Balkan-Urlaub – der Geheimtipp in Europa

Balkan hört, der verbindet meist Urlaub in Ungarn, die wilde Schönheit der Puszta und grüne Landschaften mit diesem Begriff. Der Balkan, bzw. die Balkanhalbinsel im Südosten Europas ist jedoch so viel mehr. Sie ist die östlichste der drei ins Mittelmeer ragenden südeuropäischen Halbinsel. Das Wort Balkan stammt aus dem Türkischen und bedeutet übersetzt Gebirge oder Bergwald. Und eben das erwartet Sie bei einem Urlaub in den klassischen Balkanländern Albanien, Bosnien & Herzegowina, Bulgarien, Griechenland, Mazedonien, Montenegro, Kroatien, Serbien und Rumänien. Ungarn gehört noch nicht lange zu den Balkanstaaten. In allen zugehörigen Ländern gibt es viele Highlights und Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Neben den Bergen und facettenreichen Landschaften wartet auch eine vielfältige Kultur, umfangreiche Geschichte, traditionelle Küche mit unterschiedlichen Nationalgerichten und Europas Kulturhauptstädte auf Sie.

Die große Hauptstadt Budapest in Ungarn
© Noppasinw - stock.adobe.com
Traumhafte Landschaften und das Meer in Montenegro
© Olena Z - stock.adobe.com
Die Sehenswürdigkeit Schloss Bran in Rumänien
© emperorcosar - stock.adobe.com

Sehenswürdigkeiten und Tipps für Ihre Balkan-Reise:

1. Ohrid See in Mazedonien:
Umgeben von 2.000 Meter hohen albanischen und mazedonischen Bergen ist der See einer der ältesten der Welt. Sein Alter wird auf zwei bis fünf Millionen Jahre geschätzt. In der gleichnamigen Stadt finden sich frühchristliche orthodoxe Kirchen und Klöster, alte osmanische Häuser in der gut erhaltenen Altstadt und bemerkenswerte Silberschmieden.

2. Dubrovnik & Pula in Kroatien:
Dubrovnik im Süden Kroatiens, direkt an der Adria, weiß mit einer fantastischen historischen Altstadt zu begeistern. Diese war schon Schauplatz zahlreicher Filme und Serien, eine der bekanntesten ist wohl Game of Thrones. Pula, die Küstenstadt an der Spitze Istriens bezaubert mit zahlreichen Stränden, dem Amphitheater und den Ruinen aus der Römerzeit.

3. Kvarner Bucht in Kroatien:
Die kroatische Urlaubsregion Kvarner lädt mit bergen und Wiesen zum Wandern ein, mit dem kristallklaren Wasser der Adria zum Baden und Schnorcheln sowie mit frischen Fischgerichten zum hemmungslosen Schlemmen. Durch seine Lage im Südosten der Halbinsel Istrien bietet Kvarner ein ganzjährig mildes Klima.

4. Krka Nationalpark in Kroatien:
In Mitteldalmatien wartet eine sattgrüne, bewaldete Naturlandschaft mit gleich 7 Wasserfällen darauf entdeckt zu werden.

Ausblick auf eine der schönen Altstädte Kroatiens
© pkazmierczak - stock.adobe.com
Die kroatische Urlaubsregion Kvarner mit der schönen Bucht
© Leonid Tit - stock.adobe.com

5. Portorož, Piran und Koper an der slowenischen Adriaküste:
Portorož mit der Kirche des Heiligen Bernardin, die Salzstadt Piran die in ihrer Optik stark an Venedig erinnert sowie Koper, die Stadt der tausend Sonnen. Eine Fülle an historischen Orten, die jeweils ihren ganz eigenen Charme haben und sie mit ihrer Architektur in eine andere Zeit versetzen. 

6. Kotor an der Adriaküste Montenegros:
Die atemberaubende Bucht von Kotor ist mit ihren Steilhängen und der grünglitzernden Adria ein tolles Fotomotiv und zählt seit 1979 zum UNESCO Weltnaturerbe. Die gleichnamige Stadt beeindruckt mit einer mittelalterlichen Altstadt und mehreren romanischen Kirchen.

7. Belgrad, die weiße Stadt:
Die serbische Hauptstadt ist noch nicht überlaufen von Touristen und daher ein echter Geheimtipp. Das bedeutendste Wahrzeichen ist die Festung Beogradska Tvrđava am Zusammenfluss von Donau und Save.

8. Europäische Kulturhauptstadt Timișoara in Rumänien:
Alte Paläste und Kirchen aus dem 18. Jahrundert und rund 15.000 alte Gebäude geben der drittgrößten Stadt des Landes auch den Beinamen „Kleines Wien“.

9. Kulturhauptstadt Novi Sad in Serbien:
Die zweitgrößte Stadt Serbiens empfängt Sie direkt an der Donau und befindet sich auf halbem Weg zwischen Budapest und Belgrad. Als Schmelztiegel von Kulturen und Traditionen ist sie zurecht eine der Kulturhauptstädte Europas 2021. Über 200 Festivals und Veranstaltungen finden hier jährlich statt. Auf einem Felsen am Flussufer thront die imposante Festung Petrovaradin die größtenteils aus dem 17. und 18 Jahrhundert stammt. Der Nationalpark Fruška Gora ist quasi um die Ecke und Weinliebhaber werden in der nahegelegenen Region um Sremski Karlovci fündig. 

Bucht von Kontor in Montenegro, Balkan
Die bekannte Bucht von Kontor in Montenegro
© maksimka37 - stock.adobe.com

10. Kruja – Gebirgsstadt in Albanien: Die kleine Stadt ist in einen Berghang gebaut und bietet einen fantastischen Ausblick auf die Adria und die umliegende Natur. Die alte Burg wurde den Überlieferungen nach schon um 500 n. Chr. Erbaut und gilt als echter historischer Schatz.

11. Berat – „Die Stadt der 1.000 Fenster": Das mehr als 2000 Jahre alte Berat liegt etwa 70 km südlich von Tirana im Bergland Zentralalbaniens. Den großartig erhaltenen Gebäuden, die auf das Flusstal des Osums hinabblicken, verdankt sie auch ihren Beinamen.

12. Tirana – Albaniens Hauptstadt: Lassen Sie sich begeistern von der farbenfrohen Architektur aus verschiedenen Epochen. Pastellfarbene Gebäude säumen beispielsweise den zentralen Skanderbegplatz.

13. Esztergom & Budapest: Die alte und neue Hauptstadt Ungarns sind definitiv einen Besuch wert. Esztergom war vom 10. Bis Mitte des 13. Jahrhunderts Hauptstadt des Königreiches Ungarn. Die Stadt in der einst Könige in riesigen Palästen residierten hat auch heute kaum etwas von ihrem Glanz verloren. Mit einer Höhe von 100 Metern erhebt sich die größte Kirche des Landes, die St. Adalbert-Kathedrale auf dem Burgberg direkt an der Donau.
Verbunden durch die Kettenbrücke bilden die Teile Buda und Pest das heutige ungarische Budapest. Die Fülle an Sehenswürdigkeiten ist bemerkenswert. Vom Parlament bis zur Fischerbastei, hier gibt es nahezu unendlich viel zu sehen.

Berat ist „Die Stadt der 1.000 Fenster" in Albanien
© milosk50 - stock.adobe.com
Die Stadt Budapest gehört zu den Sehenswürdigkeiten Ungarns
© Alberto Giron - stock.adobbe.com

Weitere Tipps für die Balkan-Länder:

Währung in den Balkanländern:

  • Slowenien & Montenegro: Euro
  • Bosnien & Herzegowina: Konvertible Mark
  • Albanien: Albanischer Lek
  • Mazedonien: Mazedonischer Denar
  • Bulgarien: Bulgarischer Lew
  • Rumänien: Rumänischer Leu
  • Ungarn: Forint
  • Serbien: Serbischer Dinar
Sightseeing in den Balkanländern
Die Geschichte des Balkans beim Sightseeing erleben
© goodluz - stock.adobe.com

Nationalgerichte, die Sie während der Reise probieren sollten:

  • Slowenien: Jota (Eintopf aus Sauerkraut, Kartoffeln und Bohnen)
  • Montenegro: Raznjici (Fleischspieß), Sarma (gefüllte Weinblätter), Čorba (dicke Suppe aus Nudeln, Kartoffeln oder Gemüse)
  • Bosnien & Herzegowina: Küche mit türkischem Einschlag, Bosanski Lonac (bosnischer Fleisch- und Gemüseeintopf, Burek (mit Hackfleisch gefüllte Blätterteigtaschen),
  • Albanien: Tavë Elbasani (Hammelfleisch in Joghurt überbacken), Tarator (kalte Joghurt-Gurkensuppe)
  • Mazedonien: Tavče Gravče (Gericht aus gebackenen Bohnen)
  • Bulgarien: Kawarma (traditionelles Tontopfgericht mit Fleisch und Gemüse)
  • Rumänien: Mămăligă (fester Maisbrei)
  • Ungarn: Ćevapčići (Hackfleischröllchen), Ðuveč (Schmorgericht aus Reis, Gemüse und Fleisch) und natürlich ungarische Gulaschsuppe
  • Serbien: Pljeskavica (gegrilltes Gericht aus Schweine-, Rind- und Lammfleisch – auch in Bosnien, Herzegowina und Kroatien beliebt)
Tavče Gravče
© bellakadife - stock.adobe.com
Pljeskavica ist ein gegrilltes Gericht aus Serbien
© happyimages - stock.adobe.com

Unsere Angebote für Ihren Urlaub in den Balkan-Ländern

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

96 Ergebnisse gefunden

© Anna Lurye – stock.adobe.com Entdeckerreise durch Montenegro und Kroatien, Sightseeing Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: moki
Angebot merken
Die wilde Schönheit des Balkans

Entdeckerreise durch Montenegro und Kroatien

Den touristischen Durchbruch hat Kroatien bereits geschafft, aber auch andere Balkan-Länder wie Montenegro, die von vielen bisher unbeachtet blieben, haben wundervolle Landschaften und eine fesselnde Geschichte zu bieten. Erleben auch Sie die wilde Schönheit des Balkans bei einer Reise durch Kroatien und Montenegro.

Dubrovnik, die „Perle der Adria

Rote Dächer, eine malerische Altstadt und einen grandiosen Blick auf die Adria erwarten Sie in der hübschen Hafenstadt Dubrovnik, die nicht umsonst zu einem der beliebtesten Ziele Kroatiens gehört. Eine unvergessliche Stadtführung ist für Sie bereits inkludiert, sodass Sie die schönsten Ecken der mittelalterlichen Stadt in aller Ruhe entdecken können. Dubrovnik liegt am südlichsten Zipfel der kroatischen Adria und gehört damit zur sonnenreichen Region Dalmatien. Die Vielfältigkeit der wunderschönen Stadt spiegelt sich auch in der mittelalterlichen Altstadt wider, die 1979 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Freuen Sie sich auf die imposante Stadtmauer und viele weitere architektonische Juwelen wie die eindrucksvolle Kathedrale von Dubrovnik.

Die schönsten Ausflugsziele Montenegros, für Sie bereits inkludiert

Besondere Momente erwarten Sie auch im Nachbarland Kroatiens, Montenegro. Bei inkludierten Ausflügen nach Kotor, PerastNjeguši, in die ehemalige Hauptstadt Cetinje mit dem Königspalast sowie die venezianische Altstadt von Budva erhalten Sie einen authentischen Einblick in das vielseitige Land mit seinen gemütlichen Dörfern, urigen Wäldern, der einsamen Bergwelt und zauberhafter Ursprünglichkeit. Auch auf die Luxusyacht-Marina Porto Montenegro, auf die beeindruckende Kathedrale Sveti Trifun und auf eine Schifffahrt zur Klosterinsel Maria am Felsen dürfen Sie sich freuen.

Buchen Sie jetzt Ihre wohlverdiente Auszeit und spüren Sie hautnah die Magie des Balkans!

zum Angebot
© Medora Auri Family Beach Resort

RRRRHotel
direkt am
Strand

Das Medora Auri Family Beach Resort heißt Sie herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub an der malerischen Küste Kroatiens! Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: mada
Angebot merken
Natur, Kultur und kulinarische Highlights an der Adria

Kroatiens Traumküste

Erleben Sie einen perfekten Mix aus spannenden Ausflügen in die berühmtesten Städte Dalmatiens und erholsamer Auszeit an der sonnigen Küste Kroatiens. Kulturelle Highlights, tolle Naturkulissen und der Kiesstrand direkt vor der Tür garantieren Ihnen einen abwechslungsreichen Urlaub, den Sie nicht so schnell vergessen werden.

Eindrucksvolle Städte an der kroatischen Küste erleben

Freuen Sie sich auf die Erkundung von drei verschiedenen Städten, die Sie mit ihrer einzigartigen Atmosphäre in den Bann ziehen werden. Dazu gehört natürlich Dubrovnik mit seiner wunderschönen Altstadt direkt an der Küste, die komplett von einer massiven Steinmauer umschlossen ist. Schlendern Sie durch die kalksteingepflasterten Gassen, bewundern Sie die alten Bauwerke aus dem 16. Jahrhundert und stöbern Sie in den kleinen Geschäften nach Souvenirs. Eine weitere beeindruckende Küstenstadt ist Split, die sich neben der charmanten Altstadt vor allem mit dem prachtvollen Diokletianpalast im Ortszentrum hervorhebt. Die atemberaubenden Ruinen, Innenhöfe und Gebäude innerhalb des festungsartigen Palastkomplexes dürfen Sie dank des inkludierten Eintritts hautnah erleben. Mostar besuchen Sie schließlich bei einem Ausflug in das Nachbarland Bosnien und Herzegowina. Halten Sie Ihre Kamera bereit, denn nicht nur die Stadt selbst, sondern auch die Landschaft ringsum ist absolut malerisch.

Natur und Kulinarik genießen

Sehen, fühlen und schmecken Sie Kroatien: Während Ihrer Ausflüge warten auch zahlreiche kulinarische Erlebnisse dank des inkludierten Genusspakets auf Sie. So dürfen Sie beispielsweise Cevapcici, regionalen Wein sowie Kaffee und Kuchen probieren. Auf einer Bootsfahrt genießen Sie nicht nur den unvergleichlichen Ausblick über das blau-grüne Neretva Delta, sondern auch ein landestypisches Hochzeitsrisotto. Traumhafte Naturkulissen sehen Sie zudem beim Ausflug auf die Insel Brač mit dem kleinen Hafenort Sumartin, weißen Kalksteinfelsen und hübschen Kiesstränden. An Bord erwartet Sie während der Fahrt ein Fischpicknick mit Fisch, Fleisch, Salat und Schnaps. Mit einem optional buchbaren Ausflug ins Biokovo-Gebirge mit dem legendären Skywalk können Sie Ihrer Reise auf Wunsch noch ein weiteres Highlight hinzufügen.

Gönnen Sie sich jetzt Ihren Traumurlaub mit unvergesslichen Erlebnissen an der Adria!

zum Angebot
© Aleksandar Todorovic - stock.adobe.com

Geheimtipp

Die Terrasse im Hotel Grint lädt zum Verweilen ein. Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: rral
Angebot merken
Geheimtipp im Balkan

Unentdecktes Albanien

Albanien steckt voller Überraschungen! Noch ist die unentdeckte Perle des Balkans ein echter Geheimtipp. Atemberaubende Kulissen, eindrucksvolle Städte, wunderschöne Strände und traumhafte Naturerlebnisse garantieren eine unvergessliche Zeit mit wertvollen Urlaubsmomenten. Sie dürfen sich auf eine spannende Rundreise freuen, bei der Sie Land und Leute kennen und lieben lernen werden.

Entdecken Sie die Schätze Albaniens bei inkludierten Ausflügen

Albanien beherbergt zahlreiche Schätze: Burgen, archäologische Stätten und unendlich viele kulturelle Highlights. Das Beste: Für Sie sind zusätzlich zu den umfangreichen Ausflügen auch viele Eintritte im Reisepreis inkludiert! Während die traumhaften Strände Ruhe und Entspannung ausstrahlen, wird es in den eindrucksvollen Städten wie der Hauptstadt Tirana lebendig. Hier können Sie hautnah in das alltägliche Leben eintauchen und sich von den Sehenswürdigkeiten in den Bann ziehen lassen. Hübsche Altstädte mit historischen Häusern wie den typisch osmanischen Häusern in Berat – einer der ältesten Städte des Landes – bieten grandiose Anblicke. Wahrlich beeindruckend ist auch die Natur Albaniens mit dem Ohridsee, auf dem Sie eine unvergessliche Bootstour unternehmen. In den schönsten Blautönen erstrahlt die Karstquelle „Blue Eye“ in Saranda – ein magischer Ort der Stille, an dem nur das Rauschen des Wassers zu hören ist. Von den weiteren Highlights Albaniens dürfen Sie sich selbst während Ihrer Rundreise ein Bild machen. 

Ein spannender Einblick in die Kulinarik und Traditionen Albaniens

Neben Kultur und Natur spielt die Kulinarik während Ihrer Reise eine Rolle. So dürfen Sie sich auf den Besuch einer lokalen Bierbrauerei mit Verkostung und einer Schnapsbrennerei mit Verkostung freuen! Der Einblick in die Geschichte und Geschicke der hiesigen Braukunst wird Ihnen mit Sicherheit neue, spannende Erkenntnisse liefern. Zum Programm gehören auch die Verkostung von albanischen Spezialitäten und – bei Buchung von Halbpension – ein albanischer Abend mit Live-Musik und Folklore.

Klingt gut? Dann nichts wie los nach Albanien!

zum Angebot
© Mistervlad - stock.adobe.com

Inkl.
Bootsausflug
nach Symi

Freuen Sie sich während Ihres Urlaubs auf einen Ausflug zur schönen Nachbarinsel Symi. Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: rhoh
Angebot merken
Entdecken Sie Rhodos & seine Nachbarinsel Symi

Griechenlands Roseninsel

Ein Urlaub auf Rhodos bietet die perfekte Mischung aus Badeurlaub und Kultur. Mit über 3.000 Sonnenstunden im Jahr ist die größte der griechischen Dodekanes-Inseln, die zugleich auch eine der schönsten und vielseitigsten Inseln der Ägäis ist, das perfekte Reiseziel für eine erholsame Auszeit. Freuen Sie sich auf kristallklares Wasser, lange Strände und idyllische Buchten!

Ihr Urlaubsort Afandou und die Nachbarinsel Symi

Während Ihres Urlaubs werden Sie in einem der ältesten Dörfer auf Rhodos untergebracht, im ruhigen Urlaubsort Afandou mit hübschen Ufertavernen und einem schönen Strand. Von hier aus unternehmen Sie zwei interessante, inkludierte Ausflüge. Einer der Ausflüge führt Sie auf die Nachbarinsel Symi, eine authentische, ursprüngliche Insel mit atemberaubenden Aussichten. Bereits bei Anfahrt erwartet Sie ein perfekt gemaltes Bild eines griechischen Dorfes: bunte Häuser, die an steilen Hängen gebaut wurden und sich im strahlend blauen Wasser spiegeln. Die Insel ist vor allem für ihre Seeschwamm- und Schiffbauindustrie bekannt und verfügt über viele schöne, romantische Ecken.

Ein Ausflug nach Rhodos-Stadt ist inkludiert

Ein weiterer Ausflug führt Sie in die pulsierende Inselhauptstadt Rhodos-Stadt, deren wunderschöne Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ein Rundgang fühlt sich an wie eine Zeitreise ins Mittelalter und führt Sie entlang gepflasterter Gassen, vorbei an steinernen Torbögen und hübsch verzierten Häusern mit roter Bougainvillea. Auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die mächtige Stadtmauer, die wie eine Festung in der Stadt thront, und den Apollotempel sehen Sie. Schließlich lernen Sie auch die Akropolis auf dem Berg Monte Smith kennen und genießen freie Tage, die Sie nach Herzenslust gestalten können.

Entspannen Sie in Ihrem Urlaubshotel oder am Strand. Worauf warten Sie noch? Jetzt schnell sein und Vorfreude sichern!

zum Angebot
© Phoenix Reisen

Inkl. 50 €
Ausflugs-
guthaben

A-Silver, Budapest
RRRR+
Reise-Code: asfl
Angebot merken
Die Schönheit der Donau

A-Silver ab/an Passau

zum Angebot
© aapsky - stock.adobe.com

Inkl. 4 Nächte auf Malta

Freuen Sie sich auf erholsame und spannende Tage in der UNESCO-Weltkulturerbestadt Valletta auf Malta. Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: vapv
Angebot merken
Inselhopping im Mittelmeer

VASCO DA GAMA ab Palma de Mallorca/an Valletta

Kulturelle Schätze, historische Städte und traumhafte Strände erwarten Sie bei dieser Kreuzfahrt zu den schönsten Inseln im Mittelmeer. Ihre Reise beginnt in Palma de Mallorca – hier gehen Sie an Bord der VASCO DA GAMA und reisen über Menorca, Korsika, Sardinien und Sizilien bis nach Malta. Freuen Sie sich auf atemberaubende Natur- und Städteerlebnisse an Land sowie auf beste Erholung, feinste Kulinarik und hochkarätige Unterhaltung an Bord.

Nach Ihrer Landung auf Mallorca bringt Sie der inkludierte Transfer direkt zum Hafen, wo die VASCO DA GAMA bereits auf Sie wartet. Kommen Sie an Bord, machen Sie sich mit der Einrichtung vertraut und finden Sie schon jetzt Ihren Lieblingsplatz. An Bord des ausgezeichneten Schiffs bleiben keine Wünsche offen. Schon am nächsten Morgen erreichen Sie Mahón auf Menorca. Schlendern Sie durch die pittoreske Hafenstadt mit ihrem romantischen Hafen und den bezaubernden Parks und genießen Sie neben der wundervollen Aussicht unbedingt auch ein Stück des berühmten Mahón-Käses. Der Käse schaut auf eine lange Tradition zurück, ist ein Kulturerbe Menorcas und eine der meist verkauften Kästesorten in ganz Spanien! Das französische Städtchen Ajaccio ist die Hauptstadt der Insel Korsika und die Geburtsstadt von Napoléon Bonaparte. Viele Monumente und Straßen in der Stadt sind nach dem ehemaligen französischen Kaiser benannt und sein Geburtshaus, die "Maison Bonaparte" ist heute ein Nationalmuseum, das Sie besichtigen können. Außerdem sollten Sie sich die Kathedrale San Roccu, die Zitatelle Miollis und den Alten Hafen der Stadt nicht entgehen lassen! 

Als nächstes erwarten Sie die traumhaften italienischen Mittelmeerinseln Sardinien und Sizilien. Auf Sardinien gehen Sie zunächst in Olbia von Bord und spazieren entlang der verwinkelten Gassen und bunten Häuser. Erkunden Sie die zahlreichen antiken Ausgrabungsstätten in der Umgebung oder machen Sie einen Ausflug zu den nahegelegenen Stränden, um in das kristallklare, blaue Meer einzutauchen. In Cagliari treffen lebendiges Großstadtflair und die Atmosphäre eines beschaulichen Urlaubsortes aufeinander. Die Hauptstadt Sardiniens erwartet Sie ebenfalls mit stadtnahen Stränden, die zum Entspannen einladen, und bietet außerdem zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten. Schlendern Sie durch die Altstadt mit dem Viertel Castello und genießen Sie die Aussicht, die Ihnen die exponierte Lage ermöglicht. Zahlreiche kleine Geschäfte, urige Cafés, Restaurants und Bars erwarten Sie mit "La Dolce Vita". Erkunden Sie in Catania das historische Erbe Siziliens, bestaunen Sie die atemberaubende Natur mit dem Vulkan Ätna und besuchen Sie mit dem Fischmarkt von Catania einen der reichhaltigsten und schönsten Märkte Süditaliens. Erkunden Sie als letztes Ziel Ihrer Reise Valletta, die romantische Hauptstadt des Inselstaates Malta. In der Kulturhauptstadt und UNESCO-Weltkulturerbestadt erwarten Sie vor allem imposante Gebäude und eine wunderschöne Altstadt. Vier Übernachtungen im RRRR Hotel Doubletree by Hilton Malta verschaffen Ihnen ausreichend Zeit, die beeindruckende Stadt und die vielseitige Insel genau kennenzulernen. Der Halbtagesausflug "Mosta, Mdina & Rabat" ist für Sie bereits im Preis inklusive und ermöglicht einen spannenden Einblick in die christliche Kultur Maltas. 

Buchen Sie jetzt Ihre Auszeit an Bord der VASCO DA GAMA und auf den schönsten Inseln des Mittelmeers!

 

zum Angebot
© Ben Burger - Fotolia Trinken Sie einen Glühwein auf dem Christkindlmarkt in Wien. Preisknaller sichern!
RRRR+
Reise-Code: amfd
Angebot merken
Festtage auf der Donau

DCS Amethyst ab/an Passau

Verbringen Sie die Feiertage auf der Donau und lassen sich von der weihnachtlichen Stimmung in Österreich, Ungarn und der Slowakei verzaubern. Sie besuchen die Städte Wien, Budapest und Bratislava und genießen den Ausblick auf die Wachauer Landschaft in der winterlichen Jahreszeit. Das elegante und moderne Schiff DCS Amethyst bringt sie von A nach B und verspricht während der Fahrt Unterhaltung, kulinarische Verpflegung und Wellness.

Los geht es in der schönen Drei-Flüsse-Stadt Passau. Hier gehen Sie an Bord und genießen Ihren ersten Abend auf der Donau. Nach einem reichhaltigen Frühstück am nächsten Tag geht es in die musikalisch geprägte Kaiserstadt Wien. Lassen Sie sich von der reichen Geschichte und Kultur begeistern. Wärmen Sie sich mit einem Glühwein auf dem bekannten Wiener Christkindlmarkt auf und besuchen Sie das Winter Wonderland im Kronprinzengarten des Schlosses Schönbrunn.
Gestärkt und mit vielen großartigen Eindrücken verlassen Sie die Stadt und werden ins nächste Abenteuer nach Budapest gebracht. Angekommen in der ungarischen Hauptstadt steht Ihnen der ganze Tag zur Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch der bekannten Markthalle? Diese ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes und äußerst sehenswert. Lassen Sie sich von der ungarischen Küche verzaubern und nutzen Sie die Möglichkeit, ein hübsches Souvenir zu erstehen. Ein Besuch der St. Stephans Basilika, der größten katholischen Kirche von Budapest, ist ebenfalls empfehlenswert. Während der Weihnachtszeit können Sie den nur wenige Minuten entfernten Weihnachtsmarkt besuchen. Tauchen Sie ein in die Lichterwelt von Budapest und genießen Sie die Animationsfilme auf der Fassade der St. Stephans Basilika.
Der dritte Tag bringt Sie nach Bratislava in der Slowakei. Die Hauptstadt liegt in der Nähe des Dreiländerecks, an dem sich die Grenzen der Slowakei, Ungarns und Österreichs treffen. Besuchen Sie die religions- und kulturgeprägte Stadt mit ihren beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, wie der Bratislava Burg oder dem Alten Rathaus mit dem ältesten Museum der Slowakei sowie der Panoramaaussicht auf die Altstadt. Zurück an Bord geht es weiter Richtung Wachau. Hier dürfen Sie die wunderschöne Landschaft im Tal der Donau bestaunen. Erholen Sie sich im Whirlpool oder im Ruhebereich der DCS Amethyst und genießen Sie die Aussicht durch das Panoramafenster. Am Abend speisen Sie zum letzten Mal im hervorragenden Schiffsrestaurant, während es wieder zurück nach Passau geht. Mit einem Koffer voller Eindrücke und Erinnerungen verlassen Sie das Schiff in Passau.

Buchen Sie jetzt und verbringen die Festtage auf der Donau!

zum Angebot
© Maistra Select Resort Amarin

1 Kind bis 11,9 Jahre frei

Herzlich willkommen im Maistra Select Resort Amarin mit Blick auf Rovinj! Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: amar
Angebot merken
Kroatien – Istrien

Maistra Select Resort Amarin in Rovinj

Die traumhafte kroatische Adria erwartet Sie zu einem unvergesslichen Sommerurlaub. Das Maistra Select Resort Amarin erwartet Sie in idyllischer Lage mittem im Grünen und direkt am Meer. Das vielseitige Resort bietet ein großes Sport- und Unterhaltungsangebot, zahlreiche Wassersportaktivitäten und verschiedene Bars und Restaurants. Ausflugsziele wie Rovinj, Pula oder der Nationalpark Brijuni sind schnell zu erreichen und machen Ihren Aufenthalt zu einem einzigartigen Erlebnis. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub für die ganze Familie! 

Erleben Sie die traumhafte Adria

Die Adriaküste in Kroatien ist vor allem für das kristallklare türkisblaue Meer und die weiten dunkelgrünen Pinienwälder bekannt. Wassersportfreunde und Sonnenanbeter kommen hier sicherlich auf Ihre Kosten. Entdecken Sie die Umgebung Ihres Resorts bei einem Spaziergang oder einer Fahrradtour, probieren Sie sich auf dem Surfbrett aus oder testen Sie Ihre Balance beim Yoga auf einem Stand-up-Paddleboard. Die Region um die Hafenstadt Rovinj lässt keine Wünsche offen. Nur rund 35 km von Ihrer Unterkunft entfernt liegt der idyllische Urlaubsort Fažana. Erleben Sie ursprüngliches kroatisches Urlaubsflair in dem ehemaligen Fischerdorf und lassen Sie sich von der Fröhlichkeit und Gastfreundschaft der Bewohner anstecken. Im Hafen von Fažana fahren mehrmals täglich Ausflugsschiffe und Fähren zum nahegelegenen Nationalpark Brijuni. Hier erwarten Sie u. a. ein Safaripark mit exotischen Tier- und Pflanzenzenarten, ein Vogelreservat, mehrere Aussichtstürme, ein Unterwasserlehrpfad sowie historische und archäologische Sehenswürdigkeiten. 

Sightseeing in Rovinj und Pula 

Mit Rovinj liegt eine der schönsten Küstenstädte Istriens direkt vor den Toren Ihres Resorts. Nur ca. 5 km entfernt von Ihrer Unterkunft erreichen Sie die malerische Altstadt mit Ihren steilen Gassen und der barocken Kirche der Heiligen Euphemia. Das Stadtbild erinnert an das von Venedig und entführt Sie mit seinen kleinen Plätzen und den hohen, schmalen Häusern mit den charakteristischen Schornsteinen auf eine Reise in die Vergangenheit. Auch die älteste Stadt Istriens, Pula, ist einen Ausflug wert. Sie ist zugleich auch die größte Stadt der Region und zeichnet sich durch ihre römische Vergangenheit aus. Größtes Zeugnis der Geschichte ist das Amphitheater, das das sechstgrößte weltweit und bis heute gut erhalten ist. Bei einem Rundgang durch die antike Altstadt warten zudem der Triumphbogen, der Augustustempel oder auch das Forum Pula auf Sie.

Buchen Sie jetzt Ihren Sommerurlaub und lassen Sie sich von der Schönheit Kroatiens verzaubern!

zum Angebot
© Maistra Select Island Hotel Istra

Inkl. Getränke zum Abendessen

Ihr Maistra Select Island Hotel Istra heißt Sie auf der kleinen Insel Sveti Andrija herzlich willkommen! Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: irov
Angebot merken
Kroatien – Istrien

Maistra Select Island Hotel Istra in Rovinj

Sie wollten Ihren Urlaub schon immer einmal auf einer privaten Insel verbringen? Dann reisen Sie ins Maistra Select Island Hotel Istra auf der Insel Sveti Andrija. Ihre Urlaubsunterkunft bietet Ihnen alles, was das Urlaubsherz begehrt. Zahlreiche idyllische Strände, exzellenter Service und Sonne satt warten in Kroatien auf Sie!

Ihre Urlaubsinsel Sveti Andrija

Ihr Hotel liegt auf der Insel Sveti Andrija. Nach einer etwa 15-minütigen Bootsfahrt erreichen Sie die größte Insel des Archipels von Rovinj und gelangen somit in ein wahres Urlaubsparadies. Bereits im 6. Jahrhundert wurde hier ein Benediktinerkloster errichtet, das bis ins 19. Jahrhundert von Benediktinern, Franziskanern und schließlich von der österreichischen wohlhabenden Familie Hütterott besiedelt und umgebaut wurde. Noch heute prägt die Geschichte die ganze Insel, sodass Sie bei Ihrer Reise zahlreiche sehenswerte Gebäude und ein Museum vorfinden und bestaunen können. Ihr Maistra Select Island Hotel Istra bettet sich in die vielfältige Pflanzenwelt der Insel ein. Bezaubernde Gärten und idyllische Wanderwege warten darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Über einen Damm ist Sveti Andrija mit der Insel Maškin verbunden. Entdecken Sie die beiden Naturschönheiten bei einem Spaziergang oder einer Fahrradtour. Genießen Sie die kroatische Sonne an einem der wunderschönen Strände und schlemmen Sie sich durch die kulinarischen Highlights der Restaurants Ihres Hotels.

Ein Ausflug nach Rovinj

Um zu Ihrem Hotel zu gelangen, führt kein Weg an der Hafenstadt Rovinj vorbei. Nutzen Sie einen Tag außerhalb Ihres Hotels und fahren Sie mit dem nächsten Boot zurück aufs Festland. Die pulsierende Uferpromenade und die pittoreske Altstadt mit gepflasterten Gassen laden zum Sightseeing und Verweilen ein: Hier finden Sie garantiert Ihren neuen Lieblingsplatz. Statten Sie der Kirche der Heiligen Euphemia unbedingt einen Besuch ab. Das barocke Bauwerk ist das Wahrzeichen der Stadt und besticht mit dem imposanten Glockenturm und den wertvollen Statuen. Sollten Sie Lust auf einen Einkaufsbummel verspüren, machen Sie einen Abstecher auf die Einkaufsstraße Carera Ulica und besuchen Sie eine der entzückenden Boutiquen. Auch ein Bootsausflug lässt sich in Rovinj ganz einfach organisieren. Lassen Sie sich von Ihrem Skipper die Landschaft zeigen – mit etwas Glück sichten Sie sogar Delfine.

Ein einzigartiges Urlaubserlebnis wartet auf Sie. Buchen Sie jetzt!

zum Angebot
© Maistra Select Resort Belvedere

Direkte Strandlage

Willkommen im Maistra Select Resort Belvedere in Vrsar!
RRRR
Reise-Code: bevr
Angebot merken
Kroatien – Istrien

Maistra Select Resort Belvedere in Vrsar

Willkommen in der Urlaubs-Perle Vrsar in Istrien! Das kleine Fischerdorf unter Palmen empfängt Sie direkt am Meer mit einem modernen Yachthafen, hinreißender Natur und Ihrem einzigartigen Maistra Select Resort Belvedere. Lassen Sie sich von den atemberaubenden Sonnenuntergängen direkt über dem Meer verzaubern und kosten Sie die Sonnenstrahlen, das erfrischende türkise Meer und die vielseitigen Angebote des Urlaubsortes aus. 

Ein Ausflug zum Naturschutzgebiet des Limski-Kanals

Der schmale Meeresarm befindet sich an der Westküste Istriens und mündet zwischen Ihrem Urlaubsort Vrsar und Rovinj ins Adriatische Meer. Der Kanal, der optische Ähnlichkeiten mit den norwegischen Fjorden hat, diente schon mehrere Male als Filmkulisse. Ein Ausflug in das Naturreservat ist ein echtes Highlight für die ganze Familie! Wieso erkunden Sie die Region nicht bei einer Wanderung? Sie finden in dem gesamten Gebiet Wanderwege, die Ihnen den Atem stocken lassen. Besuchen Sie auf Ihrem Spaziergang die sagenumwobene Piratenhöhle oder die Romualdo-Höhle. Entlang der Wege warten außerdem eine Vielzahl an Aussichtsplattformen auf Sie, von denen Sie eine einmalige Perspektive über das grüne Bergpanorama sowie das kristallklare Mittelmeer genießen können. Auch mit dem Boot lässt sich der Limski-Kanal besichtigen. Ob mit modernem Motorboot oder traditionellem Holzboot: Eine Fahrt durch den Fjord wird unvergesslich. Vergessen Sie nicht, das faszinierende Naturreich mit Ihrer Kamera festzuhalten.

Sightseeing in Vrsar, Poreč und Novigrad

Vrsar erwartet Sie mit einem traumhaften Archipel, malerischer Altstadt und exquisiter mediterraner Küche. Schlendern Sie durch die verträumten Gassen der Altstadt, schlemmen Sie ein erfrischendes Eis am Hafen und besuchen Sie die Pfarrkirche St. Martin. Poreč gilt ebenfalls als einer der beliebtesten Badeorte an der Küste der Halbinsel. Neben faszinierenden Stränden wie der Blauen Lagune warten hier sehenswerte Attraktionen auf Sie. Die Altstadt der Gemeinde stammt aus der Römerzeit und bietet Ihnen das ideale Ausflugsziel für einen Nachmittag. In Novigrad, einem romantischen Fischerdorf nördlich von Vrsar, erwarten Sie Überreste aus antiker Zeit. Auch hier lohnt sich ein Blick in die pittoreske Altstadt, die von farbenfrohen, durch die Luft gespannten Schirmen verschönert wird. Für alle Adrenalinjunkies hält der Ort den Wasserpark Istralandia bereit. Das Erlebnisbad mit spannenden Rutschen und erfrischenden Pools verspricht Spaß für die ganze Familie.

Lassen Sie sich von der Schönheit Kroatiens in den Bann ziehen. Buchen Sie jetzt!

zum Angebot
© Hotel Omorika

Inkl. Getränken zum Abendessen

Luftansicht Ihres Urlaubshotels Omorika in Crikvenica Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: ocri
Angebot merken
Kroatien – Kvarner Bucht

Hotel Omorika in Crikvenica

Leuchtend blaues Meer, atemberaubende Aussichten und Sonne satt begrüßen Sie in Ihrem traumhaften Urlaubsort Crikvenica in Kroatien. Seit über 100 Jahren gilt der Ort an der Kvarner Bucht als Luftkurort und empfängt Gäste aus der ganzen Welt mit seinen reizvollen Stränden und Buchten. Entdecken Sie in Ihrem Urlaub alle Facetten der kroatischen Adriaküste und lassen Sie die Seele baumeln.

Erkunden Sie Crikvenica

Neben einer Vielzahl an wundervollen Stränden und Buchten bietet die Küstenstadt Crikvenica einige spannende Freizeitaktivitäten für die ganze Familie. Erkunden Sie beispielsweise bei einer Bootstour die Landschaft: mit etwas Glück bekommen Sie hier sogar Delfine zu Gesicht! Familien kommen bei einem Ausflug ins Aquarium "Acquario di Ciquenizza" auf ihre Kosten. Kulturliebhaber erkunden auf einer Sightseeing-Tour durch die Stadt den romantischen Hafen und die malerische Altstadt. Hier haben Sie die Möglichkeit, die altehrwürdigen Kirchen zu besichtigen und das Stadtmuseum zu besuchen. Auch die von Palmen gesäumte Uferpromenade lädt mit gemütlichen Restaurants und Bars zum Flanieren und Verweilen ein.

Unberührte Natur und Sehenswürdigkeiten im Hinterland

Bei Ihrer Reise nach Crikvenica sollten Sie eine Wanderung oder Radtour durch die Natur der Gegend auf keinen Fall verpassen. Entdecken Sie die üppige Hügellandschaft nordöstlich von Ihrem Ferienort und genießen Sie den Blick auf spektakuläre Wasserfälle und bedeutsame Ruinen. Die wohl älteste Burgruine der Region "Gradina Badanj" wartet nach einer etwa 5 km langen Wanderung auf Sie. Auch die Burgreste Grižane befinden sich unweit entfernt. Nach einer Wanderung hierher werden Sie mit einem paradiesischen Ausblick auf das Meer belohnt. Unser Tipp: Lassen Sie Ihre Wanderung zum Sonnenuntergang an der Ruine ausklingen und beobachten Sie, wie die Küste und die Berge ins goldgelbe Licht eintauchen. Nach einem ausgiebigen Spaziergang wartet eine Abkühlung im Meer, etwas abseits der Touristen, auf Sie. Besuchen Sie hierzu den Strand Havišće. Der Geheimtipp befindet sich mitten in der Natur und bietet mit dem feinen Kiesstrand und dem türkisblauen Wasser eine gelungene Abwechslung in ruhiger Atmosphäre.

Buchen Sie noch heute Ihren Urlaub ins das sonnenverwöhnte Küstenstädtchen Crikvenica!

zum Angebot
© Heritage Hotel Stypia

Direkt am Meer

Luftaufnahme des Heritage Hotels Stypia mit Strand Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: hecr
Angebot merken
Kroatien – Kvarner Bucht

Heritage Hotel Stypia in Crikvenica

Erleben Sie einen entspannten Urlaub an der kroatischen Adriaküste in Crikvenica! Der beliebte Urlaubsort an der Kvarner Bucht begeistert mit seinen atemberaubenden Sand- und Kiesstränden, seiner üppigen mediterranen Vegetation und dem reichen Angebot an idyllischen Rad- und Wanderwegen. Auch kulinarisch gesehen hat der Ferienort einiges zu bieten: Schlemmen Sie sich durch die kroatische Küche und kosten Sie köstliche lokale Weine. 

Liebespfad in Crikvenica

Entdecken Sie den romantischen Wanderweg "Ljubavna cestica", auch bekannt als Liebespfad. Der Anfang der 1930er Jahre erschaffene Steig bietet eine Vielzahl an beschaulichen Plätzen, die schon damals ein beliebtes Ziel bei Liebespaaren waren. Sie finden den Anfang des Waldwegs, der als einer der schönsten Wanderwege der Gegend gilt, in unmittelbarer Nähe der Stadt. Vorbei an Burgruinen und einer ehemaligen Trinkwasserquelle, führt Sie der Pfad in die malerische Berglandschaft, gesäumt von Felsen und Wiesen, bis hin zu einem Aussichtspunkt mit atemberaubendem Blick über das Gipfelpanorama und die Kvarner Bucht. Sollten Sie den Tag mit einer etwas längeren Wanderung verbringen wollen, können Sie den Liebespfad mit weiteren Wanderwegen der Region verknüpfen. 

Ausflugsziele in der Gegend

Lust auf Entspannung? Dann sollten Sie auf jeden Fall die traumhaften Strände und Buchten in der Nähe von Crikvenica besuchen! Der Strand von Crikvenica wurde mit der blauen Flagge ausgezeichnet, welche für sauberes Meer und vorbildliches Umweltmanagement steht. Das glasklare Wasser und die wilde Küstenlandschaften laden zum Verweilen ein. Neben einem Besuch im belebten Zentrum von Crikvenica, der historischen Altstadt und dem Stadtmuseum, locken viele weitere Ausflugsziele rund um das Touristenzentrum. Besuchen Sie die Insel Krk mit der gleichnamigen Stadt und bummeln Sie durch die malerischen Gassen und entlang der Uferpromenade. Die Hafenstadt Rijeka befindet sich nur ca. 36 km von Ihrer Unterkunft entfernt. Hier besuchen Sie interessante Museen, shoppen in der Fußgängerzone "Korzo" und besichtigen den Stadtturm, das Wahrzeichen der Stadt.

Buchen Sie jetzt Ihren traumhaften Urlaub an die paradiesische Adriaküste Kroatiens!

zum Angebot