Urlaub in Norddeutschland

Sie wollten schon immer einmal in Norddeutschland Urlaub machen und die herrliche Landschaft mit ihren endloslangen Stränden entdecken, im Watt waten und mit einem der Fischerboote auf die Nordsee hinausfahren, um Seehunde zu beobachten? Dann nichts wie los! Denn nicht nur die Landschaft ist einmalig und hat von der Lüneburger Heide, dem Münsterland, dem Emsland, über die Mecklenburgische Seenplatte bis zum Wattenmeer einiges zu bieten, auch die Menschen mit ihrer sympathischen Sprache machen einen Urlaub in Norddeutschland zu etwas Besonderem.

Beliebte Reiseziele in Norddeutschland

Tipps für Ihren Urlaub in Norddeutschland

Hier schon mal ein paar Tipps zur Urlaubsvorbereitung.

  1. Jedes Gespräch beginnt mit „Moin“.
  2. Das Norddeutsche „Jo“ gilt gemeinhin als vollständiger Satz.
  3. Wenn Sie es einmal mit dem leckeren norddeutschen Bier übertrieben haben, sind Sie nicht betrunken, sondern angetüdert.
  4. Hier oben hat sogar der Frost eine schöne Seite, und zwar den Grünkohl. Der Norddeutsche liebt das Wintergemüse. Von daher sollten auch Sie es unbedingt einmal probieren, am besten mit Pinkel oder Kasseler.

Übrigens: Wenn Sie nicht Gefahr laufen möchten, angetüdert zu sein, kosten Sie statt des Biers doch einen leckeren Ostfriesentee. Der wärmt nach einem schönen Deichspaziergang ordentlich von innen.

Norddeutschland Städte - Die schönsten Städtetrips

Im Norden Deutschlands gibt es viele interessante Städte zu entdecken – Hanse- und Hafenstädte sowie kleinere historische Städte. Neben bedeutenden Sehenswürdigkeiten laden versteckte Ecken zu einer herrlichen Mischung aus Naturerlebnis und Großstadtflair ein. Die Atmosphäre ist einzigartig und die norddeutsche Lebenslust allgegenwärtig. Bei einem Städtetrip in Norddeutschland steht Hamburg für viele an oberster Stelle, denn die bedeutende Hafenstadt weiß mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten zu begeistern. An der Ostseeküste sind Rostock und Kiel beliebte Ziele für einen Städtetrip, an der Nordseeküste Wilhelmshaven. Auch Bremen und Oldenburg werden Sie mit maritimem Flair und einem attraktiven Kulturangebot begeistern.

Lüneburger Heide am Rand des Tales Totengrund bei Wilsede zur Zeit der Heideblüte
Die Zeit der Heideblüte zählt zu den absoluten Höhepunkten in der Lüneburger Heide
© Thorsten Schier – stock.adobe.com

Urlaub in der Lüneburger Heide

Eine traumhafte Wanderregion ist auch die Lüneburger Heide, die sich besonders im August und September in ein lila Farbenmeer verwandelt, gespickt mit dem Grün des Wacholders und der Kiefern sowie dem silbrigen Weiß der Birken – einfach bezaubernd. Bei einigen unserer Reiseangebote ist ein Ausflug durch die Lüneburger Heide für Sie bereits inklusive. Unser Tipp für einen Urlaub in der Lüneburger Heide: Wie wäre es mit einem tierischen Wanderführer? Schließen Sie sich einer der mehr als 20 Heidschnucken-Herden an, die täglich durch die Heide ziehen. Manche Schäfer bieten auch Hofführungen und Verkostungen von Heidschnucken-Spezialitäten an.

Urlaub am Wattenmeer

Wer an einen Urlaub in Norddeutschland denkt, denkt natürlich auch gleich an einen Urlaub an der Nordsee. Ein Strandurlaub muss nicht immer in weiter Ferne stattfinden, auch in Deutschland gibt es viele großartige Sandstrände, die zum Schwimmen, Planschen und Sonnenbaden einladen. Aufgrund der Gezeiten ist an der Nordsee sogar ein absolutes Naturphänomen zu beobachten, das Wattenmeer. Seit 1986 ist das Niedersächsische Wattenmeer ein Nationalpark und erstreckt sich von der Küste vom Dollart bis zur Außenelbe und den Ostfriesischen Inseln.

Wattenmeer Nordsee Norddeutschland
Die Gezeiten am Wattenmeer sind ein atemberaubendes Naturschauspiel
© Animaflora PicsStock – stock.adobe.com

Wie das Wattenmeer entstanden ist

Die Entstehung des Wattenmeeres ist ganz einfach erklärt: Durch die Fliehkraft der Erde geht das Wasser der Nordsee bei Ebbe zurück und das Wattenmeer entsteht. Die Anziehungskräfte des Mondes hingegen lassen die Flut entstehen: das Wasser fließt zurück und das Wattenmeer verschwindet. Durch die Stellung von Mond und Erde sind die Gezeiten jeden Tag unterschiedlich und ändern sich um ca. 45 Minuten.

Beim Familienurlaub in Norddeutschland das Wattenmeer erkunden

Ein Urlaub mit Kindern in Norddeutschland ist besonders reizvoll, denn es gibt viel zu entdecken. Unternehmen Sie zum Beispiel eine Wattwanderung und erfahren Sie dabei mehr über den Nationalpark Wattenmeer. Kilometerweit kann das Wattenmeer erkundet werden, teilweise sogar bis zu vorgelagerten Inseln – ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein! Damit eine Wattwanderung sicher ist, sollten Sie diese nur mit einem ortskundigen Wattführer unternehmen. So haben Sie auch die besten Möglichkeiten, seltene Tiere, die nur im Wattenmeer beheimatet sind, in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Dazu zählen verschiedene Muschelarten, Wattwürmer und auch Robben, die sich auf den Wattbänken sonnen.

Paar am Strand Wattwanderung in Norddeutschland an der Nordsee
Eine Wattwanderung ist ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein
© Kzenon – stock.adobe.com

Schutz des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer

Seit 2009 ist das Niedersächsische Wattenmeer UNESCO-Weltnaturerbe und steht damit unter ganz besonderem Schutz. Aber auch das Schleswig-Holsteinische Wattenmeer und das Hamburgische Wattenmeer gehören mittlerweile zum Weltnaturerbe. Das ist auch wichtig, denn der Lebensraum des Wattenmeeres ist sehr sensibel und vielfach bedroht. Damit das Wattenmeer auch in vielen Jahren noch Menschen zum Staunen bringen kann, ist ein nachhaltiger Urlaub am Wattenmeer von großer Bedeutung. Zahlreiche Betriebe und Einrichtungen sind bereits Partner des Nationalparks und verpflichten sich damit, besonders umweltfreundlich und wirtschaftlich nachhaltig zu arbeiten. Noch mehr über das Wattenmeer können Sie im Besucherzentrum in Cuxhaven erfahren. Unterschiedliche Veranstaltungen und Ausstellung erklären Ihnen die Besonderheiten des Naturparks Wattenmeer. Nicht nur Kinder können hier so einiges lernen.

Unsere Angebote für Ihren Urlaub in Norddeutschland

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

157 Ergebnisse gefunden

© Ostseehotel Villen im Park

Inkl.
Wellness-
bereich

Willkommen auf Usedom, wo Sie fantastische Strände erwarten.
RRRR
Reise-Code: osba
Angebot merken
Ostsee – Usedom

Ostseehotel Villen im Park im Seebad Bansin

Packen Sie Ihre Koffer und los geht's auf die Sonneninsel Usedom. Mit rund 1.906 Sonnenstunden punktet die Insel bei vielen Urlaubern. Ob Spazieren, Radfahren oder Faulenzen am feinen, weißen Sandstrand – lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie den Blick auf die Ostsee. Hier können Sie richtig abschalten!

Entdecken Sie Usedoms Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf, Ahlbeck und Swinemünde

Schlendern Sie entlang Europas längster Strandpromenade. Von Bansin über Heringsdorf und Ahlbeck reicht die Promenade bis ins polnische Swinemünde. Auf ca. 12 km finden Sie beleuchtete Geh- und Radwege vor sowie viele Grünanlagen, Freizeiteinrichtungen, Restaurants und Geschäfte. Ihr Urlaubsort ist Bansin. Bewundern Sie die wunderschönen Villen im Stil der Bäderarchitektur, lauschen Sie in den Sommermonaten den Konzerten im Musikpavillon und nehmen Sie im ältesten Café der Insel Platz, dem Café Asgard aus dem Jahr 1898. Besuchen Sie auch unbedingt Deutschlands älteste Seebrücke, deren Geschichte auf das Jahr 1882 zurückgeht. Sie befindet sich im Seeheilbad Ahlbeck und ist ein beliebtes Fotomotiv. Die Seebrücke diente bereits einigen Fernseh- und Kinofilmen als traumhafte Kulisse. In Ahlbeck lädt außerdem die OstseeTherme mit ihrer Bade- und Saunawelt zum Entspannen ein. 

Naturerlebnisse Steilküste Bansin und Gothensee

Im Nordwesten, wo die letzten Häuser entlang der Bansiner Promenade stehen, beginnt die Steilküste. Hier wird der Sand stellenweise etwas grobkörniger. Genießen Sie die Natur und das Wellenrauschen. Unser Tipp: Nach einem stürmischen Tag spült das Meer kleine und große Steine frei, schwemmt Muscheln und mehr an Land. Mit etwas Glück können Sie sogar einen Bernstein finden! Der höchste Punkt der Steilküste ist übrigens mit rund 54 m der Lange Berg. Besuchen Sie auch den Gothensee in einem Laubmischwald im Herzen von Usedom. Er ist ein ideales Brut- und Rastgebiet für Vögel. Eine weitere Besonderheit des Sees ist das Vorkommen seltener Orchideenarten, Wasserlilien und Seerosengewächse.

Buchen Sie jetzt und verbringen Sie Ihren Urlaub auf Usedom!

zum Angebot
© Hotel Moxy Hamburg City

Inkl.
Pizza
& 1 Getränk

Sie haben Lust auf einen Städtetrip? Wie wäre es mit Hamburg? Das Hotel Moxy Hamburg City ist eine super Adresse!
RRRR
Reise-Code: moxy
Angebot merken
Hamburg

Hotel Moxy Hamburg City

Sie planen einen Städtetrip? Wie wäre es mit Hamburg? Das Hotel Moxy Hamburg City, das jung und modern gestaltet ist, bietet einen optimalen Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden. Wer an Hamburg denkt, hat sofort die typischen Sehenswürdigkeiten wie die Reeperbahn, den Stadtteil St. Pauli, die Landungsbrücken und den Fischmarkt von Altona im Sinn. Aber da gibt es noch viel mehr als das.

Hamburgs Sehenswürdigkeiten entdecken

Auch zum Hamburger Hafen sollten Sie mindestens einmal während Ihres Städtetrips einen Abstecher machen, um leckeren fangfrischen Fisch zu speisen. Nehmen Sie sich auch die Zeit und setzen Sie sich in eines der unzähligen Cafés direkt an der Elbe. Denn das Treiben der Menschen zu beobachten, bereitet einfach Freude – sowohl im Winter als auch im Sommer. Gut gestärkt machen Sie sich auf in die Innenstadt mit ihrer belebten Fußgängerzone, gucken in die eine oder andere Boutique herein und stöbern in süßen Lädchen. Weiter geht es in die Speicherstadt. Halten Sie Ihre Kamera oder Ihr Handy bereit: Der weltgrößte historische Lagerhauskomplex wird sich super in Ihrem Urlaubsalbum machen. Und wenn Sie gerade zu Fuß die Stadt erkunden, dann schauen Sie doch auch beim Jungfernstieg vorbei. Die historische Flaniermeile direkt am Ufer der Alster ist Dreh- und Angelpunkt im Zentrum der Hansestadt – genießen Sie das Panorama!

Musicals – Eintauchen in eine andere Welt 

Wenn Sie Musicals mögen, dann ist Hamburg Ihre Stadt. "König der Löwen, "Die Eiskönigin", "Mamma Mia" oder auch "Tina" sind nur eine Handvoll Shows, die zurzeit laufen. Planen Sie eine Führung durch die Millionenstadt. Wenn Sie schon die Hauptsehenswürdigkeiten auf eigene Faust erkundet haben, wie wäre es dann mit einer Führung der besonderen Art? Bei der Tour "Sex & Crime" beispielsweise geht es um die Schattenseiten des Kiezes, um die Unterwelt der Stadt. Oder aber Sie lassen sich von Udo Lindenbergs Bodyguard herumführen. Eddy Kante gibt Anekdoten rund um Hamburg preis.

Moin Hambursch! Werden Sie für einige Tage eins mit der Stadt!

zum Angebot
© tomertu – fotolia.com

Inkl.
Silvester-
feier

Wir wünschen Ihnen eine schöne Silvesterfeier!
RRR+
Reise-Code: svboha
Angebot merken
Weserbergland

Silvester im Hotel Zur Börse in Hameln

Verbringen Sie die Silvesternacht doch mal im malerischen Weserbergland und lassen Sie sich von der Schönheit Hamelns begeistern! Die Lage des Hotels direkt an der Weser ist in der Stadt einzigartig und sorgt für einen gelungenen Start ins neue Jahr.

Auf Erkundungstour in Hamelns Stadtgeschichte

Die Stadt Hameln verbindet man unweigerlich mit der Sage des dort ansässigen Rattenfängers. Sein Erbe ist hier an vielen Ecken in der Stadt zu begutachten und wird traditionell das ganze Jahr über zelebriert. Doch nur wenige wissen, dass die Stadt auch außerhalb der Sage so einiges zu bieten hat. Die liebevolle Altstadt überzeugt durch die vielen urigen Gassen und Straßen, während das ikonische Hochzeitshaus stolz im Zentrum Hamelns steht. Im Hochzeitshaus findet jeden Morgen ein Glockenspiel mit der Melodie des Rattenfängers statt. Und wer sich mit der Sage des Rattenfängers noch intensiver beschäftigen möchte, der sollte unbedingt dem Rattenfängerhaus einen Besuch abstatten. Auch das schöne Umland der sanften Hügel des Weserberglands sind zu empfehlen. Wie wäre es an Neujahr mit einer erfrischenden Wanderung entlang der Hügel bei bester Luft und prächtiger Landschaft? Abgerundet wird Ihre Silvesterreise von einer unvergesslichen Schifffahrt, die für den idealen Start in 2024 sorgt.

Tagesausflug ins Herz Niedersachsens

Wenn es Sie ins schöne Hameln verschlägt, sei Ihnen auch ein Tagesausflug in die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover ans Herz gelegt. Dank guter Anbindungen kommen Sie sowohl mit dem eigenen Auto, aber auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ganz bequem in Hannover an. Und wer einmal in Hannover ist, sollte sich den Maschsee und das Alte Rathaus nicht entgehen lassen. Die pittoreske Altstadt mit ihren Cafés und Boutiquen wird von schönen Fachwerkhäusern eingerahmt. Auch zahlreiche weitere historische Bauten wie die Marktkirche, das Alte Rathaus sowie das alte Bürgerhaus mit seiner aufwändig verzierten Renaissancefassade stechen schnell ins Auge. Maritimes Flair versprüht der zentral gelegene Maschsee, der eines der beliebtesten touristischen Ausflugsziele bildet. Für Freunde des Grünen Daumens empfiehlt sich ein Spaziergang entlang der pompösen Herrenhäuser Gärten mit ihrer ausgefallenen Gartenkunst.

Buchen Sie noch heute Ihre Silvester-Auszeit in Hameln!

zum Angebot
© SaLü

Inkl.
Thermen-
eintritt

Entspannen Sie in der Salztherme Lüneburg. Frühbucherrabatt sichern!
RRRR
Reise-Code: selt
Angebot merken
Lüneburger Heide

Seminaris Hotel Lüneburg – Salztherme Lüneburg

Lüneburg ist eine charmante Stadt in Niedersachsen, die definitiv einen Besuch wert ist. Die Hansestadt ist bekannt für ihre gut erhaltene mittelalterliche Architektur und ihr reiches kulturelles Erbe. Egal, ob man an Geschichte interessiert ist, die Natur erkunden möchte oder einfach nur entspannen möchte, Lüneburg bietet für jeden etwas.

Entspannung in der SaLü – Salztherme Lüneburg

Die Salztherme Lüneburg wurde im Jahr 2021 umgebaut und ist ein beliebtes Wellness-Ziel in der Region. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, in einer entspannten Atmosphäre zu relaxen und die heilende Wirkung des Salzes zu genießen. Direkt an der historischen Altstadt, die wortwörtlich auf dem Salz gebaut ist, sprudelt im SaLü die berühmte Lüneburger Starksole aus der eigenen Quelle und wird in der modernen Sole-Erlebnislandschaft sowohl für Badespaß als auch für die Gesundheit genutzt. Die Therme verfügt neben einer großen Saunawelt mit verschiedenen Saunen, Dampfbäder und Ruhebereichen, ein Sportbad und ein großes Kursangebot. Das Wasserviertel, das Herzstück des Erlebnisbads, bietet Jung und Alt alles, was im und am Wasser Spaß macht: die rauschende Salzwelle, Whirlpools, Solebecken, Außenteich und Riesenrutschen. Die Salztherme Lüneburg ist definitiv einen Besuch wert, wenn man nach Erholung und Wohlbefinden sucht.

Entdecken Sie Lüneburg

Lüneburg selbst besitzt eine faszinierende Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Die Stadt war einst ein bedeutendes Mitglied der Hanse und profitierte von ihrem florierenden Salzhandel. Heute kann man diese Geschichte in den zahlreichen Museen und Ausstellungen erkunden. Die historische Altstadt mit ihren gepflasterten Straßen und den beeindruckenden Backsteinhäusern versetzt Besucher dabei oft in eine andere Zeit. Neben der reichen Geschichte bietet Lüneburg auch eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten. Die Stadt liegt inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft, die zum Wandern, Radfahren und Erkunden einlädt. Der nahegelegene Naturpark Lüneburger Heide ist ein beliebtes Ausflugsziel für Naturliebhaber. Aber auch kulinarisch hat Lüneburg einiges zu bieten. In den gemütlichen Restaurants und Cafés der Stadt kann man regionale Spezialitäten wie Lüneburger Heidschnucke oder Lüneburger Rote Grütze probieren.

Wandern und Radfahren in der Lüneburger Heide

Die Lüneburger Heide ist berühmt für Ihre Wanderwege, insbesondere für den über 270 km langen Heidschnuckenweg, der 2014 zu Deutschlands schönstem Wanderweg gekürt wurde. Aber auch mit dem Fahrrad ist es eine wahre Freude, die Region z. B. entlang des malerischen Aller-Radwegs zwischen Celle und Verden zu erkunden. Ein ganz besonderes Erlebnis: Bei einer Kutschfahrt durch die Lüneburger Heide verbindet sich diese traditionelle Form der Fortbewegung mit der atemberaubenden Schönheit der Heide-Landschaft, während der Kutscher interessante Informationen zum Leben auf der Heide preisgibt.

Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub in der facettenreichen Region der Lüneburger Heide!

zum Angebot
© Hotel Aselager Mühle

Ideal für
Fahrrad-Urlaub

Außenansicht des Hotels Aselager Mühle
RRRR
Reise-Code: ashe
Angebot merken
Emsland

Hotel Aselager Mühle in Herzlake

Freuen Sie sich auf Ihre Auszeit im idyllischen Emsland! Hier erwartet Sie wunderschöne Natur, die sich besonders durch das gut ausgebaute Fahrradnetz erschließen lässt. Viele kleinere Ortschaften laden ebenfalls zur Erkundung ein und die unmittelbare Nähe zur deutsch-niederländischen Grenze ist ebenfalls ein Vorzug der Region.

Urlaub in Herzlake

Ihr Urlaubsort Herzlake befindet sich im Herzen Niedersachsens und ist umgeben von überwältigender Natur. Die malerische Hase fließt durch den Ort, weshalb auch kleine Bootstouren gerne in Anspruch genommen werden. Schauen Sie sich auch unbedingt das Naturschutzgebiet Hahnenmoor an. Hierbei handelt es sich um ein ca. 620 Hektar großes Naturschutzgebiet zwischen Emsland und Osnabrücker Land. Besonders hervorzuheben ist hier eine Aussichtsplattform mit Moorerlebnisstation. Diese befindet sich auf der Wanderroute Hünenweg. Kulturell anspruchsvoll wird es auf der Waldbühne Ahmsen, die als besucherstärkste Freilichtbühne Niedersachsens gilt. Zudem lohnt sich auch ein Besuch der Aselager Windmühle oder der St.-Clemens-Kirche mit ihren barocken Schnitzereien.

Ausflugsziele rund um Herzlake

Eine der größten Städte, die sich in der Nähe von Herzlake befindet, ist Meppen. Auch hier spielt die Nähe zum Wasser eine wesentliche Rolle. Hier treffen Hase und Dortmund-Ems-Kanal zusammen. Die vielen Halbinseln sorgen für ein schönes Landschaftsbild. Die Meppener Altstadt überzeugt mit ihrem historischen Flair. Der altehrwürdige Festungswall mit den Wassergräben oder zahlreiche Baudenkmäler wie das historische Rathaus sorgen für ihren ganz eigenen Charme. Auch Papenburg sollten Sie mal einen Besuch abstatten. Die berühmte Meyer-Werft ist ein touristisches Highlight. Papenburg an sich ist die nördlichste Stadt des Emslands und beheimatet den südlichsten Seehafen Deutschlands. Hier können Sie beeindruckende Schiffe beobachten, bevor diese ihre Reise durch die verschiedensten Meere dieser Welt antreten. Das maritime Herz schlägt hier definitiv höher!

Buchen Sie noch heute Ihre Auszeit im schönen Emsland!

zum Angebot
© victoria p. - fotolia.com

Inkl. 
Silvester-
feier

Feiern Sie Silvester im schönen Emsland!
RRRR
Reise-Code: svashe
Angebot merken
Emsland

Silvester im Hotel Aselager Mühle in Herzlake

Freuen Sie sich zum Jahresende auf einen erholsamen Urlaub im Emsland. Ihr Urlaubsort Herzlake ist der ideale Ausgangspunkt für Erkundungstouren. Nach einem ereignisreichen Tag, lädt das Hotel Aselager Mühle zum Entspannen ein.

Ihr Urlaubsort Herzlake

Lassen Sie den Alltag hinter sich und genießen Sie einen entspannten Jahreswechsel in der Gemeinde Herzlake am Fluss Hase. Ein wahres Schmuckstück und sogar Namensgeber Ihres Hotels ist die Aselager Mühle, die im Jahre 1860 erbaut wurde. Sie ist zwar nicht mehr funktionstüchtig, aber gibt mit ihrem sanierten Reetdach und Flügeln ein wunderbares Fotomotiv her. Sehenswert ist auch die römisch-katholische St. Nikolaus-Kirche, die um 1200 als Wehrkirche gebaut wurde. Naturidylle erleben Sie im Naturschutzgebiet Hahnenmoor. Dieser wiedervernässte Hochmoorkomplex ist heute Lebensraum für hochmoortypische Pflanzenarten, wie Wollgräser, Sonnentau oder Glockenheide und außerdem Heimat für seltene Libellen, Moorfrösche und Kreuzotter. Lassen Sie während eines Spaziergangs die Landschaft auf sich wirken und genießen Sie die Stille.

Lohnenswerte Ausflugsziele rund um Herzlake

Wie wäre es mit einem Besuch der Stadt Meppen? Sehenswert ist die Altstadt, die von dem Wall und Wassergraben der historischen Festung eingerahmt ist. Hier gibt es einige historische Gebäude, wie das im Jahre 1408 erbaute Rathaus, zu entdecken. Shoppingfreude werden von dem MEP-Shoppingcenter begeistert sein. Eine ebenso schöne Altstadt mit schmucken Bürgerhäusern bietet die Stadt Lingen. Hier lohnt sich auch ein Besuch des Emslandmuseums, in dem Sie in die Geschichte der Grafschaft und der Stadt Lingen vom Mittelalter bis heute eintauchen. Im Norden des Emslandes erwartet Sie die Stadt Papenburg, bekannt für ihre lange Schiffbau-Geschichte. Hier befindet sich die weltbekannte Meyer-Werft mit ihren Docks und dem Besucherzentrum. Lassen Sie sich von den Ozeanriesen faszinieren!

Worauf warten? Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Auszeit an Silvester!

zum Angebot
© Der Wolfshof

Inkl.
Wellness-
bereich

Der Wolfshof im Sommer
RRR+
Reise-Code: wola
Angebot merken
Harz

Hotel Der Wolfshof in Langelsheim

Besuchen Sie eine der vielfältigsten Regionen Deutschlands. Der Harz bietet Ihnen eine unvergleichbare Naturlandschaft aus Hügeln, Wiesentälern, Wäldern, Flüssen und Seen. Das landschaftliche Highlight: der Brocken. Der höchste Berg des Mittelgebirges erstreckt sich auf bis zu 1141 m und gilt als Wahrzeichen der Region. Egal ob Bade-, Aktiv- oder Wellnessurlaub. Der Harz erfüllt Ihnen alle Wünsche. Selbst Wintersportler kommen hier auf Ihre Kosten.

Unberührte Natur hautnah erleben

Der Brocken ist einer der größten Besuchermagneten der Region. Von hier aus erhalten Sie einen atemberaubenden Blick auf die Region. Zugleich ist die Kuppe nicht selten von Nebel umhüllt und erhält so gleich ein mystisches Flair. Den Berg erklimmen Sie über einen der attraktiven Wanderwege oder nutzen ganz bequem die Brockenbahn, welche Sie ab Wernigerode hinauf auf den Gipfel bringt. Ebenso werden Sie viele Tropfsteinhöhlen, wie beispielsweise die Baumannshöhle finden. Neben den klassischen Führungen durch die älteste Schauhöhle Deutschlands, finden hier auch regelmäßig Theateraufführungen und Konzerte statt. Die Teufelsmauer ist wohl eines der bekanntesten Fotomotive des Harzes. Die Felsformation aus Sandsteinen erstreckt sich über 20 Kilometer und liegt im nördlichen Harzvorland. Die Barbarossahöhle ist eine von zwei begehbaren Anhydrithöhlen weltweit. Sie überzeugt mit Seen, Grotten und gewaltigen Hohlräumen. Atemberaubende Ausblicke auf die Landschaft? Das bietet die Titan RT, die längste Hängeseilbrücke der Welt. Rund 100 Meter über dem Boden überqueren Sie die rund 460 m lange Brücke.

Deutsche und amerikanische Kultur vereint

Bei einem Ausflug nach Wernigerode dürfen Sie das Schloss Wernigerode aus dem 12. bzw. 13. Jahrhundert nicht missen. Seine heutige Form erhielt es jedoch erst im 19. Jahrhundert und beheimatet seit 1946 das Schlossmuseum. Ganz in der Nähe Ihres Urlaubsortes liegt die tausendjährige Kaiserstadt Goslar. Neben der altehrwürdigen Innenstadt mit ihren malerischen Gassen und Plätzen, lohnt sich besonders ein Besuch des Stadteils Hahnenklee, der als heilklimatischer Luftkurort ausgezeichnet ist und mit beispielloser Natür überzeugt. Unser Geheimtipp: Richtiges Western-Feeling erhalten Sie in der Westernstadt Pullman City Harz. Hier finden täglich Shows statt, welche Ihnen die Kultur des Wilden Westens nahebringen. Im Unterharz liegt die Burg Falkenstein. Die hochmittelalterliche Burg zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Region und ist Teil der Straße der Romanik, einer Ferienstraße, welche eine Art Kulturroute darstellt.

Buchen Sie jetzt und erleben Sie den Harz hautnah!

zum Angebot
© Ferienanlage Regenbogen Born Willkommen auf dem Darß, an der herrlichen Boddenküste Mecklenburg-Vorpommerns!
RRR
Reise-Code: born
Angebot merken
Ostsee Darß

Ferienanlage Regenbogen Born

Sind Sie reif für eine Auszeit an der Küste, haben aber keine Lust auf Hotel? Dann ist die Ferienanlage Regenbogen in Born auf dem Darß genau das Richtige für Sie. Hier verbringen Sie Ihren Urlaub zwanglos inmitten der herrlichen Boddenlandschaft, ohne jedoch auf Komfort zu verzichten. Gönnen Sie sich und Ihren Lieben Erholung pur. In unmittelbarer Nähe Ihrer Ferienanlage bieten sich viele Wassersportmöglichkeiten. Geschützt vor der Brandung und mit Wind aus allen Himmelsrichtungen, liefert der Surfspot an der Ferienanlage ideale Bedingungen für Einsteiger. Auch eine Surfschule befindet sich direkt an Ihrer Ferienanlage. Stand-up-Paddeln, Kanu fahren und viele andere Wassersportmöglichkeiten werden zusätzlich angeboten. Rad- und Wanderwege laden dazu ein, den Darß zu erkunden.

Entdecken Sie das beschauliche Born

Das ehemalige Fischer- und Bauerndorf liegt an der Südküste der Halbinsel zwischen Saaler und Bodtstedter Bodden. Bei einem Bummel werden Sie die kleinen Häuser mit ihren tiefgezogenen schilfgedeckten Dächern und geschwungenen Gauben begeistern. Ihre aufwendig verzierten Giebel und Türen weisen auf Beruf und Herkunft ihrer Erbauer hin. Zahlreiche kleine Wege führen zum Wasser, an dessen Ufer kleine Bänke zum Verweilen, Schauen und Träumen einladen. Der kleine Hafen ist ein Paradies für Wassersportler und Badegäste. Für Abwechslung sorgen Aufführungen des Sommertheaters oder Konzerte in der Fischerkirche – die übrigens auch mit Schilf gedeckt ist. Das Forst- und Jagdmuseum bietet spannende Einblicke in die Geschichte des Waldes und seiner Nutzung auf dem Darß.

Naturerlebnis Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Der drittgrößte Nationalpark Deutschlands reicht vom Darß über Hiddensee bis nach Rügen und umfasst etwa 800 m² Fläche. Ein Besuch der grandiosen Naturlandschaft wird zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Darßwald weist einen abwechslungsreichen Baumbestand von Buchen, Douglasien, Erlen und Fichten sowie einen hohen Wildbestand an Füchsen, Rot- und Schwarzwild auf. Eichhörnchen und Spechte tummeln sich gern in den alten Bäumen. Zahlreiche Windflüchter – vom Wind verbogene Bäume – bieten tolle Fotomotive. Wenn Sie den Rundweg am Darßer Ort erwandern, führt Sie die Strecke auf Holzbohlen über ein Sumpfgebiet, an dessen Ende Ihnen zwei Aussichtsplattformen einen grandiosen Fernblick eröffnen. Am Darßer Ort, unweit des Dorfes Prerow, befindet sich ein Leuchtturm, der zu den ältesten an der deutschen Ostseeküste gehört. Steigen Sie hinauf und genießen einen großartigen Ausblick auf die Ostsee. Das neben dem Leuchtturm gelegene Natureum gibt Aufschluss über Flora und Fauna des Nationalparks. Der Nationalpark ist auch ein Vogelparadies. Im Frühjahr und Herbst können Sie hier große Kranichformationen beobachten. Der an den Darßwald grenzende rund 14 km lange Weststrand bezaubert durch Wildpflanzen, pittoresk wirkende umgestürzte Bäume und naturbelassene Dünen.

Sichern Sie sich noch heute Ihr Mobilheim im Naturparadies Vorpommersche Boddenlandschaft!

zum Angebot
© Vila Vita Burghotel

Inkl.
Burgtherme

Herzlich willkommen in Ihrem Hotel!
RRRR+
Reise-Code: vila
Angebot merken
Oldenburger Land

Vila Vita Burghotel in Dinklage

Willkommen im Herzen des Oldenburger Landes! Entdecken Sie die perfekte Kombination aus traditionellem Charme und modernem Komfort im Vila Vita Burghotel. Genießen Sie erholsame Tage und tauchen Sie ein in die malerischen Landschaften.

Ihr Urlaub im Vila Vita Hotel in Dinklage

Wer sich nach ein paar Tagen Erholung und Entspannung sehnt, sollte nicht das Vila Vita Burghotel mit der eigenen Burgtherme verpassen. Es erwartet Sie eine großzügige 680 m2 große Pool- und Wasserlandschaft mit Panorama-Schwimmbad, Gegenstromanlage, Kinderbecken, Sprudelbank und Erlebnisduschen. Lassen Sie den Alltagsstress hinter sich und relaxen Sie in der Finnische Erdsauna oder in der Kräutersauna. Damit Sie die Schönheit und Entspannung auch von innen ausstrahlen, versorgt Sie die Vitaminbar mit frischen Obst Fruchtsäften, Mineralwasser, Kaffee und Tees mit reichhaltigen Nährstoffen. Für den großen Hunger steht kulinarische Küche des Vila Vita Burghotel mit ihren Spezialitäten bereit. Speisen Sie auf der großzügigen Sommerterrasse mit herrlichem Blick in den Wildpark, im gemütlichen Restaurant "Kaminstube" bei offenem Kamin oder in der hellen und freundlichen "Orangerie".

Tagesausflug nach Osnabrück

Genug entspannt und neue Energie getankt? Dann steht einem Ausflug nach Osnabrück nichts im Wege. Besuchen Sie das Osnabrücker Schloss, das eine reiche Geschichte hat oder besichtigen Sie den Dom St. Peters und bestaunen die beeindruckende Architektur. Entdecken Sie, bei einem Spaziergang zahlreiche Pflanzen im Botanischen Garten der Universität Osnabrück. Für Tierliebhaber bietet der Zoo Osnabrück eine gute Unterhaltung. 

Überzeugen Sie sich selbst und buchen Sie jetzt!

zum Angebot
© Clarini - fotolia.com

Roulette Hotel-Special

Urlaub auf Rügen oder Usedom? Lassen Sie sich überraschen wo es hingeht!
RRRR
Reise-Code: roos
Angebot merken
Rügen – Usedom

Ostsee Roulette

Rügen oder Usedom? Wo soll ihr nächster Urlaub hingehen? Beide Inseln zählen zu den sonnenreichsten Regionen Deutschlands und sind wundervolle Urlaubsziele – da kann es schon mal schwerfallen, sich zu entscheiden. Wie gut, dass es unser Roulette-Angebot für die Ostsee gibt. Dabei überlassen Sie die Wahl des Hotels einfach dem Zufall. 

Rügen mit dem Ostseebad Göhren 

Die Insel Rügen erwartet ihre Besucher mit den berühmten Kreidefelsen, die zum Nationalpark Jasmund gehören. Sie geben mit ihren grünen Wäldern, der weißen Kreide und dem türkisfarbenen Meer ein herrliches Bild ab. Einen besonders guten Blick auf die Felswände haben Sie vom Wasser aus. Unternehmen Sie eine Schifffahrt, lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich von diesem Anblick verzaubern. Eine ganz andere Perspektive bietet der 2023 neu gebaute Skywalk am Königsstuhl. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Im Urlaubsort Göhren lockt die Bernsteinpromenade zum Flanieren und Einkaufen. Sie ist auch ein kultureller Treffpunkt, da auf dem Kurplatz ganzjährig zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen stattfinden. Direkt daneben befindet sich die 350 Meter lange Seebrücke, die einen panoramahaften Blick über das Ostseebad bietet. 

Usedom und die Dreikaiserbäder 

Mit ihren endlos langen Sandstränden ist die Insel Usedom ebenso ein beliebtes Reiseziel wie Rügen. Bekannt sind die Dreikaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck, die mit der längsten Promenade Europas mit Swinemünde verbunden sind. Sehenswert in allen drei Orten sind die eindrucksvollen Seebrücken, die zum Bummeln einladen. Hübsch anzusehen sind auch die zahlreichen Villen in Heringsdorf. Sie wurden um die Jahrhundertwende von wohlhabenden Großstädtern als Sommerresidenz errichtet und beeindrucken noch heute mit ihrer mondänen Bäderarchitektur. Spazieren Sie warm eingepackt mit Mütze und Schal entlang des Baumwipfelpfads im Heringsdorfer Wald oder entlang des wunderschönen Sandstrandes. Gerade in der kalten Jahreszeit lädt auch die OstseeTherme Usedom in Ahlbeck zu erholsamen Stunden ein.

Roulette-Hotel-Special – Was bedeutet das für mich?

Lehnen Sie sich zurück und freuen Sie sich auf eine fantastische Urlaubsregion. Statt lange zu suchen, Hotels miteinander zu vergleichen und sich am Ende doch nicht entscheiden zu können, überlassen Sie die Wahl Ihres Hotels dem Zufall. Für Sie heißt es nur: Koffer packen und das Abenteuer kann beginnen. Ganz nebenbei sparen Sie auch noch ordentlich, denn unsere Roulette-Reisen bieten wir Ihnen zu einem besonders attraktiven Preis an.

Lassen Sie sich überraschen und buchen Sie mit einem Klick Ihr Glück!

zum Angebot
© Seehotel Fleesensee

Inkl.
Wellness-
bereich

Außenansicht des Hotels
RRRR+
Reise-Code: sego
Angebot merken
Mecklenburgische Seenplatte

Seehotel Fleesensee in Göhren-Lebbin

Wie wäre es mit herrlichen Tagen voller Entspannung, einzigartigen Seenlandschaften und wundervollen Momenten zusammen mit Ihren Liebsten? Dann nichts wie los an die Mecklenburgische Seenplatte!

Urlaubsglück an der Mecklenburgischen Seenplatte

Die Mecklenburgische Seenplatte befindet sich, wie ihr Name schon verrät, in Mecklenburg-Vorpommern. Hier begeistert der Landkreis, der flächenmäßig etwa doppelt so groß wie das Saarland ist, mit unbeschreiblich schönen Naturlandschaften. Wundervolle Wälder, 1.117 glitzernde Seen, einzigartige Moorlandschaften und wundervolle Flora und Fauna machen die Seenplatte zu einem ganz besonderen Ort, an dem man ausgedehnte Spaziergänge sowie Fahrrad- und Kanutouren unternehmen kann. Im Anschluss empfehlen wir Ihnen in einem der vielen gemütlichen Restaurants und Stuben einzukehren und leckere regionale Speisen zu probieren.

Auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer

Ihr Urlaubsort Göhren-Lebbin am Fleesensee liegt eingebettet zwischen dem Plauer See, der Müritz, dem Malchower See und dem Kölpinsee. Somit stellt dieser einen wunderbaren Ausgangspunkt dar. Entdecken Sie zunächst Ihren Lieblingsort am Fleesensee und tasten Sie sich dann an die umliegenden Seen heran. Für Städteliebhaber bietet sich ein Tagesausflug nach Neustrelitz an. Hier können Sie kulturell bedeutende Sehenswürdigkeiten erkunden. Darunter fallen die imposante Schlosskirche, der grünflächige Schlossgarten, die eindrucksvolle Orangerie sowie der lebhafte Marktplatz. Vergessen Sie nicht Ihre Kamera einzupacken, um tolle Fotos für Ihr nächstes Urlaubsalbum sammeln zu können. Worauf warten Sie noch?

Buchen Sie jetzt und freuen Sie sich auf mehr als nur Se(h)enswürdigkeiten!

zum Angebot
© Visions-AD - stock.adobe.com Herzlich willkommen in der Lüneburger Heide.
RRR+
Reise-Code: husc
Angebot merken
Lüneburger Heide

Hotel Haus Hubertus in Schneverdingen

Willkommen in der Lüneburger Heide. Hier erwartet Sie eine alte Geschichte, wunderschöne Natur und zahlreichen Ausflugsziele. Die meisten Attraktionen der Lüneburger Heide liegen nur ca. 1 Autostunde von Ihrem Hotel entfernt. Aber auch ohne Pkw lässt sich diese Region ideal erforschen. Ob mit dem Rad oder zu Fuß, es gibt hier immer etwas zu entdecken.

Kultur, shoppen oder Seeluft schnuppern in Hamburg und Lüneburg – hier wird Ihnen alles geboten
 
Hamburg oder Lüneburg ist immer eine Reise wert. Die Städte von Welt bzw. mit Geschichte gehören in jedes Ausflugsprogramm. Eine Fahrt durch die Hamburger Speicherstadt, ein Besuch eines bekannten Musicals oder einfach nur ein Einkaufsbummel durch die alte Salzstadt Lüneburg weckt Sehnsüchte nach der großen weiten Welt. Flanieren Sie entlang schöner Promenaden, verweilen Sie in kleinen Cafés und lassen Sie die Seele baumeln.
 
Freizeitspaß in der Lüneburger Heide
 
Die Lüneburger Heide hat die höchste Dichte an Erlebnis- und Freizeitparks in ganz Europa. Die vielen Freizeitmöglichkeiten sind nicht nur für Familien attraktiv. Egal ob Naturverbundene, Städteliebhaber, Geschichtsliebhaber oder Achterbahnfans – hier kommt jeder auf seine Kosten. Unternehmen Sie beispielsweise einen Ausflug in den Serengeti Park und schnuppern Sie die Luft Afrikas oder lassen Sie bei rasanten Achterbahnfahrten im Heidepark Ihren Adrenalinpegel steigen.
 
Aktivurlaub in der Lüneburger Heide
 
Die Region lässt sich ideal mit dem Fahrrad entdecken. Viele unterschiedliche Radwege führen von Ihrem Hotel durch die Heideblüte. Unser Tipp: Der Heidebus mit Rad-Shuttle fährt von ca. Juli bis Oktober zu den besten Radwegen der Umgebung. Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit in der Natur und tauchen Sie in die Wanderlandschaft der Lüneburger Heide ein. Unzählige Wanderwege und Wanderrouten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
 
Gleich buchen und die Lüneburger Heide entdecken!
zum Angebot