Urlaub in Westdeutschland

Traumhafte Flusslandschaften, Weinberge und Wanderwege warten bei einem Urlaub in Westdeutschland auf Sie!

Saftig grüne Berge, Weinhänge aus Schiefergestein, malerische Burgen und Flüsse, die sich durch die Täler schlängeln – dieses wunderbare Ensemble finden Sie im Westen Deutschlands. An Mosel, Rhein und Lahn erwarten Sie herrliche Landschaften, die erwandert werden möchten. Wer die Region bei einem Urlaub in Westdeutschland aus einer anderen, ruhigeren Perspektive erleben möchte, dem ist eine Schifffahrt empfohlen. Bei einigen unserer Reiseangebote ist diese bereits inklusive.

Unser Tipp für Ihren Urlaub in Westdeutschland: Wenn Sie gerne Wein trinken und mehr über den Herstellungsprozess erfahren möchten, kommen Sie im September oder Anfang Oktober ins Rhein- und Moseltal – dann beginnt die Traubenlese. Helfende Hände sind immer herzlich willkommen.

Urlaub an Rhein, Mosel und Lahn

Wer Urlaub in Westdeutschland macht, der kommt an den Flüssen Rhein, Mosel und Lahn kaum vorbei: Passen Sie im Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal genau auf, ob Sie bei der Umschiffung des sagenumwobenen Loreleyfelsens die Maid mit dem goldenen Haar singen hören. Wenn Sie die Mutter Mosel dem Vater Rhein bevorzugen, dann können Sie hier bei einer Schifffahrt die Reichsburg bestaunen, die hoch über Cochem thront. Wer sowohl Rhein als auch Mosel einen Besuch abstatten möchte, sollte einen Ausflug nach Koblenz unternehmen. Unter den Augen von Kaiser Wilhelm I. fließen am Deutschen Eck die beiden bekannten deutschen Flüsse ineinander. Die Kurstadt Bad Ems an der Lahn wird Sie mit den Arkaden und dem prächtigen Kurhaus nebst Spielbank in den Bann ziehen. Im Sommer lohnt sich ein Urlaub am Rhein ganz besonders, denn dann erstrahlen die eindrucksvollen Feuerwerke von Rhein in Flammen über dem Nachthimmel von Städten wie Bonn, Koblenz oder auch Rüdesheim.

Loreley-Figur und Rheintal-Landschaft in Sankt Goarshausen
© Alice_D – stock.adobe.com
Reichsburg in Cochem an der Mosel
© mh90photo – stock.adobe.com

Aktivurlaub in Westdeutschland – die besten Regionen zum Wandern und Radfahren

Vor allem für Naturliebhaber und Aktivurlauber bietet ein Urlaub in Westdeutschland vielfältige Möglichkeiten. Regionen wie Teutoburger Wald, dem Hessischen Bergland, Rhön, Sauerland, Hunsrück, Taunus und Eifel bieten sich wunderbar für einen Wanderurlaub und Radfahren ein. Entdecken Sie die traumhafte Natur und lassen Sie sich verzaubern. Dabei begeistert jede Region ihren ganz eigenen Besonderheiten: Von den Externsteinen im Teutoburger Wald über die Wasserkuppe in der Rhön bis hin zur urwaldähnlichen Natur des Hunsrücks und zum sagenumwobenen Felsenmeer des Odenwalds. Bei einem Urlaub in Westdeutschland kommt so schnell keine Langeweile auf.

Urlaub in der Eifel

Urlaub in Westdeutschland, genauer gesagt in der Eifel, das heißt Naturerlebnisse pur. Das Landschaftsbild spiegelt die geologische Entwicklung der vergangenen 550 Millionen (!) Jahre wider. Erloschene Vulkankegel, Maare, absonderliche Felsformationen und Moore – die Region wartet mit einer immensen Vielfalt an geologischen Besonderheiten für große und kleine Entdecker. Nachdem Sie den Nationalpark Eifel erwandert haben, können Sie sich im kühlen Nass des Laacher Sees erfrischen. Wenn aus der Tiefe Luftblasen aufsteigen, müssen Sie nicht gleich erschrecken. Hier schlummert nur ein Vulkan. Dessen letzter Ausbruch liegt aber glücklicherweise schon 12.900 Jahre zurück. Wenn Sie mehr über die vulkanische Vergangenheit der Eifel lernen möchten, machen Sie einen Abstecher in den Lava-Dome in Mendig.

Urlaub in der Eifel Pulvermaar
Pulvermaar in Gillenfeld in der Eifel
© RalfenByte – stock.adobe.com

Entdecken Sie das Sauerland

Wer gerne auf Schusters Rappen unterwegs ist, dem wird im bei einem Urlaub im Sauerland das Herz aufgehen. Im Naturpark Rothaargebirge, dem zweitgrößten Naturpark Deutschlands, bieten Seen, faszinierende Untertage-Führungen sowie Kultur- und Industriedenkmäler viel Abwechslung. Auch der Naturpark Diemelsee weiß Sie während eines Urlaubs in Westdeutschland mit den höchsten Bergen des Sauerlands, farbenprächtigen Laub- und Mischwäldern sowie kristallklaren Bächen und Hochheiden zu begeistern.

Diemelsee im Sauerland
Naturpark Diemelsee mit farbenprächtigen Wäldern
© oldline2 - stock.adobe.com

Freuen Sie sich auf einen Städtetrip nach Köln, Frankfurt am Main, Koblenz und vieles mehr

Urlaub im Westen Deutschlands bedeutet aber nicht nur Natur pur. Sie haben auch zahlreiche Möglichkeiten für einen unvergesslichen Städtetrip, bei dem Sie historische Sehenswürdigkeiten entdecken können. Lassen Sie sich von dem Kölner Dom in der gleichnamigen Stadt begeistern, erleben Sie die Mischung aus Tradition und Moderne in Frankfurt am Main, genießen Sie den Ausblick von der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz oder entdecken Sie malerische Städte wie Heidelberg und Bonn. Auch das Ruhrgebiet lockt zu einem Urlaub und bietet zugleich die Möglichkeit, spannende Events, wie zum Beispiel Biathlon auf Schalke oder Musicals wie Starlight Express, zu erleben – hier ist Gänsehautstimmung garantiert!

Der Kölner Dom ist das Wahrzeichen der Stadt
© eyetronic – stock.adobe.com
Aufgrund der Skyline trägt Frankfurt den Beinamen „Mainhatten“
© Manuel Schönfeld – stock.adobe.com
Festung Ehrenbreitstein gegenüber vom Deutschen Eck in Koblenz
© Comofoto – stock.adobe.com

Unsere Angebote für Ihren Urlaub in Westdeutschland

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

219 Ergebnisse gefunden

© travelpeter – fotolia.com

All Inclusive

Leiwen an der Mosel Preisknaller sichern!
RRRR
Reise-Code: eule
Angebot merken
Mosel

Eurostrand Resort Moseltal in Leiwen

Ihr Urlaubsziel lautet: Die Römische Weinstraße, eines der schönsten Weinanbaugebiete Deutschlands. Die Weinberge um die vielen traumhaften Moselschleifen sind auf jeden Fall eine Reise wert. Wunderschöne Landschaften, großartige Ausblicke, köstlicher Wein ... Wem das noch nicht genügt: Luxemburg und Frankreich liegen quasi direkt um die Schleife.

Leiwen und seine malerische Umgebung

Ein herrlicher Blick bietet sich dem Betrachter von den Moselhöhen hinab auf Leiwen, idyllisch gelegen an der schönsten Moselschleife zwischen Trier und Bernkastel-Kues. Hier fühlt man sich auf Anhieb zuhause! Ganz gleich ob Sie reine Entspannung suchen, lieber die Natur genießen, zügig wandern, gemütlich radeln, eine Schifffahrt planen, sich quietschvergnügt im Panoramafreibad austoben oder historische Bauwerke erkunden möchten, in und um Leiwen ist vieles möglich.

Unser Tipp: Begeben Sie sich auf den Leiwener Weinlehrpfad, hier erfahren Sie Interessantes über den Weinanbau und die Region. Leiwen liegt Ihnen „zu Füßen“ und Sie genießen eine herrliche Sicht ins weite Moseltal und auf die Moselhöhen.

Ein Ausflug nach Trier

Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts unbedingt auch die älteste Stadt Deutschlands, Trier, die einst zu den größten Metropolen des Römischen Reiches zählte. Die blühende Handelsstadt wurde in der Spätantike Kaiserresidenz und damit zu einem Verwaltungssitz des Imperium Romanum. Noch heute ist das Stadtbild geprägt von Monumentalbauten der Antike. Ganze sieben Römerbauten wurden in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbestätten aufgenommen. Entdecken Sie die Porta Nigra, die Kaiserthermen, das Amphitheater, die Römerbrücke, die Barbarathermen, die Konstantin-Basilika, und die im nahe gelegenen Ortsgemeinde Igel stehende „Igeler Säule“.

Genießen Sie Ihren Urlaub im Moseltal!

zum Angebot
© aqualux Wellnesshotel

Inkl.
20 € Wellness-
gutschein

Herzlich willkommen im aqualux Wellnesshotel!
RRRR
Reise-Code: aqba
Angebot merken
Rhön

aqualux Wellnesshotel in Bad Salzschlirf

Im Herzen von Deutschland, zwischen Rhön und Vogelsberg, erwarten Sie erholsame und abwechslungsreiche Tage in Bad Salzschlirf. Zwischen Großstadthektik und Verkehrschaos, zwischen Stress im Alltag und Umweltsorgen hat das hessische Moor- und Mineralheilbad noch ein Stückchen „heile Welt“ bewahrt und lädt zu einer entspannten Zeit zum Abschalten, zum Genießen und zum Regenieren ein. 

Entdecken Sie Bad Salzschlirf

Wertvolle Landschaftsräume, Laub- und Mischwälder, Heckenlandschaften und eine einzigartige Flora und Fauna finden Sie rund um Bad Salzschlirf. Der Ort ist seit 1838 Mineral- und Moorheilbad und fasziniert mit liebevoll erhaltenen Fachwerkhäusern, romantischen Gassen und Jugendstilgebäuden sowie einem schönen Kurpark und gemütlichen Cafés. In Bad Salzschlirf finden Sie zahlreiche Sport- und Freizeitaktivitäten für jeden Geschmack und jedes Alter. Die Gegend ist ein wahres Eldorado für die Seele und die Wanderwelt Deutschlands. Eine Vielzahl an ausgeschilderten Wanderwegen laden zu aktiver Erholung ein. Machen Sie auf jeden Fall auch einen Ausflug zur Barock- und Kongressstadt Fulda. Die mittelalterliche Altstadt und die 1250 Jahre alte Geschichte machen die Stadt definitiv sehenswert.
Und falls das Wetter mal nicht mitspielen sollte, dann lockt der hoteleigene Wellnessbereich mit einem Hallenbad und mehreren Saunen zum Wohlfühlen und Entspannen ein.

Tagesausflug nach Fulda

Ein Tagesausflug ins faszinierende Fulda bietet sich bei Buchung Ihres Hotels an. Die Stadt strotzt nur so vor malerischen Vierteln und schönen Bauten. Statten Sie beispielsweise dem Barockviertel einen Besuch ab und flanieren Sie durch die verwinkelten Gassen. Die Altstadt überzeugt durch idyllischen Fachwerkhäusern und versprüht einen historischen Charme. In Fulda befindet sich mit der Michaelskirche auch eine der ältesten Kirchen in ganz Deutschland. Und wer einmal in Fulda ist, sollte auch unbedingt die eindrucksvolle Orangerie besuchen.

Sichern Sie sich jetzt Ihren erholsamen Wellnessurlaub – Sie werden begeistert sein!

zum Angebot
© Printemps – fotolia.com
Inkl.
Weihnachts-
buffet
Frohe Weihnachten!
zum Angebot
© Hotel Schober am Kurpark Entspannen Sie im Hotel Schober am Kurpark.
RRR
Reise-Code: scbs
Angebot merken
Rhön

Hotel Schober Am Kurpark in Bad Salzschlirf

Herzlich willkommen zu Ihrer wohlverdienten Auszeit im hessischen Bad Salzschlirf!

Kur und Gesundheit in Bad Salzschlirf

Bad Salzschlirf ist ein weithin bekannter Kurort in Hessen. Schon seit 1838 verfügt der Ort über eine Reihe an kurörtlichen Einrichtungen. Der gepflegte Kurpark mit seinem vielfältigen Baumbestand, der Wandelhalle und dem Gradier-Pavillon laden zum Verweilen ein. Für Bad Salzschlirf typische Kurmittel sind Moorbäder, Moorpackungen, Mineral-Solebäder mit Natrium-Chlorid-Wasser, Natrium-Chlorid-Säuerling, Eisen- und kohlensäurehaltige Sole.

Ausflugsziele und Freizeitaktivitäten rund um Bad Salzschlirf 

Möchten Sie während Ihres Aufenthaltes etwas Abwechslung, dann besuchen Sie die Stadt Fulda mit ihrem wunderschönen Dom oder dem Schlossgarten und der Orangerie. Auf der Terrasse bei einem Getränk die Umgebung genießen, tut gut! Oder versuchen Sie Wanderwege, Tennis- und Reithalle sowie Golfplätze, die direkt vor Ort oder in unmittelbarer Nähe liegen. Über zahlreiche gut ausgebaute Radwege können Sie per Fahrrad die Umgebung erkunden.

Spaß und Action im Hochseilgarten Schlitz im Vogelsbergkreis

Der Hochseilgarten in Schlitz fordert Ihren Mut heraus. Diese Vielfalt an wohltuenden Anwendungen und abwechslungsreichem Programm dient zu Ihrer Entspannung und Ihrem Wohlbefinden bei. Nicht nur während der Zeit Ihres Aufenthaltes, sondern auch darüber hinaus. Fahren Sie einmal herunter, denken Sie an sich und Ihre Gesundheit. 

Sichern Sie sich gleich hier Ihre Entspannungskur!

zum Angebot
© Ralf Kabelitz – fotolia.com Hotel Am Wall, Soest, Münsterland, Soest
RRR+
Reise-Code: awso
Angebot merken
Sauerland

Hotel Am Wall in Soest

Soest, die alte Hansestadt und heutige Kreisstadt, ist mit ihrer historischen Altstadt einzigartig! Hansestadt? Obwohl Soest nicht am Wasser, sondern im Herzen von Westfalen liegt, handelt es sich aufgrund der zentralen Lage am Westfälischen Hellweg tatsächlich um eine Hansestadt. Gastfreundschaft hat in Soest Tradition – erleben Sie es selbst!

Geschichte pur in Soest

Ein im Mittelalter gewachsener Stadtgrundriss, verwinkelte Gassen, Kirchtürme und Steinmauern, profane und sakrale Bauwerke aus vielen Jahrhunderten – so präsentiert sich das weltweit einmalige Grünsandstein-Ensemble „Altstadt Soest“ auf rund 100 ha Fläche in ihrem Kern. Für alle, die gerne die Stadt auf eigene Faust entdecken möchten, empfehlen wir den ,,Historische Altstadtrundgang“: 40 Tafeln schaffen einen beispielhaften Spannungsbogen von der Vergangenheit zur Gegenwart. Sie finden hier interessante Beschreibungen einzelner Sehenswürdigkeiten und Plätze, Erläuterungen von geschichtlichen Hintergründen sowie neueste Forschungsergebnisse der Stadtarchäologie Soest und der Denkmalpflege.
Man kann die alte Hansestadt auch im Rahmen von Stadtrundfahrten in elektrischen Wegebahnen "erfahren". Die Wegebahnen bestehen aus je einem Zugfahrzeug mit jeweils einem Anhänger. Insgesamt können jeweils 20 Personen bequem mitfahren, dazu ist auch noch Platz für einen großen bzw. zwei „normale“ Rollstühle vorhanden.

Badespaß am Möhnesee und Großstadtflair in Dortmund

Falls es Sie stattdessen hinaus in die freie Natur ziehen sollte, erwartet Sie nach knapp 15 Autominuten der malerische Möhnesee. An der größten Talsperre des ganzen Sauerlandes mit einer Uferlänge von ungefähr 40 km ist nicht nur Baden, Radfahren und Wandern möglich, sondern auch jede Form des Wassersports. Egal, ob Sie Windsurfen, Kanufahren, Tauchen, Segeln oder Angeln möchten – hier haben Sie die Gelegenheit. Den besten Blick über die ganze Region bietet außerdem der Möhneseeturm, der 42 m über die Landschaft hinausragt.
Echtes Großstadtfeeling und den einmaligen Charme des Ruhrgebiets finden Sie im nahegelegenen Dortmund. Zahllose Bars, Cafés, Restaurants und Geschäfte laden zum ausgiebigen Erkunden ein und die imposanten Wahrzeichen der Industriekultur zeugen von der Umwandlung des Ruhrpotts von einem Industrie- zu einem Kulturstandort. Auch ist Dortmund für Museen mit interessanten Ausrichtungen bekannt – so gibt es neben klassischen Kunst- und Kulturmuseen wie dem Museum Ostwall oder dem MKK auch ein Brauerei Museum, das Deutsche Fußballmuseum und die interaktive Arbeitswelt-Ausstellung DASA. Riesenspaß für Groß und Klein garantiert!

Das Hotel Am Wall und die Hansestadt Soest warten auf Sie – buchen Sie jetzt!

zum Angebot
© Fouad VollmerWerbeagentur für den Hessischen Heilbäderverband e.V.

Inkl.
1 x
Thermen-
eintritt

Best Western Plus Hotel Steinsgarten, Lahn-Dill-Bergland-Therme Außenbereich
RRRR
Reise-Code: bwst
Angebot merken
Lahntal - Gießen

Best Western Plus Hotel Steinsgarten in Gießen

zum Angebot
© Hotel Lellmann

Inkl.
Wellness-
bereich

Herzlich willkommen im schönen Löf an der Mosel. Preisknaller sichern!
RRR+
Reise-Code: lelo
Angebot merken
Mosel

Hotel Lellmann in Löf

Lassen Sie sich von der Schönheit des Moseltals verzaubern und erleben Sie Ihren ganz persönlichen Traumurlaub direkt an der Mosel in Löf. Entdecken Sie steile Schieferhänge mit unzähligen Weinreben, dichte Wälder mit rauschenden Bächen und kleine, verschlungene Pfade, die zu uralten Burgen und Ruinen führen. Die Mosel hat so einiges zu bieten!

Urlaub an der sonnigen Untermosel

Viele Schluchten und Seitentäler, der geschwungene Verlauf der Mosel und die kleinen, malerischen Weinorte mit Ihren stimmungsvollen Weinfesten machen das Feriengebiet der Terrassenmosel zwischen Eifel und Hunsrück so reizvoll. Auch für Wanderfreunde und Radfahrer ist die Mosel ein wahres Paradies. Ob zu Fuß auf dem Moselsteig und dem Traumpfaden oder mit dem Rad am Ufer entlang, nach jeder Biegung des Flusses und hinter jedem steilen Hang erwartet Sie eine neue, beeindruckende Kulisse.
Oder schippern Sie gemütlich an Bord eines der Moselschiffe durch das enge Tal und genießen die wunderschöne Umgebung vom Wasser aus. Einer der Anleger befindet sich direkt vor der Haustür, im benachbarten Ort Alken startet mit der MS Goldstück auch ein gemütliches Personenschiff für kürzere Rundtouren.
Der Blick vom Wasser lohnt sich auf jeden Fall: Hoch über der Mosel thronen zahlreiche Burgen, wie zum Beispiel die imposante Burg Thurant in Alken, die Burg Bischofsstein in Hatzenport oder die Reichsburg in Cochem. Probieren Sie unbedingt die köstlichen Weine der Region, die hier schon seit der Römerzeit kultiviert werden.

Kultur pur - Cochem und Koblenz

Ihr Urlaubsort Löf liegt ziemlich genau auf halbem Weg zwischen Cochem und Koblenz und stellt so den perfekten Ausgangspunkt für eine Erkundung der beiden Städte dar. In der kleinen Stadt Cochem können Sie nicht nur gemütlich an der Moselpromenade entlangspazieren und eines der zahlreichen Cafés und Restaurants aufsuchen, sondern sich auch in die verwinkelten Gassen der historischen Altstadt begeben. Ihr Weg führt Sie dann unweigerlich hinauf zur mächtigen Reichsburg; die rekonstruierte Anlage bietet einen atemberaubenden Blick auf die darunter liegende Altstadt und das Moseltal. Bei einer Führung erhalten Sie darüber hinaus einen tiefen Einblick in das Leben der Ritter, Burgfräulein und Geistlichen im Mittelalter.
Besuchen Sie darüber hinaus auch die Stadt Koblenz und entdecken Sie die gemütliche Altstadt mit dem Kurfürstlichen Schloss, den Zusammenfluss von Rhein und Mosel am Deutschen Eck sowie die historische Festung Ehrenbreitstein. Mit der Seilbahn gelangen Sie über den Rhein hinauf zu der weitläufigen Anlage aus dem 16. Jahrhundert, die fast so aussieht, als wäre sie direkt aus dem Felsensporn gehauen, auf dem Sie errichtet wurde. Von oben genießen Sie ein unvergleichliches Panorama über das Stadtgebiet von Koblenz, die Hänge der Mosel und des Mittelrheins bis hin zu den Erhebungen von Eifel und Hunsrück; ein absolutes Muss!

Erkunden auch Sie das Moseltal und seine einzigartige Schönheit und buchen Sie Ihre Auszeit in Löf!

zum Angebot
© modernmovie - stock.adobe.com

Zentrale
Lage

Herzlich willkommen in Montabaur im schönen Westerwald.
RRR
Reise-Code: scmo
Angebot merken
Westerwald

Hotel Schlemmer in Montabaur

O, du schöner Westerwald! Entdecken Sie die engen Gassen, die malerischen Fachwerkhäuser, die geschichtsträchtigen Brunnen und die alte Stadtbefestigung von Montabaur.

Historisches Ambiente im Schloss Montabaur

Sie wohnen inmitten der romantischen Fußgängerzone im ältesten Gasthaus der Stadt. Das sonnengelbe Schloss Montabaur begrüßt bei dem ersten Spaziergang über das Kopfsteinpflaster der beschaulichen Altstadt und lädt zum Staunen ein.

Wandern im Westerwald

Der Westerwald lädt zum Durchatmen in der Natur ein. Unzählige Wanderwege führen Sie durch waldreiche und zerklüftete Landschaften, vorbei an vielen kleinen Bachlandschaften, hoch zu herrlichen Panorama-Aussichtspunkten. Wir empfehlen die Wäller Tour Buchfinkenland
Startpunkt ist die Pfarrkirche St. Bartholomäus des idyllischen Örtchens Gackenbach. Vorbei am Wild- und Freizeitpark Westerwald geht es bis tief ins Gelbachtal. Gefolgt wird anschließend dem plätscherndem Seelbach. Im gleichnamigen Ort finden Sie die Kernmauern der historischen Schmelzhütte „Buckerig“ genannt. Über die Ortschaften Seelbach, Nassau und die Wüstung Willgenhausen geht es hinein nach Horbach mit einigen hübschen Fachwerkhäusern rund um die St. Laurentis Kapelle. Genießen Sie die schöne Aussicht über Lahn-Westerwald und Taunus vom Sportplatz "in den Buchen". Vorbei am Ignatius-Lötschert-Haus geht es schließlich zurück nach Gackenbach.

Shopping im Montabaur The Style Outlets

Freuen Sie sich auch auf ein einzigartiges Einkaufserlebnis in einem der modernsten Outlet Center Deutschlands! Im Montabaur The Style Outlets genießen Sie exklusive Outlet-Preise bei Designermarken und Sportkleidung bis hin zu Kindermode. Für Sie ist eine Ermäßigung bereits inkludiert!

Heute noch buchen und die Tiefen des Westerwalds entdecken!

zum Angebot
© John Smith – fotolia.com Entspannen Sie am herrlichen Seeufer.
zum Angebot
© Best Western Rhön Garden

Inkl.
Wellness-
bereich

Best Western Rhön Garden, Poppenhausen, Rhön, Außenansicht
RRRR
Reise-Code: bwrh
Angebot merken
Rhön

Best Western Rhön Garden in Poppenhausen

Die gilt als eine der außergewöhnlichsten Mittelgebirgslandschaften Europas und wurde im Jahr 1991 von der UNESCO als Biosphärenreservat ausgezeichnet. Erleben Sie einen abwechslungsreichen Urlaub am östlichsten Rand Hessens.

Poppenhausen und seine Wasserkuppe

Am Fuße von Hessens höchstem Berg liegt Ihr Urlaubshotel Best Western Rhön Garden in Poppenhausen. Die bekannte Wasserkuppe, auch „Berg der Flieger” genannt, beträgt eine Höhe von 950 m. Ihr Markenzeichen ist das kugelige Radom, dass man schon von weitem erkennen kann. Ob Gleitschirmflug oder Motor- und Segelfliegen – von hier steigt so mancher in die Lüfte der Rhön. Wenn es Ihnen am Boden besser gefällt, Sie sich trotzdem fürs Fliegen interessieren, dann steht Ihnen das deutsche Segelflugmuseum zur Verfügung.
In kalten Wintermonaten wird der Hausberg zu einem Wintersportparadies. Dann erwartet Sie die Wasserkuppe mit 4 Skiliften, ein Rodellift, ein Zauberteppich für Kinder sowie ein großes Loipennetz für Langläufer. Der Sommer lockt nicht nur mit seinen herrlichen warmen Temperaturen, sondern auch mit ganz viel Spaß für Jung und Alt auf der Sommerrodelbahn, der Rhönbob und der Hexenbesen auf der Märchenwiese. Die Gondeln fegen dann mit bis zu 25km/h per Schwerkraft eine Strecke von knapp 300 Meter entlang.

Erkunden Sie die Gegend rund um Ihren Urlaubsort

Unternehmen Sie eine Wanderung zum Guckaisee, den Sie bereits nach rund 1 km erreichen. Dieser bietet ideale Voraussetzungen, um sich an heißen Sommertagen abzukühlen. Verschiedene Themenwanderwege wie den Poppenhausener Liebesweg. Auch mit dem Fahrrad lässt sich die Rhön wunderbar erkunden – genießen Sie die idyllische Natur. Um zur Ruhe zu kommen, bietet sich der Wellnessbereich Ihres Hotels hervorragend an. Gönnen Sie sich entspannte Stunden im Hallenbad, der Finnischen Sauna oder in einem der Ruheräume.

Beginnen Sie jetzt Ihre Vorfreude auf Urlaub!

zum Angebot
© Thaut Images — stock.adobe.com

Silvester- feier inkl. Getränke

Wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr!
zum Angebot
© Moselstern Hotels GmbH & Co.KG

Inkl.
Wellness-
bereich

Das Moselstern Parkhotel Krähennest heißt Sie im schönen Löf herzlich willkommen.
RRRR
Reise-Code: krlo
Angebot merken
Mosel

Moselstern Parkhotel Krähennest in Löf

Gönnen Sie sich eine Auszeit! Einzigartige Natur, uralte Kulturdenkmäler, endlose Weinberge, historische Städte und gemütliche Dörfchen warten auf Sie – erleben Sie die Mosel von ihrer schönsten Seite.

Wandern in wunderschönen Weinbergen

Im sonnigen Weindorf Löf begrüßt Sie das Moselstern Parkhotel Krähennest. Ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren durch das Moseltal. Für Aktivurlauber bietet sich eine Tour durch die Weinberge entlang der Mosel und durch die Wälder an. Der Moselhöhenweg und der Moselsteig sind nur zwei der vielen Wandermöglichkeiten im schönen Moseltal. Schauen Sie den Winzern bei ihrer Arbeit zu und kosten Sie erlesene Weine in urigen Weingärten.

Koblenz und Cochem – zwei Städte mit Charme

Besuchen Sie Koblenz mit dem berühmten Deutschen Eck, dem Kurfürstlichen Schloss und einer hübschen Altstadt. Besonders empfehlenswert ist eine Fahrt mit der Seilbahn über den Rhein hinauf zur Festung Ehrenbreitstein – traumhafte Ausblicke sind garantiert! In Koblenz wird Ihnen so schnell nicht langweilig. Kaufen Sie sich ein Eis in der zweitbesten Eisdiele Deutschlands, der eGeLoSIa und legen Sie zur Abwechslung einen kleinen Einkaufsbummel in der Innenstadt ein. Ebenfalls empfehlenswert ist ein Ausflug in die südwestlich von Löf gelegene Kleinstadt Cochem an der Mosel. Über ihr thront die majestätische Reichsburg. Im Anschluss an eine Führung durch die über tausend Jahre alten Gemäuer laden die Altstadt und das Moselufer zum Schlendern und Verweilen ein.

Nach einem erlebnisreichen Tag tanken Sie im Wellnessbereich des Moselstern Parkhotels Krähennest neue Energie. Genießen Sie einen entspannten Saunagang, drehen Sie Ihre Runden im Pool oder lassen Sie im Hotelgarten einfach mal die Seele baumeln.

Buchen Sie jetzt Ihre Auszeit im Moseltal in Löf!

zum Angebot