Urlaub in Italien

Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    „Bella Italia“ und „La Dolce Vita“ein Urlaub in Italien klingt nicht nur schön, sondern ist es auch. Sie können für eine Städtereise nach Italien reisen, beispielsweise in die Hauptstadt Rom, nach Venedig oder Florenz, aber auch für einen Strandurlaub oder Urlaub am See; zum Sonnenbaden, Schwimmen oder für gemütliche Bootstouren. Genießen Sie Strände mit Karibik-Flair, die toskanische Lebensart, eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten und vor allem: Erholung pur. 

    Beliebte Angebote in Italien

    Regionen in Italien

    Italien besteht aus insgesamt 20 Regionen, da fällt es gar nicht so leicht, seinen persönlichen Favoriten zu finden. Die einzelnen Regionen besitzen eine eigene Hauptstadt, die Länderhauptstadt Italiens ist Rom. Sie haben die Qual: Genießen Sie einen Hauch Karibik auf Sardinien, machen Sie einen entspannten Strandurlaub auf der größten Mittelmeerinsel, Sizilien, oder erleben Sie die Naturschönheit Ischia mit ihren heilsamen Quellen.

    Der Gardasee ist ein weiteres Traumreiseziel und bestens für Wassersport geeignet, und auch Südtirol lädt zu einem Aktivurlaub ein. Luxus pur genießen Sie in der wohlhabenden Region Lombardei mit der Hauptstadt Mailand. Wer die Natur liebt, ist in der außergewöhnlichen Landschaft der Toskana bestens aufgehoben. In Apulien spüren Sie hingegen das typische Flair Süditaliens und kommen in den Genuss vollmundiger Weine. Auch das reiche historische Erbe kann bestaunt werden; in Kalabrien und Neapel.

    Sardinien

    Wussten Sie, dass sich knapp 25 % aller Strände Italiens auf Sardinien befinden? Die zweitgrößte italienische Mittelmeerinsel hat eine Küstenlänge von ungefähr 1.850 Kilometern und bietet daher Traumstrände zu Genüge. Hier, am feinen Sand und dem kristallklaren Wasser, spüren Sie einen Hauch Karibik. Sie müssen also gar nicht weit reisen, um Ihrem Urlaub tropisches Flair zu verleihen.

    Besonders beliebt ist die Costa Smeralda mit smaragdgrünem Wasser, die nur so vor Glamour und Eleganz strotz. Sardinien ist reich an Kultur, urigen Hafenstädtchen und historischen Sehenswürdigkeiten. Mittelalterlichen Charme erleben Sie in Algheroein Besuch der Neptungrotte in der Nähe ist wärmstens zu empfehlen –, buntes Großstadtflair in der Hauptstadt Cagliari. 

    Italien-Region-Sardinien © benschie – stock.adobe.com
    ischia_lp_277322803_600x400px © Serenity-H – stock.adobe.com
    ischia_lp_2773228__700x400px © Serenity-H – stock.adobe.com

    Ischia

    Die grüne Insel birgt neben einer reichen Pflanzenwelt, vielen Heil- und Thermalquellen und zerklüfteten Vulkanlandschaften auch das wahre Glück. Mit warmem Sonnenschein auf der Haut, der frischen Meeresbrise im Gesicht und dem tiefblauen Wasser vor sich erleben Sie Italien von einer einzigartigen Seite.

    Stöbern Sie sich durch die facettenreiche Insel und entdecken Sie Ihren Lieblingsort Ischias. Am größten Strand Spiaggia die Maronti spazieren Sie eine endlos lange Strandpromenade entlang und genießen fantastische Ausblicke. In Lacco Ameno spüren Sie das romantische Flair der Insel und in der Hauptstadt Ischias können Sie sich von der pulsierenden Lebensfreude mitreißen lassen. Machen Sie auch einen Abstecher zum Wahrzeichen Ischias – der Il Fungo ähnelt einem Pilz und ist das perfekte Fotomotiv.

    Urlaub in Südtirol zwischen Dolomiten, Alpen und Bergseen

    Aktivurlauber kommen vor allem in Südtirol voll auf ihre Kosten. Südtiroler Wanderurlaub, inmitten der traumhaften Bergwelt der Dolomiten und Alpen und genießen Sie den Blick auf blühende Almwiesen und Idylle pur. Die Region hat zudem eine Vielzahl an kristallklare Bergseen, zu bieten, darunter den Pragser Wildsee, der Sie mit seinem kristallklaren Wasser verzaubern wird. Auch der Antholzer See ist ein beliebtes Ziel für einen Südtirol Urlaub. Er gilt als einer der schönsten Alpenseen und liegt umgeben von einer wildromantischen Natur.

    Schönste Städte in Südtirol - Entdecken Sie malerische Städte in Südtirol

    Aber auch die Städte in Südtirol eignen sich bestens für einen Ausflug, allen voran die Hauptstadt des Trentinos, Trient, mit dem Wahrzeichen Castello del Buonconsiglio. Auch ein Besuch der malerischen Stadt Bozen lohnt sich. Hauptattraktion in Bozen ist und bleibt wohl das Archäologiemuseum mit der Mumie des Eismenschen Ötzi.

    Winterurlaub in Südtirol

    Urlaub in Südtirol begeistert aber nicht nur im Sommer, im Winter eignet sich die Region perfekt für einen Skiurlaub. Zahlreiche Skigebiete laden mit einer Vielzahl an Abfahrten zu einem zauberhaften Italienurlaub im Winter. Ganz egal ob Einsteiger oder Profi, in Südtirol findet jeder die passende Piste.

    Südtirol Wandern in den Dolomiten in Italien
    Südtirol begeistert mit einer traumhaften Bergwelt
    © EdNurg – stock.adobe.com

    Genießen Sie Ihre Auszeit an traumhaften Seen in Italien

    Italien-Seen-Comor-See © janoka82 – stock.adobe.com

    Zahlreiche Seen in Italien warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden – nicht nur mit ihrer Schönheit, sondern auch mit zahlreichen Freizeitaktivitäten an Land und Wasser. Erleben Sie großartigen Badespaß und probieren Sie eine der vielen Wasseraktivitäten wie zum Beispiel Tretboot fahren, Segeln oder Tauchen aus.

    Sie möchten es lieber ruhiger angehen lassen? – wunderschöne Strände mit traumhafter Aussicht auf das glasklare Wasser laden zum Entspannen und Sonne tanken ein. An den italienischen Seen können Sie einen Urlaub der Extraklasse genießen: Fühlen Sie das Dolce Vita, schlendern Sie entlang herrlichen Uferpromenaden, besuchen Sie malerische Ortschaften und lassen Sie sich bei einem köstlichen Abendessen und einem Glas Wein in einer der süßen Trattorien verwöhnen. Darüber hinaus bietet sich eine Autorundreise wunderbar an, um die italienischen Seen zu erkunden.

    Urlaub am Gardasee

    Für Familien und Erholungssuchende eignet sich ein Urlaub am Gardasee perfekt. Das angenehm mediterrane Klima sorgt ganzjährig für einen unvergesslichen Urlaub in Italien. Ganz gleich ob Sie lieber schwimmen, segeln, tauchen oder sonnenbaden möchten, am Gardasee wird es so schnell nicht langweilig.

    Zauberhafte Ortschafen wie Limone, Malcesine, Riva del Garda oder auch Sirmione haben bis heute ihren mittelalterlichen Charakter bewahrt und laden zu einem Ausflug ein. Das Hinterland am Gardasee eignet sich zudem perfekt zum Radfahren und Wandern.

    Urlaub mit Kindern am Gardasee

    Bei einem Familienurlaub am Gardasee sollten Sie natürlich unbedingt einen Ausflug in den Freizeitpark Gardaland einplanen, direkt gegenüber erwarten Sie zudem das Sea Life Aquarium und seit 2021 der Legoland® Water Park. Hier ist Spaß für die ganze Familie garantiert!

    Gardasee in Italien
    Mit einer Länge von 50 km und einer Tiefe von bis zu 346 m ist der Gardasee der größte See in Italien
    © Freesurf – stock.adobe.com

    Urlaub in der Toskana - Erleben Sie eine wahre Bilderbuchlandschaft

    Auch eine der schönsten Regionen weltweit erwartet Sie in Italien, die malerische Toskana. Eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch gepaart mit einzigartigen historischen Städten – mehr braucht es nicht für ein unvergessliches Urlaubsziel.

    Ein Toskana Urlaub bietet die Möglichkeit, Städte wie Florenz, Siena oder auch Pisa zu besuchen und La Dolce Vita zu genießen. In der Toskana wird zudem Kulinarik großgeschrieben: Pizza, Pasta und Gelato wohin das Auge reicht, dazu die besten Weine des Landes – Urlaub in der Toskana ist ein absolutes Paradies für Kulinariker. Nicht umsonst gilt die italienische Küche als eine der besten weltweit.

    Die Strände der Toskana sind bestens für einen Badeurlaub in Italien geeignet

    Wer einen Strandurlaub in Italien plant, kommt an der Toskana nicht vorbei: Flach abfallende Sandstrände sind vor allem für Familien mit Kindern bestens geeignet. Die rund 300 km lange Mittelmeerküste der Toskana bietet ausreichend Platz, sodass jeder seinen perfekten Rückzugsort finden kann. Zahlreiche Strände sind zudem mit der blauen Flagge ausgezeichnet, eine Auszeichnung für besonders saubere Strände und eine hohe Wasserqualität.

    Toskana in Italien
    Die malerischen Landschaften der Toskana laden zum La Dolce Vita ein
    © kite_rin – stock.adobe.com

    Sie sehen: das Urlaubsland Italien hat so einiges zu bieten und das zu günstigen Preisen. Also packen Sie Ihre Koffer und freuen Sie sich auf Ihren nächsten Urlaub in Italien! Auf ReisenAKTUELL.COM finden Sie weitere beliebte Angebote. 

    Italien Regionen - Erfahren Sie mehr über Italiens Regionen

    Nur zwei Stunden von der deutschen Grenze entfernt befindet sich der größte See Italiens, der Gardasee. Er hat eine stolze Fläche von 370 Quadratkilometern und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Wassersport, aber auch viele schöne Städte wie Bardolino, Riva del Garda, Sirmione und Malcesine. 

    Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise, bei der Sie das italienische Flair und die einzigartigen Insel-Highlights kennen und lieben lernen. Blicken Sie von der Spiaggia die Maronti bis zum Horizont, unternehmen Sie eine Wanderung durch das grüne Herz Ischias und schlendern Sie durch die interessanten Städte und verträumten Ortschaften. 

    Ihr nächster Traumurlaub wartet im malerischen Kalabrien auf Sie! Genießen Sie spannende Sehenswürdigkeiten wie eindrucksvolle Sakralbauten in Catanzaro, paradiesische Strände in Tropea und einmalige Kulinarik wie die weltbekannte Eis-Spezialität Tartufo in Pizzo. Bringen Sie außerdem alles über die Ortschaften und Städte in Erfahrung. 

    Die Lombardei grenzt im Norden an die Schweiz, dazwischen liegen die Alpen. Sie gilt als die wohlhabendste Region Italiens, was auch die Hauptstadt Mailand mit zahlreichen exklusiven Geschäften widerspiegelt. Wie wäre es zudem mit einem Ausflug zum Comer See mit verwinkelten Gassen und prachtvollen Uferpromenaden? 

    Neapel, die Hauptstadt Kampaniens und seit jeher einer der Sehnsuchtsorte Italiens, lockt mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten wie der Piazza del Plebiscito, dem Dom oder der Galeria Umberto I. 

    Tauchen Sie ein in das Urlaubsparadies Sardinien mit den schönsten weißen Sandstränden im Mittelmeer, die sogar zu den Top 10 weltweit gehören. Besonders schön ist das smaragdgrün funkelnde Wasser an der Costa Smeralda, der Smaragdküste.

    Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub auf Sizilien! Die größte Mittelmeerinsel vor der italienischen Stiefelspitze begeistert mit ihrer vielfältigen Kultur, wunderschönen Landschaften und einzigartiger Kulinarik.

    Südtirol eignet sich bestens für einen Aktivurlaub: Die Dolomiten und Alpen bieten ideale Voraussetzungen zum Wandern. Sie bilden eine herrliche Kombination mit den glasklaren Seen wie dem Pragser Wildsee und Kalterer See. Entdecken Sie die traumhaften Städte wie Meran und die Hauptstadt Südtirols, Bozen. 

    Tauchen Sie ein in die außergewöhnlich schöne Landschaft der Toskana mit sanften Hügeln, grünen Weingärten und goldgelben Feldern. Die Hauptstadt Florenz sowie berühmte Städte wie Pisa mit dem Wahrzeichen der reizvollen Region dem schiefen Turm von Pisa laden zu schönen Stunden ein.

    Beliebte Städte in Italien

    • Rom

    Italien-Staedte-Rom-Kolosseum © kbarzycki – stock.adobe.com

    Die „Ewige Stadt“ Rom ist nicht nur die Hauptstadt Italiens, sondern ein Sehnsuchtsziel für viele Urlauber; aus Deutschland und der ganzen Welt. Kein Wunder: Die geschichtsträchtige Stadt verwöhnt Sie mit Kultur und Architektur von Weltrang. Werfen Sie für ein wenig Glück eine Münze in den Trevi Brunnen, legen Sie eine Pause an der Spanischen Treppe ein und statten Sie dem Kolosseum und Pantheon einen Besuch ab

    • Venedig

    Genießen Sie La Dolce Vita in der faszinierenden Lagunenstadt Venedig. Die Altstadt liegt auf über 120 Inseln, die durch 175 Kanäle voneinander getrennt und durch mehr als 444 Brücken miteinander verbunden sind. Wichtigste Sehenswürdigkeiten sind: der Markusplatz, der Dogenpalast, der Canale Grande, die Rialtobrücke und die Seufzerbrücke. Besonders eindrucksvoll erleben Sie Venedig bei einer Gondelfahrt!

    Italien-Staedte-Venedig © Givaga – stock.adobe.com

    • Florenz

    Italien-Staedte-Florenz © waku – stock.adobe.com

    Begeben Sie sich bei einem Urlaub in Florenz auf die Spuren großer Künstler und Denker wie Dante Alighieri, Galileo Galilei, Leonardo da Vinci und Michelangelo, die hier beheimatet waren. Die „Wiege der Renaissance“ begeistert mit eindrucksvollen Bauten, aber – als eine der prominentesten Weinbauregionen der Welt – auch mit hochwertigem Rebensaft aus namhaften Kellereien.

    Italien-Urlaub am Meer

    Italien ist eines der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen. Seien es die traumhaften Buchten Sardiniens oder die wildromantische Küste Kalabriens: Jeder findet das passende Angebot für einen entspannten Italien-Urlaub am Meer. Auf 7.500 Kilometern Küstenlänge präsentieren sich zahlreiche wunderschöne Strände, die von malerisch gelegenen Badeorten gesäumt werden.

    Versteckte Buchten laden zum Sonne tanken in einmaliger Atmosphäre ein, und das azurblaue Wasser bietet die gewünschte Abkühlung. Im Sommer ist es in Zentralitalien angenehm mild, während im Süden regelmäßig Temperaturen über 30 °C erreicht werden. Italien eignet sich auch hervorragend für einen Strandurlaub mit Kindern, denn es gibt zahlreiche flache Sandstrände, die ausgelassenen Badespaß für jedes Alter – für Klein und Groß – versprechen.

    Italien-Urlaub-am-Meer
    Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub am Meer in Italien.
    © Damian Sobczyk – stock.adobe.com

    Unsere Angebote für Ihren Urlaub in Italien

    Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

    104 Ergebnisse gefunden

    © Hotel Rezia Ihr Hotel erwartet Sie in einer grandiosen Bergwelt. Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: bore
    Angebot merken
    Italien – Lombardei

    Hotel Rezia in Bormio

    Seine Lage am Fuße der Ortlergruppe und des Stilfser Jochs macht den Kurort Bormio zu einem beliebten Urlaubsziel – im Sommer, wie im Winter. Der Hauptort des Veltlin ist bekannt für seine Thermalbäder und die zahlreichen Wanderwege.

    Sanfte Thermalwasser und feine Köstlichkeiten

    Wenn Sie Entspannung pur genießen wollen, stehen Ihnen in Ihrem Urlaubsort drei Thermalbäder zur Verfügung. Bormio Therme ist nur 5 Minuten von Ihrem Hotel entfernt. Das 38°C warme Wasser lädt zum Schwimmen und Entspannen ein. Entschlacken und regenerieren können Sie in den eleganten Bagni Novi. In den Bagni Vecchi, den antiken Thermen, 3 km von Bormio entfernt, genießen Sie verschiedene Anwendungen im Freien und ein Panoramaschwimmbad. In den Restaurants von Bormio serviert man neben der normalen italienischen Küche regionale Spezialitäten. Kosten Sie doch einmal den typischen Bresaola, ein luftgetrockneter Rinderschinken, oder die feinen Veltliner Käsesorten Bitto und Casera aus der Milch von frei weidenden Alm-Kühen. Der Käse wird auch zur Zubereitung der traditionellen Pizzoccheri, Nudeln aus Buchweizenmehl, die mit Wirsing und Kartoffeln gereicht werden, verwendet.

    Sport und Spaß in den Alpen

    Jetzt heißt es Wanderschuhe einpacken: In Bormio erwarten Sie zahlreiche Wanderwege in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Auf dem Weg durch die atemberaubenden Landschaften des Stilfser Nationalparks gibt es Gletscher, Seen, Wasserfälle, romantisch gelegene Hütten und Bergpanoramen wie aus dem Bilderbuch zu entdecken. Halten Sie Ihre Kamera bereit! Mountainbikern bietet Bormio ein gut ausgebautes Netz an fantastischen Trails.

    Auf den Spuren der Vergangenheit

    Die Piazza Cavour ist der Mittelpunkt Ihres Urlaubsortes. Hier finden Sie gleich mehrere Sehenswürdigkeiten. Der Torre delle Ore, der Uhrenturm aus dem 14. Jahrhundert, ist das älteste Gebäude am Platz. Seine Glocke rief die Einwohner Bormios und der Umgebung früher zu besonderen Gelegenheiten zusammen. Die Chiesa Collegiata ist den Schutzpatronen der Stadt, dem Heiligen Gervasius und dem Heiligen Protasius, gewidmet. Farbenprächtige Fresken mit Apostel- und Heiligendarstellungen finden Sie in der Chiesa Santo Spirito in der Via Roma. Ein lohnendes Fotomotiv ist auch die um 1300 erstmals erwähnte Combo Brücke über die Adda. Beliebte Ausflugsziele in der Umgebung sind der Ort Tirano mit der Wallfahrtskirche Madonna di Tirano und Meran mit seinen Heilbädern im Jugendstil und seinem Schloss mit Terrassengärten.

    Freuen Sie sich auf erlebnisreiche Tage, und buchen Sie noch heute Ihren Urlaub in den italienischen Alpen!

    zum Angebot
    © Blu Hotel Natura & Spa

    Erwachsenen-
    hotel (ab 16 Jahren)

    Herzlich willkommen im bezaubernden Blu Hotel Natura & Spa in Folgaria!
    RRRR
    Reise-Code: bluf
    Angebot merken
    Italien – Trentino-Südtirol

    Blu Hotel Natura & Spa in Folgaria

    Italienische Lebensart, Wellness und Kultur warten auf Sie im beschaulichen Ort Folgaria in Trentino-Südtirol. Das Blu Hotel Natura & Spa ist das perfekte Wellnesshotel für Ihre Auszeit im Trentino. Eingebettet in beeindruckende Berge, Wälder und saftige Wiesen erfüllt die Region alle Voraussetzungen für einen Urlaub voller Erholung und Abenteuer – ganz nach Ihrem Geschmack. 

    Sommer am Lago di Lavarone

    Auch wenn der beliebte Gardasee nur eine knappe Autostunde entfernt von Ihrem Urlaubsort liegt, lockt hier im Sommer vor allem der kristallklare Bergsee Lago di Lavarone. Der See liegt idyllisch zwischen Wiesen und Wäldern und zählt zu den saubersten Alpenseen Europas. 2021 wurde dem Lavarone See sogar die Bandiera Blu (Blaue Flagge) verliehen, eine Auszeichnung für ausgezeichnete Wasserqualität, Umweltbewusstsein und nachhaltige Angebote. Mit seiner maximalen Wassertiefe von 17 m ist er ein beliebter Badesee und bietet zudem zahlreiche Möglichkeiten zum Entspannen. An den beiden Stränden Lido Bertoldi und Lido Marzari können Sie das kühle Nass oder einfach die wärmende Sonne genießen. Liegestühle und Sonnenschirme werden ebenso verliehen wie Ruderboote und Tretboote. Aktivurlauber finden in der näheren Umgebung außerdem zahlreiche Fahrradwege und Mountainbike-Touren, Kletter-Touren und Wanderwege.

    Sehenswürdigkeiten in und um Folgaria

    Naturliebhaber bekommen im Botanischen Garten am Passo Coe einen Einblick in die regionale Flora. Eingerahmt in die atemberaubende alpine Landschaft bietet der botanische Garten ein spannendes Naturerlebnis mit riesigen Ameisenhaufen, alpinen Tümpeln und vielem mehr. Alternativ können Sie den faszinierenden Wasserfall Cascata Hofentol besuchen. Versteckt in einer tiefen, natürlichen Schlucht erreichen Sie den Wasserfall nach einer rund 15-minütigen Wanderung ab Guardia – ein wahres Naturschauspiel zu jeder Jahreszeit. Oder Sie besuchen die historische Festung Schloss Beseno und tauchen in die spannende Atmosphäre des 15. Jahrhunderts ein. Hier können Sie nicht nur die Anlage besichtigen, in Küchen und Keller hinabsteigen und eindrucksvolle Kunstsammlungen bestaunen, sondern auch einmal selbst in eine mittelalterliche Ritterrüstung schlüpfen.

    Erleben Sie die Kulturstadt Rovereto

    Wen es anstelle der Natur doch eher in die Stadt zieht, der kommt in Rovereto sicherlich auf seine Kosten. Die Stadt des Friedens, der Festivals und der Museen zwischen Trient und Verona lockt mit besonderer Welt- und Kulturoffenheit. Entdecken Sie die venezianische Atmosphäre der Altstadt oder besichtigen Sie die Kirche San Marco, in der Wolfgang Amadeus Mozart sein erstes Konzert in Italien gespielt hat, besuchen Sie die große Glocke der Kriegsgefallenen oder werfen Sie einen Blick in den umfangreichen Veranstaltungskalender der Stadt: Von Tanzfestivals über Theater, Musik und Freilichtaufführungen – In Rovereto ist eigentlich immer etwas los. Mit der Einsiedelei San Colombano liegt etwas außerhalb von Rovereto außerdem ein architektonisches Wunder, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten! 

    Worauf warten Sie noch? Buchen Sie jetzt Ihren unvergesslichen Urlaub in Trentino-Südtirol!

    zum Angebot
    © Aliaksandr - stock.adobe.com Erleben Sie romantisch, italienische Atmosphäre in der bunten Fishing Street von Rimini.
    RRR
    Reise-Code: plar
    Angebot merken
    Italien – Adria

    Hotel Playa Rimini

    Die italienische Stadt Rimini liegt an der zauberhaften Adriaküste und beeindruckt mit tollen Sehenswürdigkeiten, jahrhundertealter Kultur, traumhaften Stränden und köstlicher italienischer Küche. Kein Wunder, denn die Stadt und die Region sind bereits seit Jahrzehnten der Inbegriff des Badetourismus. Genießen Sie die Sonne Italiens bei einer abwechslungsreichen Strand- und Städtereise in der Region Emilia-Romagna.

    Badeurlaub an der Adria

    Die Adriaküste in Italien ist bekannt für besonders lange und breite Sandstrände, klares und flaches Wasser sowie schönstes Sommerwetter vom Frühjahr bis in den Herbst. Entspannen Sie auf einer Liege, lassen Sie sich von der Sonne kitzeln oder toben Sie sich bei zahlreichen Wassersportangeboten aus – hier gibt es alles, was für einen gelungenen Strandurlaub wichtig ist. Doch auch die Natur abseits der Küste kann sich sehen lassen. Leihen Sie sich im Hotel Playa Rimini ein Fahrrad und erkunden Sie die Umgebung. Ein großes Radwegenetz erschließt auch das sehenswerte Hinterland und das herrliche Stadtzentrum Riminis erreichen Sie vom Hotel aus mit dem Fahrrad in nur rund 25 Minuten. 

    Highlights und Ausflüge in und um Rimini

    Zwei der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der adriatischen Küstenstadt sind sicherlich der Augustus-Bogen (Arco di Augosto) und die Tiberius-Brücke (Ponte di Tiberio). Die historischen Bauwerke aus der Zeit der Römer spiegeln nicht nur eindrucksvoll die Geschichte der Stadt wider, sondern sind auch traumhafte Fotomotive. Unser Tipp: In den frühen Morgenstunden oder beim Sonnenuntergang werden die Bauwerke in ein magisches Licht gehüllt und rund um die Attraktionen ist weniger touristischer Trubel. 

    Schlendern Sie auch abseits der großen Sehenswürdigkeiten durch die schöne Stadt und lassen Sie das typisch italienische Flair auf sich wirken. Das ehemalige Fischerviertel Borgo San Giuliano besticht mit engen Gassen, bunten Häusern und einer besonderen Atmosphäre. In der Altstadt rund um die Piazza Cavour und die Piazza Tre Martiri warten historische Gebäude, Geschäfte, lokale Cafés und Restaurants und je nach Wochentag auch zahlreiche unterschiedliche Märkte auf Sie. Nach Sonnenuntergang erwacht dann auch Riminis lebendiges Nachtleben mit zahlreichen Diskotheken, Bars und Pubs.

    Wenn Sie das Stadtzentrum Riminis verlassen, können Sie zahlreiche weitere Highlights und Ausflugsziele entdecken. Besuchen Sie zum Beispiel den Miniaturpark Italia Miniatura und entdecken Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Italiens und Europas im Kleinformat oder einen der zahlreichen Wasser-, Tier- und Freizeitparks (Fiabilandia, Aquafan, Mirabilandia, etc.). Auch ein Ausflug nach San Marino lohnt sich. Das Land ist eine der ältesten Republiken der Welt und begeistert nicht nur mit seinen zahlreichen historischen Gebäuden, sondern auch mit einer traumhaften Lage im Hang. Feinschmecker können in der Casa Artusi in Forlimpopoli viel über die Geschichte italienischer Kulinarik erfahren, eigene Pasta herstellen oder die originalen Gerichte von Pellegrino Artusi probieren – dem Begründer der italienischen Nationalküche.

    Buchen Sie jetzt Ihre unvergessliche Reise an die italienische Adria!

    zum Angebot
    © Hotel La Rotonda

    Inkl. Weinprobe

    Hotel La Rotonda Gardasee, Außenpool
    RRR
    Reise-Code: roti
    Angebot merken
    Italien – Gardasee

    Hotel La Rotonda in Tignale

    Am westlichen Gardasee, auf einer Hochebene mit tollem Blick auf den See und den gegenüberliegenden Monte Baldo, befindet sich der Ort Tignale. Sehenswert ist die Wallfahrtskirche Madonna di Monte Castello, die Sie über einen kleinen Pilgerweg erreichen. Der Ausblick auf den Ort und den See ist grandios! Unser Tipp: Von hier aus können Sie herrlich über einen ausgeschilderten Weg wandern und das mediterrane Klima genießen. Steineichen, Oliven und Lorbeerbäume prägen hier das Landschaftsbild.

    Am Wasser die Seele baumeln lassen

    Der Luftkurort Tignale ist ein Zusammenschluss von sechs Dörfern, die verstreut auf einer Hochebene über dem westlichen Gardasee liegen. Vor allem Menschen, die Ruhe und Wellness suchen, verbringen ihre Ferien in dem schmucken Ort. Dies ist in erster Linie der guten Luft geschuldet. Klimatisch gesehen gilt Tignale als eine der angenehmsten Städte der Region mit wenig Niederschlag und stets milden, maritimen Temperaturen. Am Seeufer von Tignale lassen Sie die Seele baumeln, während Sie begeisterten Surfern und Seglern zuschauen. Nach einem herrlichen Sonnenbad sorgt das klare Seewasser für eine angenehme Abkühlung.

    Limone – der Inbegriff von "Bella Italia"

    Besuchen Sie auch das charmante Örtchen Limone. Terrassenförmig an den See gebaut, mit blumenverzierten, verwinkelten Gässchen und der malerischen Altstadt, hält Limone einige wunderbare Fotomotive für Sie bereit. Oberhalb des Ortes liegen schier endlosweite Olivenhaine und urige Zitronengärten. Mit denen hatte der Name des 1.000-Einwohner-Dorfes ursprünglich allerdings nichts zu tun. Der Begriff Limone stammt vom lateinischen Wort Limes (dt.: Grenze) ab. Hier verlief lange Zeit die Grenze zwischen Österreich und Italien.

    Ein abwechslungsreicher Urlaub am Gardasee wartet auf Sie!

    zum Angebot
    © NatureBio Hotel Elite

    Nur 1 km zum Levicosee

    Das NatureBio Hotel Elite lädt zum Wohlfühlen ein. Preisknaller sichern!
    RRR
    Reise-Code: nale
    Angebot merken
    Italien – Trentino-Südtirol

    NatureBio Hotel Elite in Levico Terme

    Levico Terme verspricht einen Urlaub voller Erholung! Bekannt ist der charmante Kurort für sein arsen- und eisenhaltiges Thermalwasser, das von Natur aus einzigartig in Italien ist. Ebenso lockt der Ort mit seiner direkten Lage am glasklaren Levicosee.

    Badespaß und Entspannung am Levicosee

    Die Badesachen sind gepackt und schon kann es losgehen zum Levicosee. Der beliebte Badesee wurde mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet. Sie wird für erstklassige Wasserqualität und Umweltschutz vergeben. Hier lassen sich wunderbare Stunden verbringen! Genießen Sie die warmen Sonnenstrahlen am Strand, kühlen Sie sich beim Baden im See ab oder spazieren Sie entlang des Rundwegs um den See. In unmittelbarer Nähe finden Sie gleich einen weiteren Badesee: den Caldonazzosee. Seine Wassertemperatur erreicht 18 bis 24°C und das macht ihn zu den wärmsten Seen Europas.

    Wandern im Trentino

    Die Bergkette der Lagorai sowie das Valsugana laden mit vielfältigen Wanderrouten zu traumhaften Touren ein. Ob einfache Strecken, Wanderrouten von mittlerem Schwierigkeitsgrad oder Touren für echte Wanderasse – die Auswahl ist groß. Eines haben die Strecken alle gemeinsam: Sie begeistern mit atemberaubenen Aussichten und idyllischen Landschaftsbildern!

    Trient – Geschichte und Kultur erleben

    Die Stadt Trient ist einen Ausflug wert! Spazieren sie durch das historische Stadtzentrum und bestaunen Sie die vielen Palazzi und Denkmäler der erzbischöflichen Stadt. Sehenswert ist der Domplatz mit der Kathedrale San Vigilio, dem Palazzo Pretorio und dem Neptunbrunnen. Besuchen Sie auch das Castello del Buonconsiglio. Sie ist eine der größten und bedeutendsten Burgen in der Region Trentino-Südtirol.

    Worauf warten? Buchen Sie jetzt Ihren Erholungsurlaub!

    zum Angebot
    © Ryzhkov Oleksandr - stock.adobe.com Willkommen zu Ihrer unvergesslichen Autorundreise von der Ostschweiz über die Oberitalienischen Seen bis nach Tirol!
    RRR
    Reise-Code: asio
    Angebot merken
    Alpenzauber in 3 Ländern

    Autorundreise von der Ostschweiz über die Oberitalienischen Seen bis nach Tirol

    zum Angebot
    © JFL Photography - stock.adobe.co

    Zahlreiche
    Ausflüge
    inklusive

    Willkommen zu Ihrer Traumrundreise durch Kampanien und Apulien! Die Altstadt Matera erwartet Sie bereits! Preisknaller sichern!
    RRR/RRRR
    Reise-Code: kapu
    Angebot merken
    Süditaliens Highlights erleben

    Rundreise durch Kampanien & Apulien

    La Dolce Vita – der Genuss des süßen Lebens wird in Italien großgeschrieben. Hier ist die pulsierende Energie und pure Lebensfreude überall spürbar. Kein Wunder! Wenn man sich in Italien umschaut, scheint die Kulisse surreal und einer Filmszenerie entsprungen. Unberührte Landschaften aus mediterraner Vegetation wie Obsthaine, Plantagen und Weinreben, zerklüftete, ins glasklare Meer abfallende Küsten und aktive Vulkane prägen Ihren Urlaubsort. Darüber hinaus befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten in der Natur, ob historisch, kulturell oder weltbekannt – sind Sie bereit für eine wunderbare Reise, die Sie niemals vergessen werden?

    Kampanien und Apulien in einer Traumreise erleben

    Die zwei wunderschönen Regionen im Süden Italiens locken mit malerischen Stränden, einzigartigen Küsten und tiefblauem Wasser. Spazieren Sie über üppige grüne Wiesen mit farbenfroher Flora und genießen Sie die pittoresken Aussichten, die Ihnen rundum geboten werden. Kampanien ist vor allem für seine spektakuläre Amalfiküste mitunter Sorrent bekannt. Aber auch Neapel, Salerno, der Vulkan Vesuv und die Ausgrabungsstätte Pompeji sind weltberühmte Sehenswürdigkeiten der hübschen Region. Apulien bietet ebenso faszinierende Ausflugsmöglichkeiten wie beispielsweise zauberhafte Hafenstädte, Alberobello mit den weiß getünchten Zipfelmützen-Häusern, die altehrwürdige Stadt Lecce mit Amphitheater und Basilika sowie vieles mehr! Halten Sie Ihre Kamera bereit, denn atemberaubende Fotomotive gibt es hier genug.

    Von Pompeji über den Vulkan Vesuv zum Castel del Monte 

    Das bereits inkludierte Ausflugspaket hält viele spannende Ausflüge und Besichtigungen für Sie bereit. So können Sie Kampanien und Apulien vollends kennenlernen und die interessantesten Plätzchen für sich entdecken. Die archäologische Stätte Pompeji zum Beispiel lässt Sie längst vergangene Zeiten noch einmal hautnah erleben. Bei einem Ausbruch des Vulkans Vesuv hat die antike Stadt verheerende Folgen davongetragen, die Sie heute noch sehen können. Auch den Vulkan nehmen Sie bei einem Spaziergang am Kraterrand noch einmal genau unter die Lupe. 
    In Matera lernen Sie die Sassi, in eine Felswand geschlagene Höhlensiedlungen, kennen. 1952 waren diese noch bewohnt, momentan beherbergen sie ein Museum. Das Castel del Monte ist ein außergewöhnliches architektonisches Highlight, das Sie auch von innen bewundern können. Die Festung liegt auf einem Hügel 540 Meter über dem Meeresspiegel und erinnert dank seiner Form an eine steinerne Krone. Wenn Sie jetzt schon von der Fülle an besonderen Besichtigungen begeistert sind, dann halten Sie sich gut fest – es sind noch einige mehr dabei!

    Sonnige Stunden am Strand oder Sonnenschein in Sorrent

    Sie haben während Ihrer Reise auch die Möglichkeit, sich eine wunderbar kühle Brise an einem der magischen Strände ins Gesicht wehen zu lassen und genüsslich ein paar Cocktails zu schlürfen, während der Sonnenuntergang alles in ein unglaublich schönes Licht taucht. Wenn Sie aber noch mehr Einblicke in die kulturellen Besonderheiten erhalten wollen, können Sie den Ausflug nach Sorrent dazubuchen. Dort erwartet Sie ein Stadtrundgang sowie eine Besichtigung eines Landguts mit Zitronen-, Walnuss- Orangenhainen, Mandarinen- und Olivenplantagen und Weinreben. Auch ein antiker Weinkeller und eine Käserei empfangen Sie zu einer Besichtigung, bei der Sie im Anschluss eine Verkostung der leckeren hausgemachten lokalen Produkte wie Mozzarella, RicottaBrot, Limoncello und, und, und genießen. Bella Italia!

    Jetzt buchen und eine unbeschreiblich schöne Zeit mit italienischem Flair sichern!

    zum Angebot
    © GoneWithTheWind - fotolia.com

    Hotel
    mit
    Panorama-
    blick

    Ischia ist eine kleine Insel mit einer großartigen Landschaft. Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: cais
    Angebot merken
    Kultur und Natur am Golf von Neapel

    Erlebnisreise Ischia und Amalfiküste

    Lernen Sie Ischia und die Amalfiküste bei einer unvergesslichen Reise kennen und lieben. Die Amalfiküste wird nicht umsonst von vielen als das irdische Paradies bezeichnet. Die unberührte Natur, die mediterrane Landschaft mit steilen Felsenküsten, die farbenfrohen Häuser und das ganzjährig milde Klima Süditaliens verzaubern jeden Urlauber. Darüber hinaus lässt es sich an den traumhaften Buchten und malerischen Sandstränden sowie in den vielen Thermalbädern herrlich entspannen. 

    Lernen Sie die Inseln Ischia und Procida kennen

    Freuen Sie sich auf Ischia, die Perle des Mittelmeers und größte Insel im Golf von Neapel. Bei einer Inselrundfahrt um den höchsten Berg der Insel, den Monte Epomeo, erwarten Sie grandiose Aussichten und Sehenswürdigkeiten. Je nach Anreise dürfen Sie in einem typisch ischitanischen Weinkeller zudem den lokalen Wein probieren. Die Nachbarinsel Procida wird Sie mit ihrer Ursprünglichkeit und den farbenfrohen Fischerhäusern begeistern. Überall wachsen Orangen- und Zitronenbäume, Sie können Fischern vor ihren Häusern beim Flicken der Netze zuschauen und Katzen, die schläfrig in der Sonne entspannen.

    Ein Ganztagesausflug nach Neapel oder eine Minikreuzfahrt an der Amalfiküste

    Je nach Anreise erwartet Sie entweder ein Ganztagesausflug nach Neapel oder eine Minikreuzfahrt an der Amalfiküste. In Neapel haben 3.000 Jahre Geschichte ihre Spuren hinterlassen. Bei einer Stadtführung sehen Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und spazieren durch die wunderschöne, verwinkelte Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Neapel ist auch der Geburtsort der Pizza, sodass Sie während Ihres Aufenthalts mit leckerer „Pizza a Portafoglio“, Pizza Margherita, die Ihnen gefaltet auf die Hand serviert wird, verwöhnt werden. Ein Höhepunkt ist der Besuch des unterirdischen Neapels, Napoli Sotterranea, ein rund 80 Kilometer langes Labyrinth aus geheimnisvollen Höhlen.

    Auch eine Minikreuzfahrt an der Amalfiküste ist ein unvergessliches Erlebnis. Vorbei an Capri umrunden Sie die sorrentinische Halbinsel bis Sie den Hafen von Positano erreichen. Positano ist ein Ort wie aus dem Traum und diente mit seiner Schönheit zahlreichen Schriftstellern und Künstlern als Inspiration. Vorbei an den Inseln Li Galli fahren Sie nach Amalfi mit Blick auf einen der schönsten Küstenabschnitte der Welt. Freuen Sie sich in Amalfi auf freie Zeit, um die wunderschöne Architektur mit weißen Häusern und die unverwechselbare Kathedrale, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, zu bestaunen.

    Entspannen Sie im ältesten Spa der Welt

    Im Thermalpark "Le Fonti di Nitrodi", dem ältesten Spa der Welt, können Sie in aller Ruhe entspannen und die Wirkung der Nitrodiquelle genießen. Das Wasser gilt sowohl bei äußerer als auch innerer Anwendung als besonders heilsam. Der Eintritt in den eindrucksvollen Thermalpark und eine Fango-Gesichtsmaske sind für Sie bereits im Reisepreis inkludiert. 

    Buchen Sie optional einen Ganztagesausflug nach Capri hinzu

    Sollten Sie noch mehr von der Schönheit Süditaliens bestaunen wollen, können Sie einen Ausflug zur blühenden Felseninsel Capri hinzubuchen und die Villa S. Michele von Axel Munthe sowie Capri-Stadt entdecken.

    Jetzt schnell sein und buchen!

    zum Angebot
    © Alizada Studios - stock.adobe.com

    Roulette Hotel-Special

    Der Lago di Paneveggio erwartet Sie mit traumhaften Aussichten!
    RRR
    Reise-Code: roub
    Angebot merken
    Italien – Trentino-Südtirol

    Roulette Bellamonte di Predazzo

    Kommen Sie an in Ihrem Urlaubsparadies Bellamonte di Predazzo und freuen Sie sich auf eine wunderbare Auszeit umgeben von atemberaubend schönen Naturlandschaften. Der Nordosten Trentinos lädt Sie ein, den Alltag zu vergessen und Ihren Urlaub in vollen Zügen zu genießen. Egal ob Wanderer, Naturliebhaber, Radfahrer, Mountainbiker, Skifahrer oder sogar Bergsteiger – rund um Bellamonte wird Ihnen eine Vielzahl an Unternehmungsmöglichkeiten geboten.

    Die landschaftliche Vielfalt Südtirols erleben

    Willkommen im Val di Fiemme – begrenzt durch den Naturpark Truder Horn im Westen, die Dolomitenkette des Latemar und die Pale di San Martino (UNESCO-Weltnaturerbe) im Norden sowie den Naturpark Paneveggio im Osten und der Bergkette Lagorai im Süden. Durchzogen ist das Tal vom Fluss Avisio, weiten Grünflächen sowie wunderschönen Rad- und Wanderwegen. Hier ist für jeden der passende Ausflug dabei! Der Wanderweg zur Festung Fort Dossaccio aus dem zweiten Weltkrieg oder der Weg nach Colbricon mit seinen berühmten kleinen Seen, sind sehr empfehlenswert und nicht weit von Predazzo entfernt. In jedem Fall sollten Sie dem Naturpark Paneveggio – Pale die San Martino einen Besuch abstatten. Zwischen dem Fleims-, Fassa- und Primiero-Tal gelegen erwartet Sie der Naturpark mit verzauberten Wäldern, heimischen Tieren und dem bekannten „Geigenwald“ (ital.: Foresta die Violini), der seinen Namen hat, weil das Fichtenholz der Bäume zum Bau der berühmten Violinen von Stradivari verwendet wird.

    Bellamonte zu jeder Jahreszeit das perfekte Urlaubsziel

    Predazzo ist heute das Dorf mit der höchsten Einwohnerzahl im Val di Fiemme ist auch bekannt als der „Geologische Garten der Alpen“ – entdecken Sie die weltweilt größte Dichte an geologischer Vielfalt! Ihr Urlaubsdomizil Bellamonte ist ein Ortsteil von Predazzo und wurde auch als der „Heuhügel“ des Fleimstals bezeichnet. Mittlerweile ist Bellamonte ein beliebtes Ausflugsziel und begeistert auf der einen Seite mit seinen charakteristischen Hütten am Fuße der Lagorai Kette und auf der anderen Seite mit phänomenalen Sonnenuntergängen, die zum Träumen einladen. Kulturell wird es bei einem Besuch des Museums von Großvater Gustavo, das eine Sammlung an bäuerlichen Arbeitsgeräten und Antiquitäten in einer alten Scheune beheimatet.

    Im Winter verwandelt sich die Region in ein einziges Skiparadies – perfekte Gegebenheiten mit vielen Skipisten bieten sich Ihnen im Skigebiet Alpe Lusia, nur ein paar Kilometer von Ihrem Hotel entfernt. Es ist Teil eines der 12 Skigebiete Dolomiti Superski, die zwischen dem Fleims- und Fassatal liegen. Rund 30 km Pisten mit optimalen Gegebenheiten versprechen Action, Spaß und Freude. 

    Roulette-Hotel-Special – Was bedeutet das für Sie?

    Lehnen Sie sich zurück und freuen Sie sich auf eine fantastische Urlaubsregion. Statt lange zu suchen, Hotels miteinander zu vergleichen und sich am Ende doch nicht entscheiden zu können, überlassen Sie die Wahl Ihres Hotels dem Zufall. Für Sie heißt es nur: Koffer packen und das Abenteuer kann beginnen. Ganz nebenbei sparen Sie auch noch ordentlich, denn unsere Roulette-Reisen bieten wir Ihnen zu einem besonders attraktiven Preis an.

    Lassen Sie sich überraschen und buchen Sie mit einem Klick Ihr Glück!

    zum Angebot
    © Veronika Galkina - stock.adobe.com

    1 x
    Eintritt in den
    Botanischen 
    Garten

    Die toskanische Hauptstadt Florenz heißt Sie willkommen.
    RRR
    Reise-Code: boni
    Angebot merken
    Italien – Toskana – Florenz

    Hotel Villa Bonelli in Fiesole

    Benvenuto in Italien! Genauer gesagt in der herrlichen Toskana, wo hohe Zypressen, langgezogene Felder und historische Steinhäuser ein malerisches Bild zeichnen. Spüren Sie die warme Sonne auf der Haut, riechen Sie den Zitronenduft und schmecken Sie die aromatischen Oliven. Ihr Hotel mit Blick auf die Hügel der Toskana liegt zentral mitten in der charmanten Stadt Fiesole, ca. 500 m von der Piazza Mino entfernt. Der perfekte Ort, um die Seele baumeln zu lassen und die Region mit dem nahegelegenen Florenz zu erkunden.

    Natur pur in der Toskana

    Tauchen Sie ein in die Schönheit der Toskana. Das Naturschutzgebiet Monte Ceceri ist nur knapp 2,5 km entfernt und bietet sich perfekt zum Wandern an. Der Gipfel empfängt Sie in 414 m Höhe und bietet einen herrlichen Ausblick auf die umliegende Landschaft. Früher befanden sich auf dem Areal des Naturschutzgebietes Steinbrüche, die heute noch zu archäologischen Funden führen. Außerdem gibt es die frühmittelalterlichen Burgen Castel di Poggio, Castello di Tignano und Castello di Vincigliata zu entdecken. Wussten Sie schon, dass Leonardo da Vinci an den Hängen des Monte Ceceri Flugübungen mit einem selbstgebauten Fluggerät durchgeführt hat? Leider waren sie nicht von Erfolg gekrönt.

    Florenz mit seinen Sehenswürdigkeiten erkunden

    Ein absolutes Muss ist der Besuch der nahegelegenen toskanischen Hauptstadt Florenz. Hier gibt es neben architektonischen Meisterwerke auch grandiose Kunst zu sehen. Spazieren Sie durch die malerische Altstadt mit dem gotischen Dom Santa Maria del Fiore. Außen wie Innen ist das Bauwerk mit seiner Fassade aus Marmor ein echtes Schmuckstück und die 107 Meter hohe Kuppel kaum zu übersehen. Unser Tipp: Sichern Sie sich rechtzeitig Tickets für eine Domführung inklusive Kuppel und genießen Sie den atemberaubenden Ausblick. Besuchen Sie auch den Palazzo Vecchio, dessen Turm weithin sichtbar ist. Vor dem Eingang befindet sich die berühmte David-Statue von Michelangelo. Kunstliebhaber kommen um die Uffizien nicht herum. Sie zählen zu den berühmtesten Museen der Welt und beherbergen ca. 3.000 Gemälde und Skulpturen. Ein Großteil der Sammlung stammt aus dem Privatbesitz der bekannten Medici Familie. Ein weiterer Tipp: Auf der Dachterrasse der Uffizien können Sie sich hausgemachtes Eis schmecken lassen und haben einen tollen Blick auf die Ponte Vecchio
    Die Medici sind eng verbunden mit der Florenzer Geschichte. Daher empfiehlt sich auch ein Besuch der Basilica di San Lorenzo. In dieser Kirche sind alle Familienmitglieder begraben. Ganz in der Nähe befindet sich auch der Palast der Medici.
    Übrigens gibt es auch direkt in Ihrem Urlaubsort Fiesole ein Kunstmuseum, das Museo Bandini. Schauen Sie auch dort einmal vorbei. 

    La dolce Vita für den Gaumen

    Pizza, Pasta und hausgemachtes Eis locken in den Restaurants in Fiesole. Diese sind fußläufig erreichbar und verwöhnen Sie mit regionaler Küche. Probieren Sie auch den Brotsalat Panzanella, die Fischsuppe Cacciucco oder Castagnaccio, ein Nachtisch aus Kastanienmehl und Pinienkernen. Dazu passt perfekt ein regionaler Chianti.

    Buchen Sie jetzt Ihren Traumurlaub in der Toskana!

    zum Angebot
    © stefanotermanini - stock.adobe.com Freuen Sie sich auf eine Autorundreise voller spektakulärer Aussichten.
    RRR
    Reise-Code: ruti
    Angebot merken
    Bella Italia erleben

    Autorundreise Trentino-Südtirol & Gardasee

    Worauf haben Sie mehr Lust: Auf Wandern in den Bergen oder doch lieber auf Entspannung am See? Sie können entscheiden, wonach Ihnen gerade eher ist! Wenn Sie eine Autorundreise unternehmen, sind Sie vollkommen flexibel. Sind Sie bereit für eine Reise, die Sie niemals vergessen werden?

    Atemberaubende Landschaften in Trentino-Südtirol

    Trentino-Südtirol befindet sich im nördlichen Italien und liegt an der Grenze zu Österreich und der Schweiz. Erleben Sie hier die atemberaubenden Berge, glitzernden Seen und Täler. Schneebedeckte Gebirgsketten erstrecken sich durch die Region und versprechen unglaubliche Eindrücke. Auch charmante Städte warten auf Sie in Trentino-Südtirol. Besuchen Sie beispielsweise Bozen, die Landeshauptstadt Südtirols oder Trient, die Hauptstadt Trentinos. Unser Tipp: Erklimmen Sie doch den Berg Penegal oder die Laugenspitze, um von dort das faszinierende Panorama über Trentino zu genießen.

    Herrlich entspannen am Gardasee

    Im Anschluss an diese Zeit verbringen Sie noch einige Tage am Gardasee, dem größten See Italiens. Flanieren Sie durch die hübschen Fischerdörfer und lassen Sie sich von einem erfahrenen "Kapitän" über den See schippern. Auch ein Besuch in Garda selbst sollte auf Ihrem Plan stehen. Bereits seit der Römerzeit gilt die Stadt als "Perle des Sees". Die Uferpromenade, die venezianischen Paläste und der verwinkelte Altstadtkern tragen zu diesem Bild bei.

    Worauf noch warten? – Buchen Sie jetzt Ihre Autorundreise und erleben Sie Bella Italia!

    zum Angebot
    © pilat666 - stock.adobe.com

    Inkl.
    Besuch Vulkan Ätna

    Das blaue Meer, das pittoreske Taormina und den Ätna – all das werden Sie bei Ihrer Rundreise sehen. Preisknaller sichern!
    RRRR
    Reise-Code: sica
    Angebot merken
    Atemberaubende Naturkulissen und antike Stätten

    Sizilien – Rundreise über Italiens größte Vulkaninsel

    Andiamo a Sicilia! Begeben Sie sich mit uns auf eine erlebnisreiche Reise: Die größte Insel im Mittelmeer, Sizilien, ruft. Erleben Sie La Dolce Vita, fantastische kulturelle Stätten die Sie in längst vergangene Zeiten zurückversetzen und eine Naturlandschaft der Superlative. Eingerahmt wird dieser italienische Traum vom azurblauen Mittelmeer. 

    Palermo, Taormina, Ätna und Co. erleben

    Wir haben für Sie ein unglaubliches Ausflugspaket zusammengeschnürt, mit dem wir Ihnen die Schönheit der Insel mit all ihren Facetten präsentieren werden. Auf dem Plan stehen mit Palermo, Taormina, Syrakus, Cefalù und Modica traumhafte Städte, die Sie einfach gesehen haben müssen. Mittelalterlicher Charme trifft auf griechische, byzantinische und normannische Architektur. Kathedralen, die ihresgleichen suchen, vereint auf einer Insel, das Tal der Tempel bei Agrigent, die Anapo-Schlucht mit der größten Nekropole Siziliens und viele weitere Highlights erwarten Sie bei dieser 8-tägigen Rundreise. Etwas ganz Besonderes wird natürlich die Fahrt hinauf zum wohl bekanntesten Vulkan der Welt sein. Auf 1.900 m Höhe können Sie sich von der imposanten Schönheit des größten aktiven Vulkans Europas überzeugen und einmalige Panoramablicke auf sich wirken lassen.

    Bauwerke der Superlative – Eintritt inklusive

    Syrakus war nicht nur Heimat von Archimedes, hier steht auch der zu einer Kathedrale umgebaute Athena-Tempel. Wussten Sie, dass die Kathedrale der älteste Bau in Italien ist, der immer für denselben Zweck verwendet wurde? Und das seit mehr als 2.500 Jahren! Der Eintritt ist für Sie natürlich bereits inklusive. Das Schloss Donnafugata ist mit seinem weitläufigen Park, der ausladenden Fassade, den zwei Rundtürmen und dem Bogengang eine gern genutzte Filmkulisse. Freuen auch Sie sich auf den Besuch dieses beliebten Bauwerks und erkunden Sie die original eingerichteten, herrschaftlichen Zimmer. Der imposante Dom von Monreale wird Sie mit prunkvollen Mosaiken ins Staunen versetzen. 

    La Dolce Vita – Sizilianische Köstlichkeiten probieren

    Bei einem Sizilien-Besuch darf natürlich auch die Kulinarik nicht zu kurz kommen, daher haben wir bereits zwei Verkostungen für Sie inkludiert. In Modica kommen Sie in den Genuss köstlicher, traditionell hergestellter Schokolade. In einer Konditorei in Castelbuono warten sizilianische Süßigkeiten mit regional gewonnenem Manna auf Sie. Lassen Sie sich die Leckereien schmecken. Wer es gern würzig und pikant mag, der sollte auf eigene Faust unbedingt die sizilianische scharfe Salsiccia probieren, dazu ein Glas Nero d'Avola - der wichtigste und bekannteste Wein der Insel.

    Worauf warten Sie noch? Jetzt den sizilianischen Traum buchen.

    zum Angebot