunden

    © Alexi Tauzin – stock.adobe.com Freuen Sie sich auf einen Besuch der Fachwerkstadt Straßburg. Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: oprv
    Angebot merken
    Rheinvergnügen zwischen Dom und Straßburg

    COMPASS OPERA ab/an Köln

    - 300 € RABATT

    bei Buchung bis 30.04.24!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © neirfy - stock.adobe.com Erleben Sie einen goldenen Herbst in den Niederlanden! Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: cohh
    Angebot merken
    Herbstmagie in Holland

    COMPASS OPERA ab/an Köln

    - 100 € RABATT

    bei Buchung bis 29.04.24!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © Comofoto - stock.adobe.com Schauen Sie sich den farbenfrohen Hafen in Lemmer an. Preisknaller sichern!
    RRRR+
    Reise-Code: acho
    Angebot merken
    Nordholland & Ostfriesland

    DCS Amethyst Classic ab/an Köln

    - 200 € RABATT

    bei Buchung bis 30.04.24!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © Hotel Super 8 by Wyndham Mainz Zollhafen Die gemütliche Hotellobby lädt zum Verweilen ein.
    RRR
    Reise-Code: suma
    Angebot merken
    Rheinhessen

    Hotel Super 8 by Wyndham Mainz Zollhafen

    Der Rhein steht für malerische Flusslandschaften, hinreißende Sehenswürdigkeiten und eine charmante Atmosphäre. Vom modernen Hotel Super 8 by Wyndham Mainz Zollhafen aus können Sie Mainz – die wunderschöne Hauptstadt von Rheinland-Pfalz – ausgiebig erkunden.

    Mainzer Lebenslust

    Erleben Sie Mainz, eine Stadt mit über 2.000 Jahren Geschichte am malerischen Rheinufer. Die Atmosphäre ist offen, gesellig und voller Lebenslust. Entdecken Sie charmante Restaurants, gemütliche Cafés und traditionelle Weinlokale. Der historische Marktplatz beeindruckt mit barocken Bauten, während der Mainzer Dom St. Martin – eine der bedeutendsten Kirchen Deutschlands – majestätisch über der Stadt thront. Begeben Sie sich auf die Spuren des Buchdruckers Johannes Gutenberg im Gutenberg-Museum und entdecken Sie die bahnbrechende Welt des gedruckten Wortes. Kulturliebhaber freuen sich auf erstklassige Aufführungen von Opern, Theaterstücken und Konzerten im renommierten Staatstheater Mainz. Der malerische Kirschgarten mit Kopfsteinpflaster, duftenden Rosen und Fachwerkhäusern entführt Sie in vergangene Zeiten. Ein Abendessen im Restaurant Brauhaus Zur Sonne in der Innensatdt ist bereits inkludiert – genau das richtige nach einer ausgiebigen Erkundungstour durch Mainz. 

    Ausflugsziel Wiesbaden

    Wie wäre es mit einem Ausflug in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden? Gelegen im malerischen Tal zwischen dem majestätischen Rhein und den imposanten Bergen des Taunus, bietet Wiesbaden eine Fülle historischer Gebäude. Entdecken Sie das prächtige Kurhaus mit seiner einladenden Gartenlandschaft und dem idyllischen Kurpark. Einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt haben Sie vom Neroberg aus, den Sie bequem mit der Nerobergbahn erreichen können. Ein besonderes Highlight ist das prachtvolle Schloss Biebrich aus dem 18. Jahrhundert mit blühendem Schlosspark.

    Romantisches Rüdesheim am Rhein

    Machen Sie einen Abstecher in das romantische Rüdesheim am Rhein. Die historische Altstadt gilt als eine der schönsten in ganz Deutschland, insbesondere der weltberühmten Drosselgasse sollten Sie einen Besuch abstatten. Viele Lokale wie besiepielsweise der Wirtschaftshof, befinden sich hier seit Jahrhunderten. Historischen Aufzeichnungen zufolge war diese Gasse ein Ort des ausgelassenen Feierns, Singens und Trinkens. Die Seilbahn bringt Sie zum beeindruckenden Niederwalddenkmal, einem ebenso markanten Wahrzeichen der Stadt. Auf einem Sockel thront die imposante Germania, die mit einer Höhe von rund 38 Metern an die Gründung des Deutschen Kaiserreichs im Jahr 1871 erinnert. Erleben Sie den atemberaubenden Panoramablick auf den Rhein und die umliegenden Weinberge.

    Buchen Sie jetzt Ihre wohlverdiente Auszeit in Mainz am Rhein!

    zum Angebot
    © CL-Medien - stock.adobe.com

    Zentrale Lage

    Die Festungsanlage mit tollem Blick auf das Deutsche Eck.
    RRR
    Reise-Code: toko
    Angebot merken
    Koblenz

    Top Hotel Krämer in Koblenz

    Herzlich willkommen in Koblenz! Die Stadt an Rhein und Mosel verzaubert einfach jeden und wird Sie von der ersten Sekunde an begeistern. Die günstige Lage Ihres Hotels ist daher der ideale Ausgangspunkt, um sich die Schängelstadt einmal näher anzuschauen und sich von ihren Vorzügen überzeugen zu lassen.

    Koblenz – wo Rhein und Mosel sich treffen

    Koblenz ist für seine einzigartige Lage an Rhein und Mosel bekannt. Am besten lässt sich das am Deutschen Eck beobachten, denn hier treffen die beiden Flüsse zusammen. Das imposante Denkmal von Kaiser Wilhelm I. thront hier und blickt stolz auf das Wasser hinaus. Gerade im Sommer ist das Deutsche Eck ein gern besuchter Ort, da sich entlang der beiden Promenaden zahlreiche Restaurants, Bars oder Biergärten erstrecken. Grünflächen laden zur Erholung ein. Ein weiteres absolutes Highlight ist die Festung Ehrenbreitstein, die direkt neben dem Deutschen Eck auf der Rheinseite liegt. Ob Sie bei einem längeren Spaziergang die Festung zu Fuß erklimmen wollen oder es etwas gemütlicher bei einer Seilbahnfahrt angehen lassen, bleibt Ihnen überlassen. Auch das Kurfürstliche Schloss ist einen Besuch wert. Die kleine Gartenanlage im Hinterhof wird von einer schönen Blütenpracht umhüllt, während vor den Toren des Schlosses die großen Grünflächen vielseitig genutzt werden können. Von dort aus geht es auch zügig in Richtung Altstadt, welche mit einem Mix aus altehrwürdigen Kirchen und Plätzen und moderner Einkaufskultur überzeugt. Das Nachtleben in Koblenz wird durch das studentische Flair, das die Stadt umgibt, abgerundet. Etwas weiter außerhalb finden Sie zudem mehrere alte Anlagen und Schlösser wie das Schloss Stolzenfels, das jährlich viele Schaulustige und Touristen anzieht.

    Viel zu sehen in Boppard und Cochem

    Nicht weit von Koblenz entfernt bieten sich Boppard und Cochem als tolle Ausflugsziele an. Grundsätzlich lohnt sich ein Ausflug entlang der Mosel oder des Rheins, denn hier gibt es reichlich zu sehen. Die vielen kleinen und mittelgroßen Ortschaften verzaubern mit ihrem romantischen Charme und die unzähligen Weinberge sorgen für Genuss in Reinform. Das schöne Boppard bietet sich besonders für Aktive an und ist ein beliebtes Wanderziel. Die vielen Wanderwege entlang der berühmten Rheinschleife belohnen Sie mit tollen Ausblicken. In Boppard selbst laden unter anderem das Römerkastell, die Severus Kirche oder die vielen Parks und Villen entlang der Rheinpromenade zum Verweilen ein. Auch Cochem sollte unbedingt auf Ihrer Liste stehen. Die altehrwürdige Reichsburg wacht über die Stadt und verpasst ihr einen ganz besonderen Anstrich. Den vielleicht besten Blick auf die Stadt erhaschen Sie vom Aussichtspunkt auf dem Pinnerberg an. Die zahlreichen gut erhaltenen Überreste der historischen Stadtmauer sind ein Zeugnis längst vergangener Tage und die vielen Fachwerkhäuser sind ein hinreißender Blickfang.

    Buchen Sie noch heute und freuen Sie sich auf eine unvergessliche Zeit in Koblenz!

    zum Angebot
    © Mapics - stock.adobe.com

    Heiligabend in Worms

    Der Weihnachtsmarkt in Straßburg ist einer der ältesten in Europa. Preisknaller sichern!
    RRRR+
    Reise-Code: vswr
    Angebot merken
    Weihnachtsreise auf dem Rhein

    VistaSky ab/an Köln

    - 100 € RABATT

    bei Buchung bis 31.05.24!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © A-ROSA Flussschiff GmbH

    Inkl. Stadtrund-gang in Hoorn

    Herzlich willkommen an Bord von A-ROSA ALEA! Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: aare
    Angebot merken
    Rhein Erlebnis Nord

    A-ROSA ALEA ab/an Köln

    - 200 € RABATT

    bei Buchung bis 31.05.24!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © julia700702 - stock.adobe.com

    Inkl. festlichem 
    Dinner in
    Rotterdam

    Das Rijksmuseum in Amsterdam erhellt im schönen Weihnachtslicht. Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: vbwh
    Angebot merken
    Weihnachtsreise nach Holland und Belgien

    VistaBelle ab/an Köln

    - 100 € RABATT

    bei Buchung bis 28.06.24!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © ZDF Ralph Orlowski

    Inklusive
    ZDF-Fernseh-
    ​garten

    Seien Sie live dabei beim ZDF-Fernsehgarten!
    RRR+
    Reise-Code: zdfi
    Angebot merken
    IntercityHotel Wiesbaden

    ZDF-Fernsehgarten Mainz – Seien Sie live dabei!

    Verbinden Sie eine Städtereise nach Wiesbaden im eleganten IntercityHotel Wiesbaden mit einem Ausflug zum ZDF-Fernsehgarten in Mainz.

    Erleben Sie hautnah den ZDF-Fernsehgarten in Mainz

    Warum vor dem Fernseher zuhause sitzen, wenn Sie die beliebte Schlagershow live auf dem Lerchenberg in Mainz erleben können? Im sonnigen Fernsehgarten erwarten Sie mitreißende Live-Musik, humorvolle Comedy-Einlagen und spektakuläre Aktionen. Die charismatische Moderatorin Andrea "Kiwi" Kiewel führt Sie durch ein aufregendes Programm rund um Kochen, Gartenarbeit, Heimwerken und Gesundheit. Prominente Gäste sind auch mit von der Partie. Wussten Sie schon, dass diese Show als die weltweit am längsten laufende Live-Open-Air-Unterhaltungsshow im Guinnessbuch der Rekorde verzeichnet ist? Überzeugen Sie sich selbst und gönnen Sie sich einen unvergesslichen Sonntag in Mainz!

    Entdecken Sie Wiesbaden

    Ihr Hotel liegt eingebettet im Tal zwischen dem Rhein und den Bergen des Taunus. Die elegante Stadt ist reich an historischen Gebäuden, wie etwa dem prachtvollen Kurhaus, umgeben von einer vielfältigen Gartenlandschaft. In unmittelbarer Nähe befindet sich der herrliche Kurpark mit dem idyllischen Kurparkweiher und einem beeindruckenden Springbrunnen. Besuchen Sie außerdem das imposante Schloss Biebrich aus dem 18. Jahrhundert, umgeben von ausgedehnten Schlossgärten. Wie wäre es mit einer Fahrt auf den Neroberg mit der Nerobergbahn? Als Belohnung erwartet Sie ein atemberaubender Panoramablick über die Stadt, mit etwas Glück reicht er sogar bis nach Mainz.

    Ausflug nach Mainz

    Die über 2.000 Jahre alte Stadt Mainz ist nur einen Steinwurf entfernt. Bereits von Weitem erkennt man den imposanten Mainzer Dom St. Martin, der majestätisch über dem Stadtbild thront.  In Mainz werden Sie von Offenheit, Geselligkeit und Lebensfreude empfangen. Die Stadt beeindruckt mit einer Fülle an Restaurants, Cafés und Weinlokalen, die erlesene Weine servieren und ein lebendiges Flair schaffen. Im Kirschgarten fühlen Sie sich in längst vergangene Zeiten zurückversetzt, mit seinen kopfsteingepflasterten Straßen und den duftenden Rosen neben urigen Fachwerkhäusern. Tauchen Sie ein in das bunte Treiben auf dem Marktplatz und bewundern Sie die prächtigen Barockbauten. Die zentrale Augustinerstraße lockt täglich zahlreiche Shopping-Enthusiasten mit ihren charmanten Boutiquen und Geschäften.

    Seien Sie live dabei beim ZDF-Fernsehgarten und sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!

    zum Angebot
    © J. Ossorio Castillo - stock.adobe.com

    Inkl. 70 €
    Ausflugs-
    guthaben

    Besichtigen Sie auf Ihrer Flusskreuzfahrt die Porta Nigra in Trier.
    RRRR+
    Reise-Code: anwz
    Angebot merken
    Weinzauber entlang der Mosel

    Andrea ab/an Köln

    Entdecken Sie an Bord von RRRR+Andrea die atemberaubende Winzer- und Weinregion der Mosel und des Rheins. Genießen Sie die romantische Aussicht und besichtigen Sie geschichtsträchtige Städte wie Trier, Koblenz und Bonn.

    Ihre wohlverdiente Flusskreuzfahrt startet in der Domstadt Köln am Rhein. Nutzen Sie eine frühe Anreise, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Dom oder die Hohenzollernbrücke zu erkunden. Einmal an Bord Ihres stilvollen Schiffes Andrea, werden Sie von allen Seiten verwöhnt. Kosten Sie auf dem Sonnendeck mit kleinem Pool, Sonnenliegen und Sitzgelegenheiten jeden Sonnenstrahl aus, lesen Sie ein gutes Buch in der gemütlichen Leseecke und entspannen Sie nach einem ausgiebigen Landgang in der Sauna. Ihr erster Stopp führt Sie nach Königswinter, wo Sie von einem unvergesslichen Blick auf das Schloss Drachenburg begeistert werden. In der Nacht lichten Sie die Anker und fahren nach Braubach. Besonders bekannt ist der Ort durch seine Lage unterhalb der Marksburg, der einzigen unzerstörten Höhenburg am Mittelrhein. Auch die historische Altstadt mit restaurierten und teils denkmalgeschützten Fachwerkhäusern ist einen Besuch wert. Nach einer Fahrt durch das Tal der Loreley mit faszinierenden Eindrücken, erreichen Sie die Winzerstadt Rüdesheim am Rhein. Spätestens hier warten köstliche regionale Weine darauf, von Ihnen verkostet zu werden. Neben den Weinbergen und -gütern prägen aber auch Burgen, Klöster und Schlösser das Stadtbild. Das Wahrzeichen der Stadt stellt das Niederwalddenkmal dar, von wo Sie eine unglaubliche Aussicht auf das Rheintal genießen können. Am nächsten Morgen erreichen Sie Koblenz mit dem Deutschen Eck und der Festung Ehrenbreitstein. Eine Fahrt mit der Seilbahn ermöglicht es Ihnen, beide Sehenswürdigkeiten zugleich zu betrachten. Der Halt in Cochem an der Mosel eignet sich ideal, um eine Weinprobe zu machen, in einer gemütlichen Vinothek Platz zu nehmen oder das bunte Treiben entlang des Moselufers zu bestaunen. Entdecken Sie in Traben-Trarbach die Unterwelt der Stadt mit ihren Weinkellern aus dem 19. Jahrhundert. Der nächste Stopp auf Ihrer Flusskreuzfahrt ist Schweich, etwa 15 km von Trier entfernt. Die älteste Stadt Deutschlands empfängt Sie mit der Porta Nigra, den Kaiserthermen und der Liebfrauenkirche. Am nächsten Tag erreichen Sie Bernkastel-Kues, die Geburtsstätte des berühmten Kirchenmanns und Philosophen Nikolaus von Kues (lat: Nicolaus Cusanus). Bei einem kurzen Halt in Winningen bestaunen Sie die Moseltalbrücke, bevor Sie an Bord von Andrea in die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn reisen. Schlendern Sie durch die Bonner Innenstadt mit dem historischen Rathausplatz, wandeln Sie auf den Spuren von Ludwig van Beethoven und besuchen Sie das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig. Sie verlassen Ihr Flusskreuzfahrtschiff mit vielen neuen Eindrücken und einmaligen Erinnerungen in Köln.

    Die Windungen der Mosel umgeben von saftig grünen Weinhängen erwarten Sie – Buchen Sie jetzt!

    zum Angebot