Urlaub am Rhein

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Urlaub am Rhein – Von der Quelle bis zur Mündung

    Ein Urlaub am Rhein bedeutet Romantik pur. Bereits Johann Wolfgang von Goethe wusste um die Schönheit des Rheintals und besuchte die einzigartige Kulturlandschaft, die geprägt war – und immer noch ist – von mittelalterlichen Burgen, sattgrünen Weinbergen, historischen Fachwerkhäusern und spektakulären Ausblicken. Der Rhein ist mit einer Gesamtlänge von 1.232,7 km eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt. Der Quellgebiet des Rheins liegt überwiegend im Schweizer Kanton Graubünden, seine Mündungsarme erreichen in den Niederlanden die Nordsee. Allein in Deutschland legt der Rhein 865 km zurück und wird unterteilt in Hochrhein, Oberrhein, Mittelrhein und Niederrhein.

    Beliebte Reiseangebote für Ihren Urlaub am Rhein

    Auf jedem Rhein-Abschnitt erwarten Sie individuelle Besonderheiten

    Mehr als 60 Burgen und Schlösser entlang des Rheins laden zum ausgiebigen Erkunden ein, der Rheinsteig verspricht auf einer Länge von 320 km Erlebniswandern auf höchstem Niveau, während Schifffahrten am Mittelrhein unter anderem in die sagenumwobene Welt des Loreley-Felsens einführen. An Bord eines Schiffes können Sie, umgeben von buntem Feuerwerk, in das neue Jahr starten, besinnliche Stunden zur Weihnachtszeit verbringen oder bei „Rhein in Flammen“ die Umgebung in bunten Farben erstrahlen sehen. Der malerische Bodensee lockt mit der romantischen Blumeninsel Mainau; und die Weinstadt Rüdesheim verspricht kulinarische Genüsse. Lassen Sie bei einem Glas Riesling, beispielsweise aus der Pfalz, den Blick auf die einmalige Natur- und Kulturlandschaft schweifen – ein Urlaub am Rhein kann so schön sein! Jetzt aber erst einmal langsam Schritt für Schritt oder besser gesagt Kilometer für Kilometer.

    Konstanzer Trichter am Bodensee
    Der Seerhein ist der Abfluss des Obersees und Hauptzufluss des Untersees
    © Weitsicht – stock.adobe.com

    Urlaub am Hochrhein: Auszeit zwischen Bodensee und Basel

    Am Hochrhein finden Sie ein herrliches Erholungsgebiet. Entdecken Sie im Naturpark Südschwarzwald typische Schwarzwaldhöfe mit tief heruntergezogenen Dächern und spüren Sie den Charme des einzigartigen Landschaftsbildes. Besuchen Sie den Kurort Todtmoos oder Städte wie Bad Säcking, Murg, Laufenburg, Albbuck und Waldshut-Tingen.
    Unser Tipp für Ihren Urlaub am Hochrhein: Lassen Sie sich größere Städte wie Lörrach, Basel mit einer traumhaften mittelalterlichen Altstadt und Zürich im Herzen Europas nicht entgehen. Unzählige Sehenswürdigkeiten, vielfältige Museen sowie eine herrliche Landschaft warten auf Sie.

    Basel liegt mit seiner romantischen Altstadt direkt am Rhein
    © Eva Bocek – stock.adobe.com
    Der Rheinfall bei Schaffhausen ist der größte Wasserfall Europas
    © swisshippo – stock.adobe.com

    Urlaub am Oberrhein: Freizeit von Basel bis Bingen

    Der zwischen Basel und Bingen bzw. Rüdesheim verlaufende Teil des Rheins wird als Oberrhein bezeichnet. Hier fließt der Fluss gemächlich durch die Oberrheinische Tiefebene, die Region ist für die durchschnittlich höchsten Temperaturen in Deutschland bekannt. Besonders der südliche Teil dieser Ebene, die hier auch als Oberrheingraben bezeichnet wird, ist von den parallel zum Rhein verlaufenden Gebirgszügen der Vogesen und des Schwarzwaldes vor schlechtem Wetter geschützt. Die ideale Urlaubsregion für alle Liebhaber von Wärme und Sonnenschein. Weiter Flussabwärts geht’s in die Region der Pfalz, die parallel zum Odenwald verlaufende Bergstraße, ein Teil des Rhein-Main-Gebietes und das Territorium von Rheinhessen. Hinter dem Binger Loch fließt der Rhein durch das spektakuläre Mittelrheintal. Sie sehen also, ein Urlaub am Oberrhein ist kann sehr vielfältig sein.

    Urlaub am Mittelrhein

    Das Mittelrheintal beeindruckt durch seine einmalige Landschaft mit seiner herausragenden und kulturhistorischen Bedeutung. Besonders die Engstellen am Binger Loch und an der Loreley boten Anlass zu zahlreichen Sagen- und Legendenbildung. Zudem entwickelte sich das Mittelrheintal zu einer beeindruckenden Burgenlandschaft. Vor allen Dingen der Abschnitt zwischen Bingen und Koblenz weist zahlreiche Burgen, Ruinen, Schlösser und Festen, wie die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz, auf. Die idyllischen Städte und Dörfer entlang des Mittelrheins laden Sie zum Flanieren und Verweilen ein. Wie wäre es denn mit einem Besuch in Bacharach, Bad Breisig, Bad Hönningen, Bingen oder Boppard? Genießen Sie bei einem köstlichen Riesling aus der Region Ihren Urlaub am Mittelrhein sowie die besondere Atmosphäre in vollen Zügen.

    Burg Stahleck thront oberhalb von Bacharach
    © David Brown – stock.adobe.com
    Festung Ehrenbreitstein gegenüber vom Deutschen Eck in Koblenz
    © Comofoto – stock.adobe.com
    Burg Rheinstein zwischen Bingen und Trechtingshausen
    © haveseen – stock.adobe.com

    Sehenswürdigkeiten in Rüdesheim am Rhein

    Als kleine Weinstadt mit dem großen Namen ist Rüdesheim weltweit bekannt. Jährlich pilgern Weinfreunde aus der ganzen Welt in die verwinkelten Gassen, in denen rheinische Fröhlichkeit, Wein, Musik und Tanz beinahe rund um die Uhr geboten werden, umgeben von mittelalterlicher Burgherrlichkeit, Fachwerkromantik und stuckverzierten Gebäuden. Bei einem Urlaub in Rüdesheim am Rhein sollten Sie unbedingt einen Spaziergang zum Standbild der Germania unternehmen, das hoch über der Stadt thront. Von hier aus haben Sie einen einmaligen Weitblick auf das Rhein- und Nahetal. Auch ein Ausflug in den Stadtteil Eibingen lohnt sich. Inmitten gepflegter Weingärten erhebt sich die wunderschöne Benediktinerabtei St. Hildegard, eine Gründung der heiligen Hildegard von Bingen aus dem 12. Jahrhundert.

    Bei einer Schifffahrt den Rhein mit all seinen Facetten kennenlernen

    Wer Urlaub am Mittelrhein macht, kommt an einer Rhein-Schifffahrt nicht vorbei. Bei entspannter Atmosphäre genießen Sie an Bord eines Schiffes hautnah die Romantik, Natur, Geschichte und einzigartige Kulturlandschaft des Rheintals von schönster Seite. Die Touren führen Sie beispielsweise von Rüdesheim aus zum sagenumwobenen Loreley-Felsen, vorbei an beeindruckenden Burgen und idyllischen Städtchen. Auch zwischen Koblenz und Mainz sowie Boppard und Bacharach können Sie vom Wasser die Region entdecken. Ob eine Silvester-Schifffahrt, eine Weihnachts-Schifffahrt oder eine Schifffahrt zu Rhein in Flammen – Erleben Sie die Faszination Mittelrhein mit allen Sinnen!

    Wanderurlaub am Rhein– Wandern auf einem von Europas schönsten Fernwanderwegen

    Zwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden verläuft der 320 Kilometer lange Rheinsteig rechtsrheinisch auf überwiegend schmalen Wegen und anspruchsvollen Steigen, die bergauf und bergab zu Wäldern, Weinbergen und spektakulären Ausblicken führen. Einen großartigen Blick auf den Rhein mit seinen Schleifen, Windungen und Weinbergen bietet eine Wanderung auf den verschiedenen Rheinsteigetappen. Sie sind perfekt ausgeschildert und während Ihres Urlaubs am Mittelrhein gut mit Bahn, Schiff und Auto zu erreichen, weshalb sie sowohl zu ambitionierten Fernwanderungen als auch zu abwechslungsreichen Kurztouren einladen. Auf Ihrem Weg, je nachdem, welche Route Sie einschlagen, passieren Sie schroffe Felsen, verwinkelte Weinberge im Rheingau sowie schattige Täler und stille Wälder im Siebengebirge. Der Rhein ist eine beeindruckende Naturlandschaft, die ihresgleichen sucht.

    Niederwalddenkmal oberhalb der Stadt Rüdesheim
    © Sina Ettmer – stock.adobe.com
    Schifffahrt zu Rhein in Flammen
    © Comofoto – stock.adobe.com
    Wanderung auf dem Rheinsteig
    © crimson – stock.adobe.com

    Urlaub am Niederrhein

    Der Niederrhein beeindruckt mit seiner weiten, größtenteils dünn besiedelten Landschaft und ist ein lohnendes Urlaubsziel, an dem es viel zu entdecken gibt. Unter freiem Himmel bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten. Mit einem der größten Rad- und Wanderwegnetzen Europas kommen Aktivurlauber, bei über 2.000 km gut ausgeschilderten Routen, auf Ihre Kosten. Hier können Sie in einem meist flachen Gelände einen traumhaften Wechsel von Heide, Wald, Feldern, Seen und Flüssen genießen. Für einen unvergesslichen Urlaub am Niederrhein bieten sich beispielsweise die alte Weberstadt Goch und Grefrath im herrlichen Naturpark Maas-Schwalm-Nette an, aber auch Oberhausen, Krefeld, Duisburg oder Mönchengladbach laden zum Entdecken ein. Kulturlieber können sich auf die Spuren der Römer begeben. Das archäologische Freilichtmuseum in Xanten ist dafür das ideale Ausflugsziel.

    Was zum Gebiet des Rheinlands zählt

    Wer nun glaubt, dass alle Regionen und Städte entlang des Rheins als Rheinland bezeichnet werden können, liegt falsch. Gehen Sie in Ihrem selbst auf Spurensuche und tauchen Sie ein in die Geschichte. Als Rheinland werden lediglich die Gebiete am deutschen Mittel- und Niederrhein bezeichnet. Um 1800 kam dieser Begriff für die ursprünglich fränkisch besiedelten Gebiete auf. Somit zählen beispielsweise auch Remagen und Oberwesel zu dieser Region dazu. Bekannt sein dürfte Remagen vor allem für die Ludendorff-Brücke (Brücke von Remagen), die am 7. März 1945 von der US-Army eingenommen wurde. In der Stadt am linken Rheinufer liegt etwa auch der Rolandsbogen, die Ruine der einstigen Burg Rolandseck. Auch in Oberwesel gibt es eine Burg zu entdecken: die Schönburg. Sie ist auch Namensgeber der Rebsorte Schönburger, die hier angebaut wird. Die Stadt zählt zu den großen Weinanbaugebieten des Mittelrheins. Gönnen Sie sich während Ihres Kurzurlaubs also einen guten Tropfen. Außerdem befindet sich in Oberwesel die größte Jugendherberge in ganz Rheinland-Pfalz.

    Urlaub am Rhein im Hotel - einen unvergesslichen Blick auf den Rhein genießen

    Aber wer will schon in der Jugendherberge übernachten, wenn es unzählige Hotels direkt am Rhein gibt? Diese versüßen Ihren Kurzurlaub ganz nach Ihren Vorlieben. Von vielen Hotels aus ist es nur ein Katzensprung bis an den Rhein. Flanieren Sie entlang der Remagener Rheinpromenade mit Ausblick auf die Erpeler Ley. Oder nutzen Sie Ihren Urlaub, um in Oberwesel durch den Skulpturenpark zu schlendern. Bei Buchung einiger Hotels kommen Sie auch in den Genuss von Ausflugpaketen. So ist die Fahrt mit der Seilbahn vom Deutschen Eck in Koblenz hoch zu Festung Ehrenbreitstein und eines von vielen weiteren Ausflugspaketen.

    Entdecken Sie die zahlreichen Urlaubsziele entlang des Rheins und buchen Sie jetzt Ihren Urlaub am Rhein!

    Unsere Angebote für Ihren Urlaub am Rhein

    Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

    95 Ergebnisse gefunden

    © mojolo – fotolia.com Wyndham Garden Lahnstein Koblenz in Lahnstein im Oberen Mittelrheintal, Ausflugsziel Burg Lahneck
    RRRR
    Reise-Code: wyla
    Angebot merken
    Rhein – Lahnstein

    Wyndham Garden Lahnstein Koblenz

    Idyllisch mitten im UNESCO-Weltkulturerbe Mittelrheintal gelegen, lädt das Wyndham Garden Lahnstein Koblenz zu einem entspannten Kurzurlaub ein. Rund um Ihr Hotel bietet sich Ihnen eine imposante Burgenlandschaft – erkunden Sie diese über einen der vielen Wanderwege.

    Koblenz – die Stadt der zwei Flüsse

    Die Nähe zu Koblenz, der einzigartigen Stadt an Rhein und Mosel, bietet sich ideal für einen Ausflug an. Besichtigen Sie das bekannte Deutsche Eck, auf dem das monumentale Reiterstandbild des ersten deutschen Kaisers Wilhelm I. thront. Von hier aus gelangen Sie nach ein paar Gehminuten zur Seilbahn, die Sie hinauf zur Festung Ehrenbreitstein bringt. Von der Aussichtsplattform der Festung haben Sie einen atemberaubenden Ausblick über Koblenz und den Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Bei einem Spaziergang durch den wunderschön angelegten Schlossgarten vergessen Sie ihren Alltagsstress. Schlendern Sie auch durch die facettenreiche Altstadt und legen Sie einen kleinen Einkaufsbummel in den zahlreichen Boutiquen ein. Zum Shoppen eignen sich auch die beiden großen Einkauszentren, die unweit voneinander entfernt liegen.

    Erholung in und auf dem Wasser

    Erholung und Entspannung finden Sie in der Emser Therme, circa 15 Minuten Autofahrt von Ihrem Hotel entfernt. Sie zählt zu den modernsten und attraktivsten Wohlfühlthermen Deutschlands. Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und lassen Sie die Seele baumeln. Hier finden Sie außerdem Deutschlands einzige Flusssauna! Auch eine Schiffsfahrt kann erholsam sein. Gehen Sie an Bord und schauen Sie sich Ihre Urlaubsregion vom Wasser aus an.

    Erleben Sie jetzt den Zauber des Mittelrheintals und kommen Sie nach Lahnstein!

    zum Angebot
    © Ralf - stock.adobe.com Genießen Sie die Ruhe und Idylle an der Niers.
    RRR
    Reise-Code: grgr
    Angebot merken
    Niederrhein

    PP-Hotel Grefrather Hof

    Ihr Urlaubsort Grefrath liegt im Kreis Viersen, im herrlichen Naturpark Maas-Schwalm-Nette zwischen Rhein und Maas, unweit der holländischen Grenze. Rund um Grefrath finden Sie eine Vielzahl an Spazier- und Wanderwegen. Im Frühjahr und im Sommer haben sich der Radtourismus und auch das Paddeln auf der Niers zu einem echten Renner entwickelt.

    Im Pannekookehuus wird es kulinarisch

    Auch Grefrath selbst bietet für Natur- und Kulturliebhaber viele Orte zum Genießen und Verweilen. Besuchen Sie zum Beispiel die Gaststätte Pannekookehuus im Niederrheinischen Freilichtmuseum. Hier entdecken Sie die Vielfalt der leckeren Pfannkuchen. Das Museum selbst bietet den brauchtumsinteressierten Besuchern einen Einblick in die niederrheinische Handwerksgeschichte und das bäuerliche Leben. Ob zum Frühstück, zum Mittag- oder Abendessen, süß oder herzhaft: Im Pannekookehuus finden Sie für jeden Hunger etwas. Denn hier gibt es Pfannkuchen jeglicher Art, eben wie man sie vom Nachbarland kennt und liebt.

    Erleben Sie die Umgebung mit ihrer Natur und Kultur

    Zudem können viele restaurierte Gebäude besichtigt werden. Die Dorenburg, eine Wasserburg, bildet das Herzstück des Museums. Im Ortsteil Oedt können Sie die historische Burg Uda, eine mittelalterliche Ruine, besuchen. Die Geschichte der Burg reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück. In den Wintermonaten laden außerdem die Außenflächen des Grefrather EisSport & EventParks Jung und Alt zum Eislaufen ein. Auf dem Gelände des Freilichtmuseums lockt der Weihnachtsmarkt.

    Sichern Sie sich Ihr Zimmer am Niederrhein!

    zum Angebot
    © ansi29 - stock.adobe.com

    Inkl. Gepäck- transport

    Willkommen zu Ihrer traumhaften Radrundreise an der Mosel.
    RRRR
    Reise-Code: mora
    Angebot merken
    Römerzeit & Weinkultur erleben

    Radrundreise Mosel

    zum Angebot
    © Branko Srot – fotolia.com Hoteltraube in Rüdesheim Hessen, Binger Mäuseturm und Burgruine Ehrenfels Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: htru
    Angebot merken
    Rheingau

    Hoteltraube in Rüdesheim am Rhein

    Herzlich willkommen in Rüdesheim im malerischen Rheingau! Verbringen Sie einen traumhaften Urlaub in dem kleinen Örtchen, spazieren Sie durch die schönen Weinberge und erholen Sie sich in Ihrem Hotel.

    Entdecken Sie Rüdesheim

    Die Stadt Rüdesheim und der Rheingau laden zu einem abwechslungsreichen Urlaub ein. Das Herzstück der Rüdesheimer Altstadt ist die Drosselgasse, die gerade einmal 144 Meter lang und nur zwei Meter breit ist. Täglich von Ostern bis Weihnachten wird in den verschiedenen Lokalen und Biergärten Live-Musik gespielt. Suchen Sie sich hier ein lauschiges Plätzchen, trinken Sie ein kühles Bier oder einen regionalen Wein und genießen Sie die rheinische Fröhlichkeit! Ebenso erwarten Sie wunderbare Fotomotive, kleine Läden und das Glockenspiel des Schlossturms. Die Drosselgasse muss man einfach erlebt haben! Unternehmen Sie auch eine Fahrt mit der Kabinenseilbahn zum Niederwalddenkmal. Das rund 38 Meter hohe Denkmal mit der Germania thront über dem Südhang des Niederwalds. Von hier aus lohnt auch ein Abstecher zum Niederwaldtempel, dem Aussichtstempel von Graf von Ostein. Berühmte Persönlichkeiten wie Beethoven und Goethe verweilten einst hier und genossen die wunderbare Weitsicht.

    Schifffahrt auf dem Rhein

    Unternehmen Sie eine Rheinschifffahrt entlang des sagenumwobenen Loreleyfelsens und lernen Sie Ihre Urlaubsregion bei einem Spaziergang oder einer Wanderung kennen. Das dichtgespannte Netz von Wanderwegen führt Sie durch die schönsten Ecken der Weinlandschaft. Die Umgebung rund um Rüdesheim ist nicht nur von Weinbergen und traumhaften Wanderwegen geprägt, zahlreiche Schlösser und Burgen säumen das Rheinufer. Der Binger Mäuseturm, die Burgruine Ehrenfels und die Burg Rheinstein sind nur eine kleine Auswahl.

    Freuen Sie sich auf einen entspannten Urlaub in der Weinstadt Rüdesheim und sichern Sie sich jetzt Ihr Zimmer!

    zum Angebot
    © Leonid Andronov – fotolia.com

    Inkl. Straßburg-Ticket

    St. Paul Kirche in Straßburg
    RRR+
    Reise-Code: atke
    Angebot merken
    Oberrhein & Straßburg

    Ates Hotel in Kehl am Rhein

    Facettenreiche Ausflugsziele erwarten Sie in Kehl, an der Grenze zu Frankreich! Unternehmen Sie Spaziergänge im Rheinauenwald, genießen Sie erlesene Weine in dem Weinort Durbach und besuchen Sie das Schloss Staufenberg – ein wunderbarer Ort, an dem man die Sonne im Weinglas schmeckt, Sonnenuntergänge atemberaubend sind und selten jemand geht, ohne sich in dieses wunderbare Fleckchen Erde verliebt zu haben!

    Straßburg – Multikulturelle Vielfalt mit Charme

    Einen Katzensprung von Ihrer Urlaubsdestination entfernt, liegt die elsässische Metropole Straßburg im Osten Frankreichs. Tauchen Sie in die dynamische, kreative und kulturelle Welt dieser einmaligen Stadt ab, die mit ihrer deutsch-französischen Vergangenheit einiges zu bieten hat. Unser Tipp: Erkunden Sie Straßburg bei einer Bootsfahrt. Die Straßburger Ausflugsboote Batorama bieten interessante und schöne Fahrten auf der Ill an. Auf Ihrer Fahrt werden Sie unter anderem einige historische Bauwerke bewundern können. Das Straßburger Münster ist das Wahrzeichen der Stadt und umgeben von einem lebhaften Platz, an dem sich Touristen, Einheimische und Straßenmusikanten tummeln. Rund um die Straßburger Kathedrale ist das Zentrum und Einkaufsviertel der Altstadt. Entdecken Sie das beeindruckende Fachwerkhaus Maison Kammerzell aus der Spätgotik und genießen Sie die traditionelle Küche im beherbergten Restaurant. Statten Sie in jedem Fall dem charmantesten Stadtviertel Straßburgs, La Petite France – zu Deutsch Kleinfrankreich – einen Besuch ab; Highlight ist das Maison des Tanneurs, das seinen Ursprung 1572 als Gerberhaus fand und heute leckere Sauerkrautgerichte anbietet.

    Die Stadt der demokratischen Werte

    Straßburgs Herz schlägt im Takt Europas! Als Sitz verschiedener EU-Institutionen, wie dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte oder dem Europarat, ist Straßburg Heimat der europäischen Werte: Frieden, Demokratie und Aussöhnung zwischen den Völkern. Besonders spannend und informativ gestaltet sich ein Besuch des Europäischen Parlaments. Wohnen Sie einer Plenartagung bei und lernen Sie die Arbeit des Europäischen Parlaments innerhalb des politischen Gefüges der EU kennen.

    Buchen Sie Ihren Urlaub an der deutsch-französischen Grenze!

    zum Angebot
    © Hotel Lindenhof Osterspai Rhein Hotel Lindenhof Osterspai Rhein, Terrasse
    RRR+
    Reise-Code: lios
    Angebot merken
    Rhein – Tal der Loreley

    Hotel Lindenhof in Osterspai

    Osterspai – R(h)ein ins Leben! Herzlich willkommen in der wunderschönen UNESCO-Welterberegion Mittelrheintal. Es erwarten Sie beliebte Ausflugsziele, wie das romantische Rüdesheim mit der Drosselgasse und die Stadt Koblenz mit dem Deutschen Eck und der Festung Ehrenbreitstein und vieles mehr!

    Wandern im Mittelrheintal - entdecken Sie den Rheinsteig

    Wanderer werden auf dem insgesamt 320 km langen Rheinsteig, der durch dichte Wälder und steile Weinberge führt und spektakuläre Panoramablicke auf das Rheintal bietet, ihre wahre Freude haben. Sie möchten das Rheintal lieber auf zwei Rädern entdecken? Dann sollten Sie unbedingt eine Radtour entlang des Rheins einplanen. Lassen Sie sich außerdem bei einer Schifffahrt den Wind um die Nase wehen. 

    Sehenswürdigkeiten zwischen Bingen und Koblenz 

    Egal, wie Sie sich fortbewegen, auf dem Abschnitt zwischen Bingen bis Koblenz entdecken Sie 28 Burgen. Ganz in Ihrer Nähe befindet sich die Marksburg, die einzige unzerstört gebliebene Höhenburg am Mittelrhein. Sie gehört zu den schönsten Wehrbauten Europas. Sehenswert sind die in den Fels gehauene Reitertreppe, die mittelalterliche Folterkammer, die Kanonenbatterien sowie der Kräutergarten. 

    Was auf keiner Rheinreise fehlen darf: Ein Besuch der Loreley. Auf dem ca. 132 Meter hohen, aus dem Rhein herausragenden Schieferfelsen bei Sankt Goarshausen saß der Ballade nach eine Nixe mit blondem Haar, Loreley genannt, auf dem gleichnamigen Felsen und lockte mit ihrer Stimme die Rheinschiffer an. Diese beachteten wegen des unglaublich schönen Gesangs die gefährliche Strömung und die Felsenriffe nicht und zerschellten mit ihren Schifferbooten. 

    Koblenz beeindruckt als eine der ältesten und vielfältigsten Städte Deutschlands. Hier warten die historische Festung Ehrenbreitstein, das Deutsche Eck mit seinem Kaiser, das Kurfürstliche Schloss sowie eine erlebnisreiche Fahrt mit der Seilbahn über den Rhein auf Sie!

    Unser Tipp: Unterwegs am Rhein finden Sie zahlreiche romantische Winzerorte, kehren Sie bei einem Winzer ein und genießen Sie den herrlichen Rheinwein und die herzhafte, regionale Küche.

    Urlaub in Osterspai – genießen Sie es!

    zum Angebot
    © Printemps – fotolia.com
    Inkl.
    Weihnachts-
    buffet
    Frohe Weihnachten!
    zum Angebot
    © Dominik Ketz Fotografie
    Inkl. Silvester- schifffahrt
    Erleben Sie den Jahreswechsel bei einer Silvester-Schifffahrt Bonn-Linz-Bonn mit MS Beethoven.
    zum Angebot