Urlaub in Italien

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    „Bella Italia“ und „La Dolce Vita“ein Urlaub in Italien klingt nicht nur schön, sondern ist es auch. Sie können für eine Städtereise nach Italien reisen, beispielsweise in die Hauptstadt Rom, nach Venedig oder Florenz, aber auch für einen Strandurlaub oder Urlaub am See; zum Sonnenbaden, Schwimmen oder für gemütliche Bootstouren. Genießen Sie Strände mit Karibik-Flair, die toskanische Lebensart, eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten und vor allem: Erholung pur. 

    Beliebte Angebote in Italien

    Regionen in Italien

    Italien besteht aus insgesamt 20 Regionen, da fällt es gar nicht so leicht, seinen persönlichen Favoriten zu finden. Die einzelnen Regionen besitzen eine eigene Hauptstadt, die Länderhauptstadt Italiens ist Rom. Sie haben die Qual: Genießen Sie einen Hauch Karibik auf Sardinien, machen Sie einen entspannten Strandurlaub auf der größten Mittelmeerinsel, Sizilien, oder erleben Sie die Naturschönheit Ischia mit ihren heilsamen Quellen.

    Der Gardasee ist ein weiteres Traumreiseziel und bestens für Wassersport geeignet, und auch Südtirol lädt zu einem Aktivurlaub ein. Luxus pur genießen Sie in der wohlhabenden Region Lombardei mit der Hauptstadt Mailand. Wer die Natur liebt, ist in der außergewöhnlichen Landschaft der Toskana bestens aufgehoben. In Apulien spüren Sie hingegen das typische Flair Süditaliens und kommen in den Genuss vollmundiger Weine. Auch das reiche historische Erbe kann bestaunt werden; in Kalabrien und Neapel.

    Sardinien

    Wussten Sie, dass sich knapp 25 % aller Strände Italiens auf Sardinien befinden? Die zweitgrößte italienische Mittelmeerinsel hat eine Küstenlänge von ungefähr 1.850 Kilometern und bietet daher Traumstrände zu Genüge. Hier, am feinen Sand und dem kristallklaren Wasser, spüren Sie einen Hauch Karibik. Sie müssen also gar nicht weit reisen, um Ihrem Urlaub tropisches Flair zu verleihen.

    Besonders beliebt ist die Costa Smeralda mit smaragdgrünem Wasser, die nur so vor Glamour und Eleganz strotz. Sardinien ist reich an Kultur, urigen Hafenstädtchen und historischen Sehenswürdigkeiten. Mittelalterlichen Charme erleben Sie in Algheroein Besuch der Neptungrotte in der Nähe ist wärmstens zu empfehlen –, buntes Großstadtflair in der Hauptstadt Cagliari. 

    Italien-Region-Sardinien © benschie – stock.adobe.com
    ischia_lp_277322803_600x400px © Serenity-H – stock.adobe.com
    ischia_lp_2773228__700x400px © Serenity-H – stock.adobe.com

    Ischia

    Die grüne Insel birgt neben einer reichen Pflanzenwelt, vielen Heil- und Thermalquellen und zerklüfteten Vulkanlandschaften auch das wahre Glück. Mit warmem Sonnenschein auf der Haut, der frischen Meeresbrise im Gesicht und dem tiefblauen Wasser vor sich erleben Sie Italien von einer einzigartigen Seite.

    Stöbern Sie sich durch die facettenreiche Insel und entdecken Sie Ihren Lieblingsort Ischias. Am größten Strand Spiaggia die Maronti spazieren Sie eine endlos lange Strandpromenade entlang und genießen fantastische Ausblicke. In Lacco Ameno spüren Sie das romantische Flair der Insel und in der Hauptstadt Ischias können Sie sich von der pulsierenden Lebensfreude mitreißen lassen. Machen Sie auch einen Abstecher zum Wahrzeichen Ischias – der Il Fungo ähnelt einem Pilz und ist das perfekte Fotomotiv.

    Urlaub in Südtirol zwischen Dolomiten, Alpen und Bergseen

    Aktivurlauber kommen vor allem in Südtirol voll auf ihre Kosten. Südtiroler Wanderurlaub, inmitten der traumhaften Bergwelt der Dolomiten und Alpen und genießen Sie den Blick auf blühende Almwiesen und Idylle pur. Die Region hat zudem eine Vielzahl an kristallklare Bergseen, zu bieten, darunter den Pragser Wildsee, der Sie mit seinem kristallklaren Wasser verzaubern wird. Auch der Antholzer See ist ein beliebtes Ziel für einen Südtirol Urlaub. Er gilt als einer der schönsten Alpenseen und liegt umgeben von einer wildromantischen Natur.

    Schönste Städte in Südtirol - Entdecken Sie malerische Städte in Südtirol

    Aber auch die Städte in Südtirol eignen sich bestens für einen Ausflug, allen voran die Hauptstadt des Trentinos, Trient, mit dem Wahrzeichen Castello del Buonconsiglio. Auch ein Besuch der malerischen Stadt Bozen lohnt sich. Hauptattraktion in Bozen ist und bleibt wohl das Archäologiemuseum mit der Mumie des Eismenschen Ötzi.

    Winterurlaub in Südtirol

    Urlaub in Südtirol begeistert aber nicht nur im Sommer, im Winter eignet sich die Region perfekt für einen Skiurlaub. Zahlreiche Skigebiete laden mit einer Vielzahl an Abfahrten zu einem zauberhaften Italienurlaub im Winter. Ganz egal ob Einsteiger oder Profi, in Südtirol findet jeder die passende Piste.

    Südtirol Wandern in den Dolomiten in Italien
    Südtirol begeistert mit einer traumhaften Bergwelt
    © EdNurg – stock.adobe.com

    Genießen Sie Ihre Auszeit an traumhaften Seen in Italien

    Italien-Seen-Comor-See © janoka82 – stock.adobe.com

    Zahlreiche Seen in Italien warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden – nicht nur mit ihrer Schönheit, sondern auch mit zahlreichen Freizeitaktivitäten an Land und Wasser. Erleben Sie großartigen Badespaß und probieren Sie eine der vielen Wasseraktivitäten wie zum Beispiel Tretboot fahren, Segeln oder Tauchen aus.

    Sie möchten es lieber ruhiger angehen lassen? – wunderschöne Strände mit traumhafter Aussicht auf das glasklare Wasser laden zum Entspannen und Sonne tanken ein. An den italienischen Seen können Sie einen Urlaub der Extraklasse genießen: Fühlen Sie das Dolce Vita, schlendern Sie entlang herrlichen Uferpromenaden, besuchen Sie malerische Ortschaften und lassen Sie sich bei einem köstlichen Abendessen und einem Glas Wein in einer der süßen Trattorien verwöhnen. Darüber hinaus bietet sich eine Autorundreise wunderbar an, um die italienischen Seen zu erkunden.

    Urlaub am Gardasee

    Für Familien und Erholungssuchende eignet sich ein Urlaub am Gardasee perfekt. Das angenehm mediterrane Klima sorgt ganzjährig für einen unvergesslichen Urlaub in Italien. Ganz gleich ob Sie lieber schwimmen, segeln, tauchen oder sonnenbaden möchten, am Gardasee wird es so schnell nicht langweilig.

    Zauberhafte Ortschafen wie Limone, Malcesine, Riva del Garda oder auch Sirmione haben bis heute ihren mittelalterlichen Charakter bewahrt und laden zu einem Ausflug ein. Das Hinterland am Gardasee eignet sich zudem perfekt zum Radfahren und Wandern.

    Urlaub mit Kindern am Gardasee

    Bei einem Familienurlaub am Gardasee sollten Sie natürlich unbedingt einen Ausflug in den Freizeitpark Gardaland einplanen, direkt gegenüber erwarten Sie zudem das Sea Life Aquarium und seit 2021 der Legoland® Water Park. Hier ist Spaß für die ganze Familie garantiert!

    Gardasee in Italien
    Mit einer Länge von 50 km und einer Tiefe von bis zu 346 m ist der Gardasee der größte See in Italien
    © Freesurf – stock.adobe.com

    Urlaub in der Toskana - Erleben Sie eine wahre Bilderbuchlandschaft

    Auch eine der schönsten Regionen weltweit erwartet Sie in Italien, die malerische Toskana. Eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch gepaart mit einzigartigen historischen Städten – mehr braucht es nicht für ein unvergessliches Urlaubsziel.

    Ein Toskana Urlaub bietet die Möglichkeit, Städte wie Florenz, Siena oder auch Pisa zu besuchen und La Dolce Vita zu genießen. In der Toskana wird zudem Kulinarik großgeschrieben: Pizza, Pasta und Gelato wohin das Auge reicht, dazu die besten Weine des Landes – Urlaub in der Toskana ist ein absolutes Paradies für Kulinariker. Nicht umsonst gilt die italienische Küche als eine der besten weltweit.

    Die Strände der Toskana sind bestens für einen Badeurlaub in Italien geeignet

    Wer einen Strandurlaub in Italien plant, kommt an der Toskana nicht vorbei: Flach abfallende Sandstrände sind vor allem für Familien mit Kindern bestens geeignet. Die rund 300 km lange Mittelmeerküste der Toskana bietet ausreichend Platz, sodass jeder seinen perfekten Rückzugsort finden kann. Zahlreiche Strände sind zudem mit der blauen Flagge ausgezeichnet, eine Auszeichnung für besonders saubere Strände und eine hohe Wasserqualität.

    Toskana in Italien
    Die malerischen Landschaften der Toskana laden zum La Dolce Vita ein
    © kite_rin – stock.adobe.com

    Sie sehen: das Urlaubsland Italien hat so einiges zu bieten und das zu günstigen Preisen. Also packen Sie Ihre Koffer und freuen Sie sich auf Ihren nächsten Urlaub in Italien! Auf ReisenAKTUELL.COM finden Sie weitere beliebte Angebote. 

    Italien Regionen - Erfahren Sie mehr über Italiens Regionen

    Nur zwei Stunden von der deutschen Grenze entfernt befindet sich der größte See Italiens, der Gardasee. Er hat eine stolze Fläche von 370 Quadratkilometern und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Wassersport, aber auch viele schöne Städte wie Bardolino, Riva del Garda, Sirmione und Malcesine. 

    Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise, bei der Sie das italienische Flair und die einzigartigen Insel-Highlights kennen und lieben lernen. Blicken Sie von der Spiaggia die Maronti bis zum Horizont, unternehmen Sie eine Wanderung durch das grüne Herz Ischias und schlendern Sie durch die interessanten Städte und verträumten Ortschaften. 

    Ihr nächster Traumurlaub wartet im malerischen Kalabrien auf Sie! Genießen Sie spannende Sehenswürdigkeiten wie eindrucksvolle Sakralbauten in Catanzaro, paradiesische Strände in Tropea und einmalige Kulinarik wie die weltbekannte Eis-Spezialität Tartufo in Pizzo. Bringen Sie außerdem alles über die Ortschaften und Städte in Erfahrung. 

    Die Lombardei grenzt im Norden an die Schweiz, dazwischen liegen die Alpen. Sie gilt als die wohlhabendste Region Italiens, was auch die Hauptstadt Mailand mit zahlreichen exklusiven Geschäften widerspiegelt. Wie wäre es zudem mit einem Ausflug zum Comer See mit verwinkelten Gassen und prachtvollen Uferpromenaden? 

    Neapel, die Hauptstadt Kampaniens und seit jeher einer der Sehnsuchtsorte Italiens, lockt mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten wie der Piazza del Plebiscito, dem Dom oder der Galeria Umberto I. 

    Tauchen Sie ein in das Urlaubsparadies Sardinien mit den schönsten weißen Sandstränden im Mittelmeer, die sogar zu den Top 10 weltweit gehören. Besonders schön ist das smaragdgrün funkelnde Wasser an der Costa Smeralda, der Smaragdküste.

    Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub auf Sizilien! Die größte Mittelmeerinsel vor der italienischen Stiefelspitze begeistert mit ihrer vielfältigen Kultur, wunderschönen Landschaften und einzigartiger Kulinarik.

    Südtirol eignet sich bestens für einen Aktivurlaub: Die Dolomiten und Alpen bieten ideale Voraussetzungen zum Wandern. Sie bilden eine herrliche Kombination mit den glasklaren Seen wie dem Pragser Wildsee und Kalterer See. Entdecken Sie die traumhaften Städte wie Meran und die Hauptstadt Südtirols, Bozen. 

    Tauchen Sie ein in die außergewöhnlich schöne Landschaft der Toskana mit sanften Hügeln, grünen Weingärten und goldgelben Feldern. Die Hauptstadt Florenz sowie berühmte Städte wie Pisa mit dem Wahrzeichen der reizvollen Region dem schiefen Turm von Pisa laden zu schönen Stunden ein.

    Beliebte Städte in Italien

    • Rom

    Italien-Staedte-Rom-Kolosseum © kbarzycki – stock.adobe.com

    Die „Ewige Stadt“ Rom ist nicht nur die Hauptstadt Italiens, sondern ein Sehnsuchtsziel für viele Urlauber; aus Deutschland und der ganzen Welt. Kein Wunder: Die geschichtsträchtige Stadt verwöhnt Sie mit Kultur und Architektur von Weltrang. Werfen Sie für ein wenig Glück eine Münze in den Trevi Brunnen, legen Sie eine Pause an der Spanischen Treppe ein und statten Sie dem Kolosseum und Pantheon einen Besuch ab

    • Venedig

    Genießen Sie La Dolce Vita in der faszinierenden Lagunenstadt Venedig. Die Altstadt liegt auf über 120 Inseln, die durch 175 Kanäle voneinander getrennt und durch mehr als 444 Brücken miteinander verbunden sind. Wichtigste Sehenswürdigkeiten sind: der Markusplatz, der Dogenpalast, der Canale Grande, die Rialtobrücke und die Seufzerbrücke. Besonders eindrucksvoll erleben Sie Venedig bei einer Gondelfahrt!

    Italien-Staedte-Venedig © Givaga – stock.adobe.com

    • Florenz

    Italien-Staedte-Florenz © waku – stock.adobe.com

    Begeben Sie sich bei einem Urlaub in Florenz auf die Spuren großer Künstler und Denker wie Dante Alighieri, Galileo Galilei, Leonardo da Vinci und Michelangelo, die hier beheimatet waren. Die „Wiege der Renaissance“ begeistert mit eindrucksvollen Bauten, aber – als eine der prominentesten Weinbauregionen der Welt – auch mit hochwertigem Rebensaft aus namhaften Kellereien.

    Italien-Urlaub am Meer

    Italien ist eines der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen. Seien es die traumhaften Buchten Sardiniens oder die wildromantische Küste Kalabriens: Jeder findet das passende Angebot für einen entspannten Italien-Urlaub am Meer. Auf 7.500 Kilometern Küstenlänge präsentieren sich zahlreiche wunderschöne Strände, die von malerisch gelegenen Badeorten gesäumt werden.

    Versteckte Buchten laden zum Sonne tanken in einmaliger Atmosphäre ein, und das azurblaue Wasser bietet die gewünschte Abkühlung. Im Sommer ist es in Zentralitalien angenehm mild, während im Süden regelmäßig Temperaturen über 30 °C erreicht werden. Italien eignet sich auch hervorragend für einen Strandurlaub mit Kindern, denn es gibt zahlreiche flache Sandstrände, die ausgelassenen Badespaß für jedes Alter – für Klein und Groß – versprechen.

    Italien-Urlaub-am-Meer
    Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub am Meer in Italien.
    © Damian Sobczyk – stock.adobe.com

    Unsere Angebote für Ihren Urlaub in Italien

    Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

    104 Ergebnisse gefunden

    © Hotel Norge in Trient

    Inkl.
    Wellness-
    bereich

    Ein Aufenthalt im Hotel Norge in Trient lässt Sie Ihren Alltag vergessen. Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: norg
    Angebot merken
    Italien – Trentino-Südtirol

    Hotel Norge in Trient

    Ein Juwel inmitten der beeindruckenden Berglandschaft der Brenta-Dolomiten: das ist Trient. Und genau hier, auf über 1.400 Höhenmetern, begrüßt Sie Ihr Hotel in unvergleichlicher Panoramalage. Von hier aus genießen Sie einen Ausblick über das gesamte Trentino-Tal und dürfen sich auf idyllische Stunden in unberührter Natur freuen!

    Mehr als nur ein Postkartenmotiv…

    Das Trentino ist so facettenreich wie das Leben selbst: die autonome Provinz im Norden Italiens erstreckt sich von den Dolomiten bis hinunter zum Gardasee. Dadurch bieten sich jedem Besucher unterschiedliche Vegetationen und Klimata – von den rauen Gebirgslandschaften, verwunschenen Tälern und dichten Wäldern im Norden bis hin zu mediterranem Flair, prächtiger Blütenpracht und glasklaren Seen in den etwas südlicheren Gefilden. All das ist das Trentino. Sommer wie Winter ein Erlebnis für sich und immer wieder einen Besuch wert.

    Unglaubliche Naturschätze

    Imposante Bergspitzen, türkisfarbene Seen, fruchtbare Täler, pittoreske Dörfchen, die plötzlich wie aus dem Nichts am Horizont erscheinen. So, oder ähnlich lässt sich dieses wundervolle Fleckchen Erde wohl am besten beschreiben. Kaum eine andere Provinz Italiens ist so vielfältig und versteht es zu verzaubern, seine Besucher in eine andere Welt zu entführen. Hier kommt man an, hier findet man Ruhe und wieder zurück zu sich selbst und den wirklich wichtigen Dingen des Lebens!

    Trient – Zentrum des Trentinos

    Die Provinzhauptstadt und drittgrößte Stadt der Alpen ist ein wahres Sammelsurium italienischer, österreichischer und deutscher Kulturschätze. Man sagt ihr nach, hier ließe es sich gut leben. Das wusste schon der römische Kaiser Augustus, der die Stadt als besonders glücklichen Ort bezeichnete. Malerisch eingebettet zwischen Tälern, Gebirgszügen und dem Flusslauf der Etsch. Das Stadtzentrum besticht durch imposante architektonische Meisterwerke aus Renaissance und Barock und italienische Palazzi, die südlichen Charme versprühen und wunderschöne Gartenanlagen, die ihresgleichen suchen. Zahlreiche Museen und Galerien sorgen für kulturelle Unterhaltung und auch kulinarisch hat Trient einiges zu bieten: hervorragende Weine, guten Käse und saftige Apfelsorten sind nur ein paar der Leckerbissen, die sich hier finden lassen!

    Haben Sie Lust auf einen Urlaub im Einklang mit der Natur, kulturelle Vielfalt und trentiner Köstlichkeiten? Dann buchen Sie noch heute!

    zum Angebot
    © xiaoma–stock.adobe.com

    Inkl.
    Wellness-
    bereich

    Hotel Alpine Mugon, Italien, Landschaft Monte Bondone
    RRRR
    Reise-Code: mugo
    Angebot merken
    Italien – Trentino-Südtirol

    Hotel Alpine Mugon in Vason

    Verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub im Herzen der italienischen Alpen am Monte Bondone, der auch als Hausberg von Trient bekannt ist. In den Regionen Trento, Monte Bondone und Valle dell'Adige stehen Ihnen insgesamt 219 abwechslungsreiche Wanderungen zur Auswahl. Das Hotel Alpine Mugon eignet sich als idealer Ort für einen unvergesslichen Urlaub zwischen Wellness, Natur und Sport mit der ganzen Familie. Genießen Sie die frische Bergluft und den Duft von Fichten, entdecken Sie die Wälder, Seen und Berge Trentinos und beobachten Sie in der Nacht die Sterne.

    Unberührte Natur am Monte Bondone

    Freunde der Flora und Fauna sind hier am Monte Bondone genau richtig! Das Naturschutzgebiet „Tre Cime del Monte Bondone" ist eine wichtige botanische Kostbarkeit der Alpen. Auf über 185 ha wachsen hier die Goldprimel, die Blau-Mänderle, die Schopfige Teufelskralle (Dolomitenteufelskralle) und Gebirgsarten wie die Alpenküchenschelle und die Berganemone sowie der Silber-Storchschnabel. Besuchen Sie das Museum „Tridentino di Scienze Naturali" (Trienter Naturkundemuseum) oder den 1938 gegründeten botanischen Garten mit über 2.000 verschiedenen Pflanzen- und Blumenarten. Anschließend finden Sie Entspannung im großzügigen Wellnessbereich Ihrer Unterkunft.

    Ein Ausflug nach Trient

    Trient, die Hauptstadt des Trentino, blickt auf eine bewegte Geschichte zurück und erwartet Sie mit einer Vielzahl an Denkmälern, schönen Plätzen und traumhaften Schlössern. Besuchen Sie zum Beispiel das kunsthistorische Museum Castello del Buonconsiglio und genießen Sie vom Bergfried des Castellos einen herrlichen Blick auf die Altstadt von Trient sowie ins Etschtal und auf die umliegenden Berge. Besonders sehenswert ist der Stadtturm Torre Civica, welcher auch als Wahrzeichen der Landeshauptstadt des Trentino bekannt ist und nordöstlich des Domplatzes von Trient liegt. Kehren Sie in eines der vielen Restaurants oder Cafés ein und genießen Sie lokale Weine oder ein italienisches Eis. Erkunden Sie die Stadt und überzeugen Sie sich selbst!

    Genießen Sie Ihre Auszeit in Südtirol!

    zum Angebot
    © CRimages - stock.adobe.com 8-tägige Autorundreise Alpenrundfahrt Schweiz  -Italien - Frankreich, Autorundreise
    RRR
    Reise-Code: aprf
    Angebot merken
    Naturwunder in 3 Ländern

    Autorundreise bis in die Französischen Alpen

    Naturfreunde aufgepasst! Sie sehnen sich nach frischer Bergluft, glasklaren Seen, unberührten Landstrichen und mediterranem Klima? Dann ist dieser Route genau das Richtige für eine abenteuerliche Autoreise durch die Schweiz, Nord-Italien und die Französischen Alpen, bei der Sie unterschiedliche Klimazonen durchlaufen und sich von einigen Naturwundern überraschen lassen dürfen!

    Erstes Highlight ist der Vierwaldstättersee in der Zentralschweiz: der 114 km² große Badesee lockt mit einem atemberaubenden Bergpanorama, einsamen Buchten und sehenswerten Orten, wie etwa Luzern. Auf dem Weg zu Ihrem nächsten Etappenziel überqueren Sie die Alpen und erleben damit den Wechsel vom frischen, alpinen Klima in die eher subtropische, mediterrane Zone. Besuchen Sie das mondäne Lugano, im Schweizer Tessin bevor Sie am Comer See ankommen. Von den Einheimischen kurz Lario genannt, gehört er zu den drei größten der Oberitalienischen Seen und genießt, nach wie vor, besonderen Beliebtheitsgrad bei den Schönen und Reichen. Bestaunen Sie bei einer Schifffahrt über den See zahlreiche luxuriöse Domizile, die an den Ufern thronen und Heimatstätten internationaler Prominenz sind. Kein Wunder – so ist dieses blaue Juwel, inmitten herrschaftlicher Berge, prachtvoller Villen und künstlerisch anmutenden Gartenanlagen eine wahre Schönheit!
    La Dolce Vita erleben Sie mit Garantie auch bei Ihrem nächsten Halt, am viel besungenen Lago Maggiore. Mit einer Fläche von über 212 km² ist er nicht nur zweitgrößter See Italiens, sondern versteht sich darüber hinaus sogar als eigenes Erholungsgebiet und Sehnsuchtsort von Sonnenanbetern, Gartenfreunden, Wanderern und Wassersportlern. Sein Bild ist geprägt von verträumten Fischerdörfchen und aparten Touristenorten, die alles bieten, was das Herz eines jeden Urlaubers höherschlagen lässt und dabei jedes Örtchen für sich seinen ganz eigenen Charme versprüht. Urtümlich, authentisch und gleichzeitig urban, distinguiert – überzeugen Sie sich selbst vom Mythos dieser zauberhaften Region!
    Auf Ihrer Weiterfahrt Richtung Französische Alpen sollten Sie sich einen Besuch der Modemetropole Mailand mit dem imposanten Dom nicht entgehen lassen. Ihr nächstes Highlight befindet sich an der Grenze zwischen Italien und Frankreich und ist mit 4.810 Höhenmetern Europas höchster Berg: der mächtige Mont Blanc, auch „Dach von Europa“ genannt. Auf Ihrem Weg zu Ihrer nächsten Unterkunft in einem französischen Bergdorf empfehlen wir einen Abstecher zum Genfersee. So scheinbar ruhig und unschuldig, bietet er eine beeindruckende Kulisse aus Alpenpanorama und Weinterrassen und offenbart ein facettenreiches Kultur- und Lifestyleleben.
    Letztes Etappenziel - aber deshalb nicht weniger spektakulär - ist das autofreie Bergsteigerdorf Zermatt, im Schweizer Wallis. Zu Füßen des eindrucksvollen Matterhorns gelegen, vereint es hochalpinen Charakter und beschauliche Bergdorfromantik auf eine ganz besondere Art und Weise…und ist mit über 300 Sonnentagen definitiv eine Ganzjahresdestination!

    Buchen Sie noch heute Ihr ganz persönliches Abenteuer durch drei Länder, die unterschiedlicher nicht sein könnten!

    zum Angebot
    © Alle Dolomiti Boutique Lake Hotel

    Direkt
    am 
    Molveno-
    see

    Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Aufenthalt im Alle Dolomiti Boutique Lake Hotel!
    RRRR
    Reise-Code: dolo
    Angebot merken
    Italien – Trentino-Südtirol

    Alle Dolomiti Boutique Lake Hotel in Molveno

    Himmelblaue Seen, einzigartige Flora und Fauna sowie zerklüftete Felsen und Berge Norditaliens warten nur darauf von Ihnen erkundet zu werden! Die hinreißend pittoreske Landschaft lässt nichts aus und überrascht Sie mit viel Sonnenschein und Einzigartigkeit bei jedem Ausflug aufs Neue.

    Kulturelle Highlights und Abenteuer vor Ihrer Nase

    Italienischen Flair finden Sie auf Ihrer Reise überall sowohl in der malerisch schönen Natur mit den vielen Pinienbäumen,  Olivenhainen und prachtvollen Blüten als auch in den charmanten Städten in der Nähe Molvenos. Machen Sie sich doch erst mit dem schönen Ambiente Italiens vertraut und besichtigen Sie die historischen Stätten des Ortes Molveno wie die Kirchen Chiesa di S. Vigilio und Parrocchia di San Carlo Borromeo oder erleben Sie die kulturellen und kulinarischen Highlights der ansässigen gemütlichen Restaurants mit Pizza, Pasta und leckerem Gelato. Bella Italia! Für einen abenteuerreichen Tag eignet sich eine Sightseeing-Tour durch die Stadt Trento, die zwischen den Dolomiten und dem Gardasee gelegen, ebenfalls spektakuläre Sehenswürdigkeiten bereithält. Geschichtsträchtige Bauten wie das Castello del Buonconsiglio, der Domplatz oder auch der Neptunbrunnen liefern beeindruckende Einblicke in die Geschichte Trentos. Für Kulturliebhaber sind besonders die zahlreichen Museen und Theater interessant.

    Wohltuende Wellnessoase in der Natur und im Hotel

    Entspannung, Erholung und ganz viel Energie tanken – der malerische Molvenosee eignet sich perfekt für ausgiebige Tage am Strand. Dabei werden Sie jederzeit von einer wunderschönen Aussicht auf die Bergspitzen der Dolomiten und die satten Wälder direkt darunter begleitet. Nach Ihrer Auszeit am See können Sie diese direkt mit ein paar Spaziergängen auf den unzähligen Wanderwegen in der Umgebung verlängern. Unser Tipp: Der Forest Park verbindet die phänomenale Naturszenerie mit actionreichem Spaß. Hoch oben schwingen Sie sich von Baum zu Baum und überblicken die Ortschaft aus der Vogelperspektive. Und wenn Sie den Ort Molveno und seine Umgebung ausgekundschaftet haben, wartet der umfangreiche Wellnessbereich des Hotels auf Sie! Finnische Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine laden zum Verweilen ein und machen Ihren Aufenthalt zusammen mit den Erlebnisduschen zu einem Highlight.

    Im Winter nach Molveno

    Sie suchen Ihr nächstes Ski-Abenteuer, aber weit weg vom Trubel der bekannten Skipisten? Dann sind Sie in Molveno genau richtig. Nur etwa 5 km entfernt finden Sie das Skigebiet Andalo Paganella. Ganz bequem hält der Skibus an der Haltestelle direkt vor Ihrem Hotel. Die Stille der Natur und eine Oase des Friedens erwarten Sie im winterlichen Molveno. Wer kein Ski oder Snowboard fahren möchte, kann an einer Schneeschuhwanderung teilnehmen oder einfach so durch die winterliche Landschaft spazieren. Der weiße Schnee auf den Berghängen, der idyllische Molvenosee zu Ihren Füßen, glitzernde Eiszapfen in den Bäumen – ein Wintertraum, den Sie sich erfüllen können.

    ​Jetzt buchen und Glücksgefühle sichern!

    zum Angebot
    © Soloviova Liudmyla - stock.adobe.com Ein Urlaub der etwas anderes Art: Eine Autorundreise in der Schweiz.
    RRR
    Reise-Code: ause
    Angebot merken
    Schweizer Seenzauber

    Autorundreise Vierwaldstättersee, Lago Maggiore und Luganersee

    Nicht einen, nicht zwei, sondern gleich drei Seen lernen Sie bei Ihrer individuellen Autorundreise "Schweizer Seenzauber" kennen. Vom Vierwaldstättersee aus geht es zum Lago Maggiore und weiter zum Luganersee. Wir haben ein Paket für Sie geschnürt, das Sie Ihren Alltagsstress für ein paar Tage vergessen lässt. 

    Urlaub am See bedeutet unzählige Freizeitmöglichkeiten

    Egal ob Schwimmen, Segeln, Surfen oder Kanufahren: An den Seen warten zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung auf Sie. Flanieren Sie entlang der Promenaden und in den schönen Parks oder werden Sie aktiv beim Wandern und Radfahren. Abenteuerlustige können bei einem Tauchgang die Unterwasserwelt der Seen näher kennenlernen und den See so aus einer völlig neuen Perspektive entdecken. Oder aber Sie trauen sich zumindest aufs Wasser, wenn schon nicht ins oder unters Wasser. Eine Überfahrt zu den Brissago Inseln auf dem Lago Maggiore zum Beispiel ist ein unvergessliches Erlebnis. 

    Ausflugsziele rund um die Seen

    Die Zeit am Vierwaldstättersee sollten Sie auch für einen Ausflug nach Luzern ("Die Stadt der Lichter") nutzen. Die hölzerne Kapellbrücke prägt hier das Stadtbild. Aber auch den Wasserturm, die Jesuitenkirche und die Museggmauer müssen Sie gesehen haben. Wenn Sie am Luganersee verweilen, können Sie einen Abstecher nach Lugano unternehmen. Flanieren Sie durch die engen Gassen und besuchen Sie eines der Kunstmuseen oder den botanischen Garten. Unser Tipp: Von Lugano aus bringt Sie eine Seilbahn einerseits hoch auf den Monte Bre, andererseits auf den Monte Salvatore.

    Entspannt und individuell mit dem Auto unterwegs

    Natürlich können Sie Ihre siebentägige Reise komplett individuell gestalten mit so vielen Zwischenstopps, wie Sie möchten. Falls Sie sich an einem Tag eher nach Ruhe sehnen, am nächsten hingegen nach Trubel, dann ist das kein Problem. Unternehmen Sie das, worauf Sie Lust haben. Unter "Reiseverlauf" finden Sie ein paar Anregungen für einen perfekten Urlaub. Jedes Ihrer Hotels ist eine Drei-Sterne-Unterkunft und heißt auch nach Bedarf Ihren Vierbeiner willkommen.

    Lernen Sie drei besondere Seen bei einer spannenden Autorundreise kennen!

    zum Angebot
    © Helmuth Rier

    Inkl.
    1.000 m²
    Wellness-
    bereich

    Parc Hotel Miramonti in Völs am Schlern, Außenbereich mit Pool
    RRRR
    Reise-Code: pami
    Angebot merken
    Italien – Trentino-Südtirol

    Parc Hotel Miramonti in Völs am Schlern

    Am Fuße des mächtigen Berges Schlern – der aufgrund seiner markanten Formation als Wahrzeichen Südtirols gilt – liegt der beschauliche Bergort Völs am Schlern. Genau so, wie man sich vielleicht ein verträumtes Örtchen inmitten des UNESCO Weltnaturerbes der Dolomiten vorstellt, kommt es daher: Sanft eingebettet in Wiesen und Wälder; geprägt durch bunte geschichtsträchtige Häuser versprüht es zudem alpinen Charme.

    Völs am Schlern – ein Ferienort mit langer Tradition

    Durch seine besondere Lage hat dieser Ort so vieles zu bieten: eine Landschaft, die von den Weinhängen im Eisacktal über den dichten Nadelwald bis hoch zu den Dolomitengipfeln reicht. Den Beinamen Kurort verdankt Völs seinem berühmten Heubad, welches Anfang des 20. Jahrhunderts das erste Mal angewandt wurde und noch heute für Gesundheit und Wohlbefinden sorgt. Außerdem gibt es kulinarische Schmankerl zu entdecken: ausgezeichnete Weine und traditionelle, bodenständige Speisen gehören zu einem Urlaub in Südtirol einfach dazu!
    Auch das Freizeitangebot in der Region kann sich sehen lassen! Besuchen Sie doch beispielsweise Schloss Prösels in Völs: einst eine mittelalterliche Wehranlage, ist es heute ein Meisterwerk der Spätgotik und Renaissance und kann im Rahmen von Führungen besichtigt werden.
    Für Abkühlung an heißen Sommertagen empfiehlt sich ein Ausflug zum Völser Weiher: mehrfach prämiert zählt dieser zu den saubersten Seen Italiens und gilt gemeinhin als schönster Badesee Südtirols. Gönnen Sie sich am Seerestaurant eine gute Tasse Kaffee oder ein leckeres Eis, machen Sie eine Bootsfahrt oder ziehen Sie Ihre Bahnen im See und genießen das unglaublich schöne Panorama.

    Aktivurlauber aufgepasst

    Das Schlerngebiet und die Seiser Alm sind zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. In den Sommermonaten lässt sich die Gegend wunderbar bei einer ausgiebigen Wanderung auf gut ausgebauten Wegen entlang grüner Wiesen und einsamen Almhütten entdecken. Kehren Sie in einem der zahlreichen Berggasthöfe ein und genießen Sie die prachtvolle Schönheit der Umgebung in voller Gänze!

    Ein Abstecher nach Bozen

    Wer schon einmal in der Gegend ist, kommt an einem Ausflug nach Bozen nur schwer vorbei. Bozen ist nicht nur die Hauptstadt Südtirols, sondern gilt darüber hinaus auch als das Tor zu den Dolomiten. Inmitten hügeliger Weinberge gelegen, verbindet die Stadt sowohl nordeuropäische als auch mediterrane Einflüsse. Historische Plätze, enge Gassen, Lauben und bunte Häuserfassaden prägen das Stadtbild. Auch das kulturelle Angebot ist nicht zu unterschätzen: statten Sie dem Ötzi – dem Mann aus dem Eis – einen Besuch im Archäologiemuseum ab oder besichtigen Sie Schloss Sigmundskron oder das Bergsteiger Museum. Die Laubengasse und der Waltherplatz mit dem Dom laden dagegen zum Shoppen und Flanieren ein – lassen Sie das bunte Treiben der Stadt bei einem erfrischenden Getränk oder einem leckeren Stück Kuchen in einem der zahlreichen Cafés am Platz auf sich wirken!

    Zu guter Letzt noch ein besonderer Tipp für alle Gourmets:
    Ein traditionelles Highlight ist das Törggelen: ein alter Südtiroler Brauch, auch als fünfte Jahreszeit bekannt. Dazu öffnen die Südtiroler Bauernhöfe im Herbst ihre Tore und bieten typische Leckereien wie z.B. Kastanien, Most, Speck, Krapfen, neue Weine und vieles mehr an! Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

    Zögern Sie nicht länger – machen Sie sich auf den Weg nach Völs am Schlern!

    zum Angebot
    © Patrick Daxenbichler - stock.adobe.com

    Inkl. 
    Bootsfahrt

    Verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub am Gardasee!
    RRR
    Reise-Code: beze
    Angebot merken
    Italien – Gardasee

    Hotel Belvedere in San Zeno di Montagna

    Inmitten einer malerischen Anlage liegt Ihr Hotel Belvedere im idyllischen Kleinod San Zeno di Montagna. Damals wie heute widmen sich nahezu alle Einwohner der Stadt der Landwirtschaft und nutzen den Tag, um Obst und Gemüse anzubauen. Probieren Sie die köstlichen Erzeugnisse der Region, während Sie den imposanten Panoramablick vom „Balkon des Gardasees“ genießen. Zahlreiche Aktivitäten und eine traumhafte Landschaft warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

    Aktivitäten am azurblauen Gardasee

    Dank der idealen Lage ist San Zeno di Montagna auch ein beliebter Ausgangspunkt für Tourengänger und Radfahrer, die es in Richtung des Monte Baldo zieht. Beobachten Sie, wie Kletterer die Wände des Berges erklimmen oder besuchen Sie einen der zahlreichen Reiterhöfe, die rund um San Zeno existieren. Entdecken Sie bei einer Wanderung den naturlandschaftlichen Reichtum der Region, der Sie mit lichten Wäldchen, Olivenhainen und einem herrlichen Blick auf die sanften Wogen des tiefblauen Gardasees erwartet.

    Verona – die Stadt der Liebe

    Etwa 45 km von Ihrer Unterkunft entfernt liegt Verona. Eine der Städte auf der Welt, die vor Romantik nur so sprühen. Die Stadt diente als Schauplatz für Shakespeares „Romeo und Julia“ und verzaubert zahlreiche Besucher mit barocker Architektur und römischer Geschichte. Zu den bekanntesten Highlights der Stadt gehört die imposante Arena von Verona, die berühmte Einkaufsstraße Via Mazzini, der lebhafte Hauptplatz Piazza Brà, die historische Basilika San Zeno Maggiore sowie zahlreiche Museen und Kirchen. Am besten lässt sich die malerische Stadt zu Fuß erkunden und ist definitiv einen Ausflug wert.

    Buchen Sie jetzt Ihre Auszeit!

    zum Angebot
    © TUI Cruises Herzlich willkommen an Bord der Mein Schiff 2! Preisknaller sichern!
    RRRRR
    Reise-Code: msmm
    Angebot merken
    Mediterrane Herbstsonne

    Mein Schiff 2 ab/an Palma de Mallorca

    - 100 € RABATT

    bei Buchung bis 30.04.24!

    Danach erhöhen sich die Preise.

    zum Angebot
    © Parc Hotel Gritti

    10 %
    Senioren-
    rabatt

    Ziehen Sie Ihre Bahnen im Außenpool des Hotels.
    RRRR
    Reise-Code: pagr
    Angebot merken
    Italien – Gardasee

    Parc Hotel Gritti in Bardolino

    Tiefblaues, kristallklares Wasser, malerische Ortschaften und eine unberührte Natur gepaart mit italienischer Kulinarik – all das und noch mehr verspricht ein Urlaub am Gardasee. Das Parc Hotel Gritti in Bardolino bietet dabei die perfekte Unterkunft für eine erholsame Auszeit. Egal ob entspannen im Wellnessbereich, sonnen am Außenpool oder einen spannenden Tagesausflug unternehmen, hier bleiben keine Wünsche offen.

    Bardolino ist ein Paradies für Kulinariker und Weinliebhaber

    Das Urlaubsland Italien ist bekannt für seine schmackhaften Köstlichkeiten, wie Pizza, Pasta und natürlich ein erfrischendes Eis. Aber auch Weinliebhaber kommen in Bella Italia und vor allem in Bardolino voll auf ihre Kosten. Der Ort ist seit jeher bekannt für seinen gleichnamigen Rotwein, der im Hinterland angebaut wird. Unternehmen Sie eine kleine Wanderung und entdecken Sie nicht nur die ursprüngliche Natur in Bardolino, lassen Sie sich auch von den idyllischen Wein- und Olivengärten begeistern. Machen Sie unterwegs Halt in einem der Weingüter und probieren Sie ein leckeres Glas Rotwein. Wer noch mehr über den Anbau erfahren möchte, sollte dem Weinmuseum einen Besuch abstatten. Zudem finden das ganze Jahr über verschiedene Feste statt, bei denen Sie nicht nur den edlen Tropfen kosten, sondern auch die Tradition und Kultur hautnah erleben können.

    Ganz gleich ob Badeurlaub, Familienurlaub oder Städtetrip – am Gardasee ist alles möglich

    Der größte See Italiens eignet sich natürlich auch bestens für einen Badeurlaub, bietet er doch zahlreiche Möglichkeiten zum Schwimmen, Rudern, Segeln, Tauchen und Sonnenbaden. Vielfältige Strände laden zum Verweilen ein. Auch das Strandbad Lido Mirabello ist bei Besuchern sehr beliebt. Aber auch sonst verzaubert Ihr Urlaubsort Bardolino mit einer herrlichen Altstadt, die zum Flanieren, Entdecken und Shoppen einlädt. Rund um den See finden sich zudem zahlreiche Ausflugsziele, die einen aufregenden Tag garantieren. Besuchen Sie zum Beispiel Sirmione mit der Scaliger Burg, die die historische Altstadt vom Festland abtrennt. Spazieren Sie durch die verwinkelten Gassen der Stadt und erleben Sie, warum Sirmione als einer der schönsten Orte am Gardasee gilt. Auch die Orte Torri del Benaco und Peschiera del Garda bieten sich für einen Ausflug an. Letzterer ist vor allem bei Familien sehr beliebt, denn hier finden Sie nicht nur den bekannten Freizeitpark Gardaland, sondern auch auch das Gardaland Sea Life Aquarium. Spaß und Spannung für Groß und Klein sind garantiert!

    Urlaub am Gardasee ist immer ein unvergessliches Erlebnis!

    zum Angebot
    © IgorZh – fotolia.com

    Inkl.
    großes
    Ausflugs-
    paket

    Freuen Sie sich auf traumhafte Sehenswürdigkeiten wie das Castello Aragonese auf Ischia.
    RRRR
    Reise-Code: bevu
    Angebot merken
    Kultur und Natur am Golf von Neapel

    Erlebnisreise Ischia und Amalfiküste

    Lust auf eine Auszeit mit spannenden Ausflügen? Die Thermalinsel Ischia erwartet Sie mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und herrlichen Stränden. Unvergessliche Erlebnisse in Kombination mit Entspannung pur erwarten Sie auf der paradiesischen Mittelmeer-Insel.

    Inselschönheiten Ischia und Procida

    Bei einer Rundfahrt um die Insel Ischia sollten Sie Ihre Kamera nicht vergessen, denn es erwarten Sie zauberhafte Fotomotive. Sie umfahren den höchsten Inselberg, den Monte Epomeo. Sie machen Halt an Aussichtspunkten mit atemberaubenden Panoramen und faszinierenden Sehenswürdigkeiten. Entspannung pur erleben Sie im ältesten Spa der Welt, dem Thermalpark Le Fonti di Nitrodi. Hier werden Sie mit einer wohltuenden Gesichtsmaske verwöhnt (im Reisepreis inbegriffen). Ein Ausflug führt Sie auf die Insel Procida, die Schwesterinsel Ischias. Farbenfrohe Fischerdörfer erwarten Sie hier. Genießen Sie das Hafenflair und beobachten Sie die Fischer bei ihrer täglichen Arbeit. Wie wäre es mit einem leckeren Eis oder einem Cappuccino in einem kleinen Café am Hafen?

    Ischia Stadt, die Hauptstadt der Insel, bietet Ihnen mit der Via Roma und dem Corso Vittorio Colonna ideale Möglichkeiten zum Bummeln, Shoppen und Genießen. Vielleicht finden Sie in einem der kleinen Geschäfte ein liebenswertes Souvenir oder ein schönes Geschenk für Ihre Lieben zu Hause. Zahlreiche Restaurants, Bars und Cafés laden mit inseltypischen Spezialitäten zur Einkehr ein. Besuchen Sie auch das Castello Aragonese. Die Burg liegt vor der Küste auf einem steilen Felsen und ist über eine Brücke erreichbar. Von der Terrasse der dazugehörigen Kathedrale Immacolata bietet sich Ihnen ein grandioser Ausblick auf die beiden Stadtteile Ischia Porto und Ischia Ponte.

    Die Amalfiküste gilt als schönste Küste der Welt

    Ein ganz besonderes Highlight Ihrer Reise ist eine  Minikreuzfahrt an der Amalfiküste. Atemberaubende Panoramen und romantische Dörfer erwarten Sie. Erliegen Sie dem Zauber von Positano und Amalfi. Schon Goethe war von der Amalfiküste begeistert und setzte ihr mit dem Gedicht "Kennst Du das Land, wo die Zitronen blühn" ein literarisches Denkmal. Positano begeistert mit der wohl schönsten Aussicht auf die Amalfiküste.

    Tage zur freien Verfügung und ein optionaler Ausflug nach Capri

    An freien Tagen können Sie die Insel nach Herzenslust auf eigene Faust erkunden. Verbringen Sie entspannte Stunden am Strand, tauchen Sie ein ins türkisblaue Meer oder lassen Sie sich im Hotel nach allen Regeln der Kunst verwöhnen. Vielleicht reizt Sie aber auch der optionale Ausflug nach Capri? Dort erkunden Sie Anacapri mit der Villa San Michele, Capri-Stadt und die wunderschönen Augustusgärten.

    Sichern Sie sich noch heute Ihren Wunschtermin für eine unvergessliche Erlebnisreise nach Ischia!

    zum Angebot
    © Aktiv Hotel Eden

    1 Flasche Wein bei Abreise

    Aktiv Hotel Eden in Dro, Aussicht vom Balkon
    RRR
    Reise-Code: edga
    Angebot merken
    Italien – Gardasee

    Aktiv Hotel Eden in Dro

    Das idyllische Örtchen Dro gehört zu den ältesten Dorfgemeinschaften des Sarcatals. Nördlich vom Gardasee und südlich des Bergmassivs Paganella gelegen, prägen antike Burgen, kleine Torbögen und malerische Villen das Dorfbild von Dro. Vor allem Kulturinteressierte sind hier genau richtig: Die Barockkirche Sant Antonio mit ihrem Hochaltar, der Guaita-Turm, eine viereckige Konstruktion aus Naturstein sowie die römische Brücke Ceniga warten darauf, von Ihnen erkundet zu werden.

    Erleben Sie die malerische Landschaft rund um Ihren Urlaubsort Dro

    Auch landschaftlich ist das Gebiet rund um Dro interessant – hier befindet sich nämlich ein bekanntes Bergsturzgebiet von enormer Ausdehnung, das aus der Eiszeit stammt. Die Einheimischen nennen diese Gesteinsmassen, die ein ca. 8 km langes und 2 km breites Gebiet zwischen Dro und Pietramurata umfassen, die “Marocche”. In der näheren Umgebung gibt es auch eine Vielzahl von Obstgärten und Weingelände. Besonders bekannt ist das Gebiet für seine Pflaumen sowie für die Produktion des Weines “Vino Santo”.

    Der Gardasee – So fühlt sich Urlaub an

    Wer einmal Urlaub am Gardasee gemacht hat, der will immer wieder kommen. Und das aus gutem Grund: Malerische kleine Ortschaften verzaubern mit wunderbar mediterranem Flair, ein durchweg angenehmes Klima sorgt für ganzjährige Erholung und atemberaubende Naturpanoramen warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Besuchen Sie zum Beispiel einen der beliebtesten Orte am Gardasee, Malcesine. Bewacht vom mächtigen Castello di Malcesine, eröffnet sich Ihnen das kleine mittelalterliche Dorf mit engen, verwinkelten Gassen. Von hier führt zudem eine Seilbahn auf den Gipfel des Monte Baldos, von wo Sie eine unvergessliche Aussicht auf den Gardasee genießen. Auch für Aktivurlauber hat die Region einiges zu bieten. Gehen Sie zum Beispiel Wandern, Klettern oder Fahrradfahren – hier gibt es nichts, was Sie nicht tun können! Genießen Sie auf ausgebauten Wander- oder Radwegen die herrliche Landschaft.

    Unser Tipp: Ein hervorragend ausgebauter Radweg führt vom Gardaseeufer bei Torbole durch Olivenhaine und Weinberge in das wunderhübsche Städtchen Arco und weiter, vorbei an Burgen und den Ortschaften Dro und Drena, in das Tal der Seen. Der Radweg ist entspannt zu fahren, da er sich abseits der Autostraße am Flussufer entlang schlängelt und kaum Steigung aufweist.

    Planen Sie Ihren Ausflug nach Trient

    Vom Aktiv Hotel Eden sind es lediglich etwa 30 km bis nach Trient, das als wahres Architekturjuwel gilt. Mittelalterliche Stadtmauern, der barocke Neptunbrunnen im Zentrum der Altstadt, malerische Plätze, Paläste mit prunkvollen Renaissancefresken und selbstverständlich das Castello del Buonconsiglio prägen das Stadtbild. Immer wieder landet Trient in nationalen Rankings zur Lebensqualität auf den vorderen Plätzen, denn hier werden Geschichte und Innovation auf bestmögliche Art und Weise miteinander verbunden. Bis heutzutage hat sich die Stadt ihren mittelalterlichen Charakter bewahrt, gleichzeitig aber auch moderne Viertel mit innovativen Konzepten hervorgebracht, wie das Quartier Le Albere. Und auch La Dolce Vita kommt in und rund um Trient nicht zur kurz: Genießen Sie Pizza, Pasta, Gelato und sämtliche weiteren italienischen Köstlichkeiten.

    Freuen Sie sich auf Entspannung, Genuss und Glücksgefühle am Gardasee!

    zum Angebot
    © EleSi – stock.adobe.com Freuen Sie sich auf eine wundervolle Auszeit am Lago Maggiore. Preisknaller sichern!
    RRR
    Reise-Code: pime
    Angebot merken
    Italien – Lago Maggiore

    Hotel Primavera & Meeting in Stresa

    Gönnen Sie sich Ihre Auszeit vom Alltag am malerischen Lago Maggiore in Italien. Sonne, mediterranes Klima, kulinarische Höhepunkte und eine angenehme Erfrischung im Wasser – was braucht es mehr, um das perfekte Urlaubsfeeling zu erleben? Ihr Hotel Primavera bzw. Meeting befindet sich im herrlichen Stresa in unmittelbarer Nähe zum Lago Maggiore und bietet die perfekte Ausganslage für zahlreiche Freizeitaktivitäten.

    Der Lago Maggiore – ein Paradies für Aktivurlauber

    Die Region rund um den Lago Maggiore hat für jeden Geschmack etwas zu bieten, aber vor allem Aktivurlauber werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Unzählige Möglichkeiten bieten sich rund um sowie auf dem See. Entdecken Sie die malerische Umgebung bei ausgedehnten Spaziergängen um den Lago Maggiore und erwandern Sie die Region oder unternehmen Sie eine wunderbare Fahrradtour. Den Gipfel des Mottarone erreichen Sie zu Fuß, mit dem Auto oder Fahrrad. Dort oben finden Sie einen der schönsten Aussichtspunkte mit Blick auf den See und die Poebene als auch auf die Gipfel der Alpen. Wer lieber auf dem Wasser unterwegs ist, kann Boot fahren, surfen oder auch segeln und natürlich eignet sich der See auch perfekt für eine kleine Abkühlung. Neben schwimmen, lohnt es sich aber auch, den Lago Maggiore bei einem Schnorchel- oder Tauchgang zu erkunden und versteckte Schätze zu finden. Sie sehen, so schnell wird es einem hier nicht langweilig!

    Entdecken Sie Stresa, die Königin des Lago Maggiore

    Ihr Urlaubsort Stresa liegt an einer wundervollen Stelle am See und ist damit der perfekte Ort, um einen Urlaub am Lago Maggiore zu verbringen. Geprägt von Villen, Parks und Gärten aus der Zeit der Belle-Époque, verzaubert die Stadt mit einer ganz besonderen Atmosphäre. Schon Lord Byron, Stendhal und Charles Dickens haben das einzigartige Flair der Stadt genossen. Spazieren Sie unbedingt an der traumhaften Uferpromenade entlang und genießen Sie den Blick auf den See. Zahlreiche kleine Restaurants und Lokale sind hier zu finden und vor allem am Abend, wenn die Sonne untergeht, können Sie hier ganz besonders romantische Augenblicke genießen. Im Zentrum finden Sie vielfältige, historische Gebäude, wie die Villa Ducale oder auch die Villa Pallavicino mit einem idyllischen Park.

    Die Borromäischen Inseln sind ein lohnendes Ausflugsziel

    Von Stresa aus starten täglich Boote zu den nahegelegenen Borromäischen Inseln im Lago Maggiore. Dazu zählen die Isola Madre, die größte Insel, auf der Sie den Palazzo Madre bestaunen können, die Isola dei Pescatori, die einzige Insel, die seit dem 14. Jahrhundert bis heute dauerhaft bewohnt ist und die Isola Bella mit dem Palazzo Borromeo, einem architektonischen Meisterwerk. Das Schloss aus dem Jahre 1632 begeistertet im lombardischen Barockstil mit prunkvollen Räumlichkeiten und einer prächtigen Ausstattung. Daneben bietet die Insel noch sechs natürliche Grotten, die im Inneren mit Muscheln und Meerestieren gestaltet sind. Zudem befindet sich auf der Isola Bella eine traumhafte Gartenanlage im englischen sowie im italienischen Stil mit wundervollen Statuen, bunt blühenden Pflanzen und weißen Pfauen. Lassen Sie sich diesen Anblick auf keinen Fall entgehen!

    Freuen Sie sich auf Ihre Erholung am Lago Maggiore!

    zum Angebot