Urlaub am Rhein

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Urlaub am Rhein – Von der Quelle bis zur Mündung

    Ein Urlaub am Rhein bedeutet Romantik pur. Bereits Johann Wolfgang von Goethe wusste um die Schönheit des Rheintals und besuchte die einzigartige Kulturlandschaft, die geprägt war – und immer noch ist – von mittelalterlichen Burgen, sattgrünen Weinbergen, historischen Fachwerkhäusern und spektakulären Ausblicken. Der Rhein ist mit einer Gesamtlänge von 1.232,7 km eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt. Der Quellgebiet des Rheins liegt überwiegend im Schweizer Kanton Graubünden, seine Mündungsarme erreichen in den Niederlanden die Nordsee. Allein in Deutschland legt der Rhein 865 km zurück und wird unterteilt in Hochrhein, Oberrhein, Mittelrhein und Niederrhein.

    Beliebte Reiseangebote für Ihren Urlaub am Rhein

    Auf jedem Rhein-Abschnitt erwarten Sie individuelle Besonderheiten

    Mehr als 60 Burgen und Schlösser entlang des Rheins laden zum ausgiebigen Erkunden ein, der Rheinsteig verspricht auf einer Länge von 320 km Erlebniswandern auf höchstem Niveau, während Schifffahrten am Mittelrhein unter anderem in die sagenumwobene Welt des Loreley-Felsens einführen. An Bord eines Schiffes können Sie, umgeben von buntem Feuerwerk, in das neue Jahr starten, besinnliche Stunden zur Weihnachtszeit verbringen oder bei „Rhein in Flammen“ die Umgebung in bunten Farben erstrahlen sehen. Der malerische Bodensee lockt mit der romantischen Blumeninsel Mainau; und die Weinstadt Rüdesheim verspricht kulinarische Genüsse. Lassen Sie bei einem Glas Riesling, beispielsweise aus der Pfalz, den Blick auf die einmalige Natur- und Kulturlandschaft schweifen – ein Urlaub am Rhein kann so schön sein! Jetzt aber erst einmal langsam Schritt für Schritt oder besser gesagt Kilometer für Kilometer.

    Konstanzer Trichter am Bodensee
    Der Seerhein ist der Abfluss des Obersees und Hauptzufluss des Untersees
    © Weitsicht – stock.adobe.com

    Urlaub am Hochrhein: Auszeit zwischen Bodensee und Basel

    Am Hochrhein finden Sie ein herrliches Erholungsgebiet. Entdecken Sie im Naturpark Südschwarzwald typische Schwarzwaldhöfe mit tief heruntergezogenen Dächern und spüren Sie den Charme des einzigartigen Landschaftsbildes. Besuchen Sie den Kurort Todtmoos oder Städte wie Bad Säcking, Murg, Laufenburg, Albbuck und Waldshut-Tingen.
    Unser Tipp für Ihren Urlaub am Hochrhein: Lassen Sie sich größere Städte wie Lörrach, Basel mit einer traumhaften mittelalterlichen Altstadt und Zürich im Herzen Europas nicht entgehen. Unzählige Sehenswürdigkeiten, vielfältige Museen sowie eine herrliche Landschaft warten auf Sie.

    Basel liegt mit seiner romantischen Altstadt direkt am Rhein
    © Eva Bocek – stock.adobe.com
    Der Rheinfall bei Schaffhausen ist der größte Wasserfall Europas
    © swisshippo – stock.adobe.com

    Urlaub am Oberrhein: Freizeit von Basel bis Bingen

    Der zwischen Basel und Bingen bzw. Rüdesheim verlaufende Teil des Rheins wird als Oberrhein bezeichnet. Hier fließt der Fluss gemächlich durch die Oberrheinische Tiefebene, die Region ist für die durchschnittlich höchsten Temperaturen in Deutschland bekannt. Besonders der südliche Teil dieser Ebene, die hier auch als Oberrheingraben bezeichnet wird, ist von den parallel zum Rhein verlaufenden Gebirgszügen der Vogesen und des Schwarzwaldes vor schlechtem Wetter geschützt. Die ideale Urlaubsregion für alle Liebhaber von Wärme und Sonnenschein. Weiter Flussabwärts geht’s in die Region der Pfalz, die parallel zum Odenwald verlaufende Bergstraße, ein Teil des Rhein-Main-Gebietes und das Territorium von Rheinhessen. Hinter dem Binger Loch fließt der Rhein durch das spektakuläre Mittelrheintal. Sie sehen also, ein Urlaub am Oberrhein ist kann sehr vielfältig sein.

    Urlaub am Mittelrhein

    Das Mittelrheintal beeindruckt durch seine einmalige Landschaft mit seiner herausragenden und kulturhistorischen Bedeutung. Besonders die Engstellen am Binger Loch und an der Loreley boten Anlass zu zahlreichen Sagen- und Legendenbildung. Zudem entwickelte sich das Mittelrheintal zu einer beeindruckenden Burgenlandschaft. Vor allen Dingen der Abschnitt zwischen Bingen und Koblenz weist zahlreiche Burgen, Ruinen, Schlösser und Festen, wie die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz, auf. Die idyllischen Städte und Dörfer entlang des Mittelrheins laden Sie zum Flanieren und Verweilen ein. Wie wäre es denn mit einem Besuch in Bacharach, Bad Breisig, Bad Hönningen, Bingen oder Boppard? Genießen Sie bei einem köstlichen Riesling aus der Region Ihren Urlaub am Mittelrhein sowie die besondere Atmosphäre in vollen Zügen.

    Burg Stahleck thront oberhalb von Bacharach
    © David Brown – stock.adobe.com
    Festung Ehrenbreitstein gegenüber vom Deutschen Eck in Koblenz
    © Comofoto – stock.adobe.com
    Burg Rheinstein zwischen Bingen und Trechtingshausen
    © haveseen – stock.adobe.com

    Sehenswürdigkeiten in Rüdesheim am Rhein

    Als kleine Weinstadt mit dem großen Namen ist Rüdesheim weltweit bekannt. Jährlich pilgern Weinfreunde aus der ganzen Welt in die verwinkelten Gassen, in denen rheinische Fröhlichkeit, Wein, Musik und Tanz beinahe rund um die Uhr geboten werden, umgeben von mittelalterlicher Burgherrlichkeit, Fachwerkromantik und stuckverzierten Gebäuden. Bei einem Urlaub in Rüdesheim am Rhein sollten Sie unbedingt einen Spaziergang zum Standbild der Germania unternehmen, das hoch über der Stadt thront. Von hier aus haben Sie einen einmaligen Weitblick auf das Rhein- und Nahetal. Auch ein Ausflug in den Stadtteil Eibingen lohnt sich. Inmitten gepflegter Weingärten erhebt sich die wunderschöne Benediktinerabtei St. Hildegard, eine Gründung der heiligen Hildegard von Bingen aus dem 12. Jahrhundert.

    Bei einer Schifffahrt den Rhein mit all seinen Facetten kennenlernen

    Wer Urlaub am Mittelrhein macht, kommt an einer Rhein-Schifffahrt nicht vorbei. Bei entspannter Atmosphäre genießen Sie an Bord eines Schiffes hautnah die Romantik, Natur, Geschichte und einzigartige Kulturlandschaft des Rheintals von schönster Seite. Die Touren führen Sie beispielsweise von Rüdesheim aus zum sagenumwobenen Loreley-Felsen, vorbei an beeindruckenden Burgen und idyllischen Städtchen. Auch zwischen Koblenz und Mainz sowie Boppard und Bacharach können Sie vom Wasser die Region entdecken. Ob eine Silvester-Schifffahrt, eine Weihnachts-Schifffahrt oder eine Schifffahrt zu Rhein in Flammen – Erleben Sie die Faszination Mittelrhein mit allen Sinnen!

    Wanderurlaub am Rhein– Wandern auf einem von Europas schönsten Fernwanderwegen

    Zwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden verläuft der 320 Kilometer lange Rheinsteig rechtsrheinisch auf überwiegend schmalen Wegen und anspruchsvollen Steigen, die bergauf und bergab zu Wäldern, Weinbergen und spektakulären Ausblicken führen. Einen großartigen Blick auf den Rhein mit seinen Schleifen, Windungen und Weinbergen bietet eine Wanderung auf den verschiedenen Rheinsteigetappen. Sie sind perfekt ausgeschildert und während Ihres Urlaubs am Mittelrhein gut mit Bahn, Schiff und Auto zu erreichen, weshalb sie sowohl zu ambitionierten Fernwanderungen als auch zu abwechslungsreichen Kurztouren einladen. Auf Ihrem Weg, je nachdem, welche Route Sie einschlagen, passieren Sie schroffe Felsen, verwinkelte Weinberge im Rheingau sowie schattige Täler und stille Wälder im Siebengebirge. Der Rhein ist eine beeindruckende Naturlandschaft, die ihresgleichen sucht.

    Niederwalddenkmal oberhalb der Stadt Rüdesheim
    © Sina Ettmer – stock.adobe.com
    Schifffahrt zu Rhein in Flammen
    © Comofoto – stock.adobe.com
    Wanderung auf dem Rheinsteig
    © crimson – stock.adobe.com

    Urlaub am Niederrhein

    Der Niederrhein beeindruckt mit seiner weiten, größtenteils dünn besiedelten Landschaft und ist ein lohnendes Urlaubsziel, an dem es viel zu entdecken gibt. Unter freiem Himmel bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten. Mit einem der größten Rad- und Wanderwegnetzen Europas kommen Aktivurlauber, bei über 2.000 km gut ausgeschilderten Routen, auf Ihre Kosten. Hier können Sie in einem meist flachen Gelände einen traumhaften Wechsel von Heide, Wald, Feldern, Seen und Flüssen genießen. Für einen unvergesslichen Urlaub am Niederrhein bieten sich beispielsweise die alte Weberstadt Goch und Grefrath im herrlichen Naturpark Maas-Schwalm-Nette an, aber auch Oberhausen, Krefeld, Duisburg oder Mönchengladbach laden zum Entdecken ein. Kulturlieber können sich auf die Spuren der Römer begeben. Das archäologische Freilichtmuseum in Xanten ist dafür das ideale Ausflugsziel.

    Was zum Gebiet des Rheinlands zählt

    Wer nun glaubt, dass alle Regionen und Städte entlang des Rheins als Rheinland bezeichnet werden können, liegt falsch. Gehen Sie in Ihrem selbst auf Spurensuche und tauchen Sie ein in die Geschichte. Als Rheinland werden lediglich die Gebiete am deutschen Mittel- und Niederrhein bezeichnet. Um 1800 kam dieser Begriff für die ursprünglich fränkisch besiedelten Gebiete auf. Somit zählen beispielsweise auch Remagen und Oberwesel zu dieser Region dazu. Bekannt sein dürfte Remagen vor allem für die Ludendorff-Brücke (Brücke von Remagen), die am 7. März 1945 von der US-Army eingenommen wurde. In der Stadt am linken Rheinufer liegt etwa auch der Rolandsbogen, die Ruine der einstigen Burg Rolandseck. Auch in Oberwesel gibt es eine Burg zu entdecken: die Schönburg. Sie ist auch Namensgeber der Rebsorte Schönburger, die hier angebaut wird. Die Stadt zählt zu den großen Weinanbaugebieten des Mittelrheins. Gönnen Sie sich während Ihres Kurzurlaubs also einen guten Tropfen. Außerdem befindet sich in Oberwesel die größte Jugendherberge in ganz Rheinland-Pfalz.

    Urlaub am Rhein im Hotel - einen unvergesslichen Blick auf den Rhein genießen

    Aber wer will schon in der Jugendherberge übernachten, wenn es unzählige Hotels direkt am Rhein gibt? Diese versüßen Ihren Kurzurlaub ganz nach Ihren Vorlieben. Von vielen Hotels aus ist es nur ein Katzensprung bis an den Rhein. Flanieren Sie entlang der Remagener Rheinpromenade mit Ausblick auf die Erpeler Ley. Oder nutzen Sie Ihren Urlaub, um in Oberwesel durch den Skulpturenpark zu schlendern. Bei Buchung einiger Hotels kommen Sie auch in den Genuss von Ausflugpaketen. So ist die Fahrt mit der Seilbahn vom Deutschen Eck in Koblenz hoch zu Festung Ehrenbreitstein und eines von vielen weiteren Ausflugspaketen.

    Entdecken Sie die zahlreichen Urlaubsziele entlang des Rheins und buchen Sie jetzt Ihren Urlaub am Rhein!

    Unsere Angebote für Ihren Urlaub am Rhein

    Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

    95 Ergebnisse gefunden

    © DatenschutzStockfoto - stock.adobe.com

    Mobil mit 
    dem VRM-
    Gästeticket

    Blick von der Loreley auf den Rhein bei St. Goarshausen
    RRR
    Reise-Code: cost
    Angebot merken
    Weinberge & Burgen am Rheinsteig entdecken

    Individuelle Wanderrundreise Rhein

    Das wunderschöne Mittelrheintal heißt Sie herzlich willkommen zu einem Wandererlebnis ganz nach Ihren Wünschen – flexibel und individuell. Zwischen Weinbergen, Tälern und Aussichtspunkten auf dem Berg erwarten Sie traumhafte Panoramaausblicke auf einem der wohl schönsten Wanderwege Deutschlands, dem Rheinsteig.

    Burgen so weit das Auge reicht

    Die Landschaft des Mittelrheintals ist geprägt von seinen vielen Burgen. Sowohl rechts- als auch linksrheinisch erwarten Sie zahlreiche dieser sehr gut erhaltenen Bauwerke. Ob Burg Katz und Burg Maus in St. Goarshausen, die Feindlichen Brüder (Burg Sterrenberg und Liebenstein) in Kamp-Bornhofen, die Burg Rheinfels in St. Goar, die Burg Gutenfels und die Pfalzgrafenstein in Kaub – hier gibt es viele schöne Fotomotive. Einige der Burgen können auch besichtigt werden. Die einzige nie zerstörte mittelalterliche Höhenburg am Mittelrhein befindet sich übrigens in Braubach, nur ca. 26 km von St. Goarshausen entfernt. Ein Besuch der Marksburg lohnt sich ebenfalls.

    Sankt Goarshausen als Einstieg zum Rheinsteig

    Ihr Urlaubshotel befindet sich in der Loreleystadt Sankt Goarshausen. Hier sollten Sie sich natürlich nicht den Besuch der sagenumwobenen Loreley entgehen lassen. Zum einen gibt es die Bronzefigur der Loreley an der Spitze der Hafenmole zu sehen und natürlich lockt der Loreleyfelsen mit dem Besucherplateau. Dieses ist auch Ausgangspunkt einer Rheinsteigetappe. Sie haben die Qual der Wahl. Von St. Goarshausen aus können sie in zwei Rheinsteigetappen einsteigen. In unseren Beispielrouten finden sie nähere Informationen hierzu. Auch wenn manches Wegstück etwas steiler ist, für die grandiosen Ausblicke lohnt es sich allemal. Packen Sie sich eine Flasche köstlichen Mittelrheinweins ein, dann geht das Wandern wie von selbst.

    Flexibel mit dem VRM-Bus- und Zugticket

    Für den Fall, dass Sie Sankt Goarshausen nicht als Ausgangspunkt ihrer Wanderungen nutzen möchten, eine Wegstrecke lieber mit dem Zug zurücklegen oder einfach einmal eine Besichtigungstour in nahegelegene Städte wie Koblenz mit dem Deutschen Eck oder Rüdesheim am Rhein mit der Drosselgasse unternehmen möchten, ist das VRM-Bus und Zugticket bereits für Sie inklusive. Erkunden Sie die Region flexibel und umweltfreundlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. 

    Jetzt Ihre Wanderauszeit im Mittelrheintal buchen!

    zum Angebot
    © Anton Petrus - stock.adobe.com

    Inkl. 70 €
    Ausflugs-
    guthaben

    Bewundern Sie vom Main aus die atemberaubende Skyline von Frankfurt am Main.
    RRRR+
    Reise-Code: asdr
    Angebot merken
    Dreiländer Kreuzfahrt auf dem Rhein

    Asara ab/an Frankfurt am Main

    Entdecken Sie die malerischsten Städte entlang des Rheins und erleben Sie in nur acht Tagen gleich drei Länder: Deutschland, Frankreich und die Schweiz. Das stilvolle Flusskreuzfahrtschiff Asara ist dabei die perfekte Unterkunft für einen erholsamen Urlaub.

    Gleich zu Beginn Ihrer Reise wartet die eindrucksvolle Skyline von Frankfurt am Main auf Sie. Zücken Sie Ihre Kamera und machen Sie ein großartiges Foto für Ihr Urlaubsalbum von der größten Skyline Deutschlands, denn nicht ohne Grund wird Frankfurt am Main auch „Mainhattan“ genannt. Von der modernen deutschen Metropole gelangen Sie nach Mannheim. Hier lohnt sich ein Besuch des Barockschlosses aus dem 18. Jahrhundert mit einer wunderschönen Parkanlage. Über Speyer gelangen Sie in die mittelalterliche Stadt Breisach am Rhein. Schon weithin sichtbar ist das Wahrzeichen der beschaulichen Stadt am Rhein, das St. Stephansmünster, das eine reiche Geschichte und beeindruckende Kunstschätze beherbergt. Auch die schweizer Stadt Basel begeistert seine Besucher mit einer traumhaft schönen, historischen Altstadt, die sich rund um den Marktplatz erstreckt. Verpassen Sie bei einem Rundgang keinesfalls das Rathaus mit seiner roten Sandsteinfassade und das Basler Münster. Den besten Blick auf die Stadt genießen Sie von der Pfalz, eine hoch über dem Rhein gelegene Terrasse direkt hinter dem Münster. Von der Schweiz führt Ihr Weg Sie in das Nachbarland Frankreich, genauer gesagt nach Straßburg. Nicht umsonst zählt die Stadt zu einer der schönsten weltweit: Entdecken Sie den Münsterplatz mit malerischen Fachwerkhäusern und dem bekannten Straßburger Münster. Auch ein Besuch des Viertels La Petite France dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Es ist bekannt für seine kopfsteingepflasterten Gassen, Kanäle und historische Fachwerkhäuser – lassen Sie sich verzaubern.

    Über Worms führt Ihre Reise Sie entlang des Romantischen Mittelrheins bis nach Rüdesheim. Genießen Sie die Fahrt an Bord der Asara und die Aussicht auf die vorüberziehende Landschaft mit steilen Rebhängen und mittelalterlichen Burgen. Eine kleine Zeitreise erleben Sie in der Drosselgasse, dem Herz der Rüdesheimer Altstadt. Hier reihen sich verschiedene Winzer, Gasthäuser und Schänken aneinander, die der Gasse ihre ganz eigene Atmosphäre verleihen. Bevor Sie wieder in Frankfurt am Main ankommen, erwarten Sie eine Fahrt vorbei am berühmt-berüchtigten Loreleyfelsen und ein Halt in Braubach mit der bekannten Marksburg. Sie ist die einzige Höhenburg am Mittelrhein, die nie zerstört wurde und bietet sich wunderbar für einen Ausflug an. Über Nacht legen Sie in Mainz an, das Sie bei einem kleinen Spaziergang kennenlernen können, bevor Sie am nächsten Tag gut erholt und mit zahlreichen Erinnerungen im Gepäck in Frankfurt am Main ankommen.

    Drei Länder, neun Städte und eine atemberaubende Naturlandschaft am Rhein warten auf Sie!

    zum Angebot
    © Phoenix Reisen

    Inkl. 70 € Ausflugs-guthaben

    Genießen Sie die Aussicht an Deck von Alina.
    RRRR+
    Reise-Code: aihf
    Angebot merken
    Holland & Flandern

    Alina ab/an Köln

    Die holländischen und belgischen Kanäle sind immer eine Reise wert. Auf Ihrer achttägigen Flusskreuzfahrt an Bord von Alina werden Sie entdecken, dass Holland viel mehr zu bieten hat als Tulpen und Windmühlen. Vor allem die weite Landschaft, die den Horizont endlos erscheinen lässt, ist immer wieder beeindruckend. Kanäle, Flüsse und Meeresarme durchziehen Holland und Belgien und führen Sie zu malerischen Städtchen und pulsierenden Hafenstädten wie Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen.

    Von der Domstadt Köln aus gelangen Sie in die niederländische Hauptstadt Amsterdam, die vor allem für ihre zahlreichen Kanäle und Brücken bekannt ist. Unternehmen Sie eine Grachtenrundfahrt und entdecken Sie die wunderschöne europäische Metropole vom Wasser aus. Statten Sie auch dem Rijks-Museum oder einem der unzähligen weiteren Museen in Amsterdam einen Besuch ab – hier ist für jeden Geschmack das Passende dabei. Über die zauberhaften niederländischen Städtchen Medemblik  bzw. Enkhuizen und Hoorn gelangen Sie nach Rotterdam. Bestaunen Sie einen der größten Seehäfen weltweit bei einer Hafenrundfahrt und erleben Sie zugleich die größte Skyline der Niederlande vom Wasser aus. Von dort haben Sie die beste Aussicht, um das ein oder andere schöne Erinnerungsfoto zu schießen. Anschließen bringt MS Alina Sie in die belgischen Städte Gent und Antwerpen. Romantisch und bezaubernd, eine Stadt wie im Bilderbuch, ist Brügge, welche Sie von Gent aus besuchen können. Die verwinkelten Gässchen und die schlängelnden Kanäle machen die Stadt zu einem einmaligen Anziehungspunkt und zu einem weiteren Glanzlicht Ihrer Flussreise durch Holland und Belgien. Erkunden Sie Brüssel bei einem Ausflug von Antwerpen aus und erleben Sie den imposanten Grande Place. Aber auch Gent und Antwerpen selbst sind wunderschöne Städte mit einer traumhaften Alstadt, kopfsteingepflasterten Gassen und einzigartigen Ausflugszielen – überzeugen Sie sich selbst. Bevor Ihre Flusskreuzfahrt in Köln endet, genießen Sie noch einen Aufenthalt in der ältesten Stadt der Niederlande. Vor ca. 2.000 Jahren errichteten die Römer die Stadt Noviomagus, heute Nijmegen, in perfekter Lage zwischen Rhein, Maas und Waal. Begeben Sie sich während eines Stadtrundgangs auf eine Zeitreise in die Vergangenheit und entdecken Sie noch heute Überbleibsel aus der Römerzeit. Auch Wanderungen und Radtouren durch die traumhaft schöne Natur bieten sich an. Anschließend endet Ihre Flusskreuzfahrt durch Holland und Flandern in Köln und Sie treten mit unvergesslichen Erinnerungen Ihre Heimreise an.

    Jetzt buchen und Vorfreude sichern!

    zum Angebot
    © andrewburgess - fotolia.com Parkhotel Rüdesheim, Natur
    RRRR
    Reise-Code: park
    Angebot merken
    Rheingau

    Parkhotel Rüdesheim

    Mit idyllischen Tälern, hochgepriesenen Weinbergen und malerischen Ausblicken heißt Sie die wunderschöne Stadt Rüdesheim am Rhein willkommen! Hier können Sie die traumhaften Landschaften genießen und bei Sonnenuntergang und einem Wein auf einem der vielen Aussichtspunkte die hessischen Naturwunder hautnah erleben.

    Umrankende Phänomene im Weinbergparadies

    Bekannt für Ihre Weinherstellung beherbergt die zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal gehörende Stadt kulinarische Weinerlebnisse in unzähligen Weingütern und -stuben. Für die Extraportion Weinfeeling ist in der eindrucksvollen mittelalterlichen Brömserburg das Rheingauer Weinmuseum untergebracht. Stärken Sie sich doch nach dieser kulturellen Erfahrung in einem der vielen Restaurants in der Drosselgasse und erkunden Sie im Anschluss die Stadt auf eigene Faust. Denn diese bietet viele urige Gässchen und Plätze als Kulisse einzigartiger romantischer Burgen und Kirchen. Unser Tipp: Fahren Sie mit der Seilbahn auf die hügelige Landschaft des Niederwalds und überschauen Sie, die Ruine Rossel im Rücken, das paradiesische Rheintal, den Niederwald-Tempel sowie die Ranken der Weinreben in den Weinbergen, die Ihnen zu Füßen liegen.

    Spaziergänge am Wasser und Entdeckungstouren in der Umgebung

    ​Der pittoreske Rheinsteg eignet sich perfekt für ausgedehnte Wanderausflüge an sonnigen Nachmittagen, wo Sie noch einmal die faszinierende Schönheit Rüdesheims einfangen können. Für weitere sehenswerte Augenblicke in der Nähe können Sie Bingen einen Besuch abstatten. Auf den Spuren der berühmten Hildegard von Bingen bietet die Stadt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den Binger Mäuseturm, die Burg Klopp, die Basilika St. Martin und das Binger Loch. Oder wie wäre es mit einer Rheinschifffahrt durch die aufregendsten und bezauberndsten Orte am Rhein? Auch Wiesbaden, die nur ca. 23 km entfernte Landeshauptstadt Hessens, können Sie so wunderbar und entspannt erreichen. Erholung und Erlebnis – so lässt sich hervorragend Urlaub machen!

    ​Sichern Sie sich Glücksgefühle und buchen Sie jetzt Ihren Wohlfühlurlaub!

    zum Angebot
    © drubig-photo - stock.adobe.com Genießen Sie einen leckeren Glühwein. Preisknaller sichern!
    RRRR+
    Reise-Code: avcs
    Angebot merken
    Christmas Shopping Amsterdam

    VistaSky ab/an Köln

    - 50 € RABATT

    bei Buchung bis 28.06.24!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © LianeM - stock.adobe.com

    Inkl.
    Gepäck-
    transport

    Gimmeldingen ist eines von neun Weindörfern, die zu Neustadt an der Weinstraße zählen.
    RRR
    Reise-Code: prad
    Angebot merken
    Rheinromantik genießen

    Radrundreise Pfalz & Rhein

    Landschaftlich und kulturell ist Ihre Urlaubsregion ein reizvolles Highlight. Die Region rund um die Neckarmündung begrüßt Sie mit einem sehr milden und mediterranen Klima. Letzteres bildet die Basis für den Erfolg des wohl bekanntesten – und leckersten – Exportguts der Region: Wein. Die Pfälzer Radrundreise wird für Sie also auch eine kulinarische Entdeckungsreise. Los geht’s!

    Rheinromantik in der Pfalz bei einer Radrundreise

    Die einzelnen Etappen der bevorstehenden Radtour durch die Pfalz sind geprägt von weit hinaufragenden Weinbergen, traumhaften Flusslandschaften entlang von Rhein und Neckar und mindestens ebenso zauberhaften Pfälzer Ortschaften. Freuen Sie sich besonders auf die Region um Neustadt an der Weinstraße mit seinen neun Weindörfern, bekannte Domstädte wie Worms und die älteste Universitätsstadt Deutschlands: Heidelberg.

    Deutsche Weinstraße und Pfälzerwald

    In kaum einer anderen Region des Landes werden Sie so ausgezeichnete Weine probieren, wie in der Pfalz. Vor allem Neustadt an der Weinstraße wird für Sie zu Beginn und gegen Ende der Radrundreise ein genussvoller Höhepunkt. Ob Schoppen oder Stielglas, Gutswein oder große Lage, Spätburgunder oder Riesling. Den Wein und seine hier weit zurückreichende Tradition erleben Sie in verschiedenen Formen und Farben.

    Neben der geschmacklichen Vielfalt wird vor allem die landschaftliche Kulisse mit Sicherheit großen Eindruck auf Sie machen. Der Pfälzerwald zählt seit 1992 zum UNESCO-Weltnaturerbe und prägt die „Rheinromantik“ wie kein zweiter. Artenreiche Mischwälder wechseln sich ab mit sonnigen Wiesentälern, mächtigen Felstürmen, sagenumwobenen Burgruinen, Schlössern und idyllischen Ortschaften.

    Buchen Sie eine traumhafte Radrundreise in der Heimat!

    zum Angebot
    © Martin - stock.adobe.com

    Inkl. Gästekarte
    "die Originale"

    Das nahegelegene Siebengebirge erwartet Sie mit einer eindrucksvollen Landschaft.
    RRRR
    Reise-Code: zpbb
    Angebot merken
    Bonn

    Hotel Zur Post in Bonn-Beuel

    Das Hotel Zur Post begrüßt Sie im Bonner Stadtteil Beuel und ist aufgrund seiner günstigen Lage und der guten Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel idealer Ausgangspunkt, um alle bedeutsamen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu entdecken und gleichzeitig die Ruhe und Natur der nahegelegenen Rheinauen auf sich wirken zu lassen.

    Entdecken Sie das kulturelle Erbe der Stadt

    Mit mehr als 2000 Jahren Geschichte gehört Bonn zu einer der ältesten Städte Deutschlands. Einst von Germanen und Römern besiedelt, ist Bonn nicht nur ehemalige Bundeshauptstadt, sondern kann zudem auch auf eine bedeutsame Vergangenheit zurückblicken.
    Ihren Beinamen „Beethovenstadt“ verdankt sie ihrem wohl bekanntesten Stadtbürger und begnadetem Virtuosen Ludwig van Beethoven. Dessen ehemalige Geburtsstätte, das Beethoven-Haus, dient heute als Museum und Pilgerstätte für Musikbegeisterte aus aller Welt.
    Zu weiteren bedeutsamen Bauwerken gehören mitunter das barocke, mit romanischen und gotischen Stilelementen versehene Bonner Münster im Herzen der Stadt, das ehrwürdige Alte Rathaus mit seiner pompösen Rokokofassade, das Haus der Geschichte und die Museumsmeile. Auch das Poppelsdorfer Schloss mit seinem Botanischen Garten, dessen Vielfalt ihn zu einem der artenreichsten weltweit macht, ist immer einen Besuch wert!

    Verträumte Rhein-Romantik erleben

    Das Bonner Umland betört mit einer atemberaubend schönen Landschaft: Vorbei an Burgen und Schlössern, zerklüfteten Felsformationen und dichten Wäldern schlängelt sich Deutschlands größter Fluss durch das Rheintal. Über vierzig Berge, darunter auch der bekannte Drachenfels mit Schloss Drachenburg, steile Weinberghänge und farbenprächtige Naturschauplätze verleihen dem angrenzenden sagenumwobenen Siebengebirge seinen ganz eigenen, mystischen Glanz. Mit Köln befindet sich eine weitere Rheinmetropole in unmittelbarer Nähe zu Bonn und lädt zum Verweilen und Erkunden ein.
    Begeben Sie sich auf Erkundungstour: Zu Fuß oder auf dem Rad, bei einer Wanderung entlang einsamer Pfade oder einer Weinverkostung.
    Beide Regionen bieten allerlei Möglichkeiten, den eigenen Leidenschaften zu frönen und Neues zu entdecken!

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? – Dann buchen Sie jetzt!

    zum Angebot
    © Flowal93 - stock.adobe.com

    Fluss-
    kreuzfahrt
    mit dem eigenen
    Hund

    Freuen Sie sich auf eine einzigartige Flusskreuzfahrt mit Ihrem Hund! Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: avrh
    Angebot merken
    Mit vier Pfoten auf dem Rhein nach Holland

    Dutch Grace ab/an Köln

    - 50 € RABATT

    bei Buchung bis 15.06.24!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © bernardbodo - stock.adobe.com

    Fluss-
    kreuzfahrt
    mit dem eigenen
    Hund

    Freuen Sie sich auf eine Flusskreuzfahrt gemeinsam mit Ihrem Hund. Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: avhk
    Angebot merken
    Mit vier Pfoten auf Rhein & Main

    Dutch Grace ab/an Köln

    - 50 € RABATT

    bei Buchung bis 15.06.24!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © eyetronic - stock.adobe.com

    Kombi-Reise Silvester & Weihnachten

    Verbringen Sie Silvester in diesem Jahr doch einmal auf dem Wasser! Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: alsw
    Angebot merken
    Feiertage auf dem Rhein: Zwischen Rüdesheim und Amsterdam

    DCS Amethyst 2 ab/an Köln

    - 200 € RABATT

    bei Buchung bis 31.05.24!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © Emma - stock.adobe.com

    Silvester in Holland

    Verbringen Sie den Jahreswechsel im historischen Städtchen Dordrecht in den Niederlanden. Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: alrs
    Angebot merken
    Frohes neues Jahr in Holland

    DCS Amethyst 2 ab/an Köln

    - 150 € RABATT

    bei Buchung bis 31.05.24!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © Halfpoint - stock.adobe.com

    3 Routen zur Auswahl

    Freuen Sie sich auf ausgiebige Weihnachts-Shoppingtouren!
    RRRR
    Reise-Code: acad
    Angebot merken
    Vorweihnachtszeit auf Mosel & Rhein

    DCS Amethyst 2 ab/an Köln

    Verbringen Sie Ihre Adventszeit einmal anders – und zwar ganz entspannt an Bord von DCS Amethyst 2. An 3 Terminen können Sie die schönen Weihnachtsmärkte auf 3 verschiedenen Routen besuchen. Wählen Sie zwischen einer 4-tägigen Flusskreuzfahrt auf der Mosel, auf dem Rhein oder nach Holland. Weihnachtsstimmung ist da garantiert!

    Sie gehen in Köln an Bord Ihres Flusskreuzfahrtschiffes. Vielleicht haben Sie in Köln noch Zeit, den berühmten Weihnachtsmarkt am Kölner Dom zu besuchen. Nun heißt es Leinen los und je nach Termin startet Ihre Fahrt auf dem Rhein flussaufwärts oder flussabwärts: 

    Reisetermin 13.12. auf der Mosel:

    Freuen Sie sich auf einen kurzen Besuch in Bonn, bevor Ihr Schiff auf die Mosel abbiegt. Cochem liegt am Flussufer umgeben von Weinbergen und den typischen Berghängen der Mosel. Hoch oben auf einem Felsvorsprung thront die Reichsburg Cochem, die in der dunklen Jahreszeit hell erleuchtet wird. Den Weihnachtsmarkt in Cochem finden Sie auf den Plätzen der Altstadt und in den verwinkelten Gassen. Zahlreiche Stände laden zum Stöbern und Probieren ein. An Ihrem Reisetermin findet im Innenhof der imposanten Reichsburg die Cochemer Burgweihnacht statt. Der Höhepunkt ist hier das lebendige Krippenspiel mit historisch gekleideten Schauspielern, die die Weihnachtsgeschichte nacherzählen. Am nächsten Tag besuchen Sie Koblenz, die Stadt, an der die Mosel in den Rhein fließt. Sehr bekannt ist das Deutsche Eck direkt an der Flussmündung mit der beeindruckenden Reiter-Statue von Kaiser Wilhelm I. Besuchen Sie ebenfalls das Kurfürstliche Schloss und die Festung Ehrenbreitstein. Letztere liegt auf der anderen Rheinseite und Sie erreichen Sie mit einer Seilbahn, die Sie über den Rhein auf den Berg hoch bringt. In der Koblenzer Altstadt eröffnen vormittags die Verkaufsstände den Weihnachtsmarkt. Auf sieben Plätzen kommt Ihnen der Duft von frisch gerösteten Mandeln, Lebkuchen und Glühwein entgegen. Sichern Sie sich noch schnell die letzten Weihnachtsgeschenke für Ihre Liebsten, anschließend bringt Sie Ihr Schiff DCS Amethyst 2 zurück nach Köln. 

    Reisetermin 16.12. auf dem Rhein:

    Ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt steht auf Ihrem Programm. Nach Ihrer Einschiffung in Köln fahren Sie über Nacht rheinaufwärts und kommen mittags in Rüdesheim an. Der Weihnachtsmarkt der Nationen ist weit über die Region hinaus bekannt. Aussteller aus über 20 Nationen bieten ihre Waren und Leckereien an. Probieren Sie einen "Glögi" am finnischen Glühweinstand und bestaunen Sie die Handwerkskunst der einzelnen Händler. Am nächsten Tag verabschieden Sie sich von Rüdesheim und fahren wieder rheinabwärts bis nach Koblenz. Diese Rheinstrecke zwischen Rüdesheim und Koblenz gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auf beiden Seiten des Rheins entdecken Sie viele Burgen, Schlösser und Ruinen, die diesem Flussabschnitt den Namen "romantisches Mittelrheintal" geben. Sie werden auch an dem berühmten und sagenumwobenen Loreley-Felsen vorbeikommen. Angekommen in Koblenz finden Sie die zahlreichen Weihnachtsmärkte, die sich über die ganze Altstadt verteilen. Naschen Sie ein paar letzte Leckereien wie einen Baumstriezel mit Zimt und Zucker. Am nächsten Tag erreichen Sie Köln und gehen von Bord. 

    Reisetermin 19.12. nach Holland:

    Sie starten von Köln aus in Richtung Norden. Der Rhein bringt Sie bis in die Niederlande, wo Sie auf den zahlreichen Nebenflüssen und Kanälen bis nach Zaandam gebracht werden. Von dort aus können Sie die Hauptstadt Amsterdam besuchen. Im Winter versprüht die Metropole einen besonderen Charme: Alles leuchtet, die Kanäle liegen verträumt im Lichterglanz und in der Stadt erstrecken sich mehrere traumhafte Weihnachtsmärkte. Auf dem Museumplein zwischen den schönsten Museen von Amsterdam befindet sich ein besonderes Weihnachtsdorf. In der Mitte lädt eine Eisbahn zum Schlittschuhlaufen ein. Am RAI, dem Messe- und Kongresszentrum, bietet der größte Weihnachtsmarkt der Stadt ebenfalls eine Eisbahn, aber auch die Möglichkeit zum Skilanglauf. Après-Ski ist hier ein Muss. Eine besondere Aussicht bietet das Riesenrad, von dem aus Sie das weihnachtliche Treiben gut überblicken. Anschließend reisen Sie weiter zur ältesten Stadt in den Niederlanden: Nijmegen. Die Stadt ist im Advent weihnachtlich geschmückt und lädt auf dem Groten Markt sowie auf der Langen Hezelstraat zum Bummeln und Stöbern ein. Schlemmen Sie die typischen Poffertjes, bevor Sie zurück an Bord gehen und wieder nach Köln gebracht werden. 

    Entscheiden Sie sich für Ihre Lieblingsroute oder bereisen Sie gleich alle drei! Die Crew an Bord von DCS Amethyst 2 freut sich bereits auf Sie. 

    Buchen Sie jetzt! 

    zum Angebot