Wandern im Elbsandsteingebirge: ein Mittelgebirge, zwei Nationalparks

Wer auf der Suche nach Abenteuern ist, ist im Elbsandsteingebirge genau richtig. Bizarr geformte Felsen wechseln sich mit eindrucksvollen Schluchten und Tafelbergen ab. Wortwörtlich herausragend präsentieren sich die Felsnadeln, die auch „Torwächter“ genannt werden und imposant wie Türme in den Himmel ragen. Die traumhafte Naturlandschaft, die sich auf deutschem und tschechischem Boden befindet und die Sächsische Schweiz sowie die Böhmische Schweiz umschließt, ist unter den mitteleuropäischen Mittelgebirgen einmalig. Sie lädt nicht nur zum erlebnisreichen Wandern im Elbsandsteingebirge ein, sondern bildet auch einen großartigen Lebensraum für Flora und Fauna.

Erlebnisreiches Wandern im Elbsandsteingebirge
Das Elbsandsteingebirge bietet Lebensraum für Flora und Fauna
© Christian - stock.adobe.com

Wander-Highlights im Elbsandsteingebirge

Sich für ein Highlight im Elbsandsteingebirge zu entscheiden ist nahezu unmöglich, so engmaschig ist das Netz an unvergesslichen Höhepunkten. Im Elbsandsteingebirge Wandern ist vielleicht das Schönste, was man in der Region machen kann, denn die uralte Naturlandschaft mit ihrer bizarren Felsenwelt, die mittelalterlichen Burgen, barocken Schlösser, altehrwürdigen Sakralbauten und eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten lassen sich auf diese Weise hautnah erleben.

Wanderung in dem Nationalpark
Blick auf das Elbtal bei Rathen im Elbsandsteingebirge
© rustamank - stock.adobe.com

Wir haben die schönsten Routen für Ihre Wanderung im Elbsandsteingebirge herausgesucht:

  • Das goldene Dreieck im Elbsandsteingebirge: Bastei, Wehlen, Rathen
    Bei einer Wanderung im goldenen Dreieck haben Sie die Möglichkeit drei der schönsten Sehenswürdigkeiten des Elbsandsteingebirges auf einem einzigartigen Rundweg kennen zu lernen und die Schönheit der Natur in Verbindung mit dem anerkannten Erholungsort Wehlen, dem Kurort Rathen sowie der über dem Elbtal wachenden Bastei in voller Pracht zu genießen. Die Wanderung startet am Marktplatz von Wehlen, der kleinen Perle an der Elbe. Insbesondere die malerischen Häuser, die sich beidseitig der Elbe an die bewaldeten Hänge schmiegen, erzeugen ein unverwechselbares Kleinstadtflair. Hier sind auch Fahrten mit der ältesten und größten Raddampferflotte der Welt möglich. Unter dem Aussichtspunkt der Bastei, der berühmtesten Felsformation der Sächsischen Schweiz, gelegen, erwartet Sie schließlich das schöne Rathen, das als Kurort zu tiefer Entspannung und aktiver Erholung einlädt.
  • Der Malerweg, der König zum Wandern im Elbsandsteingebirge
    Was den Malerweg zum König aller Wanderwege des Elbsandsteingebirges macht, ist seine überwältigende Dichte an historischen und landschaftlichen Höhepunkten: die Festung Königstein, die Bastei, Rathen, Pfaffenstein, die Barbarine, Kirnitzschtal, die Burg Hohnstein, die Felsenbühne und vieles mehr – nahezu alles, wofür das Elbsandsteingebirge bekannt ist, befindet sich direkt oder unweit des Weges. Hier, wo sich einst Künstler zu unsterblichen Werken inspirieren ließen, erwarten Sie heute 12 abwechslungsreiche Wanderkilometer, aufgeteilt auf acht Tagesetappen, die quer durch die faszinierende Felsenregion führen.
  • Der Rundwanderweg zur mächtigen Festung Königstein
    Neben dem Malerweg können Sie sich auch Stück für Stück über einen wenige Kilometer langen Rundwanderweg der Festung Königstein und dem gleichnamigen Tafelberg nähern. Seit mehr als 800 Jahren thront Sie majestätisch über dem Elbtal und hat in all den Jahren nicht an Imposanz eingebüßt. Früher machten die bis zu 42 Meter hohen Festungsmauern die Anlage für Feinde uneinnehmbar, heute sind sie ein einzigartiger Zeuge europäischer Festungsbaukunst. Vom 230 Meter hohen Tafelberg aus erwartet Sie ein einmaliger Blick auf die Stadt Königstein, die aufgrund der umliegenden vier Berge – Königstein, Lilienstein, Pfaffenstein und Quirl – auch die Stadt der vier Steine genannt wird.
Das goldene Dreieck im Elbsandsteingebirge: Bastei, Wehlen, Rathen
© Pixel62 - stock.adobe.com
Malerweg: der König zum Wandern im Elbsandsteingebirge
© stylefoto24 - stock.adobe.com
Der Rundwanderweg zur mächtigen Festung Königstein
© Comofoto - stock.adobe.com
  • Die Sächsische Schweiz – wandern und Natur genießen
    Die schöne Sächsische Schweiz erstreckt sich südöstlich von Dresden beidseitig der Elbe bis an die tschechische Grenze und bildet damit den deutschen Teil des Elbsandsteingebirges. Zweifelsohne gehört die Sächsische Schweiz mit ihren bizarren Felsformationen und herrlichen Aussichtspunkten zu einer der schönsten Regionen zum Wandern im Elbsandsteingebirge. Die ruhige Mittelgebirgslandschaft eignet sich sowohl für leichte, kurze Wandertouren, bei denen Sie bereits nach 1 – 2 Stunden einen Felsen mit gigantischer Aussicht erreichen, als auch für anspruchsvolle Wanderungen, bei denen Sie ein wundervolles Spektrum an abwechslungsreicher Natur entdecken.
  • Die Böhmischen Schweiz – wandern ohne Grenzen
    Das Elbsandsteingebirge ist unterteilt in einen deutschen und einen tschechischen Teil: die Sächsische Schweiz und die Böhmische Schweiz. Beim Wandern im Elbsandsteingebirge merkt man kaum etwas vom Grenzüberschritt, denn seit 2007 gibt es keine Grenzkontrollen mehr zu Tschechien und die Landschaft ist auf beiden Seiten bezaubernd. Bereits kurz nach der deutsch-tschechischen Grenze in Herrnskretschen erwartet Wanderer das wohl bekannteste Wahrzeichen der Böhmischen Schweiz, das prachtvolle Prebischtor, das größte Sandsteintor Europas, an dessen Fuße eine atemberaubende Aussicht bis zum Rosentor zum Innehalten einlädt. Auch die Kamnitzklamm sowie die Edmundsklamm bilden eine Besonderheit der Böhmischen Schweiz. Hier, in den dunklen Schluchten der einzigartigen Canyon-Landschaft, sammelt sich kalte Luft, sodass auch seltene Pflanzen wie zweiblütige Veilchen, Tannen-Bärlapp oder Knotenfuß einen optimalen Lebensraum vorfinden.
Die Sächsische Schweiz mit bizarren Felsformationen und herrlichen Aussichtspunkten
© stylefoto24 - stock.adobe.com
Wanderung zum Prebischtor in der Böhmischen Schweiz
© Ina Meer Sommer - stock.adobe.com

Unsere Angebote für Ihren Wanderurlaub im Elbsandsteingebirge

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

3 Ergebnisse gefunden

© Panorama Berghotel Wettiner Höhe

Inkl. Besuch Schauwerk-
statt

Das idyllisch gelegene Panorama Berghotel Wettiner Höhe in Seiffen begrüßt Sie zu Ihrem erholsamen Urlaub.
RRRR
Reise-Code: pase
Angebot merken
Erzgebirge

Panorama Berghotel Wettiner Höhe in Seiffen

Willkommen im Erzgebirge! Umgeben von Wäldern und mit einem faszinierenden Panoramablick lädt das Panorama Berghotel Wettiner Höhe im Kurort Seiffen zu einem erholsamen Urlaub ein.

Sowohl gemütliche Spaziergänger als auch routinierte Wanderer kommen auf ihre Kosten

Vom Hotel aus geht es direkt los auf einer der zahlreichen Wanderrouten rund um Seiffen und weiter hinein ins Erzgebirge. Ob gemütlicher Spaziergänger oder routinierter Wanderer – der „Erlebnispfad Historisches Seiffen“, die Tour „Rund um Seiffen“ oder der „Olbernhauer Rundwanderweg“ – hier findet jeder seine perfekte Route! Für eine Menge Spaß sorgt auch die Sommerrodelbahn Seiffen. Bei der Fahrt mit der Bergaufbahn genießen Sie zunächst den Ausblick. Oben angekommen warten 733 m purer Rodelspaß mit 9 Steilkurven und dem einmaligen 1,50 m Riesenjump auf Sie.

Im Seiffener Spielzeugmuseum noch mal Kind sein

Historische Spielzeuge und Weihnachtsexponate sind im Seiffener Spielzeugmuseum zu betrachten. Auf drei Etagen erwarten Sie Spielzeug- und Weihnachtsidylle pur. Hauptattraktion ist die 6 m hohe Schaupyramide. Bei einer Führung bringen Ihnen Experten die alte Volkskunst näher. Seit 1905 präsentieren sich Fahrzeuge, Figuren und Zubehörteile der Miniaturspielwaren. Mehrere Schauwerkstätten in der Erlebniswelt HOLZ bringen Ihnen außerdem die aufwendige, handwerkliche Herstellung der Holzkunst näher.

Ausflug in die Silberstadt Freiberg unternehmen

Die Städte Freiberg, Annaberg und Marienberg sind ebenfalls ideale Ausflugsziele. Im Sommer laden gemütliche Cafés zum Verweilen und zahlreiche Läden zum Shoppen ein, im Winter werden Sie traumhaft schöne Weihnachtsmärkte mit erzgebirgischer Volkskunst verzaubern. Halten Sie Ihre Kamera bereit, wenn Sie durch die Straßen der Silberstadt Freibergs schlendern. Allein die Fassaden der Häuser sehen sehr besonders aus. In einigen Geschäften können Sie auch die fürs Erzgebirge typischen Räuchermänner, auch Räuchermännchen genannt, erwerben. Auch das etwa 65 km entfernte Dresden mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist allemal einen Tagesausflug wert.

Buchen Sie jetzt und erleben Sie einen erholsamen und zugleich erlebnisreichen Urlaub!

zum Angebot
© pure-life-pictures – fotolia.com

Nahe Dresden

Das erste Erlebnisweingut Europas: Schloss Wackerbarth in Radebeul verzaubert in mehr als nur einem Punkt.
RRR
Reise-Code: wera
Angebot merken
Sächsische Weinstraße & Dresden

WEST Hotel in Radebeul

Radebeul – eine Stadt zum Genießen! Hier schrieb einst Karl May seine bekannten Romane. Seinen Spuren können Sie folgen und die Orte seiner Inspiration besuchen. In seinem früheren Wohnhaus befindet sich das Karl-May-Museum, das nicht nur über den Schriftsteller informiert, sondern auch über die Kultur und das Leben nordamerikanischer Indianer. Zu den jährlichen Karl-May-Festtagen wird die Welt aus seinen Werken lebendig. 

Verbinden Sie Genuss mit Kultur

In Ihrer Urlaubsregion finden Sie zahlreiche Weingüter und Straußwirtschaften, wo Sie ausgewählte sächsische Weine probieren und mehr über das Anbaugebiet erfahren. Bei einer Wander- oder Radtour erkunden Sie die eindrucksvolle Weinberglandschaft. Eine Besonderheit ist das Schloss Wackerbarth in romantischer Lage mitten in den Radebeuler Weinbergen. Die älteste Sektkellerei Sachsens ist ein in Europa einzigartiges Ensemble aus barocker Schloss- und Gartenanlage, historischer Weinkulturlandschaft sowie moderner Wein- und Sektmanufaktur – ein zauberhaftes Ambiente!
Oberhalb des Schlosses befindet sich das Radebeuler Wahrzeichen: der Jakobstein. Der Weinbergspavillon bietet einen unverstellten Panoramablick von der Sächsischen Schweiz bis nach Meißen und gehört damit zu den schönsten Aussichtspunkten der Gegend.

Planen Sie einen Ausflug nach Sachsen

Ein Besuch der Landeshauptstadt Sachsens lohnt sich! Verbringen Sie erlebnisreiche Stunden in Dresden und erkunden Sie die Semperoper, den Zwinger, die Frauenkirche und viele weitere historische Bauwerke, die zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Welt gehören. Nehmen Sie sich auch die Zeit, um in einem Café ein Heißgetränk zu sich zu nehmen und das Treiben in den Einkaufsstraßen zu beobachten.

Entdecken Sie den Facettenreichtum des Herzstücks der Sächsischen Weinstraße!

zum Angebot
© Hotel Elbresidenz an der Therme

Tägl. Eintritt in die Toskana Therme

Herzlich willkommen im Hotel Elbresidenz an der Therme in Bad Schandau!
RRRRR
Reise-Code: elba
Angebot merken
Sächsische Schweiz

Hotel Elbresidenz an der Therme in Bad Schandau

Herzlich willkommen in der Perle der Sächsischen Schweiz! Bad Schandau liegt inmitten der einzigartigen Nationalparkregion Sächsisch-Böhmische Schweiz unweit der Kulturmetropole Dresden. Als ältester Kurort der Sächsischen Schweiz lädt er mit seinem historischen Stadtkern zum Stadtbummel ein. Zudem locken mittelalterliche Burgen und Schlösser mit ihren malerischen Gärten.

Unvergessliche Reise im Elbsandgebirge

Das Elbsandsteingebirge gehört zu den spektakulärsten Wandergebieten Europas: Rund 1.200 km Wanderwege führen Sie durch den einzigen Felsennationalpark Deutschlands. Die unzähligen Felsen, Tafelberge, Ebenen, Schluchten und Täler nehmen Sie mit auf eine unvergessliche Reise durch die spektakuläre Natur der Sächsischen Schweiz. Erkunden Sie die Gegend auch auf Deutschlands beliebtestem Radweg – dem Elbradweg. Er führt direkt an Ihrem Hotel vorbei und bietet eine optimale Abwechslung von entspanntem Radfahren und imposanter Natur.

Toskana Therme Bad Schandau ist im Preis inkludiert

Nach einem erlebnisreichen Tag in der Natur der Sächsischen Schweiz entspannen Sie im Wellnessbereich Ihres Urlaubshotels oder in der nur etwa 200 m entfernten Toskana Therme mit Liquid Sound. Das unvergleichliche Bad in Klang, Farbe und Licht, lässt Sie dahinschweben – im wohlig warmen Thermalsolewasser des Liquid Sound Tempels. Liquid Visuals verzaubern Sie im Tempel und in der Sprühnebelprojektion am Außenbecken. Ob Anti-Aging-Gesichtsbehandlung, Ohrenkerzenanwendung oder Stempelmassage: Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. 

Starten Sie jetzt Ihren Erlebnisurlaub!

zum Angebot